Highlights

FINAL
Merck-Stadion am Böllenfalltor
arrow-simple-up
N. Winter whistle
Merck-Stadion am Böllenfalltor
90'
+ 7

Fazit

In einer zerfahrenen Partie sichert sich Darmstadt letztlich verdient drei Punkte. Auf das 2:1 von Mehlem fanden die Gäste keine Antwort mehr. In einer zweiten Hälfte mit ganz wenigen Toraktionen brachten die Lilien das Ergebnis letztlich souverän über die Zeit.
Spielende
90'
+ 5

Wechsel

sub
Frank Ronstadt
Frank Ronstadt
sub
Marvin Mehlem
Marvin Mehlem
90'
+ 5

Wechsel

sub
Yassin Ben Balla
Yassin Ben Balla
sub
Tobias Kempe
Tobias Kempe
90'
+ 2

Nicht ungefährlich

Okoroji bringt den Ball scharf von der linken Seite durch den Fünfer. Schuhen fängt aber auch diesen Ball sicher ab.
90'
+ 2

Fünf Minuten Nachspielzeit sind angezeigt

Gelingt Sandhausen noch der Ausgleich.
90'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten

information
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Dennis Diekmeier
Dennis Diekmeier 34,10km/h
2.
Magnus Warming
Magnus Warming 33,38km/h
3.
Joseph Ganda
Joseph Ganda 31,56km/h
89'

Wechsel

sub
Joseph Ganda
Joseph Ganda
sub
Chima Okoroji
Chima Okoroji
87'

Schuhen hellwach

Ritzmaier bringt den Ball von der linken Seite in den Strafraum, Schuhen kommt weit aus seinem Tor und fängt die Kugel ab.
83'

Durchschlagskraft fehlt

Nominell sind die Gäste jetzt sehr offensiv aufgestellt, aber im Moment kommen die Gäste nicht durch.
79'

Darmstadt hat den Ball

Der Gastgeber kontrolliert das Geschehen. Das macht es für die Gäste schwierig, sich Chancen herauszuspielen.
Ballbesitzphasen in Prozent
6634
77'

Wechsel

sub
Marcel Ritzmaier
Marcel Ritzmaier
sub
Tom Trybull
Tom Trybull
77'

Unruhige Phase

Erst geraten Tietz und Dumic aneinander und sehen beide die gelbe Karte, dann vollzieht Alois Schwartz den Vierfachwechsel, der sich bereits angedeutet hatte. Viel Fußball wird derzeit nicht gespielt. Den Lilien kann das Recht sein.
77'

Wechsel

sub
Philipp Ochs
Philipp Ochs
sub
David Kinsombi
David Kinsombi
77'

Wechsel

sub
Alexander Esswein
Alexander Esswein
sub
Christian Kinsombi
Christian Kinsombi
77'

Wechsel

sub
Ahmed Kutucu
Ahmed Kutucu
sub
Matěj Pulkrab
Matěj Pulkrab
76'

Gelbe Karte

yellowCard
Dario Dumic
Dario Dumic
76'

Gelbe Karte

yellowCard
Phillip Tietz
Phillip Tietz
72'

Bewegung auf der Bank

Bei den Gästen machen sich gleich vier Spieler bereit zur Einwechslung. Die Schlussoffensive der Gäste kündigt sich an.
69'

Trinkpause am Bölle

Das Spiel ist unterbrochen und beide Teams können Flüssigkeit zu sich nehmen.
camera-photo

Starker Abschluss

Manu trifft entschlossen zum 1:0.
65'

Trybull hat Gesprächsbedarf

Der Sandhäuser hat einen Freistoß für die Gäste gesehen, Schiedsrichter Winter nicht. Die Diskussion endet mit einer Gelben Karte für Trybull.
65'

Gelbe Karte

yellowCard
Tom Trybull
Tom Trybull
63'

Manu muss raus

Es hatte sich angedeutet, aber der Torschütze zum 1:0 und Vorbereiter des 2:1 muss ausgewechselt werden. Warming ersetzt ihn.
62'

Wechsel

sub
Magnus Warming
Magnus Warming
sub
Braydon Manu
Braydon Manu
61'

Gelbe Karte

yellowCard
Christian Kinsombi
Christian Kinsombi
60'

Manu muss behandelt werden

Der Spieler des Spiels humpelt vom Feld. Das sieht nicht gut aus.
59'

Ungewohntes Erfolgserlebnis

Mehlem blieb die komplette letzte Saison ohne Tor. Zuletzt traf der Darmstädter im Mai 2021 in der 2. Bundesliga.
58'

Manu-Einsatz zahlt sich aus

Manu machte das 1:0 und bereitete das 2:1 klasse vor - ein guter Schachzug von Lieberknecht, ihn heute neu in die Startelf zu beordern.
55'

TOOOR! Mehlem vollendet starken Angriff!

Darmstadt ist wieder vorne! Holland spielt den Ball von der linken Seite an den Sechzehner auf Mehlem, der auf Manu ablegt und sofort steil geht. Manu wartet auf den richtigen Moment und passt dann Mehlem genau in den Lauf, der den ball dann am herausstürzenden Drewes vorbeispitzelt.
55'

Marvin Mehlem

TOR!

2 : 1
Marvin Mehlem
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
23 %
53'

Riedel angeschlagen herunter

Erster Wechsel der Partie und der ist nicht ganz freiwillig. Bei Riedel läuft es nicht ganz rund. Zimmermann ist jetzt dafür im Spiel.
53'

Wechsel

sub
Christoph Zimmermann
Christoph Zimmermann
sub
Clemens Riedel
Clemens Riedel
51'

Nicht ungefährlich!

Zenga bringt die Kugel mit viel Schnitt in die Mitte und Bachmann verpasst die Hereingabe nur um Zentimeter.
50'

Müller kommt zu spät

Der Darmstädter Innenverteidiger foult David Kinsombi in der Nähe des rechten Sechzehnerecks. Gute Freistoßsituation für Sandhausen.
49'

Gelbe Karte

yellowCard
Jannik Müller
Jannik Müller
47'

Beide Teams unverändert

Beide Trainer schicken ihre Mannschaften zunächst ohne Wechsel wieder aufs Feld.
Beginn zweite Hälfte
45'
+ 3

Halbzeitfazit:

Darmstadt erwischte den besseren Start und war nach der Führung klar überlegen. Sandhausen erzielte mit der ersten echten Gelegenheit den Ausgleich und im Anschluss verdienten sich die Gäste diesen auch. Es ist ein komplett ausgeglichenes Spiel mit einem gerechten Pausenstand.
Halbzeit
45'
+ 2

Sandhäuser Zielwasser

Darmstadt kam öfter zum Abschluss, bei den Gästen kam aber jeder Ball auf den Kasten.
Torschüsse
7 neben das Tor
1 aufs Tor
0 neben das Tor
3 aufs Tor
44'

Holland geht viel Risiko

Der Linksverteidiger jagt einen Diagonalball aus vollem Lauf volley in die Mitte. Nicht schlecht gemacht, aber Dumic kann klären.
41'

Visiere sind unten

Beide Teams spielen derzeit sehr offensiv - aber auch ziemlich fehlerbelastet. Das tempo ist hoch, aber die Präzision fehlt.
38'

Fast die Gäste-Führung!

David Kinsombi treibt den Ball über die linke Seite und kommt fast durch bis zur Grundlinie. Dann hebt der Offensivspieler den Kopf und sieht Bachmann im Zentrum, den er mit einem Flachpass bedient. Bachmann spitzelt den Ball aus sechs Metern Richtung Tor, aber der Versuch ist zu unplatziert. Schuhen ist zur Stelle.
36'

Bader aus der Distanz

Wieder erkämpft sich Darmstadt nach einer Ecke den zweiten Ball. Bader kann abdrücken, aber der geht recht deutlich am Tor vorbei.
34'

Mehlem kommt nicht durch

Der Darmstädter wird halblinks im Strafraum angespielt und will die Kugel noch einmal flach in die Mitte legen. Dumic passt aber auf und kann klären.
32'

Drewes sicher

Mehlem bringt eine Ecke von der rechten Seite zu weit in die Mitte. Holland kann von der linken Seite noch einmal flanken, aber Drewes schnappt sich die Kugel.
30'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten

information
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Dario Dumic
Dario Dumic 31,41km/h
2.
Matthias Bader
Matthias Bader 31,29km/h
3.
Braydon Manu
Braydon Manu 31,21km/h
27'

Zhirov mag das Bölle

In den letzten drei Spielzeiten erzielte Zhirov jeweils genau ein Tor - diese Ausbeute hat er jetzt schon egalisiert. U.a. war er im Januar 2021 auch hier am Bölle erfolgreich, traf bei der 1:2-Niederlage seiner Sandhäuser zur zwischenzeitlichen Führung
24'

TOOOR! Zhirov trifft aus dem Gewühl!

Darmstadt kann einen Okoroji-Freistoß von der linken Seite nicht klären und der Ball fällt Zhirov im Sechzehner vor die Füße. Der Innenverteidiger fackelt nicht lange und trifft aus acht Metern ins rechte Eck. Der Treffer hatte sich nicht angedeutet.
24'

Aleksandr Zhirov

TOR!

1 : 1
Aleksandr Zhirov
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
31 %
18'

Wieder der zweite Anlauf

Eine Kempe-Ecke wird zunächst abgewehrt, aber dann kommt Schnellhardt aus der zweiten Reihe zum Abschluss. Der Versuch wird noch leicht abgefälscht und geht dann links am Tor vorbei.
14'

Sandhausen muss sich finden

Der Treffer hat bei den Gästen Wirkung gezeigt. Darmstadt kontrolliert jetzt das geschehen.
11'

Typischer Manu-Jubel

Der Flügelstürmer schnappt sich nach dem Treffer einen dunkelblauen Fischerhut und feiert so seinen fünften Zweitligatreffer.
9'

TOOOOR! Manu macht's trocken!

Nach einer abgewehrten Ecke köpft Gjasula den Ball noch einmal hoch in den Sechzehner. Eigentlich ist die Situation harmlos, aber Diekmeier und Trybull sind sich nicht einig, wer klären soll und letztlich macht es keiner der beiden. Manu antizipiert die Situation, spritzt halblinks im Sechzehner dazwischen und trifft dann ansatzlos mit links in den rechten Torwinkel. Starker Abschluss!
9'

Braydon Manu

TOR!

1 : 0
Braydon Manu
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
16 %
8'

Zu dicht am Tor

Diekmeier schaltet sich über den rechten Flügel ein, aber die Flanke ist eine sichere Beute von Schuhen.
5'

Dickes Ding!

Der erste Abschluss der Partie hat es direkt in sich! Holland flankt aus dem linken Halbfeld gefühlvoll in den Sechzehner. Tietz kommt aus acht Metern völlig frei zum Kopfball, setzt diesen aber relativ deutlich links am Tor vorbei. Da war wesentlich mehr drin!
3'

Vorsichtiges Abtasten

Beide Teams spielen in den ersten Momenten betont vorsichtig. Das wird sich im Verlauf des Spiels sicherlich ändern.
Anstoß

Ein Moment der Stille

Bevor es los geht kehrt Ruhe im Stadion ein. Es wird mit einer Gedenkminute der Legende Uwe Seeler gedacht. "Uwe, Uwe"-rufen hallen durchs Böllenfalltor.

Vier Wechsel bei den Lilien

Torsten Lieberknecht hingegen ist zum Umbauen gezwungen, da mit Thomas Isherwood (verletzt) und Patric Pfeiffer (Gelb-Rot-Sperre) gleich beide Innenverteidiger ausfallen. Zudem müssen Frank Ronstadt und Emir Karic auf die Bank, neu dabei sind Müller, Riedel, Schnellhardt und Manu.

Schwartz setzt auf seine Gewinner

Sandhausen-Coach Alois Schwartz setzt auf die Bielefeld-Bezwinger, bringt die gleiche Startelf wie beim Auftaktspiel letzte Woche.

So spielt Sandhausen

Drewes - Diekmeier, Dumic, Zhirov, Okoroji - Zenga, Trybull - D. Kinsombi, Bachmann, C. Kinsombi - Pulkrab

So spielt Darmstadt

Schuhen - Bader, Riedel, Müller, Holland - Gjasula - Kempe, Schnellhardt - Manu, Mehlem - Tietz

Das sagt Torsten Lieberknecht

"Wir haben am Freitag hier bei uns am Böllenfalltor ein geiles Heimspiel und mit Sandhausen eine schwierige Aufgabe vor der Brust. Wir freuen uns drauf. Denn wir haben die Möglichkeit, den ersten Saisonsieg am Bölle einzufahren. Dafür brauchen wir unsere Fans schon am zweiten Spieltag massiv. Nach den Spielgeschehnissen in Regensburg haben wir alle ein bisschen Wut im Bauch und wollen gemeinsam diese Niederlage wettmachen."

Schiedsrichter

Nicolas Winter (SR), Julius Martenstein (SR-A. 1), Roman Potemkin (SR-A. 2), Lars Erbst (4. Offizieller), Markus Schmidt (VA), Norbert Grudzinski (VA-A)
0:59
camera-professional-play-symbol

Emotionaler Saisonstart - die besten Szenen vom 1. Spieltag

Das sagt Alois Schwartz

"Darmstadt hat letztes Jahr auf Platz vier abgeschlossen. Sie haben sich im Sommer nicht zu sehr verändert, ich erwarte die Lilien sehr selbstbewusst, sehr offensiv. Böllenfalltor, Freitagabend: da ist es immer schön zu spielen!"

Vorteil Lieberknecht

Darmstadts Trainer Torsten Lieberknecht kommt seit neun Zweitliga-Begegnungen gegen Sandhausen ungeschlagen daher und unterlag den Weiß-Schwarzen bei acht Dreiern und fünf Remis erst einmal, sein jetziges Gegenüber Alois Schwartz hingegen kam in seinen fünf Duellen mit dem SV98 nur auf zwei Zähler.

Doppelpacker

Beim zurückliegenden Lilien-Heimsieg gegen den SVS im Januar 2021 erzielte Marvin Mehlem bislang zum letzten Mal zwei Tore in einer Partie.

Fast fünf Jahre her

Die Kurpfälzer gewannen in acht Duellen erst einmal bei den Hessen, 2:1 im November 2017.

Immerhin remis

In der letzten Rückrunde rettete Ahmed Kutucu den Sandhäusern kurz vor dem Abpfiff mit seinem bislang einzigen Treffer in der 2. Bundesliga ein 1:1-Unentschieden.

Tormaschine Lilien

In der vergangenen Saison fügten die Darmstädter auswärts dem SVS mit einem 6:1 eine seiner höchsten Zweitliga-Niederlagen zu.

Zwei Punkte je Partie

Darmstadt holte in seinen letzten vier Spielen gegen Sandhausen zehn Punkte.

Herzlich willkommen!

Hier findest du die wichtigsten Informationen zur Partie SV Darmstadt 98 gegen SV Sandhausen am 2. Spieltag der Saison 2022/23 in der 2. Bundesliga. Außerdem stehen in dieser Runde folgende Duelle auf dem Spielplan: Düsseldorf - Paderborn (auch Freitag, 18.30 Uhr), Heidenheim - Braunschweig, Nürnberg - Fürth, Kiel - Kaiserslautern (alle Samstag, 13.30 Uhr), Hannover - St. Pauli (Samstag, 20.30 Uhr), Bielefeld - Regensburg, Hamburg - Rostock, Karlsruhe - Magdeburg (alle Sonntag, 13 Uhr).