bundesliga

Bebou kontert Quaison: Remis zwischen dem 1. FSV Mainz 05 und der TSG Hoffenheim

Der 1. FSV Mainz 05 und die TSG Hoffenheim haben sich zum Abschluss des 9. Spieltags 1:1 (1:0) getrennt. Robin Quaison hatte die Rheinhessen in Führung gebracht (33.), Ihlas Bebou sorgte für den Ausgleich. Dennis Geiger sah bei den Kraichgauern die Rote Karte (80.).

FANTASY HEROES: Ihlas Bebou (13 Punkte), Jeremiah St. Juste (9) und u.a. Ryan Sessegnon (8)

>>> Im offiziellen Tippspiel Woche für Woche Gewinne sichern!

Der 1. FSV Mainz 05, sicher zumindest leichter Außenseiter am Sonntagabend, begann im eigenen Stadion mutig. Torjäger Jean-Philippe Mateta prüfte Gäste-Keeper Oliver Baumann früh mit einem gefährlichen Kopfball (8.). Jean-Paul Boetius scheiterte mit einem Schuss aus kurzer Distanz ebenfalls am Keeper der TSG Hoffenheim (13.). Auf der Gegenseite kam Stefan Posch zu einer guten Chance per Kopf, fand aber in Schlussmann Robin Zentner seinen Meister (19.).

Ihlas Bebou gleicht aus - Florian Ulrich via www.imago-images.de/imago images/Jan Huebner

Erfolgreich war dann Quaison, als er nach feinem Mateta-Hackenzuspiel und Boetius-Pass nur noch einschieben musste. Bebou hatte noch vor der Halbzeit den Ausgleich auf dem Fuß, traf Zentner aus wenigen Metern jedoch am Kopf (45.). Auch Christoph Baumgartner konnte vor der Pause noch aus vielversprechender Position abschließen, traf aber nur Alexander Hack (45.+1).

>>> Etwas verpasst? #M05TSG im Liveticker nachlesen

Das Ausgleichstor durch Bebou war die erste nennenswerte Szene des zweiten Durchgangs. Der Angreifer hielt nach einer Flanke von Ryan Sessegnon den Fuß hin. Mitten in einer Hoffenheimer Drangphase brachte Mateta die Gastgeber fast auf die Siegerstraße, schoss den Ball allerdings nur an den Pfosten (75.).

Mainz bejubelt das Führungstor - Florian Ulrich via www.imago-images.de/imago images/Jan Huebner

In der Schlussphase musste Geiger nach einem unsportlichen Tritt mit Rot vom Platz. Die Überzahl konnte der FSV aber nicht mehr nutzen, in den letzten Minuten gab es keine Möglichkeiten mehr.

>>> Alle Tore und Highlights des Spieltags im Konferenz-Liveticker

Durch das Unentschieden belegt die TSG in der Tabelle wie nach dem letzten Spieltag schon Rang 12. Mainz fällt auf Relegationsplatz 16 zurück.

Sichert Hoffenheim noch einen Punkt: Ihlas Bebou - Revierfoto via www.imago-images.de/imago images/Revierfoto

Spieler des Spiels: Ihlas Bebou

Ihlas Bebou gab die meisten Torschüsse ab (vier) und war somit auch verdienter Torschütze des Ausgleichstreffers. Für den 26 Jahre alten Nationalstürmer Togos, der auch die meisten Zweikämpfe bestritt (31), war es das erste Saisontor.