Highlights

90'
+ 5

Fazit

Karlsruhe gewinnt verdient 3:2 gegen den SV Sandhausen. Lange sah es danach aus, dass der SVS, der auch in der zweiten Hälfte wie aus dem Nichts erneut in Führung gegangen war, als glücklicher Sieger vom Platz gehen sollte. Doch die Joker trafen beim KSC, der damit den ersten Sieg der Saison einfuhr.
Spielende
90'
+ 1

Blatt gewendet

In der Schlussphase scheint sich der KSC jetzt doch noch zu belohnen und hat das Spiel binnen weniger Minuten gedreht.
90'

Wechsel

sub
Alexander Esswein
Alexander Esswein
sub
Dennis Diekmeier
Dennis Diekmeier
90'

Wechsel

sub
Cebio Soukou
Cebio Soukou
sub
Tom Trybull
Tom Trybull
90'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten

information
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Fabian Schleusener
Fabian Schleusener 33,55km/h
2.
Dennis Diekmeier
Dennis Diekmeier 33,36km/h
3.
Chima Okoroji
Chima Okoroji 32,66km/h
88'

Gelbe Karte

yellowCard
Lucas Cueto
Lucas Cueto
87'

TOOOR! Karlsruhe führt

Der KSC legt nach. Und noch ein Jokertor. Aus der Mitte kommt der Ball links raus auf Cueto, der treibt den Ball, zieht im Strafraum rein und zieht den Ball mit rechts mit viel Gefühl am SVS-Schlussmann vorbei.
87'

Lucas Cueto

TOR!

3 : 2
Lucas Cueto
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
13 %
85'

Wechsel

sub
Marcel Ritzmaier
Marcel Ritzmaier
sub
David Kinsombi
David Kinsombi
84'

TOOOR! KSC gelingt der Ausgleich

Auch bei Karlsruhe trifft ein Einwechselspieler: Sandhausen kann deen Ball nicht klären, schließlich kommt die Flanke von der rechten Seite und dann ist der eingewechselte Rapp zur Stelle und netzt ein.
84'

Simone Rapp

TOR!

2 : 2
Simone Rapp
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
5 %
82'

In die Wolken

Heise setzt aus der zweiten Reihe zum Schuss an. Doch der ist völlig verkorkst und geht weit drüber.
80'

Wechsel

sub
Kelvin Arase
Kelvin Arase
sub
Tim Breithaupt
Tim Breithaupt
78'

Kracher aus der Distanz

Wanitzek bekommt den Ball in 18 Metern perfekt aufgelegt und zieht direkt ab. Ein richtig guter Schuss, aber der Ball dreht sich leicht weg und geht Millimeter am rechten Pfosten vorbei.
77'

Gelbe Karte

yellowCard
Tom Trybull
Tom Trybull
75'

Noch 15 Minuten

Es geht in die letzte Viertelstunde. Karlsruhe hat noch nicht aufgegeben, will den erneuten Ausgleich. Doch es läuft nicht mehr ganz so rund wie in der ersten Hälfte, als es eine regelrechte Drangphase des Gastgebers gab.
74'

Das war knapp

Gondorf gibt den Ball scharf von rechts rein. Rapp ist einen halben Schritt zu spät und kommt im Fünfer nicht an den Ball. Nach längerer Zeit war das aber wieder eine gute Chance für den KSC.
73'

Verkehrte Welt

information
xGoals
Der xGoals-Wert eines Clubs berechnet sich aus der Summe aller Torwahrscheinlichkeiten (Tore und Torschüsse) des Clubs. Im Rahmen eines Matches kann man so einfach ablesen, ob der Club besser performt als erwartet (Tore > xGoals) - oder vielleicht sogar noch höher führen könnte (xGoals > Tore).
Auch wenn es die xGoals anders sagen, Sandhausen hat bereits zwei Mal getroffen, der KSC erst ein Mal.
xGoals
1
1,49
0,66
2
Tore
71'

Wechsel

sub
Sebastian Jung
Sebastian Jung
sub
Marco Thiede
Marco Thiede
71'

Wechsel

sub
Lucas Cueto
Lucas Cueto
sub
Paul Nebel
Paul Nebel
67'

Freistoß

Der Ball kommt aus dem rechten Halbfeld. Gordon will im Strafraum ablegen, doch am rechten Pfosten ist niemand in Position gelaufen.
66'

Gelbe Karte

yellowCard
Aleksandr Zhirov
Aleksandr Zhirov
64'

Wechsel

sub
Simone Rapp
Simone Rapp
sub
Malik Batmaz
Malik Batmaz
62'

TOOOR! Sandhausen schlägt erneut zu

Der eingewechselte Kutucu macht das 2:1 für die Gäste. Einen weiten Freistoß aus der eigenen Hälfte nimmt Kutucu gekonnt runter und schließt dann alleine vor Gersbeck direkt ab. Keine Chance für den KSC-Torhüter.
61'

Ahmed Kutucu

TOR!

1 : 2
Ahmed Kutucu
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
45 %
60'

KSC übernimmt wieder

Ein ähnliches Bild wie in der ersten Hälfte hat sich inzwischen wieder ergeben. Karlsruhe marschiert in Richtung des gegnerischen Tors. Ganz so viele Chancen wir in er Hälte waren es zwar bislang nicht, doch der KSC ist am Drücker.
59'

Diekmeier testet seinen Keeper

Diekmeier will im eigenen Strafraum mit Gefühl klären, doch der Ball springt Richtung eigenes Tor. Drewes reagiert schnell und fischt den Ball aus dem Lattenkreuz.
57'

Batmaz geblockt

Eine Flanke von der linken Seite kann der SVS zunächst aus der Gefahrenzone befördern. Batmaz dann mit dem Nachschuss. wird am Sechzehner aber geblockt.
53'

Hohes Risiko

Schleusener geht sehr ungestüm in den Zweikampf mit Bachmann und wird dafür verwarnt.
53'

Gelbe Karte

yellowCard
Fabian Schleusener
Fabian Schleusener
50'

Okoroji marschiert

Nach einer Ecke des KSC fängt Okoroji den Ball am eigenen Strafraum ab und marschiert dann über das komplette Feld. Er behauptet den Ball und holt auf der anderen Seite einen Eckball raus. Der bleibt ohne Erfolg.
46'

Anstoß 2. Halbzeit

Weiter geht es zwischen Karlsruhe und Sandhausen. Der SVS hat zwei Mal gewechselt und mit Ochs und Kutucu soll neuer Wind in die Offensive kommen.
Beginn zweite Hälfte
45'
+ 4

Wechsel

sub
Ahmed Kutucu
Ahmed Kutucu
sub
Matěj Pulkrab
Matěj Pulkrab
45'
+ 4

Wechsel

sub
Philipp Ochs
Philipp Ochs
sub
Christian Kinsombi
Christian Kinsombi
camera-photo

Malik Batmaz macht das 1:1

45'
+ 4

Halbzeitfazit

1:1 steht es zur Pause zwischen Karlsruhe und Sandhausen. Aus Sicht der Gäste ein durchaus glückliches Ergebnis. Nach früher Führung haben sie sich weit zurückgezogen und den Gegner schalten und walten lassen. Der KSC hat sich dann immer weiter dem SVS-Tor angenähert und schließlich den mehr als verdienten Ausgleich erzielt.
Halbzeit
45'
+ 3

Freistoß

Nach Foul an Schleusener gibt es Freistoß für den KSC 20 Meter vor dem Tor. Doch Wanitzek setzt den Ball mit rechts knapp am rechten Pfosten vorbei.
42'

KSC dominant

Karlsruhe macht in der ersten Hälfte das Spiel. Nach dem zwischenzeitlichen 1:0 hat sich Sandhausen zurückgezogen und überlässt dem Gegner das Feld.
Pässe
200
93
39'

Taktisches Foul

Zenga stoppt den Gegner im Mittelfeld und bekommt dafür die Gelbe Karte.
39'

Gelbe Karte

yellowCard
Erik Zenga
Erik Zenga
36'

KSC belohnt sich

Es zeichnete sich ab, Karlsruhe hat den SVS zunehmend unter Druck gesetzt und Drewes ein ums andere Mal geprüft. Der zwölfte Torschuss saß schließlich.
32'

TOOOR! Karlsruhe gleicht aus

Da ist das Tor zum 1:1. Batmaz bekommt den Ball auf der linken Seite in den Lauf. Er treibt das Spielgerät ein paar Meter, zieht dann zur Mitte und schließt aus 15 Metern mit einem Flachschuss auf den zweiten Pfosten ab.
32'

Malik Batmaz

TOR!

1 : 1
Malik Batmaz
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
5 %
30'

Nächste gute Chance

Karlsruhe macht munter weiter. Aber wieder ist Drewes Sieger nach einem Schuss von Wanitzek.
30'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten

information
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Dennis Diekmeier
Dennis Diekmeier 33,36km/h
2.
David Kinsombi
David Kinsombi 32,31km/h
3.
Chima Okoroji
Chima Okoroji 31,97km/h
28'

Gondorf vergibt

Die Ecke von der linken Seite kommt auf den zweiten Pfosten, wo Gondorf gut reagiert, aber Drewes den Ball noch rausfischen kann. Auch die nächste Ecke klärt Drewes
27'

Etwas weit

Gondorf legt von der Mitte noch einmal im Strafraum raus auf die linke Seite. Aber der ist etwas weit für Heise, der immerhin eine Ecke rausholt.
camera-photo

Gemeinschaftsproduktion

David und Christian Kinsombi bringen Sandhausen in Führung
26'

Trinkpause

Bei hohen Temperaturen gibt es jetzt eine kurze Unterbrechung.
24'

Sandhausen nutzt seine Chance

Der KSC ist bemüht, den Ausgleich zu erzielen. Viele Chancen, aber keine zwingend genug. Anders der SVS, der mit einem Schuss aufs Tor gleich für Furore sorgt.
Torschüsse
6 neben das Tor
0 auf das Tor
1 neben das Tor
1 auf das Tor
19'

KSC wieder gefährlich

Wieder kommt Karlsruhe über rechts und wieder wird es gefährlich vor dem SVS Tor. Doch die flache Hereingabe findet erst am zweiten Pfosten einen Mitspieler und dann ist der Winkel zu spitz.
17'

Geblockt

Der KSC versucht es aus der Distanz. Doch es gibt kein Durchkommen.
14'

Kinsombi in Torlaune

David Kinsombi erzielt schon sein drittes Saisontor - das ist bereits jetzt eins mehr als in der kompletten vergangenen Spielzeit beim HSV.
10'

TOOOR! Sandhausen führt

Der SVS macht das 1:0. David Kinsombi wird nach einem Pass seines Bruders Christian in der Mitte nicht angegriffen, marschiert Richtung Strafraum und nimmt dann aus 16 Metern Maß.
10'

David Kinsombi

TOR!

0 : 1
David Kinsombi
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
6 %
9'

Batmaz vergibt

Und wieder eine gute Möglichkeit für den KSC. Batmaz zieht im Strafraum mit rechts ab, aber verzieht und der Ball geht links einen Metr vorbei.
8'

Pfosten

Der KSC setzt sich über rechts durch. Gondorf gibt den Ball von der Seite vors Tor und dann hält Schleusener den Fuß hin und leitet das Spielgerät an den zweiten Pfosten. Im Nachfassen hat Drewes den Ball dann sicher.
7'

KSC stellt zu

Karlsruhe macht alle Anspielstationen dicht, so dass der SVS Probleme hat, hinten rauszukommen. Drewes löst es schließlich nach einem Rückpass mit einem weiten Ball.
5'

Weiter Abwurf

Gersbeck macht das Spiel mit einem weiten Abwurf schnell und der KSC treibt den Ball. Pass in die Tiefe, aber Drewes ist weit aufgerückt und klärt vor dem eigenen Strafraum.
5'

Nächster Freistoß

Okoroji bringt den Ball erneut von rechts vors Tor, aber diesmal landet er in den Armen von Gersbeck.
4'

Ecke

Okoroji bringt die anschließende Ecke von links rein. Der KSC hat zunächst etwas Probleme, bringt den Ball dann aber raus aus der Gefahrenzone.
3'

Freistoß

Okoroji bringt den Ball au dem rechten Halbfeld vors Tor. Gordon ist in letzter Sekunde mit dem Kopf da und klärt zur Ecke. Trybull stand am zweiten Pfosten.
1'

Anstoß 1. Halbzeit

Der Ball läuft. Sandhausen eröffnet die Partie gegen Karlsruhe.
Anstoß

Viel Erfahrung

Beide Startformationen sind im Schnitt über 28 Jahre alt und bringen es zusammen auf genau 1999 Zweitliga-Spiele.

Nur ein Wechsel

Beim KSC gibt es nach dem Remis in Fürth eine Änderung: Malik Batmaz kommt für Simone Rapp in die Mannschaft. Sandhausens Coach lässt im vierten Punktspiel der neuen Saison zum vierten Mal dieselbe Startformation beginnen.

So startet Sandhausen

Drewes - Diekmeier, Dumic, Zhirov, Okoroji - Zenga, Trybull - C. Kinsombi, Bachmann, D. Kinsombi - Pulkrab

So startet der KSC

Gersbeck - Thiede, Gordon, Franke, Heise - Breithaupt - Gondorf, Wanitzek - Nebel - schleusener, Batmaz

Schiedsrichter

Patrick Alt (SR), Oliver Lossius (SR-A. 1), Katrin Rafalski (SR-A. 2), Luca Jürgensen (4. Offizieller), Johann Pfeifer (VA), Norbert Grudzinski (VA-A)

Das sagt Christian Eichner

"Wir freuen uns sehr auf das Heimspiel, aufgrund der Tatsache, dass die Jungs in den letzten 14 Tagen kleine Schritte nach vorne gemacht haben. In den Bereichen, wo wir extremen Nachholbedarf haben: im Schützen des eigenen Tores. Da hat die Mannschaft letzten Freitag in Fürth, mal unabhängig vom Ergebnis, einen großen Schritt in die richtige Richtung getan. Das wird der Auftrag am Samstag sein, genau in diesem Bereich weiterzumachen."

Das sagt Alois Schwartz

"Der KSC ist nicht ganz so gut in die Liga gestartet, die Tendenz zeigt nach den letzten Auftritten aber nach oben. Diese Liga ist aber so eng, wir können nach drei absolvierten Spieltagen noch nicht von einem Favoriten sprechen."

Man kennt sich

Alois Schwartz stieg 2019 mit dem KSC in die 2. Bundesliga auf, saß in 103 Pflichtspielen auf der Bank des KSC – Christian Eichner war dabei stets sein Co-Trainer, wurde im Februar 2020 sein Nachfolger.

Die Wege sind kurz

Daniel Gordon hat von neun Zweitliga-Spielen gegen seinen Ex-Verein (2016/17 für den SVS 26 Zweitliga-Einsätze) nur eins verloren (5 Siege, 3 Remis). Auch Marco Thiede hat eine Sandhäuser Vergangenheit (74 Zweitliga-Spiele für die Kurpfälzer zwischen 2013 und 2017).

Seitenwechsler

Fabian Schleusener spielte 2018/19 für Sandhausen, traf in 26 Zweitliga-Spielen für die Kurpfälzer 10 Mal.

Bilanz

Insgesamt trafen beide bisher 14 Mal in der 2. Bundesliga aufeinander, Karlsruhe feierte sechs Siege und der SVS gewann viermal.

Paradigmenwechsel

Nach zuvor vier Niederlagen in Folge gegen den KSC blieb Sandhausen letzte Saison gegen die Badener ungeschlagen und ohne Gegentor (0:0 am Hardtwald, 2:0-Auswärtssieg). Karlsruhe blieb letzte Saison nur gegen Sandhausen ohne eigenes Tor.

Herzlich willkommen!

Hier findest du die wichtigsten Informationen zur Partie Karlsruher SC gegen SV Sandhausen am 4. Spieltag der Saison 2022/23 in der 2. Bundesliga.