Highlights

FINAL
Merck-Stadion am Böllenfalltor
arrow-simple-up
C. Dingertwhistle
Merck-Stadion am Böllenfalltor
90'
+ 5

Schlussfazit

Das Spiel ist vorbei. Darmstadt spielte kein überragendes Spiel, doch vor allem defensiv verteidigte man alles weg - und schloss alle Lücken, die Nürnberg zu öffnen versuchte. Deshalb reichten ein starker Angriff und ein Standardtor nach Konter zum 2:0-Heimsieg gegen schwach aufspielende Clubberer.
Spielende
90'
+ 3

Gefahr!

Ronstadt dribbelt sich dann rechts druch, schickt Warming in die Tiefe - die Flanke ist zu weit, doch Karic holte sich den nochmal. Der Pass ins Zentrum fand keinen Darmstädter. Da war nochmal Gefahr vorhanden.
90'
+ 2

Gelb für Ronstadt

Darmstadts Rechtsverteidiger lässt sich beim Gang zum Einwurf und der Ausführung zu lange Zeit und kassiert dafür die Verwarnung.
90'
+ 2

Gelbe Karte

yellowCard
Frank Ronstadt
Frank Ronstadt
90'
+ 1

Wekesser!

Starker Fernschuss vom Linksverteidiger - das sah knapp aus, doch der Ball zog vom Tor weg und ging dann ein gutes Stück rechts vorbei.
90'

Nachspielzeit

Es gibt vier Minuten obendrauf.
90'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten

information
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Kwadwo Duah
Kwadwo Duah 32,81km/h
2.
Jens Castrop
Jens Castrop 32,12km/h
3.
Phillip Tietz
Phillip Tietz 31,89km/h
89'

Wechsel SVD

Der Wechsel sollte eben schonmal stattfinden - wird jetzt erst nachgeholt. Christoph Zimmermann kommt für Kempe ins Zentrum und erneuert das mit Ben Balla komplett.
89'

Wechsel

sub
Christoph Zimmermann
Christoph Zimmermann
sub
Tobias Kempe
Tobias Kempe
87'

SVD immer tiefer

Die Darmstädter lassen sich mit jedem Nürnberger Angriff noch weiter hinten rein drücken - doch Gefahr strahlt der Club dabei nicht aus. Ein Wekesser-Fernschuss landet jetzt circa zehn Meter über dem Tor.
85'

Wechsel Darmstadt

Lieberknecht will nochmal für neue Laufkraft in der Zentrale sorgen und bringt mit Ben Balla für Schnellhardt einen neuen Mittelfeldmann.
85'

Wechsel

sub
Yassin Ben Balla
Yassin Ben Balla
sub
Fabian Schnellhardt
Fabian Schnellhardt
84'

SVD über rechts

Müller holt sich stark einen Ball und initiiert den Angriff über rechts. Kempe läuft an, nimmt Warming mit, doch der Angriff verpufft.
83'

Darmstadt presst

Die Hausherren pressen jetzt mal etwas höher, zwingen Mathenia zu einem langen Schlag und holen sich den Ball. Doch dann kommen sie selbst nicht in den Angriff.
82'

Doppelwechsel FCN

Klauß möchte nochmal mehr Offensivpower auf dem Platz haben - und bringt Shuranov und Gyamerah für Duah und Valentini.
82'

Wechsel

sub
Erik Shuranov
Erik Shuranov
sub
Kwadwo Duah
Kwadwo Duah
82'

Wechsel

sub
Jan Gyamerah
Jan Gyamerah
sub
Enrico Valentini
Enrico Valentini
81'

Immer weiter FCN

Die Nürnberger sind fast dauerhaft am Ball, doch sie kommen einfach nicht durch. Lange Bälle köpft Pfeiffer raus, Ronstadt verteidigte einmal gut gegen Möller Daehli. Das ist zu unkreativ gegen das defensivstarke 5-4-1.
77'

Ecke FCN

Ein langer Ball der Nürnberger führt zu einer Ecke von links. Doch die klärt Pfeiffer problemlos raus - Valentini zieht dann aus der zweiten Reihe nochmal ab, doch wieder geht der Ball weit vorbei.
76'

Ungefährlicher Club

Die Nürnberger bleiben bei ihren Abschlüssen zu schwach - da geht kaum Gefahr von aus.
Torschüsse
1 neben das Tor
5 aufs Tor
6 neben das Tor
1 aufs Tor
74'

Konter FCN

Die Nürnberger kommen jetzt mal über Wekesser links in den Konter. Doch der vertendelt den Ball - die Glubberer holen ihn sich wieder und schicken wieder Wekesser, dessen Flanke geht in den Rückraum, wo Tempelmann abzieht - doch ungefährlich für Schuhen.
73'

Wechsel

sub
Magnus Warming
Magnus Warming
sub
Braydon Manu
Braydon Manu
73'

Dreifachwechsel der Darmstädter

Die Hausherren tauschen dreifach. Karic, Warming und Seydel kommen für Mehlem, Manu und Tietz auf den Platz. Eine komplett neue Offensivreihe soll jetzt neue Wucht ins Spiel bringen.
72'

Wechsel

sub
Emir Karic
Emir Karic
sub
Phillip Tietz
Phillip Tietz
72'

Wechsel

sub
Aaron Seydel
Aaron Seydel
sub
Marvin Mehlem
Marvin Mehlem
70'

Gelb für Geis

Die Darmstädter kommen links in eine Kontersituation, dort hatte Geis Manu eigentlich gestellt - doch der zog mit einer Körpertäuschung vorbei. Geis traf dann den Gegenspieler, was den Konter stoppte - Gelb.
70'

Gelbe Karte

yellowCard
Johannes Geis
Johannes Geis
69'

Gefährlich!

Tempelmann spielt einen Steilpass halbhoch hinter Darmstadts Abwehrkette - da wäre fast ein Nürnberger drangekommen, doch Schuhen ist draußen und klärt das. Zwar nur halbherzig, da Pfeiffer ihn fast überköpfte, doch Nürnberg konnte dann nicht mehr draus machen.
68'

Abschluss Tempelmann

Valentini flankt jetzt aus dem Halbfeld - der wird rausgeköpft. In der zweiten Reihe holt Tempelmann sich den Ball und zieht ab, jedoch ohne große Torgefahr.
67'

Wechsel FCN

Klauß legt nochmal nach. Wintzheimer kommt für Lohkemper in die Partie.
67'

Wechsel

sub
Manuel Wintzheimer
Manuel Wintzheimer
sub
Felix Lohkemper
Felix Lohkemper
66'

Ecke Kempe

Kempe geht nochmal raus zur Ecke, diesmal darf er ungestört ausführen. Ronstadt kommt zentral nicht an den Ball. Doch den Zweiten bringt er per Kopf vorne rein - da fängt Mathenia den Ball ab.
65'

Darmstadt über rechts

Vom Flügel bringt Ronstadt eine Flanke rein, die köpft Lawrence ins Toraus. Ecke für Kempe, doch der bekommt einen Gegenstand aus dem Nürnberger Block an den Hinterkopf.
62'

Fernschuss Valentini

Der Rechtsverteidiger zieht aus 35 Metern ab - in der Hoffnung, dass zentral noch jemand an den Ball kommt. Das passiert aber nicht, deshalb rutscht der Ball links neben das Tor. Abstoß SVD.
60'

Gelb für Valentini

Der Rechtsverteidiger geht deutlich zu hart gegen Manue rein, trifft den Ball nicht und tritt den Gegenspieler um - das gibt den gelben Karton.
60'

Gelbe Karte

yellowCard
Enrico Valentini
Enrico Valentini
59'

Nur Manu

Wenn hier etwas geht, dann nur über Manu, der in die Tiefe kommt. Doch das passiert immer seltener.
58'

Gelb Wekesser

Der Linksverteidiger beschwert sich über einen ausbleibenden Freistoßpfiff - zu viel. Dafür kriegt er Gelb.
58'

Gelbe Karte

yellowCard
Erik Wekesser
Erik Wekesser
56'

Fernschuss Manu

Der erste Abschluss der zweiten Hälfte kommt von Manu - doch dessen Fernschuss geht weit am Tor vorbei. Wieder war es ein schneller Konter nach Fehlpass im Nürnberger Aufbauspiel.
56'

Mittelfeldgeplänkel

Jetzt mal eine längere Phase mit Ball bei Darmstadt. Doch während sie sich defensiv etwas Ruhe verschaffen, kommen sie auch selbst nicht in die Angriffe.
53'

Club über rechts

Valentini, Möller-Daehli und Geis arbeiten sich rechts nach vorne - doch die Halbfeldflanke von Geis findet keinen Abnehmer. Immerhin fängt man den Konter sofort ab und ist wieder in Ballbesitz.
52'

Ecke SVD

Die Darmstädter holen sich im Konter eine Ecke auf der rechten Seite, diesmal Kempe mit rechts - doch zentral köpft Lawrence den Ball raus. Den zweiten Ball bringt wieder Kempe, doch wird abgeblockt. Der dritte Ball kommt dann bei Tietz an, doch dann foult Manu Keeper Mathenia.
50'

Der Club kombiniert...

...sich jetzt besser nach vorne. Der FCN kommt bis an den Strafraum, doch bisher noch nicht zu Abschlüssen. Jetzt wieder über rechts, doch Duah bleibt hängen - Abschlüsse resultiereren daraus bisher noch nicht.
47'

Freistoß Geis

Den bringt der neue Geis ins Zentrum, doch Darmstadt köpft den Raus - beim fälligen Einwurf gibt es ein Stürmerfoul von Möller-Daehli, Darmstadt darf wieder.
47'

Positionswechsel

Es gibt keine Systemumstellung, obwohl ein zweiter Stürmer kommt - Daferner übernimmt die Spitze, Duah geht dafür auf rechts. Und dort holt er einen Freistoß im Halbfeld raus.
46'

Weiter geht's!

Diesmal dürfen die Nürnberger anstoßen.
Beginn zweite Hälfte
45'
+ 2

Doppelwechsel FCN

Robert Klauß tauscht doppelt. Christoph Daferner kommt für Jens Castrop ins Spiel, Johannes Geis für Sadik Fofana.
45'
+ 2

Wechsel

sub
Christoph Daferner
Christoph Daferner
sub
Jens Castrop
Jens Castrop
45'
+ 2

Wechsel

sub
Johannes Geis
Johannes Geis
sub
Sadik Fofana
Sadik Fofana
45'
+ 2

xGoals

information
xGoals
Der xGoals-Wert eines Clubs berechnet sich aus der Summe aller Torwahrscheinlichkeiten (Tore und Torschüsse) des Clubs. Im Rahmen eines Matches kann man so einfach ablesen, ob der Club besser performt als erwartet (Tore > xGoals) - oder vielleicht sogar noch höher führen könnte (xGoals > Tore).
xGoals
2
0,83
0,25
0
Tore
45'
+ 2

Halbzeitfazit

Die Nürnberger kommen hier einfach schwer in gute Angriffssituationen. Gegen den Ball verteidigen die Lilien in einem 5-4-1 und stehen damit sehr eng gestaffelt. Dabei nimmt man Tempelmann aus dem Spiel und das reichte bisher. Mit starken Kontern und einer schönen Eckballvariante führt man dann 2:0 zur Halbzeit - hier ist jedoch noch viel Zeit für Tore. Da ist noch alles drin für Nürnberg, wenn man Lösungen gegen die tiefen Darmstädter findet.
Halbzeit
45'

Nachspielzeit

Eine Minute obendrauf!
45'

Nochmal der Club

Die Nürnberger wollen vor der Halbzeit nochmal treffen, ziehen etwas an und kommen mit Steilpässen nach vorne - doch am Ende rutscht der Ball wieder ins Toraus und die Darmstädter bekommen den Ball an den Fuß.
43'

Kempe!

Der Ball kommt nach rechts, Ronstadt verlagert stark nach Linksaußen auf Holland. Von dort geht der Ball in den Rückraum, wo Kempe einfach mal abzieht - doch Mathenia fischt den einfach aus der Luft, das war kein gefährlicher Abschluss.
42'

Jetzt mal!

Die Glubberer kombinieren sich durch, Möller Daehli kommt am Strafraum an den Ball, will rechts Valentini mitnehmen, der in den Strafraum zieht und schießt - doch die Darmstädter blocken den Versuch. Und sofort geht es in die andere Richtung...
41'

Ball- ohne Spielkontrolle

Die Nürnberger dominieren den Ballbesitz - haben das Leder deutlich länger am Fuß. Doch sie können dem Spiel nicht ihren Stempel aufdrücken. Die Darmstädter laufen einfach zu starke Konter, die bisher für zwei Tore reichten.
Ballbesitz (%)
4258
39'

Club ohne Ideen

Die Nürnberger haben jetzt länger den Ball, doch ihre Vorstöße finden einfach keine Lücken. So richtig fehlt auch die Kreativität, sich Lücken zu erspielen. Deshalb ist die Partie derzeit sehr ruhig.
36'

Der Club kommt

Fofana und Duah holen sich im Mittelfeld einen Ball, dann schicken sie links Möller Daehli in die Tiefe, doch der holt gegen Pfeiffer nicht einmal eine Ecke, der Ball prallt von seinem Bein zuletzt ins Aus - Abstoß Lilien.
camera-photo

Lilien zum Zweiten

Tietz zog an den kurzen Pfosten und köpfte im Rückwärtslaufen ins lange Eck - Mathenia konnte nur zuschauen.
33'

Lange Ballstafette

Die Lilien holen sich einen Ball von Fofana, spielen dann nach links raus - doch Nürnberg steht wieder stabil. Dann geht es rechts raus, doch auch hier gibt es kein Durchkommen, sie müssen sich neu sortieren.
31'

Manu, Manu, Manu

Immer wieder kommt Manu in die Tiefe - Wekesser hat bisher noch kein Gegenmittel gefunden. Wieder wird seine Flanke abgefangen, doch da geht es immer wieder hinter die Abwehrkette der Gäste.
31'

Schöner Angriff!

Tempelmann lässt sich aus der Manndeckung fallen und sofort wird es gefährlich - ein tiefer Ball findet Castrop hinter der Kette. Doch der Pass ins Zentrum findet Duah nicht. Zuvor stand Duah sowieso im Abseits, doch das war gut gemacht von den Gästen.
30'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten

information
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Phillip Tietz
Phillip Tietz 31,89km/h
2.
Frank Ronstadt
Frank Ronstadt 31,46km/h
3.
Kwadwo Duah
Kwadwo Duah 31,09km/h
29'

Wieder Manu

Und schon wieder kommt rechts Manu durch, doch seine Flanke ist zu weit - und geht ins Toraus.
27'

Und der zweite Streich!

Und da schlagen die Hausherren zum zweiten Mal zu. Kempe holt sich einen Pass von Lawrence durchs Zentrum, bringt den Ball zu Schnellhardt - der zieht ab aufs lange Eck, doch Mathenia blockt den Ball ins Toraus. Die Ecke bringt Kempe ins Zentrum - und dort läuft Tietz sich in Richtung kurzem Pfosten frei und köpft ins Tor - 2:0!
27'

Phillip Tietz

TOR!

2 : 0
Phillip Tietz
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
7 %
25'

Ecke von rechts

Schnellhardt tritt die Ecke mit dem linken Fuß, doch die Nürnberger köpfen die Flanke raus - Darmstadt sichert den Ball über Schuhen. Ein langer Spielaufbau-Versuch des Keepers landet dann auf der anderen Seite bei Mathenia.
24'

Darmstadt über rechts

Manu attackiert über rechts, doch Wekesser blockt einen schwachen Pass zum Einwurf. Die Lilien wollen das Spiel schnell machen, doch Schiedsrichter Dingert pfeift das zurück. Ronstadt bringt den Ball rein - und in der Nürnberger Zentrale herrscht Unstimmigkeit. Valentini wollte zum Keeper zurückköpfen, doch Mathenia reagierte zu spät Ecke für Darmstadt.
21'

Tempelmann in Manndeckung

Der zuletzt starke Lino Tempelmann wird hier von Darmstadt immer eng verfolgt, findet daher keine Räume, um selbst das Spiel zu eröffnen. Das stört die Kreativität der Nürnberger doch enorm. Clevere Entscheidung von Torsten Lieberknecht.
camera-photo

Torjubel

Kempe und Holland bejubeln das 1:0 der Lilien.
18'

VAR in Darmstadt

Es gibt einen Check des Videoschiedsrichters - der Ball hatte Kempe am Arm getroffen. Doch hier bleibt es dabei - es gibt keinen Strafstoß. Kempe hatte den Kopfball verfehlt und dann den Arm versucht bestmöglich wegzuziehen.
17'
Video Assistant RefereeVideo Assistant Referee
Situation Kein Strafstoß
Überprüfung Handspiel?
Entscheidung Kein Strafstoß
16'

Nürnberg jetzt...

Valentini holt sich einen Ball im Mittelfeld und zieht tief, doch die Flanke wird vom ersten Verteidiger gestoppt. Lohkemper wird mit dem zweiten Ball in die Tiefe geschickt, doch der kommt nicht dran - Abstoß Darmstadt
15'

Konter Lilien

Die Darmstädter kontern gut über rechts, Ronstadt schickt Manue in die Tiefe, doch Lawrence verteidigt dessen Flanke. Die kommt nicht in der Spitze an. Doch Darmstadt drückt, kommt nochmal über Manu nach vorne - wieder bleibt die Flanke hängen.
12'

Nürnberg will zurückschlagen

Die Nürnberger laufen mehrfach an, doch kommen nicht durch. Der direkte Gegenschlag funktioniert nicht, weil Darmstadt zweikampfstärker ist.
8'

Tor für die Lilien!

Die Darmstädter bauen ruhig auf. Nachdem zwei Angriffsversuche geblockt wurden, wird Manu rechts in die Tiefe geschickt und flankt dann zwischen Fünfer und Elferpunkt. Dort steht Kempe clever im Rückraum und zieht volley ab - ins lange Eck. mit dem Außenrist versenkt, technisch starkes Tor!
8'

Tobias Kempe

TOR!

1 : 0
Tobias Kempe
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
11 %
7'

Duah wieder unglücklich

Duah startet tief, kommt sogar weit in die gegnerische Hälfte, doch es wird vor allem deshalb gefährlich, weil Darmstadts Keeper weit draußen war. Doch sie verteidigen es gemeinsam zur Seite weg.
6'

Freistoß

Die Lilien bekommen einen Freistoß im linken Halbfeld, sie spielen ihn kurz, doch der dann tiefe Ball von Ronstadt ist schwach - und sofort geht Nürnberg wieder nach vorne.
5'

Konter verteidigt

Der Ball kommt zu Duah, der einen tiefen Lauf starten will, doch Holland setzt zum Tackling an und klärt diesen Angriff stark.
5'

Ecke SVD

Jetzt holen die Lilien eine Ecke raus - es ging links ebenfalls schnell tief hinter Rechtsverteidiger Valentini, Schindler verteidigte dann ins Toraus. Kempe bringt den Ball mit seinem rechten Fuß in die Mitte. doch Schindler köpft den raus. Sofort geht es in die Tiefe...
3'

Ecke FCN

Doch die Nürnberger holen sich den schnell wieder, dann geht es rechts in die Tiefe, holen eine Ecke von rechts raus. Mats Möller Daehli bringt die rein, Schindler läuft ein und köpft - doch über das Tor. Gute erste Chance für Nürnberg.
2'

Einwurfserie

Castrop holt rechts einen Einwurf an der Mittellinie raus - über zwei weitere Einwürfe geht es nach vorne, doch dann kommt der Ball erneut zu Castrop, der im Abseits steht. Darmstadt jetzt wieder am Ball....
1'

Der Ball rollt!

Los geht's am Böllenfalltor. Die Darmstädter spielen in blau. Die Glubberer in weiß. Und die Gastgeber haben Anstoß.
Anstoß

Jubilare

Christian Mathenia macht heute sein 100. Zweitliga-Spiel für den FCN - dazu kommen noch 34 für Darmstadt. Für Fabian Holland ist die Partie heute das 250. Pflichtspiel im Darmstädter Trikot.

Honsak meldet sich zurück

Es gibt auch gute Neuigkeiten bei den Darmstädtern: Mathias Honsak, der wegen eines Knochenödems lange fehlte, steht erstmals in dieser Spielzeit wieder im Kader und ist eine Top-Alternative für die offensiven Außenbahnen.

Neuformierte Lilien-Defenisve

Torsten Lieberknecht muss erstmals in dieser Saison ohne Matthias Bader auskommen, der bisher stets durchgespielt hatte. Er wird von Frank Ronstadt vertreten, zudem spielt Jannik Müller für Christoph Zimmermann.

FCN mit den Bielefeld-Bezwingern

Robert Klauß vertraut der Elf, die letzte Woche 1:0 gegen Arminia Bielefeld gewonnen hat - erstmals in dieser Saison nimmt Nürnbergs Coach damit keinerlei Umstellungen vor.

So spielen die Nürnberger

Mathenia - Valentini, Schindler, Lawrence, Wekesser - Fofana, Tempelmann - Castrop, Möller Daehli, Lohkemper - Duah

Aufstellung von Darmstadt

Schuhen - Pfeiffer, Gjasula, Müller - Ronstadt, Kempe, Schnellhardt, Holland - Mehlem - Manu, Tietz

Das Schiedsrichter-Gespann

Christian Dingert (SR), Markus Schüller (SR-A. 1), Oliver Lossius (SR-A. 2), Nico Fuchs (4. Offizieller), Johann Pfeifer (VA), Mitja Stegemann (VA-A)

Das sagt Torsten Lieberknecht

"Gegen Nürnberg erwartet uns ein taktisch geprägtes Spiel. In den letzten Spielen hat der FCN immer die Grundformation geändert. Sie sind zudem eine sehr spielstarke Mannschaft."

Das sagt Robert Klauß

"Darmstadt ist eine gute Mannschaft mit viel Qualität, gerade im Spiel nach vorne und nach Standards. Es kommt darauf an, die Wucht zu verteidigen und eine gute Balance zu finden, wann wir Tempo ins Spiel bringen."

Seitenwechsler

Tobias Kempe wechselte 2016 von den Lilien nach Nürnberg, kehrte aber nach nur einem Jahr (26 Zweitliga-Spiele, 3 Tore für den FCN) nach Darmstadt zurück. In neun Zweitliga-Spielen gegen den Club war er an sechs Toren beteiligt. Teamkollege von Kempe beim Darmstädter Bundesliga-Aufstieg 2014/15 war Christian Mathenia, der damals mit 17 Zu-Null-Spielen großen Anteil an der Sensation hatte. Mathenia stand auch 2015/16 beim noch sensationelleren Klassenerhalt in der Bundesliga als Stammtorhüter bei Darmstadt 98 im Tor, landete später über den HSV in Nürnberg.
1:12
camera-professional-play-symbol

Die Top-5-Tore des SV Darmstadt 98 2022/23

Lange her

Die letzte von zwei gemeinsamen Erstliga-Spielzeiten liegt über 40 Jahre zurück (1981/82).

Angstgegner

In den 22 Zweitliga-Duellen gegen Darmstadt kassierte Nürnberg 37 Gegentreffer – so viele wie in der 2. Bundesliga gegen keinen anderen Verein.

Letzte Duelle

In der jüngeren Vergangenheit ist die Bilanz zwischen beiden Teams ausgeglichen, in den letzten neun Pflichtspiel-Begegnungen gab es drei Darmstädter Siege, drei Unentschieden und dreimal gewann der FCN.

Schlechte Erinnerung

Die 1:3-Niederlage in Nürnberg im letzten Duell beider Teams am 29. Spieltag der Vorsaison war für Darmstadt ein herber Rückschlag im Aufstiegsrennen, die Hessen fielen von Platz zwei auf Rang vier zurück.
2:05
camera-professional-play-symbol

So lief das letzte Duell

Herzlich willkommen!

Hier findest du die wichtigsten Informationen zur Partie SV Darmstadt 98 gegen 1. FC Nürnberg am 9. Spieltag der Saison 2022/23 in der 2. Bundesliga.