- © DFL
- © DFL
bundesliga

Fantasy Manager: Die Top-Elf des 20. Spieltags

Die Top-Elf beim offiziellen Fantasy Manager kommt am 20. Spieltag gleich mit vier Kölnern und drei Teenagern daher. Mit den Star-Spielern Kingsley Ehizibue, Jadon Sancho/Ruben Vargas und Mark Uth ließen sich bis zu 222 Spieltagspunkte holen. Die komplette Top-Elf in der Übersicht:

Hinweis: Bei gleicher Punktzahl wird der Spieler mit dem niedrigeren Transferwert ausgewählt.

>>> Dein Team im Fantasy Manager aufstellen und jeden Spieltag attraktive Preise gewinnen!

Tor:

Yann Sommer (Borussia Mönchengladbach) parierte 10 der 12 Torschüsse auf sein Tor und rettet damit den Fohlen immerhin den Punkt gegen Leipzig. >>> 15 Punkte

Abwehr:

Ismail Jakobs (1. FC Köln) durfte erstmals in seiner Heimatstadt über ein Bundesliga-Tor jubeln, hatte zuvor schon einmal in Frankfurt getroffen. >>> 19 Punkte

Sebastiaan Bornauw (1. FC Köln) erzielte bereits sein 4. Saisontor, ist damit nicht nur zweitbester Torschütze beim FC, sondern nach Frankfurts Martin Hinteregger auch der torgefährlichste Verteidiger der Bundesliga. >>> 19 Punkte

Timothy Chandler (Eintracht Frankfurt) gab vier der sechs Frankfurter Torschüsse ab, bereitete noch einen weiteren vor, sprintete am häufigsten von allen Hessen (29-mal) und setzte so nicht zufällig den Schlussakkord der Partie. >>> 15 Punkte

Kingsley Ehizibue (1. FC Köln), der noch in der Vorwoche in Dortmund seine erste Torvorlage feierte, jubelte eine Woche später über sein erstes Bundesliga-Tor. >>> 24 Punkte

>>> Darum solltest Du dich für den Bundesliga-Newsletter registrieren!

>>> So funktioniert das Punktesystem im Fantasy Manager

Mittelfeld:

Ruben Vargas (FC Augsburg) sicherte dem FCA dank seines 4. Saisontores die ersten Rückrundenpunkte. Drei seiner vier Bundesliga-Tore erzielte Vargas, der gemeinsam mit Niederlechner die meisten Torschüsse abgab (5), nun gegen Werder Bremen. >>> 18 Punkte

Christopher Nkunku (RB Leipzig) war an sieben der 19 Leipziger Torschüsse beteiligt, gab die meisten Torschussvorlagen auf dem Platz (5) und sorgte mit einem seiner beiden Torschüsse für den Ausgleich und somit für den Leipziger Punktgewinn. >>> 16 Punkte

Jadon Sancho (Borussia Dortmund) erzielte das 1:0 selbst und gab die Torvorlage zum 4:0. Mit zwölf Toren ist er Toptorschütze des BVB in der laufenden Bundesliga-Saison, seine zwölf Torvorlagen sind sogar ligaweit spitze. Sancho ist jetzt der erste Spieler unter 20 Jahren (19 Jahre, 313 Tage), der auf 25 Bundesliga-Tore kommt. >>> 18 Punkte

>>> Beim Tippspiel mitmachen und jeden Spieltag gewinnen!

Sturm:

Mark Uth (1. FC Köln) war an zehn der 24 Kölner Torschüsse beteiligt, gab die meisten ab (6), legte zudem vier vor (kein Kölner mehr) und war dank seiner Torvorlage zum 4:0 in allen 3 Rückrundenspielen an einem Treffer beteiligt. >>> 17 Punkte

Erling Haaland (Borussia Dortmund) machte aus zwei Torschüssen zwei Tore und ist nun der erste Spieler der Bundesliga-Geschichte, der in seinen ersten drei Einsätzen siebn Mal traf. Zudem holte er den Strafstoß zum 3:0 heraus. >>> 16 Punkte

Daniel Ginczek (VfL Wolfsburg) traf mit zwei Torschüssen zwei Mal und erzielte damit seinen erster Bundesliga-Doppelpack seit Mai 2018 (damals beim 4:1 von Stuttgart bei den Bayern). >>> 15 Punkte