Die Fantasy-Top-11 des 21. Spieltags - © DFL Deutsche Fußball Liga
Die Fantasy-Top-11 des 21. Spieltags - © DFL Deutsche Fußball Liga
bundesliga

Fantasy Manager: Die Top-Elf des 21. Spieltags

Am 21. Spieltag gab es zwar viele Unentschieden, aber beim Fantasy Manager konnte man trotzdem ordentlich Punkte absahnen. Gleich fünf Akteure überschritten die 20-Punkte-Marke. Mit den Starspielern Evan Ndicka in der Abwehr, Christopher Nkunku im Mittelfeld und Andre Silva im Sturm waren an diesem Spieltag maximal 202 Zähler zu holen.

Hinweis: Bei gleicher Punktzahl wird der Spieler mit dem niedrigeren Marktwert im Spiel ausgewählt.

>>> Beim offiziellen Fantasy Manager jeden Spieltag attraktive Preise gewinnen!

Tor:

Yann Sommer (Borussia Mönchengladbachwehrte alle sechs Bälle ab, die auf seinen Kasten kamen und spielte so zum vierten Mal in dieser Saison zu null. >>> 14 Punkte

Abwehr:

Alphonso Davies (FC Bayern München) erzielte auch sein fünftes Bundesliga-Tor in einem Heimspiel (sein erstes 2020/21). Von seinen 39 Zweikämpfen (Höchstwert der Partie) gewann er für einen Außenverteidiger sehr gute 59 Prozent. >>> 16 Punkte

David Alaba (FC Bayern München) gab seine erste Torvorlage in dieser Bundesliga-Saison, bereitete die meisten Torschüsse des Spiels vor (4) und gewann sehr gute 64 Prozent seiner Zweikämpfe (16 von 25). >>> 16 Punkte

John Anthony Brooks (VfL Wolfsburg) war mit seinen 73 Prozent gewonnen Duellen der zweikampfstärkste Spieler auf dem Platz. Auch in der Offensive setzte er seine Akzente; gab zwei Torschüsse ab und bereitete zwei vor. >>> 15 Punkte

Evan Ndicka (Eintracht Frankfurt(drei Torschüsse) köpfte erneut eine Standardsituation von Filip Kostic ein. Der junge Franzose traf damit in den letzten beiden Partien genauso oft wie in den vorherigen 59 Bundesliga-Spielen zusammen. >>> 20 Punkte

Kevin Mbabu (VfL Wolfsburg) gab die meisten Torschüsse des Spiels ab (4) und gewann zwölf seiner 26 Zweikämpfe. >>> 17 Punkte

>>> Bist du im Fantasy Manager besser als Legende Jay-Jay Okocha?

Mittelfeld:

Leroy Sane (FC Bayern München) gab vier Torschüsse ab (nur Robert Lewandowski einen mehr), bereitete drei Münchner Torschüsse vor und gab zum 2:3 durch Corentin Tolisso seine sechste Torvorlage in dieser Bundesliga-Saison. >>> 16 Punkte

Dani Olmo (RB Leipzig) trat erstmals in der Bundesliga zu einem Strafstoß an, verwandelte bei der Wiederholung (sein drittes Saisontor in der Bundesliga) und gab insgesamt vier Torschüsse ab (Höchstwert der Partie). >>> 15 Punkte

Daichi Kamada (Eintracht Frankfurtverbuchte beim 1:0 seine siebte Torvorlage dieser Bundesliga-Saison (Bestwert bei Frankfurt). Er gab zwei Torschüsse ab, bereitete drei vor und gewann für einen Offensiven starke 64 Prozent seiner Zweikämpfe. >>> 14 Punkte

Christopher Nkunku (RB Leipzig) spielte im Sturm, war an sechs der 16 Leipziger Torschüsse beteiligt, kein Spieler kam auf mehr Torschüsse (4). So war es nicht verwunderlich, dass Nkunku für den wichtigen zweiten Treffer sorgte, drei seiner vier Saisontore erzielte er in Heimspielen. >>> 17 Punkte

>>> Im offiziellen Tippspiel Woche für Woche Gewinne sichern!

Angriff:

Andre Silva (Eintracht Frankfurtwar an acht Torschüssen beteiligt (fünf Torschüsse, drei Torschussvorlagen) und erzielte sein 18. Bundesliga-Tor 2020/21 - so viele Tore nach 21 Spieltagen wie der Portugiese hatte zuvor nie ein Frankfurter auf dem Konto. >>> 15 Punkte