Highlights

camera-photo

Fazit

Es wurde noch einmal eng, trotzdem ist der Sieg des FCN verdient. Die Einwechslungen von Robert Klauß haben für die Entscheidung gesorgt. Der Club zieht in der Tabelle an Fürth vorbei und steht erstmals seit Oktober 2020 wieder vor dem Lokalrivalen.
Spielende
90'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten

information
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Kwadwo Duah
Kwadwo Duah 36,16km/h
2.
Simon Asta
Simon Asta 33,56km/h
3.
Dickson Abiama
Dickson Abiama 33,19km/h
89'

Schindler am Boden

Der Kapitän hält sich den Kopf nach einem Zusammenprall. Es sollte gleich weiter gehen.
85'

Fürth geschlagen?

Das 2:0 könnte ein Wirkungstreffer gewesen sein. Jetzt wird es ganz schwer für das Kleeblatt.
85'

Wechsel

sub
Sidney Raebiger
Sidney Raebiger
sub
Timothy Tillman
Timothy Tillman
85'

Wechsel

sub
Oualid Mhamdi
Oualid Mhamdi
sub
Simon Asta
Simon Asta
85'

Gelbe Karte

yellowCard
Taylan Duman
Taylan Duman
83'

Neue Stürmer treffen

Drei neue Angreifer hat der Club geholt - alle drei haben jetzt schon ihr erstes Tor erzielt, nach Duah und Daferner trifft auch Wintzheimer!
82'

TOOOR für den FCN! Wintzheimer macht's

Die Einwechslungen habe sich gelohnt! Wekesser passt zu Duman, der bereitet vor und Wintzheimer muss in der Mitte nur noch einschieben.
81'

Manuel Wintzheimer

TOR!

2 : 0
Manuel Wintzheimer
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
50 %
79'

Christiansen zieht ab

Wieder muss Mathenia ran, diesmal gegen einen Flachschuss von Christiansen. Der Schlussmann pariert sicher.
77'

Wechsel

sub
Sadik Fofana
Sadik Fofana
sub
Johannes Geis
Johannes Geis
75'

Spannende Schlussphase

Es wird noch einmal richtig spannend, denn obwohl Nürnberg lange überlegen war, kommt Fürth jetzt auf. Und die 1:0-Führung steht auf der Kippe.
72'

Wechsel

sub
Armindo Sieb
Armindo Sieb
sub
Ragnar Ache
Ragnar Ache
72'

Duman probiert es

Duman hält kurz nach seiner Einwechslung erstmals drauf, Linde kann parieren.
camera-photo

Jubelt der FCN auch am Ende?

70'

Wechsel

sub
Erik Wekesser
Erik Wekesser
sub
Kwadwo Duah
Kwadwo Duah
70'

Wechsel

sub
Manuel Wintzheimer
Manuel Wintzheimer
sub
Christoph Daferner
Christoph Daferner
70'

Wechsel

sub
Taylan Duman
Taylan Duman
sub
Jens Castrop
Jens Castrop
69'

Dreifachwechsel naht

Leichte Entlastung jetzt mal für den Club, doch Klauß ist nicht zufrieden. Er wird gleich dreifach wechseln.
65'

Raschl gegen Mathenia

Die Gäste kommen dem Ausgleich näher! Raschl zieht von rechts aus kurzer Distanz ab, Mathenia kann den Ausgleich verhindern.
62'

Gelb für Daferner

Trikot gezogen, nächste Gelbe. Klare Sache.
62'

Gelbe Karte

yellowCard
Christoph Daferner
Christoph Daferner
60'

Chance vertan

Tillman ist rechts im Strafraum zu zögerlich, Mathenia hat den Ball.
59'

Nächster Wechsel

Es muss sich was tun bei Fürth, deshalb nun der nächste Wechsel.
58'

Wechsel

sub
Tobias Raschl
Tobias Raschl
sub
Julian Green
Julian Green
57'

Fürth müht sich

Beim Ballbesitz liegen die Gäste vorne, was auch daran liegt, dass Nürnberg tiefer steht und auf Konter lauert. Fürth müht sich, aber kreiert nach wie vor kaum Chancen.
54'

FCN läuft mehr

Die Gastgeber sind bisher deutlich mehr gelaufen als das Kleeblatt.
Gelaufene Distanz in km
62.4
61.6
52'

Niemand zur Stelle

Itter hat auf links etwas Raum und flankt ins Zentrum, doch dort ist niemand zur Stelle.
48'

Hübner köpft drüber

Der erste Abschluss im zweiten Durchgang im Anschluss an einen Freistoß: Valentini flankt von rechts, Hübner köpft knapp über das Tor.
47'

Gelb für Asta

Asta foult Nürnberger und sieht Gelb, Fürth hat den zweiten verwarnten Spieler.
47'

Gelbe Karte

yellowCard
Simon Asta
Simon Asta
46'

Es geht weiter

Beide Teams haben einmal gewechselt, die zweite Hälfte läuft.
Beginn zweite Hälfte
45'
+ 2

Wechsel

sub
Enrico Valentini
Enrico Valentini
sub
Jan Gyamerah
Jan Gyamerah
45'
+ 2

Wechsel

sub
Jeremy Dudziak
Jeremy Dudziak
sub
Dickson Abiama
Dickson Abiama
45'
+ 2

Halbzeit-Fazit

Nürnberg führt hochverdient, ist in fast allen Belangen überlegen und hatte genug gute Chancen, um mehrere Tore zu erzielen. Doch es steht nur 1:0 dank Daferners Treffer. Fürth ist weiter im Spiel, muss sich aber deutlich steigern.
Halbzeit
43'

Klare Sache

information
xGoals
Der xGoals-Wert eines Clubs berechnet sich aus der Summe aller Torwahrscheinlichkeiten (Tore und Torschüsse) des Clubs. Im Rahmen eines Matches kann man so einfach ablesen, ob der Club besser performt als erwartet (Tore > xGoals) - oder vielleicht sogar noch höher führen könnte (xGoals > Tore).
Die xGoals-Statistik zeigt, dass der FCN bisher viel gefährlicher ist und ein weiteres Tor nicht unverdient wäre.
xGoals
1
2,3
0,18
0
Tore
41'

Tillman im Abseits

Nach einer Standardsituation steht wieder ein Fürther im Abseits und die nächste Chance ist dahin.
38'

Duah schießt vorbei

Die nächste gute FCN-Gelegenheit: Nach Vorlage von Möller Daehli schießt Duah knapp rechts am Tor vorbei. Das war Nürnbergs zwölfter Torschuss heute - das sind noch vor der Pause genauso viele wie in 90 Minuten am Millerntor letzte Woche.
36'

Hrgota mit Platz

Ein Ball von Linde rutscht durch zu Hrgota, der rechts im Strafraum etwas Platz hat, doch wieder kommt Mathenia entgegen und wehrt ab.
camera-photo

Das Daferner-Tor im Bild

35'

Duah aus der Drehung

Im Strafraum dreht sich Duah und hält drauf, der Schuss wird abgefälscht und fliegt über das Tor. Im Anschluss an die Ecke kann es Castrop aus über 20 Metern probieren, aber damit kann er Linde nicht beeindrucken.
32'

Gelbe Karte

yellowCard
Ragnar Ache
Ragnar Ache
32'

Mathenia klärt vor Abiama

Der Fürther Stürmer läuft in Richtung Tor, doch Mathenia kommt weit aus seinem Tor und klärt, bevor Abiama schießen kann.
31'

Freistoß Geis

Geis ist ein Freistoß-Spezialist, das zeigt er auch in dieser Szene wieder. Aus 20 Metern hält er drauf, Linde lenkt das Leder über die Latte.
30'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten

information
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Kwadwo Duah
Kwadwo Duah 36,16km/h
2.
Simon Asta
Simon Asta 33,56km/h
3.
Mats Møller Dæhli
Mats Møller Dæhli 31,59km/h
29'

Nächste Gelbe

Hübner stoppt Abiama unfair, der nächste Nürnberger wird verwarnt.
28'

Gelbe Karte

yellowCard
Florian Hübner
Florian Hübner
28'

Schuss von Gyamerah

Der Rechtsverteidiger geht oft mit nach vorne. Jetzt kann er im Strafraum sogar mal abziehen, doch Haddadi bekommt den Fuß dazwischen.
24'

Abseits Abiama

Es ist bisher kein Weg durch die Nürnberg Abwehr zu finden. Wenn doch mal ein langer Ball ankommt, wie jetzt zu Abiama, dann geht die Fahne hoch. Abseits!
20'

FCN überlegen

Nur zwei der letzten zehn Frankenderbys gewannen die Nürnberger, heute wollen sie mal wieder einen Erfolg feiern. Die Anfangsphase geht klar an die Gastgeber, Fürth tut sich schwer, auch nach diesem Gegentreffer kommt noch recht wenig.
17'

Daferner in Nürnberg

Er traf schon letzte Saison hier, im März 2022 - da noch für Gegner Dresden beim 1:1.
16'

Ein sehr wahrscheinliches Tor

Mit einer Torwahrscheinlichkeit von 99.27 Prozent belegt das Tor von Christoph Daferner Rang 1 im Top 5 Ranking der wahrscheinlichsten Tore der bisherigen Saison. Der Torschütze stand direkt vor der Linie, kein Gegenspieler mehr dazwischen.
15'

TOOOR für den FCN!

Die Führung im Derby für die Gastgeber! Handwerker flankt von rechts, Duah köpft von links in die Mitte und da steht Daferner bereit, um das Leder über die Linie zu befördern. Eine schöne Kombination, eine verdiente Führung für den FCN.
15'
Video Assistant RefereeVideo Assistant Referee
Situation Tor
Überprüfung Foul im Vorfeld?
Entscheidung Tor
15'

Christoph Daferner

TOR!

1 : 0
Christoph Daferner
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
99 %
camera-photo

Umkämpftes Derby

13'

Erste Gelbe Karte

Zu hartes Einsteigen von Gyamerah gegen Green an der Seitenlinie, es gibt die erste Verwarnung der Partie.
13'

Gelbe Karte

yellowCard
Jan Gyamerah
Jan Gyamerah
11'

Nürnberg startet gefährlich

Schon fünf Schüsse in Richtung Tor durch Nürnberg, erst einer von Fürth.
Abschlüsse
3 Neben das Tor
2 Auf das Tor
1 Neben das Tor
0 Auf das Tor
8'

Doppelchance FCN

Eine Flanke von Castrop gerät zum Torschuss und prallt vom linken Pfosten ab. Daferner kommt zum Nachschuss, Linde wehrt ab.
6'

Zu lang

Fürth greift über die rechte Seite an, doch der Steilpass von Asta gerät zu lang für die Angreifer.
2'

Erster Kopfball

Nach Flanke von Gyamerah von rechts kann Daferner erstmals Richtung Tor köpfen, aber nicht hart und platziert genug. Linde hat den Ball.
1'

Los geht's

Der Ball rollt in Nürnberg.
Anstoß
1:01
camera-professional-play-symbol

Gedenkminute für Seeler

Zu Ehren des am Donnerstag verstorbenen Uwe Seeler stellen sich beide Mannschaften vor dem Anpfiff zu einer Gedenkminute auf. Seeler war HSV-Legende, Vizeweltmeister, Deutscher Meister, erster Torschützenkönig der Bundesliga und als Sportler und Mensch ein Vorbild.

Lohkemper vor dem Comeback

Fast ein Jahr ist es her, dass Felix Lohkemper letztmals auf dem Platz stand (Anfang August 2021 im DFB-Pokal beim Sieg in Ulm). Dann setzten ihn Hüftprobleme lange außer Gefecht, heute gehört er erstmals wieder zum Kader.

Castrops Premiere

Jens Castrop, der nächsten Freitag 19 Jahre alt wird, darf nach bisher fünf Kurzeinsätzen mit zusammen 55 Minuten Zweitliga-Erfahrung heute erstmals von Beginn an für den FCN auflaufen. Er kommt für Taylan Duman ins Team.

Geis beginnt

Beim Club gibt es nach der Auftaktniederlage drei Änderungen, u.a. ist Johannes Geis fit und spielt. Geis begann seine Karriere einst in Fürth, debütierte als 17-Jähriger für das Kleeblatt in der 2. Bundesliga und stieg 2012 mit den Greuthern in die Bundesliga auf. Sein einziges Tor für die Fürther Profis erzielte er am 21. April 2013 in der Bundesliga. Es war das goldene Tor beim 1:0-Auswärtssieg in Nürnberg!

Zwei Wechsel bei Fürth

Fürths Coach Marc Schneider, der heute 42 Jahre alt wird, baut seine Startelf auf zwei Positionen um. Links hinten bekommt diesmal Luca Itter den Vorzug vor Jetro Willems, im Sturm spielt Ragnar Ache anstelle von Armindo Sieb.

Die Fürther Startelf

Linde - Asta, Griesbeck, Haddadi, Itter - Christiansen - Tillman, Hrgota, Green - Abiama, Ache

So spielt der FCN

Mathenia - Gyamerah, Schindler, Hübner, Handwerker - Geis - Castrop, Möller Daehli, Nürnberger - Duah, Daferner

Das sagt Robert Klauß

"Natürlich ist es ein besonderes Spiel. Wir haben Jungs, die schon ein paar Derbys gespielt haben, drin. Das ist eine coole Stimmung, die aktuell in der Kabine und auf dem Platz herrscht. Es gibt mehrere Überlegungen. Dreierkette, Raute, Doppelsechs - wir werden uns am Spieltag endgültig festlegen."

Das sagt Marc Schneider

"Uns ist die Bedeutung des Spiels absolut bewusst. Ich denke nicht, dass es Favoritenrollen zu verteilen gibt. Es kann einen Push geben, das erhoffen wir uns natürlich auch. Dementsprechend gehen wir auch in das Derby. Es gab schon ein, zwei legendäre Derbys, die ich mitspielen durfte. Dementsprechend kann ich das hier schon sehr gut einschätzen und nehme mir das zu Herzen."

Das Schiedsrichter-Gespann:

Sascha Stegemann (SR), Christof Günsch (SR-A. 1), Benedikt Kempkes (SR-A. 2), Martin Speckner (4. Offizieller), Sören Storks (VA), Markus Schüller (VA-A)

Gegen das Ex-Team

Johannes Geis hatte seine Profikarriere beim Kleeblatt begonnen, stieg dort 2012 in die Bundesliga auf. Ein Tor erzielte er für die Fürther - zum 1:0-Auswärtsgewinn im fränkischen Derby.

Ungern gesehener Gast

In seinen letzten vier Partien im Max-Morlock-Stadion siegte Greuther immer.
0:59
camera-professional-play-symbol

Emotionaler Saisonstart - die besten Szenen vom 1. Spieltag

Fast fünf Jahre her

Seinen letzten Dreier gegen Fürth nahm Nürnberg im September 2017 mit, seinen zurückliegenden zu Hause 2016.

Jüngere Statistik spricht für die Fürther

Die Spielvereinigung verlor nur drei ihrer letzten 24 Partien gegen den FCN, ging in diesem Zeitraum elfmal als Sieger vom Platz. In den vergangenen fünf Duellen mit dem Club holte das Kleeblatt elf Punkte und blieb ungeschlagen.

Bilanz pro Club

Die Nürnberger gewannen dabei 139 Mal, das Kleeblatt 79 Mal.

Rekordderby

In Franken kommt es zum 269. Spiel zwischen Nürnberg und Fürth, so häufig fand in Deutschland kein anderes Derby statt.

Herzlich willkommen!

Hier findest du die wichtigsten Informationen zur Partie 1. FC Nürnberg gegen SpVgg Greuther Fürth am 2. Spieltag der Saison 2022/23 in der 2. Bundesliga.