bundesliga

Sead Kolasinac vom FC Schalke 04: "Wir glauben zu 100 Prozent an uns"

Der FC Schalke 04 steckt in einer der größten Krisen der Vereinsgeschichte. Neun Punkte haben die Königsblauen nach 21 Spieltagen auf dem Konto und stehen auf dem letzten Tabellenplatz. Ein Sieg im bevorstehenden Revierderby gegen Borussia Dortmund könnte ein wichtiger Motivationsschub für den Kampf um den Klassenerhalt werden.

>>> Welche Schalker hast du im Fantasy Manager?

Das 98. Revierderby zwischen dem FC Schalke 04 und Erzrivale Borussia Dortmund könnte ein Schlüsselspiel für die Königsblauen in dieser Saison werden. Ein Sieg würde genau den Motivationsschub geben, den das Team in der Krise bräuchte. "Wir wissen ganz genau, dass dieses Spiel sehr wichtig für uns alle ist. Deshalb freuen wir uns darauf“, sagt Sead Koalsinac, der 2013 schon einmal einen Derbysieg feiern konnte.

Schalke steht mit neun Punkten im Tabellenkeller und benötigt dringend Siege. Dabei brauchen die Knappen ein Novum, denn mehr als sieben Punkte Rückstand zum rettenden Ufer wurden in der Bundesliga-Geschichte so spät in einer Saison noch nie aufgeholt.

>>> Fünf Gründe, warum der FC Schalke 04 im Revierderby überrascht

Eine ähnliche Situation gab es im April 2019, als Schalke ebenfalls auf den unteren Rängen in der Tabelle stand und im Revierderby 4:2 gewann. Danach punktete das Team bis zum Saisonende durchgehend und rettete sich vor den Abstiegsplätzen. "Es war eine Situation, wo Schalke nicht so in der Spur war und der Sieg gab noch mal Aufschwung. Wir werden alles dafür geben, dass wir das Derby am Samstag auch gewinnen werden“, so Kolasinac.

>>> Königsblaue Legenden: Das ist die Top-11 der Derbyhelden des FC Schalke 04

Der 27-Jährige ist einer derjenigen, an denen sich vor allem junge Spieler orientieren und Hoffnung schöpfen. Kolasinac, der auf dem Feld die Mitspieler antreibt und bis zum Abpfiff kämpft, ist vor allem in so einem wichtigen Schlüsselspiel gefragt. "Wir glauben alle zu 100 Prozent daran und wer nicht daran glaubt, ist auch nicht bei uns erwünscht. Alle die jetzt an Board sind, glauben daran“, erklärt der Schalke-Kapitän.

>>> Die zehn größten Revierderby-Momente

>>> Im offiziellen Tippspiel Woche für Woche Gewinne sichern!

Für die Königsblauen kommt das Revierderby zum richtigen Zeitpunkt, denn Dortmund strauchelte zuletzt in der Bundesliga. Nur ein Sieg holte der Rivale in den letzten sechs Spielen und steht auf dem 6. Tabellenplatz. Ein Grund mehr für Schalke, den BVB im Duell zu ärgern und selbst daraus neuen Antrieb für den Klassenerhalt zu erhalten.