Highlights

90'
+ 4

Fazit

Im reinen Spiel war St. Pauli hier die bessere Mannschaft, doch eigentlich hat man keinen einzigen richtig guten Abschluss zu verzeichnen - und so gewinnt der SSV Jahn Regensburg nicht nur wegen des Elfmeters, sondern auch wegen eines tollen Kopfballs von Andreas Albers mit 2:0.
Spielende
90'
+ 2

St. Pauli läuft an

Die Gäste wollen immer wieder vor, Standards werden lang geschlagen - doch das Abwehrzentrum aus Kennedy und Elvedi ist einfach stark heute.
90'

Nachspielzeit

Es gibt drei Minute oben drauf.
90'

Doppelwechsel Regensburg

Die letzten zwei Wechsel bei den Gastgebern bringen Sebastian Nachreiner und Aygün Yildirim für Shipnoski und einen sehr starken Christian Viet.
90'

Wechsel

sub
Sebastian Nachreiner
Sebastian Nachreiner
sub
Nicklas Shipnoski
Nicklas Shipnoski
90'

Wechsel

sub
Aygün Yildirim
Aygün Yildirim
sub
Christian Viet
Christian Viet
90'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten

information
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Konrad Faber
Konrad Faber 32,12km/h
2.
Blendi Idrizi
Blendi Idrizi 32,10km/h
3.
Etienne Amenyido
Etienne Amenyido 31,74km/h
89'

Fehlpass Ritzka

Ein Fehlpass von Linksverteidiger Lars Ritzka führt nochmal zu Gefahr, doch die Regensburger spielen das zu unsauber und St. Pauli verteidigt das problemlos weg - eigene Torchancen kommen in der Zeit aber natürlich keine raus.
87'

ALBERS!

Auch Regensburg will nochmal - mit dem ersten wirklichen Torschuss zieht Albers aus 25 Metern einfach mal ab - und der war sau knapp. Vasilj muss den über das Tor lenken. Die folgende Ecke bringt den Hausherren nichts ein.
85'

Medic!

Eine Flanke von Amenyidos linker Seite kommt irgendwie zu Medic durch, doch der kann den Ball nicht kontrollieren - ein gelernter Stürmer hätte eventuell direkt geschossen. Regensburg kann klären.
84'

Metcalfe!

Der Mittelfeldmann zieht aus 18 Metern ab - Stejanovic pariert sicher.
83'

Medic als Spielgestalter

Der neue Angreifer lässt sich etwas fallen und hilft St. Pauli beim Spielaufbau, zieht dann für die Flanke wieder in den Strafraum - doch die kommt nicht an. Beim nächsten Angriff ist er wieder rechts an Kombinationen beteiligt, doch kann den Ball nicht behaupten. Danach kommt eine Zander-Flanke wieder nicht bei Medic an. St. Pauli macht enormen Druck, will hier noch einen Punkt mitnehmen.
81'

Medic jetzt Mittelstürmer

Abwehr-Riese Jakov Medic steht jetzt als Sturmtank vorne im Zentrum. Amenyido geht nach links. Es bleibt beim 4-4-2.
79'

Wechsel St. Pauli

Dzwigala für Daschner ist nominell ein sehr defensiver Wechsel - doch mit dem Innenverteidiger gibt es vermutlich eine Systemumstellung hin zum 3-4-3.
79'

Wechsel

sub
Adam Dźwigała
Adam Dźwigała
sub
Lukas Daschner
Lukas Daschner
78'

Gelb für Hartel

Auch der zweite Mann aus St. Paulis Zentrale sammelt sich den gelben Karton ein, weil er nach einem eigenen Ballverlust zu viel am Trikot von Thalhammer zog.
77'

Gelbe Karte

yellowCard
Marcel Hartel
Marcel Hartel
77'

Gelb für Metcalfe

Metcalfe grätscht von hinten rein, trifft dabei den Gegner. Gelb.
77'

Gelbe Karte

yellowCard
Connor Metcalfe
Connor Metcalfe
76'

St. Pauli mit mehr Chancen

Die Gäste hatten hier die stärkeren Aktionen - doch ein Elfmeter und ein Kopfball brachten Regensburg zwei Tore. Die Abschlüsse der Hamburger sind zu ungefährlich.
Torschüsse
1 neben das Tor
3 aufs Tor
8 neben das Tor
3 aufs Tor
74'

Zander

Luca Zander macht rechts direkt etwas Dampf, doch seine Flanke ist viel zu weit, am langen Pfosten wartete kein Mitspieler.
camera-photo

Kopfball zum 2:0

Keine Chance für Vasilj - der Kopfball von Albers landete im Tor.
73'

Wechsel St. Pauli

Auch auf der rechten Defensivseite gibt es einen neuen Mann. Luca Zander ersetzt Saliakas.
73'

Wechsel

sub
Luca Zander
Luca Zander
sub
Manolis Saliakas
Manolis Saliakas
70'

Doppelwechsel Regensburg

Der Jahn will wieder mehr Zugriff auf das Spiel haben und tauscht doppelt. Kaan Caliskaner ersetzt Idrizi im Mittelfeld, Vizinger ersetzt Osei Owusu, der sich müde gelaufen hatte.
70'

Wechsel

sub
Kaan Caliskaner
Kaan Caliskaner
sub
Prince Osei Owusu
Prince Osei Owusu
70'

Wechsel

sub
Dario Vizinger
Dario Vizinger
sub
Blendi Idrizi
Blendi Idrizi
67'

Gelb für Irvine

Der lange Ball vom Torwart kommt dann mittig in die Hamburger Hälfte - dort im Luftduell trifft Irvine Albers mit dem Arm am Kopf und kassiert dabei Gelb.
67'

Gelbe Karte

yellowCard
Jackson Irvine
Jackson Irvine
66'

Hartel!

Saliakas flankt von rechts, Regensburg klärt raus, aber im Rückraum holt sich Hartel den Ball und zieht ab - trifft aber nur Kennedy. Amenyido foult dann beim Versuch, den Ball wieder zu holen.
64'

xG ausgeglichen

information
xGoals
Der xGoals-Wert eines Clubs berechnet sich aus der Summe aller Torwahrscheinlichkeiten (Tore und Torschüsse) des Clubs. Im Rahmen eines Matches kann man so einfach ablesen, ob der Club besser performt als erwartet (Tore > xGoals) - oder vielleicht sogar noch höher führen könnte (xGoals > Tore).
Die expected Goals-Statistik ist ausgeglichen, doch die Hälfte des Regensburger Wertes kommt vom Elfmeter zu Spielbeginn. Aus dem laufenden Spiel sind die Gäste hier die stärkere Mannschaft, liege aber mit zwei Toren zurück.
xGoals
2
1,41
1,35
0
Tore
62'

Wechsel der Gäste

Paqarada agierte heute durchgehend glücklos, deshalb bringt Schultz mit Ritzka einen neuen Mann für die linke Defensivseite.
62'

Wechsel

sub
Lars Ritzka
Lars Ritzka
sub
Leart Paqarada
Leart Paqarada
61'

St. Pauli jetzt

Die Hamburger kombinieren sich über weite Pässe nach vorne, dann schickt links Daschner Paqarada - doch der Linksverteidiger lief gar nicht erst los.
59'

Wechsel bei Regensburg

Charalambos Makridis kommt für Mees auf Linksaußen. Ein positionsgetreuer Wechsel.
59'

Wechsel

sub
Charalambos Makridis
Charalambos Makridis
sub
Joshua Mees
Joshua Mees
57'

Gelb für Osei Owusu

Der Stürmer attackiert im Pressing Medic und schubst ihn zu spät um - das gibt Gelb.
57'

Gelbe Karte

yellowCard
Prince Osei Owusu
Prince Osei Owusu
camera-photo

Elfer zum 1:0

Vasilj war da wirklich fast noch dran, aber die letzten Zentimeter fehlten.
53'

Daschner!

Die Hamburger holen sich den Ball früh, Amenyido spielt dann links auf Daschner. Der zieht zur Mitte und schießt. Der Ball hat eine schöne Flugkurve in Richtung des rechten Winkels, doch nicht genug Spin - der geht vorbei.
52'

Gelb für Daschner

Daschner zieht von links in den Strafraum, will sich dann gegen zwei Regensburger durchdribbeln, nimmt die Mitte und fällt - weil es aber keinen Kontakt gab, sieht er die gelbe Karte.
52'

Gelbe Karte

yellowCard
Lukas Daschner
Lukas Daschner
50'

Matanovic!

Paqarada holt sich einen Ball im Mittelfeld, spielt dann gut nach rechts durch, wo ein Fernschuss von Viet geblockt wird. Der Ball kommt wieder nach links, wo Paqarada flankt - auf Matanovic, der hochsteigt und den Ball neben das Tor köpft. Doch er hat dabei auch den Keeper gefoult, deshalb geht es mit Freistoß weiter.
49'

St. Pauli am Zug

Die Hamburger kombinieren sich sehenswert nach vorne, viele Ballaktionen durchs Zentrum, nach links, nach rechts - eine Flanke ins Zentrum kommt dann aber nicht bei Daschner an.
46'

Anstoß zur zweiten Hälfte

Los gehts in Halbzeit Zwei!
Beginn zweite Hälfte
45'
+ 3

Doppelwechsel St. Pauli

Die Hamburger tauschen doppelt. Igor Matanovic ersetzt Johannes Eggestein, Connor Metcalfe kommt für den unglücklich agierenden Fazliji auf die Sechs.
45'
+ 3

Wechsel

sub
Igor Matanović
Igor Matanović
sub
Johannes Eggestein
Johannes Eggestein
45'
+ 3

Wechsel

sub
Connor Metcalfe
Connor Metcalfe
sub
Betim Fazliji
Betim Fazliji
45'
+ 3

Halbzeit

Im reinen Spiel wirken die Gäste hier wie die stärkere Mannschaft, doch die größere Gefahr kam von Regensburg. Der einzige stark zu Ende gespielte Angriff des Spiels führte zum Tor. Ein Elfmeter zuvor brachte dann das hohe 2:0-Halbzeitergebnis.
Halbzeit
45'
+ 1

St. Pauli ungefährlich

Die Hamburger gehen links in die Tiefe, Paqarada schickt Daschner in den Strafraum, doch der Pass ist zu weit - die Pässe im letzten Drittel sind einfach zu unsauber für große Torgefahr.
45'

Nachspielzeit

Zwei Minuten gibt es extra.
42'

St. Pauli!

Wieder gehen die Hamburger sofort vorne drauf und wollen die direkte Antwort bieten. Eine Saliakis-Flanke von rechts findet zwar Eggestein, doch der kriegt keinen Abschluss hin.
41'

Zweites Tor für den Jahn!

Und da legen die Hausherren nach. Regensburg verlagert einen Angriff von rechts auf Linksverteidiger Vieth, der mit Rechts aus dem Halbfeld ins Zentrum flankt - und dort steigt Albers am Höchsten und verlängert mit dem Kopf über Keeper Vasilj ins Tor.
41'

Andreas Albers

TOR!

2 : 0
Andreas Albers
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
49 %
camera-photo

Torjubel

Albers und seine Kollegen bejubeln das Elfmetertor zum 1:0.
37'

Jahn über rechts

Regensburg hat mit diesen Standards den Druck etwas gelöst. Eine Shipnoski-Flanke von rechts wird abgefangen. Ein zweiter Versuch von Faber kommt durch ins Zentrum - doch Owusu kommt nicht dran. Mees kann den Ball nicht kontrollieren, Vasilj nimmt ihn auf.
34'

Wieder Freistoß

Owusu holt einen Freistoß im linken Halbfeld heraus, diesmal aber weiter weg - fast an der Mittellinie. Idrizi schlägt den wieder an den langen Pfosten, hier kommt ein Regensburger an den Ball, doch köpft den deutlich rechts neben das Tor.
33'

Freistoß

Der Standard kommt an den langen Pfosten, doch dort kann Owusu den Ball nicht kontrollieren, er geht ins Seitenaus und es gibt Einwurf für St. Pauli
32'

Gelb für Medic

Medic foult im Mittelfeld und bekommt dafür Gelb. Jahn bekommt einen Freistoß im rechten Halbfeld.
32'

Gelbe Karte

yellowCard
Jakov Medić
Jakov Medić
31'

Amenyido!

Pauli spielt sich links durch, dann flankt Paqarada vom Sechzehnereck. Eggestein drückt zentral seinen Körper dazwischen, doch kommt nicht an den Ball - der rutscht durch und am langen Pfosten steht Amenyido, der aber überrascht ist und unkontrolliert übers Tor schießt. Gute Chance!
30'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten

information
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Konrad Faber
Konrad Faber 31,30km/h
2.
Etienne Amenyido
Etienne Amenyido 31,12km/h
3.
Manolis Saliakas
Manolis Saliakas 30,23km/h
29'

Ecke für St. Pauli

Nach einem Einwurf rechts holt Amenyido gegen Viet einen Eckball heraus. Den bringt wieder Hartel rein, doch diesmal sind die Regensburger zuerst am Ball.
26'

St. Pauli kontrolliert das Spiel

Die Gäste kontrollieren über weite Strecken den Ball und auch das Spiel. Regensburg kommt mittlerweile nicht einmal mehr in Konteraktionen.
Ballbesitz (%)
4159
23'

Ecke für den FCSP

Irvine schickt Eggestein rechts in den Strafraum, der will flanken, doch Kennedy blockt zur Ecke. Die tritt Hartel mit rechts in den Strafraum - und das wird gefährlich! Amenyido kommt mit dem Kopf an den Ball und legt zur Seite für Eggestein. Der will schießen, doch kriegt keinen Druck dahinter. Danach wird Eggestein von Stojanovic getroffen und bleibt kurz liegen, doch es kann weitergehen.
22'

Pauli macht Druck

Die Gäste verlagern ihre Unsicherheiten im Passspiel weiter nach vorne - dadurch schiebt die gesamte Mannschaft vor und macht auch gegen den Ball mehr Druck. Ein Diagonalpass von Daschner in den Strafraum hätte Eggestein gefunden, doch Stojanovic reagiert gut, kommt aus dem Tor raus und fängt den Pass ab.
18'

Konter SSV

Pauli attackiert mit Hartel über links, doch der Pass auf Paqarada wird von Faber abgefangen. Der Konter läuft gut, über Idrizi geht es dann nach vorne, doch am Ende wieder ein unsauberer Pass - und der landet bei Pauli-Keeper Vasilj.
15'

Freistoß Shipnoski

Shipnoski tritt hier mit Rechts an. Pauli bildet eine Fünf-Mann-Mauer. Regensburgs Nummer Sieben schießt flach unter der Mauer durch, doch der Ball wird abgefälscht - und kommt dann zentral aufs Tor, sodass Vasilj den einfach aufnehmen kann.
14'

Jetzt mal der SSV

Der Jahn kommt über links jetzt mal nach vorne, ein Pass ins Zentrum findet dort Mees. Doch Fazliji möchte das klären - schubst dabei aber den Gegner um. Dafür gibt es einen Freistoß leicht links aus circa 20 Metern für Regensburg.
13'

Unsaubere Pässe

Bei beiden Teams prägen Unsauberkeiten das Spiel. St. Pauli hat die Probleme meist früher, schon im Mittelfeld gehen da viele Bälle verloren. Regensburg kontert sich dann an den Strafraum, spielt dann aber auch häufiger dem Gegner den Ball in den Fuß.
10'

Temporeicher Beginn

Hier war zu Beginn viel los - und das spiegelt sich auch sofort im Spiel wieder. Regensburg will weiter nach vorne gehen und nachlegen, Pauli versucht es dann mit einem Konter, aber bleibt hängen. Beide wollen direkt auf das Tor antworten.
8'

Tor für den Jahn!

Albers tritt zum Elfmeter an. Mit Rechts schießt er platziert unten rechts ins Toreck - Vasilj hatte die Ecke geahnt, doch der Schuss war zu platziert.
8'

Andreas Albers

TOR!

1 : 0
Andreas Albers
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
77 %
5'

VAR in Regensburg - Elfmeter!

Im Strafraum wurde Viet von Fazliji getroffen. Der Videoschiedsrichter greift ein und nach einem On-Field-Review gibt es einen Elfmeter.
5'
Video Assistant RefereeVideo Assistant Referee
Situation Strafstoß
Überprüfung Foulspiel?
Entscheidung Strafstoß
3'

Freistoß aus 17 Metern!

Hartel, Paqarada und Saliakas stehen mittig bereit. Paqarada zieht ab, der hätte fast gepasst, doch vom Pfosten prallte der Ball zurück ins Zentrum. Dort steht Eggestein und versucht den Nachschuss, doch Vieth pariert mit dem Fuß von der Linie - das war verdammt knapp!
2'

Gelb für Thalhammer

Eine frühe gelbe Karte für Regensburgs Mittelfeldmann. Paqarada brachte einen Ball von links auf Amenyido, Thalhammer grätscht rein und trifft ihn - das gibt Gelb und einen Freistoß am Regensburger Strafraum.
2'

Gelbe Karte

yellowCard
Maximilian Thalhammer
Maximilian Thalhammer
1'

Los gehts!

Der Ball rollt.
Anstoß

Dünn besetzte Reservebänke

Bei Regensburg sitzen aufgrund der angespannten Personalsituation nur sieben statt der erlaubten neun Reservespieler auf der Bank; bei St. Pauli sind es auch nur acht Reservespieler.

Ungewohnter Starter Fazliji

Auch St. Paulis Betim Fazliji darf erst zum zweiten Mal in dieser Saison von Beginn an spielen; nur am 3. Spieltag bei der 1:2-Niederlage in Kaiserslautern stand er 2022/23 bisher in der Startelf.

Startelf-Chance für Viet

Regensburgs Christian Viet steht erst zum zweiten Mal in dieser Saison in der Anfangsformation; der 23-Jährige startete zuvor nur am 1. Spieltag beim 2:0-Heimsieg gegen Darmstadt.

Eine Änderung bei St. Pauli

Timo Schultz nimmt in seiner Startelf nur einen Wechsel im Vergleich zum letzten Spiel (1:1-Heimremis gegen Sandhausen) vor: Betim Fazliji spielt für Eric Smith (nicht im Kader).

Regensburg mit drei Wechseln

Jahn-Trainer Mersad Selimbegovic verändert seine Anfangsformation im Vergleich zum letzten Spiel (0:3-Niederlage in Paderborn) auf drei Positionen: Owusu, Shipnoski und Viet spielen für Steve Breitkreuz (Rot-Sperre), Benedikt Gimber (Gelb-Sperre) und Saller (nicht im Kader).

So beginnt St. Pauli

Vasilj - Saliakas, Nemeth, Medic, Paqarada - Fazliji - Irvine, Hartel - Daschner - Eggestein, Amenyido

So beginnt Regensburg

Stojanovic - Viet, Kennedy, Elvedi, Farber - Thalhammer, Idrizi - Shipnoski, Albers, Mees - Owusu

Schiedsrichter

Nicolas Winter (SR), Christof Günsch (SR-A. 1), Tobias Endriß (SR-A. 2), Martin Speckner (4. Offizieller), Felix Zwayer (VA), Christian Bandurski (VA-A)

Das sagt Timo Schultz

"Regensburg wird eine schlagkräftige Truppe am Start haben. Sie definieren sich über eine körperliche Spielweise und machen auf den Außenbahnen richtig Dampf. Es geht darum den Ball zu kontrollieren und unsere Stärken auf den Platz zu bringen."

Hartel kann Regensburg

Marcel Hartel hat keines seiner acht Zweitliga-Spiele gegen den Jahn verloren (5 Siege, 3 Remis mit St. Pauli, Bielefeld und Union Berlin).

Seitenwechsler

David Otto (37 Zweitliga-Spiele für den Jahn, 4 Tore) und Carlo Boukhalfa (31 Zweitliga-Spiele im SSV-Trikot, 4 Tore) spielten letzte Saison noch für Regensburg.

Erolgsgarant

Als Dejan Stojanovic Anfang Januar 2021 zum FC St. Pauli kam, standen die Kiezkicker auf einem Abstiegsplatz – mit Stojanovic im Tor holten die Boys in Brown dann 38 Punkte in 19 Spielen und kletterten noch auf Rang zehn.

Spektakel praktisch sicher

In den zwölf Spielen zwischen beiden Vereinen fielen insgesamt 40 Tore, keine Partie endete 0:0.

Eigentlich eine harte Nuss

Zuvor hatten die Kiezkicker in fünf Gastspielen in Regensburg nur einen Punkt geholt, aber vier Platzverweise kassiert.

Letzte Saison

St. Pauli hat letzte Saison beide Spiele gegen Regensburg gewonnen (2:0, 3:2) und feierte mit dem 3:2-Erfolg im Jahnstadion am 12. Februar 2022 den ersten Auswärtssieg überhaupt bei dieser Paarung.
2:04
camera-professional-play-symbol

So lief das letzte Duell

Herzlich willkommen!

Hier findest du die wichtigsten Informationen zur Partie SSV Jahn Regensburg gegen FC St. Pauli am 9. Spieltag der Saison 2022/23 in der 2. Bundesliga.