19.05. 13:30
19.05. 13:30
19.05. 13:30
19.05. 13:30
19.05. 13:30
19.05. 13:30
19.05. 13:30
19.05. 13:30
19.05. 13:30

Highlights

90'
+ 8

Fazit

Holstein Kiel bleibt gegen Hannover 96 zum Hinrundenabschluss voll auf Aufstiegskurs – Arp doppelt und Becker erzielen die Tore für die Störche. Im ersten Durchgang war es lange eine eher ausgeglichene Angelegenheit, ehe Becker und Arp mit zwei schnell aufeinanderfolgenden Treffern das Momentum veränderten. Kurz vor dem Pausenpfiff legte Arp nach, in den zweiten 45 Minuten ließ der jetzige Tabellenführer dann nichts mehr anbrennen. Verdient!
Spielende
90'
+ 2

Erras unüberwindbar

Sein Treffer zählte zwar nicht, aber auch 70 Prozent gewonnene Duelle und 113 Ballkontakte bedeuten tolle Statistiken.
90'
+ 2

Chance für Tresoldi

Nach Kopfballablage zieht der Youngster im Strafraum ab, Weiner pariert mit einer Hand sehenswert.
90'
+ 1

Wieder viel Nachschlag

Sieben Minuten noch.
90'
+ 1

Verwarnung für Machino

Nach einem Foul an Köhn.
90'
+ 1

Und noch ein Tausch

Remberg ersetzt Ivezic.
90'

Fridjonsson!

Innerhalb der Gefahrenzone findet der Angreifer in Zieler seinen Meister.
90'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten

information
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Timo Becker
Timo Becker33,54km/h
2.
Finn Porath
Finn Porath33,41km/h
86'

Leitl reagiert nochmal

Arrey-Mbi und Dehm für Nielsen und Muroya.
86'

Eingestellter Rekord ebenfalls

Fünf Zweitliga-Siege in Folge würden auch eine Vereinsbestmarke bedeuten.
85'

Beste Halbserie steht an

35 Zähler wiesen die Kieler noch nie in der 2. Bundesliga zum Ende der Hinrunde auf.
84'

Doppelwechsel

Rosenboom und Schulz kommen für die starken Becker und Porath.
81'

Hier bräuchte es ein Wunder

Es scheint alles klar, der Ball befindet sich ebenfalls fast lediglich noch bei den Führenden.
78'

Noch ein Spielertausch

Ernst für Voglsammer, der als Starter keine Akzente setzen konnte.
76'

"Spitzenreiter, Spitzenreiter"...

...hallt es durch das Stadion.
73'

Abseitstreffer

Exner guckt sich die Szene an, wegen einer Abseitslage zählt dieser nicht.
68'
Video Assistant RefereeVideo Assistant Referee
SituationTor
ÜberprüfungAbseits?
EntscheidungKein Tor
68'

Erras angeschossen – Video-Assistent meldet sich

Holtby gibt eine Ecke von der rechten Seite vor das Tor, ein Klärungsversuch trifft den Mittelfeldakteur und ins Netz. Gegebenenfalls zählt der Treffer aber nicht...
66'

Ampelkarte für Christiansen

Der eingewechselte Mittelfeldspieler kommt gegen Holtby zu spät und muss mit Gelb-Rot vom Feld.
64'

Rothe geht

Komenda nimmt den Platz des gelbvorbelasteten Linksverteidigers ein.
63'

Starker Holtby

Der Routinier legte die meiste Strecke zurück (acht Kilometer), bereitete einen Treffer vor und gewann 60 Prozent seiner Zweikämpfe.
60'

Christiansen!

Mit seinem flach Distanzschuss scheitert der Joker haarscharf, links fehlt vielleicht ein halber Meter.
57'

Ausgleich auch nach Verwarnungen

Gelb für den zur Halbzeit eingewechselten Christiansen.
56'

Remis...

...nach Sprints.
Sprints
142
142
51'

Verschiedene Richtungen

Nach dem 12. Spieltag hatten die Niedersachsen noch einen Punkt mehr als Holstein, live sind es elf Zähler Rückstand.
47'

Gelbe Karte Nummer eins

Für Rothe nach einer Grätsche gegen Muroya. Der Video-Assistent überprüft sogar die Möglichkeit eines Platzverweise, den es allerdings nicht gibt.
46'
Video Assistant RefereeVideo Assistant Referee
SituationKeine Rote Karte
ÜberprüfungFoulspiel?
EntscheidungGelbe Karte
46'

Die Kugel rollt wieder

Wechsel zur Pause in beiden Mannschaften: Fridjonsson für den verletzten Doppelpacker Arp bei den Störchen, Christiansen und Tresoldi auf der anderen Seite für Leopold und Oudenne.
Beginn zweite Hälfte
45'
+ 11

Halbzeitfazit

Eine verdiente und zugleich eindrucksvolle Vorstellung von Holstein Kiel, das 3:0 vorne liegt – obwohl Hannover 96 etwas besser in die Partie startete. Becker und Arp schockten Hannover dann zwischen der 26. und 27. Minute doppelt und Arp legt sogar noch nach. In der Höhe verdient? Nicht unbedingt, aber so oder so ein toller Auftritt in einem unterhaltsamen Spiel.
Halbzeit
45'
+ 8

Arp wohl raus

Es sieht nicht so aus, als ob der 23-Jährige weitermachen kann.
45'
+ 7

Arp am Boden

Der doppelte Torschütze muss behandelt werden.
45'
+ 4

Rekordführung

Höher als 3:0 führte Kiel in der 2. Bundesliga noch nie zur Pause; und höher lagen die Hannoveraner nicht zurück.
45'
+ 3

Arp-Premiere

Der erste Doppelpack den Stürmers in seiner Profikarriere.
45'
+ 2

Kunze drüber

Aus einiger Entfernung versucht es der Mittelfeldmann einfach mal – über den Querbalken.
45'
+ 1

Noch etwas zu spielen

Acht Minuten Nachspielzeit im ersten Durchgang.
45'
+ 1

Kein Abseits

Der Treffer zählt.
45'
Video Assistant RefereeVideo Assistant Referee
SituationTor
ÜberprüfungAbseits?
EntscheidungTor
45'

Arp schnürt den Doppelpack!

Der 1:0-Torschütze legt vor, der 2:0-Torschütze vollstreckt erneut: Becker passt nach feinem Holtby-Zuspiel von der rechten Außenbahn flach an den zweiten Pfosten, wo Arp nur noch den Fuß hinhalten muss.
45'

Fiete Arp

TOR!

3:0
Fiete Arp
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
96 %
Torentfernung
information
Torentfernung
Die Torentfernung wird zum Zeitpunkt des Schusses gemessen - von der Position des Balles bis zur Tormitte.
6,78 m
45'

Nach erwarteten Treffern...

information
xGoals
Der xGoals-Wert eines Clubs berechnet sich aus der Summe aller Torwahrscheinlichkeiten (Tore und Torschüsse) des Clubs. Im Rahmen eines Matches kann man so einfach ablesen, ob der Club besser performt als erwartet (Tore > xGoals) - oder vielleicht sogar noch höher führen könnte (xGoals > Tore).
...führt jedoch das Rapp-Team.
xGoals
2
0,73
0,33
0
Tore
42'

Holtby zieht ab

Den Abschluss aus der Distanz hat Zieler.
41'

Kaum zu fassen

7:3 nach Torschüssen für die 96er, 3:0 nach Eckbällen und 10:0 nach Hereingaben.
39'

Die fällige Standardsituation...

...befördert Halstenberg aus halbrechter Position und der Ferne über das Tor.
38'

Köhn klasse

Nun geht er in der gegnerischen Hälfte des Spielfelds ins Dribbling, tunnelt Holtby – der sich dann lediglich mit einem Foul zu helfen weiß.
35'

Es geht viel über Köhn

Diesmal flankt der auffälligste Gästeakteur von seiner Außenbahn flach vorne rein, wo aber kein Spieler drankommt.
31'

Plötzlich klar auf der Siegerstraße

Die Hannoveraner waren gut im Spiel, jetzt aber spricht alles für die Störche. In der Höhe ist das Ergebnis sicher nicht deutlich verdient, in der Art seines Entstehens allerdings auf jeden Fall beeindruckend.
30'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten

information
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Timo Becker
Timo Becker33,54km/h
2.
Finn Porath
Finn Porath33,41km/h
28'

Zahlen

Beckers drittes und Arps viertes Saisontor in der 2. Bundesliga, Poraths zweite und Holtbys dritte Vorlage zu einem Treffer.
27'

Blitz-Doppelschlag!

Schock durch die Elfmeterrückname? Mitnichten! Kurz nach der Führung schickt Holtby Arp in den Strafraum, der mit dem rechten Fuß flach links ein schießt.
27'

Fiete Arp

TOR!

2:0
Fiete Arp
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
14 %
Schussgeschwindigkeit
information
Schussgeschwindigkeit
Die Schussgeschwindigkeit beschreibt immer das maximale Tempo in km/h, die ein Ball beim Schuss aufs Tor erreicht. Die Distanz wird dabei vom Punkt des Schusses zum Mittelpunkt des Tores hin gemessen.
78,17 km/h
Torentfernung
information
Torentfernung
Die Torentfernung wird zum Zeitpunkt des Schusses gemessen - von der Position des Balles bis zur Tormitte.
14,67 m
26'

Becker rückt auf und netzt ein!

Porath gibt den Ball vom linken Flügel vor das Tor, sein Teamkollege schließt mit dem rechten Außenrist stark flach nach rechts ins Netz ab.
26'
Timo Becker
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
39 %
Torentfernung
information
Torentfernung
Die Torentfernung wird zum Zeitpunkt des Schusses gemessen - von der Position des Balles bis zur Tormitte.
7,9 m
23'

Elfer zurückgenommen

Es gibt keinen Strafstoß, Porath stand zuvor im Abseits.
19'
Video Assistant RefereeVideo Assistant Referee
SituationStrafstoß
ÜberprüfungAbseits im Vorfeld?
EntscheidungKein Strafstoß
19'

Möglicherweise Abseits

Eine etwaige Abseitsposition vor dem Foul wird vom Video-Assistenten überprüft.
19'

Elfmeter für die Kieler?

Leopold legt Porath unglücklich, Schiedsrichter Exner zeigt auf den Punkt.
18'

Oudenne fasst sich ein Herz

Sein Schuss fliegt zwar zwei über das Tor, wer jedoch nicht wagt...
18'

Freistoß aus dem Halbfeld

Leopolds Hereingabe von der rechten Außenbahn klärt ein Gegenspieler per Kopf.
14'

Schon 5:1...

...steht es nach Versuchen.
Torschüsse
0neben das Tor
1auf das Tor
5neben das Tor
0auf das Tor
12'

Wieder Köhn

Der 24-Jährige probiert es erneut aus der Distanz, diesmal verfehlt er in der Höhe um ein Stück.
10'

Kopfball Halstenberg

Im Rahmen einer Eckenvariante auf der rechten Seite flankt Köhn in die Mitte, wo sein Mitspieler etwas über die Latte trifft.
10'

Köhn!

Links schließt der Außenverteidiger vom Rand des Sechzehners flach Richtung zweites Eck ab, knapp geht sein Schuss vorbei.
8'

Etwas mehr Spielanteile...

...erarbeitet sich in den ersten Minuten derweil 96.
5'

Störche attackieren früh

Die Gastgeber setzen auf zügiges Pressing, wollen hier keine Zweifel an der Rollenverteilung aufkommen lassen.
2'

Erster wirklicher Abschluss

Holtby setzt Machino links stark in Szene, der zieht in den Strafraum ein und ab – Zieler pariert. Brandgefährlich!
1'

Flanke oder Torschuss?

Eine Köhn-Hereingabe vom linken Flügel gerät gefährlich, neigt sich ein Stück neben den langen Pfosten nach unten.
1'

Los geht's!

Holstein Kiel stößt in blau-weiß-roter Spielkleidungskombination an, Hannover 96 erwidert in Grün und Schwarz.
Anstoß

Leitl wechselt zweimal

Auf der anderen Seite ersetzen im Vergleich zum 2:2 gegen den Karlsruher SC in der vergangenen Runde Börner und Voglsammer in der Anfangsformation die beide auf der Ersatzbank Platz nehmenden Arrey-Mbi und Tresoldi. Toptorjäger Teuchert steht nach seiner Oberschenkelverletzung erstmals seit fast sieben Wochen wieder im Kader.

Kiel unverändert

Trainer Rapp setzt auf die gleiche Startelf wie am letzten Spieltag beim 1:0 bei Fortuna Düsseldorf.

Und so spielt Hannover

Zieler - Neumann, Halstenberg, Börner - Muroya, Kunze, Leopold, Köhn - Oudenne, Nielsen - Voglsammer

So spielen die Störche

Weiner - Becker, Erras, Kleine-Bekel, Rothe - Ivezic - Holtby, Sander - Porath - Machino, Arp

Mitmachen beim Adventskalender!

Bundesliga-Tickets, signierte Trikots und viel mehr: Gewinne täglich tolle Preise mit der Bundesliga!

Das sagt Marcel Rapp

"Wir treffen auf einen individuell starken Gegner, der zuletzt ergebnistechnisch nicht so performt hat wie er sich das vorgestellt hat. Wir wissen um Hannovers Qualitäten. Wir haben einen guten Lauf und den wollen wir gemeinsam mit den Zuschauern fortführen, um einen super Hinrunden-Abschluss zu bekommen."

Das sagt Stefan Leitl

"Wir wollen natürlich in die Pause mit einem Erfolgserlebnis. Natürlich sind jetzt Platz 1 und 2 ein bisschen weg. Aber Platz 3 ist in der Nähe. Es heißt einfach, am besten kontinuierlich zu punkten, um oben dran zu bleiben. Das ist unsere Aufgabe. In Kiel wird es ein super schweres Auswärtsspiel für uns, aber die Jungs haben es im Tank, dort zu gewinnen."

Zieler mit Vorlage

Bei jenem 3:0-Erfolg im September 2021 bereitete Ron-Robert Zieler zum einzigen Mal in seiner Bundesliga- und Zweitliga-Karriere ein Tor vor, Linton Maina traf nach einem Abschlag des Keepers zum 3:0.

Werners Schicksalspiel

Das Hinspiel in der Vorsaison endete 1:1, Hannover hat letztmals 2021/22 gegen die Störche gewonnen (2:0 zu Hause, 3:0 auswärts). Am 18. September 2021 siegte H96 3:0 an der Förde, zwei Tage später trat Kiels Erfolgs-Coach Ole Werner zurück und nach zwei Spielen mit Interimstrainer Dirk Bremser übernahm Marcel Rapp.

Schützenfest

Nach 62 Minuten führte Kiel in jener Partie 5:0, Fin Bartels feierte mit einem Doppelpack seinen Abschied vom Profi-Fußball. Das Hannoveraner Ehrentor erzielte Phil Neumann, der vor anderthalb Jahren von der Förde an den Maschsee wechselte. In 72 Zweitliga-Spielen für die Störche traf er nie, zwei seiner drei Tore in der 2. Bundesliga hat er aber gegen Kiel erzielt.

Kiel zuletzt vor Hannover

Holstein Kiel beendete die letzten drei Spielzeiten stets vor Hannover 96. In der vergangenen Saison zogen die Störche erst am letzten Spieltag durch den 5:1-Auswärtssieg im direkten Duell an Hannover vorbei.
camera-professional-play-symbol

So lief das letzte Duell