camera-photo

Goldenes Pfeiffer-Tor

90'
+ 6

Herbstmeister!

Der SV Darmstadt 98 ist durch das goldene Tor von Patric Pfeiffer vorzeitig Herbstmeister der 2. Bundesliga! Nach dem Platzverweis für Piccini dominierten sie die Partie gingen zurecht in Führung.
90'
+ 6

Brunst packt zu

Der Lilien-Schlussmann fängt die Flanke sicher. Danach ist Schluss!
Spielende
90'
+ 5

Freistoß

Vielleicht die letzte Aktion. Es gibt Freistoß für den FCM...
90'
+ 5

Lucky Punch?

Die Zeit rennt davon. Kommt der FCM nochmal nach vorne?
90'
+ 2

Nachspielzeit

Vier Minuten gibt es extra.
90'
+ 2

Wechsel

Die Nachspielzeit läuft bereits und Darmstadt nimmt mit zwei Wechseln Zeit von der Uhr.
90'
+ 2

Wechsel

sub
Yassin Ben Balla
Yassin Ben Balla
sub
Marvin Mehlem
Marvin Mehlem
90'
+ 1

Wechsel

sub
Keanan Bennetts
Keanan Bennetts
sub
Phillip Tietz
Phillip Tietz
90'

Verwarnung

Es wird hektisch: Müller foult seinen Gegenspieler und sieht Gelb.
90'

Verwarnung

Holland unterbindet nach der Ecke den FCM-Konter.
90'

Gelbe Karte

yellowCard
Andreas Müller
Andreas Müller
90'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten

information
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Braydon Manu
Braydon Manu 34,75km/h
2.
Herbert Bockhorn
Herbert Bockhorn 33,69km/h
3.
Mortiz-Broni Kwarteng
Mortiz-Broni Kwarteng 33,34km/h
89'

Bader!

Ein Konter über Holland und Manu landet bei Bader, dessen Schuss zur Ecke geblockt wird.
89'

Gelbe Karte

yellowCard
Fabian Holland
Fabian Holland
88'

Verwarnung

Nun setzt sich Vilhelmsson zu robust ein. Auch er sieht die Gelbe Karte.
87'

Lilien nun klar besser

Torschüsse
8 neben das Tor
1 auf das Tor
12 neben das Tor
6 auf das Tor
87'

Gelbe Karte

yellowCard
Oscar Vilhelmsson
Oscar Vilhelmsson
85'

Verwarnung

Bittroff schubst Vilhelmsson und sieht dafür die Gelbe Karte.
85'

Gelbe Karte

yellowCard
Alexander Bittroff
Alexander Bittroff
84'

Aktiver

Der FCM ist nun offensiv wieder etwas präsenter und versucht vor das Lilien-Tor zu kommen.
84'

Wechsel

sub
Leonardo Weschenfelder Scienza
Leonardo Weschenfelder Scienza
sub
Moritz-Broni Kwarteng
Moritz-Broni Kwarteng
82'

Zehn Minuten noch

Die Lilien stehen kurz vor der Herbstmeisterschaft. Kann der FCM in Unterzahl noch einmal zurückkommen?
80'

Tietz!

Nach einem Fehlpass ist Tietz frei vor Reimann, aber der FCM-Schlussmann pariert klasse zur Ecke. Das hätte die Entscheidung sein können!
80'

Wieder Tor nach Eckball

Für die Lilien ist es das siebte Tor nach einem Eckball.
78'

TOOOOOR FÜR DARMSTADT!!!!

Da ist die Führung! Pfeiffer ist bei einem Eckball zur Stelle und köpft aus großer Entfernung gegen die Laufrichtung ein. Tolles Kopfballtor!
78'

Patric Pfeiffer

TOR!

0 : 1
Patric Pfeiffer
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
8 %
76'

FCM kämpft

Das Titz-Team wirft nun alles rein, versucht trotz Unterzahl auch weiterhin offensiv aktiv zu sein.
75'

Neue Offensivpower

Für Ronstadt kommt nun Oscar Vilhelmsson in die Partie und damit frische Luft für die Offensive.
74'

Wechsel

sub
Oscar Vilhelmsson
Oscar Vilhelmsson
sub
Frank Ronstadt
Frank Ronstadt
74'

Holland zentral

Seit der Einwechslung von Karic ist Holland in die Mittelfeldzentrale gewechselt und ist nun der Spielmacher der Lilien.
69'

Starker Abschluss

Holland spielt einen flachen Diagonalball zu Bader, der halbrechts vor dem Strafraum steht. Der Rechtsverteidiger nimmt den Ball an und zieht volley ab. Reimann pariert.
67'

Klarere Chancen

information
xGoals
Der xGoals-Wert eines Clubs berechnet sich aus der Summe aller Torwahrscheinlichkeiten (Tore und Torschüsse) des Clubs. Im Rahmen eines Matches kann man so einfach ablesen, ob der Club besser performt als erwartet (Tore > xGoals) - oder vielleicht sogar noch höher führen könnte (xGoals > Tore).
Nun hat Darmstadt auch bei den xGoals die Nase vorn. Ein Tor fehlt der Partie aber noch. Verdient hätte sie es.
xGoals
0
0,86
0,94
0
xGoals
65'

Herbstmeister?

Sollten die Lilien diese Partie gewinnen, dann stehen sie bereits vorzeitig als Herbstmeister fest.
65'

Manu!

Ein Pass von der linken Seite erreicht Manu um Zentrum, der den Ball aber nicht richtig trifft. Chance vertan.
64'

Am Drücker

Seit dem Platzverweis haben die Lilien klar das Kommando übernommen und drücken den FCM tief in die eigene Hälfte hinein.
61'

Laut

Die Zuschauer auf den Rängen machen mächtig Stimmung und pushen den FCM trotz Unterzahl nach vorne.
61'

Wechsel

sub
Emir Karic
Emir Karic
sub
Jannik Müller
Jannik Müller
57'

Ito wieder raus

Titz reagiert auf den Platzverweis: Ito muss wieder runter, Jamie Lawrence kommt für ihn und sortiert sich in der Innenverteidigung ein.
57'

Vorbei

Jetzt machen die Lilien Druck: Ein Abschluss von Tietz geht rund zwei Meter links am Tor vorbei.
57'

Wechsel

sub
Jamie Lawrence
Jamie Lawrence
sub
Tatsuya Ito
Tatsuya Ito
56'

Holland!

Den fälligen Freistoß legt Kempe quer zu Holland, der mit seinem Abschluss an Reimann scheitert.
54'

Rote Karte

redCard
Cristiano Piccini
Cristiano Piccini
54'

Platzverweis!

Schiedsrichter Haslberger sieht sich die Szene nochmal an und stellt Piccini vom Platz. Er hat eine klare Torchance vereitelt.
54'

Gelbe Karte

yellowCard
Baris Atik
Baris Atik
52'

Verwarnung

Piccini verliert den Ball im Aufbau und nimmt dann die Hand zur Hilfe: Auch das gibt die Gelbe Karte.
51'
Video Assistant RefereeVideo Assistant Referee
Situation Keine Rote Karte
Überprüfung Notbremse
Entscheidung Rote Karte
50'

Verwarnung

Pfeiffer steigt El Hankouri auf den Fuß und sieht dafür die Gelbe Karte.
50'

Gelbe Karte

yellowCard
Patric Pfeiffer
Patric Pfeiffer
49'

Weiter intensiv

Die zweite Halbzeit setzt da an, wo die erste aufhörte: Beide Teams haben das Gaspedal weiter voll durchgedrückt.
46'

Weiter mit Bittroff

Auch Magdeburg wechselt in der Halbzeit: Alexander Bittroff ersetzt Bockhorn
Beginn zweite Hälfte
45'
+ 4

Torwartwechsel

Für Marcel Schuhen geht es nicht weiter - Alexander Brunst ersetzt ihn
45'
+ 2

Halbzeitfazit

Richtig was los in Magdeburg: Zwar gab es noch keine Tore, aber dafür zeigten sich beide Teams richtig spielfreudig und hatten bereits Möglichkeiten, um in Führung zu gehen.
45'
+ 2

Wechsel

sub
Alexander Bittroff
Alexander Bittroff
sub
Herbert Bockhorn
Herbert Bockhorn
45'
+ 2

Wechsel

sub
Alexander Brunst
Alexander Brunst
sub
Marcel Schuhen
Marcel Schuhen
45'
+ 2

Geklärt

Der FCM kann den Ball aus der Gefahrenzone herausköpfen. Dann ist Halbzeit.
Halbzeit
45'
+ 1

Ecke

Bei einem Konter spielt Mehlem raus zu Bader, aber Elfadil bekommt einen Fuß dazwischen. Es gibt Eckball. Bockhorn muss jedoch vorher noch behandelt werden, da er sich bei der Angriffsituation vorher wehgetan hat.
44'

Nur einer auf das Tor

Richtig was geboten bekommen die Zuschauer beim Spiel zwischen Magdeburg und Darmstadt. Torschüsse auf das Tor gab es aber erst einen einzigen: Krempickis Fernschuss stellte kein Problem für Schuhen dar.
Torschüsse
7 neben das Tor
1 auf das Tor
5 neben das Tor
0 auf das Tor
42'

Verwarnung

Kempe unterbindet einen Konter und sieht dafür die Gelbe Karte.
42'

Gelbe Karte

yellowCard
Tobias Kempe
Tobias Kempe
38'

Behandlung

Manu und Elfadli sind mit den Köpfen zusammengerasselt. Der Magdeburger muss kurz behandelt werden, steht aber bereits wieder.
36'

Erste Ecke

Nun haben auch die Magdeburger ihre erste Ecke - Atik bringt sie rein, aber Darmstadt kann klären.
34'

Tor?

Nach einer Ecke liegt der Ball im FCM-Tor. Aber Pfeiffer stand bei der zweiten Hereingabe knapp im Abseits. Der Treffer zählt nicht.
30'

Zu hoch

Magdeburg spielt hier wirklich guten Fußball. Ito führt sich mit einem schönen Pass nach außen ein. Die folgende Flanke ist etwas zu hoch für Kwarteng im Zentrum
30'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten

information
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Herbert Bockhorn
Herbert Bockhorn 33,69km/h
2.
Matthias Bader
Matthias Bader 32,22km/h
3.
Frank Ronstadt
Frank Ronstadt 31,95km/h
28'

Bereits Wechsel

Geburtstagskind Jason Ceka muss schon runter, hat körperliche Probleme. Für ihn kommt Tatsuya Ito.
28'

Wechsel

sub
Tatsuya Ito
Tatsuya Ito
sub
Jason Ceka
Jason Ceka
25'

Vorbei

Einen Freistoß aus knapp 25 Metern zirkelt Kempe über die Mauer, aber auch knapp links am Tor vorbei.
23'

Drüber

Bockhorn fängt einen Lilien-Pass ab und geht auf die Reise. Rund 20 Meter vor dem Tor der Gäste versucht er es, doch sein Schuss geht über das Tor.
23'

Druckvoll

Ein Abschluss von Atik wird zur Ecke geklärt, die dann nichts einbringt. Trotzdem: Der FCM ist hier gut drin in der Partie.
camera-photo

Richtig was los in Magdeburg

18'

Wuchtig

Wieder ist es Krempicki, der den Abschluss sucht. Dieses Mal zentral aus 20 Metern. Der wuchtige Schuss landet aber genau in den Armen von Schuhen.
16'

Richtig was los

Eine Viertelstunde ist rum. Tore sind noch keine gefallen, aber das Spiel selbst ist hochintensiv und beide Teams hatten bereits jeweils eine Großchance, um in Führung zu gehen.
14'

Krempicki!

Nächstes dickes Ding. Bockhorn setzt sich auf links durch und bringt den Querpass in den Strafraum. Dort erwischt Krempicki freistehend den Ball nicht richtig. Da war viel mehr drin!
10'

Tietz!

Manu ist links frei durch und legt klug auf Tietz, der allein vor Riemann den Ball am Tor vorbeilegt. Riesenchance!
9'

Nächste Annäherung

Kwarteng bekommt einen Ball von Atik am linken Strafraumeck und versucht ihn aus spitzem Winkel in hohem Bogen ins lange Eck zu zirkeln. Der Ball geht aber am Tor vorbei.
8'

Intensiv

Es geht hin und her in der Anfangsphase. Beide Teams sind mit hohem Tempo dabei, was man auch an der Sprintanzahl nach sieben Minuten sieht.
Anzahl Sprints
24
22
7'

Diskussionen

Nach einem intensiven Laufduell zwischen Ceka und Isherwood haben sich Atik und Isherwood noch was zu sagen. Schiedsrichter Haslberger beruhigt die Gemüter.
5'

Abschluss

Titz legt für Mehlem ab, der aus rund 20 Metern das Tor aber um einige Meter verfehlt
2'

Erste Annäherung

Atik spielt einen scharfen Ball von links vor das Lilien-Tor. Dort kann der Ball aber geklärt werden.
Anstoß

Gleich geht's los!

Die Spieler betreten den Rasen. Magdeburg wird in Blau-Weiß spielen, die Lilien im orange-farbenden Auswärtsdress.

Gefahr bei Ecken?

Darmstadt erzeugt derzeitig die meiste Gefahr bei Ecken (75 % besser als der Liga-Durchschnitt). Der heutige Gegner Magdeburg liegt dagegen nur auf Rang 17 beim Verteidigen von Ecken.

Warm-up läuft

Zwei Wechsel

Im Vergleich zum letzten Spiel wechseln die Lilien auf zwei Positionen: Frank Ronstadt kommt anstelle von Oscar Vilhelmsson in die Startelf. Thomas Isherwood ersetzt den angeschlagenden Christoph Zimmermann.

Das sagt Titz

„Wir müssen defensiv kompakt stehen und bei den Umschaltmomenten wachsam sein. Heute wird es wichtig sein, die Flanken aus den Halbräumen zu unterbinden und Standards zu vermeiden.“

Bockhorn für Bell Bell

Leon Bell Bell muss eine Gelb-Sperre absitzen, für ihn kommt wieder Herbert Bockhorn ins Team, der zuletzt in Nürnberg angeschlagen fehlte. Das ist der einzige Wechsel in der Anfangself des FCM.

So starten die Lilien

Schuhen - Pfeiffer, Müller, Isherwood - Bader, Kempe, Mehlem, Holland - Manu, Tietz, Ronstadt

Die Aufstellung des FCM

Reimann - Bockhorn, Piccini, Gnaka, El Hankouri - Müller, Elfadli, Krempicki - Ceka, Kwarteng, Atik

Das sagt Lieberknecht

"Wir haben genügend Jungs, die heiß darauf sind, in Magdeburg vor fantastischem Publikum ein Pflichtspiel zu absolvieren. Jeder weiß, wie laut das Stadion sein kann. Es wird eine Herausforderung, aber wir freuen uns auf das Top-Spiel am Donnerstagabend."

Die Schiedsrichter

Wolfgang Haslberger (SR), Lars Erbst (SR-A. 1), Tobias Endriß (SR-A. 2), Luca Jürgensen (4. Offizieller), Michael Bacher (VA), Markus Wollenweber (VA-A)

Titz und die Lilien

Christian Titz hat sein bislang einziges Spiel gegen Darmstadt gewonnen (2:1-Auswärtssieg mit dem HSV im Oktober 2018). Er trifft erstmals auf Torsten Lieberknecht.

Brunst und der FCM

Darmstadts Alexander Brunst stieg mit dem FCM 2018 in die 2. Bundesliga auf und wieder ab, bestritt seine 19 Zweitliga-Spiele alle für Magdeburg.

Honsak als Entscheider

Im September 2020 führte Drittligist FCM schon 2:0 gegen die Lilien, die aber durch Marvin Mehlem und Tobias Kempe ausglichen und in der Verlängerung dank Mathias Honsaks Treffer weiterkamen.
3:00
camera-professional-play-symbol

Kempe trifft im Pokal

Zudem gab es zwei Duelle im DFB-Pokal. Im August 2018 traf Tobias Kempe in der 3. Minute per Strafstoß zum 1:0-Erfolg der Darmstädter in Magdeburg.

Nur Duelle im Pokal oder der 2. Bundesliga

Um Punkte ging es bisher nur 2018/19 in der 2. Bundesliga, die Lilien gewannen durch ein Tor von Marcel Heller 1:0 in Magdeburg und siegten daheim am Böllenfalltor mit 3:1 (das FCM-Tor erzielte Marius Bülter).

Sicherer Sieger Darmstadt?

Vier Mal trafen beide Teams bisher in Pflichtspielen aufeinander, alle vier Partien hat Darmstadt gewonnen!

Herzlich willkommen!

Hier findest du die wichtigsten Informationen zur Partie 1. FC Magdeburg gegen SV Darmstadt 98 am 16. Spieltag der Saison 2022/23 in der 2. Bundesliga.