bundesliga

Rookie der Saison: Lothar Matthäus gratuliert Alphonso Davies

Er ist die Entdeckung dieser Saison: Alphonso Davies vom Deutschen Meister FC Bayern München hat die Bundesliga im Eiltempo erobert. Seine Karriere ist schon jetzt filmreif: Vom Flüchtlingscamp in Ghana, wo der Sohn liberianischer Eltern zur Welt kam, zum Stammplatz beim FC Bayern - und nun ist er Rookie der Saison 2019/20. Dazu gratulierte ihm jetzt Lothar Matthäus per Video-Chat.

>>> Hol dir jetzt die Corona-Warn-App

Über Alphonso Davies sagt Hasan Salihamidzic, dass er aus der Mannschaft nicht mehr wegzudenken sei. Diese Aussage des Sportvorstandes des FC Bayern München ist bemerkenswert, spricht er doch über einen erst 19 Jahre jungen Fußballer, der im Sommer des vergangenen Jahres aus Kanada in die Bundesliga kam. Doch "Phonzie", wie der Flügelflitzer liebevoll genannt wird, benötigte nicht viel Eingewöhnungszeit. Ganz im Gegenteil: Er hat sich schnell zu einer festen Größe entwickelt und ist so zum jüngsten Stammspieler der Bundesliga geworden.

>>> Alphonso Davies ist der Aufsteiger der Saison

Gleich in seiner ersten Saison hat er die Bundesliga im Eiltempo erobert. Das brachte ihm die Auszeichnung zum Rookie der Saison, wozu ihm jetzt Lothar Matthäus per Video-Chat gratulierte. „Ich bin sehr stolz“, betont Davies, um danach seinen persönlichen Weg einzuordnen: „Als ich nach Deutschland kam, habe ich einfach versucht, von den Besten zu lernen. Und es ist ein Traum, der wahr geworden ist, dass ich in jungen Jahren schon so viele Spiele absolviert und jetzt diesen Award gewonnen habe.

>>> Rekorde, Jubiläen, Kurioses: Die Zahlen der Saison 2019/20

Ein immens wichtiger Grund für seine herausragenden Leistungen auf dem Platz ist natürlich seine enorme Schnelligkeit. "Phonzie" ist der schnellste Spieler der Bundesliga: Mit stolzen 36,5 km/h wurde einer seiner Sprints gemessen. Damit überholte er den ebenfalls für Hochgeschwindigkeisfußball bekannten Dortmunder Achraf Hakimi. "Ich habe drei Jahre lang Leichtathletik gemacht, vielleicht hilft mir das", mutmaßt Davies.

>>> Deutscher Meister FC Bayern München: Die Zahlen zum Titelgewinn

Warum auch immer er so viel Tempo mitbringt: Er hat seine Chance genutzt. Und so profitiert er von der Bundesliga und die Bundesliga von ihm. "Für mich ist das Besondere an der Bundesliga, dass junge Spieler die Chance bekommen, sich zu beweisen, zu zeigen, was sie drauf haben. Es ist nicht leicht, aus Kanada hierher zu kommen und auf diesem Level mitzuhalten. Ich habe viel Arbeit reingesteckt und Entschlossenheit gebraucht, um so weit zu kommen."