Bayer 04 Leverkusen und Schalke 04 trennen sich 1:1 - © imago / Jan Huebner
Bayer 04 Leverkusen und Schalke 04 trennen sich 1:1 - © imago / Jan Huebner
bundesliga

Bayer 04 Leverkusen mit Remis gegen den FC Schalke 04

Leverkusen - Bayer Leverkusen hat im spannenden Kampf um das letzte zu vergebende Champions-League-Ticket einen empfindlichen Rückschlag erlitten und seinem direkten Konkurrenten Eintracht Frankfurt eine große Chance eröffnet. Die Werkself musste sich am vorletzten Spieltag gegen Schalke 04 mit einem 1:1 (1:0) begnügen und verpassten es damit, die Frankfurter unter Druck zu setzen.

>>> Wähle jetzt das offizielle Bundesliga "Team of the Season"

FANTASY HEROES: Kai Havertz 21 / Julian Brandt 12 / Lukas Hradecky 9

Guido Burgstaller (47.) rettete Schalke, das am vergangenen Sonntag den Klassenerhalt perfekt gemacht hatte, einen Zähler. Kai Havertz (31.) hatte Bayer bei den Feierlichkeiten zum 40-jährigen Bundesliga-Jubiläum der Werkself in Führung gebracht.

>>> Das Saisonfinale garantiert Spannung bis zum Schluss

Eine Woche nach dem furiosen 6:1 gegen Frankfurt ließ Bayer von Beginn an keinen Zweifel daran aufkommen, wer der Herr im Haus ist. Vor 30.210 Zuschauern in der ausverkauften BayArena setzte Leverkusen in seinen schmucken Retro-Trikots Schalke permanent unter Druck. Die Gäste kamen kaum aus der eigenen Hälfte heraus und hatten Glück, dass in der zwölften Minute gleich zweimal Aluminium einen Gegentreffer verhinderte. Zunächst traf Charles Aranguiz die Latte, den Abpraller setzte Julian Brandt an den Pfosten.

Sechs Minuten später hatte erneut der starke Aranguiz die Bayer-Führung auf dem Fuß. Schalke hatte so gut wie nichts entgegenzusetzen und schaute dem Treiben der Werkself hilflos zu. Die Mannschaft von Trainer Peter Bosz konnte aus ihrer drückenden Überlegenheit aber zunächst kein Kapital schlagen. Brandt, Kevin Volland und Lucas Alario ließen gute Gelegenheiten aus, ehe Havertz mit einer wuchtigen Direktabnahme für die verdiente Führung sorgte. Für den Nationalspieler war es bereits der 16. Saisontreffer.

>>> Etwas verpasst? #B04S04 im Liveticker nachlesen

In der 37. Minute hatte dann wie aus dem Nichts Burgstaller die große Chance zum Ausgleich, Bayer-Schlussmann Lukas Hradecky parierte aber prächtig. Nach der Pause spielte Schalke mutig nach vorne. Burgstaller nutzte eine Unachtsamkeit in der Bayer-Defensive zu seinem vierten Saisontreffer, den Schiedsrichter Deniz Aytekin erst nach Rücksprache mit dem Videoassistenten anerkannte.

>>> Spielschema, Statistiken und Aufstellungen

Kurz darauf bemühte der Referee ebenfalls den Gang in die Review Area, ehe er nach einem Foul von Kevin Volland an Weston McKennie auf Strafstoß entschied. Daniel Caligiuri scheiterte an Hradecky. Bayer erhöhte anschließend wieder die Schlagzahl, mühte sich aber vergeblich und hatte noch Glück.

Mit einem satten Linksschuss erzielt Kai Havertz die Führung für Bayer 04 Leverkusen - imago images / Team 2

In der 72. Minute hatte sich Schalke nach einem vermeintlichen Foul von Wendell an Breel Embolo bereits auf seinen zweiten Strafstoß eingerichtet, ehe Aytekin nach erneutem Blick auf die Bilder sein Urteil revidierte.

>>> Alle Tore und Highlights des Spieltags im Konferenz-Liveticker

Leverkusen überholt durch das Remis zwar vorerst die Eintracht, die Hessen können jedoch drei Tage nach ihrem unglücklichen Halbfinal-Aus in der Europa League am Sonntagabend gegen den 1. FSV Mainz 05 Bayer wieder überholen. Zudem musste Bayer den Westrivalen Borussia Mönchengladbach vorbeiziehen lassen.

SID

Bejubelt seinen 16. Saisontreffer: Kai Havertz - imago images / Jan Huebner

Spieler des Spiels: Kai Havertz

Kai Havertz war gegen Schalke an zehn der 19 Leverkusener Torschüsse beteiligt, sechs Torschussvorlagen waren die meisten aller Spieler. Mit einem seiner vier Torschüsse traf er zum 16. Mal in dieser Saison, unter allen Spieler der Bundesliga-Geschichte mit 20 Jahren oder jünger waren nur drei Akteuren mehr Saisontore gelungen: Klaus Fischer, Dieter Müller und Horst Köppel.

Guido Burgstaller erzielt den Ausgleich für den FC Schalke 04 bei Bayer Leverkusen - imago images / Jan Huebner
Vom Elfmeterpunkt scheitert Daniel Caligiuri an Bayer-Keeper Lukas Hradecky - imago images / Nordphoto
40 Jahre Bundesliga: Die Fans von Bayer Leverkusen feiern das Jubiläum der Werkself - imago images / DeFodi