Highlights

90'
+ 5

Fazit

Der SSV Jahn Regensburg hat ein schon verloren geglaubtes Spiel noch in ein Remis gedreht. Nach starker erster Hälfte und gutem Start in die zweite führte der Karlsruher SC schon mit 2:0. Doch dann kamen die Regensburger innerhalb von zwei Minuten zum Ausgleich. Insgesamt war es ein gerechtes Unentschieden.
Spielende
90'
+ 2

Kein Elfer

Schiri Aytekin pfeift und zeigt erneut auf den Punkt. Aber nach Ansicht der Videobilder nimmt er den Elfer zurück. Gordon hat den Ball im Strafraum im Zweikampf mit der Hand gespielt. Aber auch Zwarts hatte zuvor den Arm am Ball. Deshalb kein Elfer.
90'
+ 2
Video Assistant RefereeVideo Assistant Referee
Situation Strafstoß
Überprüfung Handspiel im Vorfeld?
Entscheidung Kein Strafstoß
90'

Wechsel

sub
Fabian Schleusener
Fabian Schleusener
sub
Kyoung-Rok Choi
Kyoung-Rok Choi
90'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten

information
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Marc Lorenz
Marc Lorenz 34,60km/h
2.
Lucas Cueto
Lucas Cueto 33,40km/h
3.
Kilian Jakob
Kilian Jakob 33,04km/h
89'

Ausgeglichenes Chancenverhältnis

Fast gleich viele Torschüsse haben beide Mannschaften gesammelt.
Schüsse
9 neben das Tor
6 auf das Tor
10 neben das Tor
4 auf das Tor
88'

Gersbeck draußen

Langer Ball beim Jahn in die Spitze auf Zwarts. Gersbeck ist weit aus seinem Kasten draußen und köpft den Ball weg, knallt dabei aber auch voll in Zwarts hinein. Der Niederländer bleibt liegen und muss behandelt werden.
87'

Zwarts drückt ab

Der Niederländer drückt im Strafraum aus der Drehung ab - genau in die Arme von Gersbeck.
84'

Makridis verfehlt

Der Offensivmann des Jahn schlenzt das Leder aus 18 Metern mit links auf das linke Toreck - der geht nur knapp drüber.
83'

Leichte Beute

Ecke für den KSC, der Kopfball kommt aufs Tor, ist aber kein Problem für Meyer.
79'

Gelb für Saller

Der Regensburger hält in einem Zweikampf den Fuß drauf und wird dafür verwarnt.
79'

Gelbe Karte

yellowCard
Benedikt Saller
Benedikt Saller
77'

Nicht genug

Beide Mannschaften wollen sich nicht mit dem Unentschieden zufrieden geben und spielen weiterhin voll nach vorn.
74'

Wechsel

sub
Charalambos Makridis
Charalambos Makridis
sub
Carlo Boukhalfa
Carlo Boukhalfa
74'

Wechsel

sub
Joël Zwarts
Joël Zwarts
sub
Sarpreet Singh
Sarpreet Singh
72'

Choi verfehlt

Der Südkoreaner kurvt an der Strafraumlinie entlang an zwei Mann vorbei, zieht dann aus der Drehung ab - verfehlt den rechten Winkel aber knapp.
72'

Wechsel

sub
Dominik Kother
Dominik Kother
sub
Marc Lorenz
Marc Lorenz
72'

Wechsel

sub
Lucas Cueto
Lucas Cueto
sub
Fabio Kaufmann
Fabio Kaufmann
4:45
camera-professional-play-symbol

Neue Match Facts: Abschluss-Effizienz und Pass-Profil

69'

Mit dem Kopf

Ordentliche Chance für die Gäste. Nach Flanke von rechts setzt sich Lorenz im Kopfballduell durch. Meyer wird dadurch aber nicht überrascht.
camera-photo

Der Anschlusstreffer

Andreas Albers macht den Elfer souverän rein und verkürzt auf 1:2.
67'

Jahn im Aufwind

Die beiden schnellen Treffer haben den Jahn beflügelt. Die Gastgeber spielen viel offensiver, wollen mehr. Karlsruhe ist noch ein wenig geschockt.
64'

Gelb für Thiede

Der Karlsruher Verteidiger stellt sich Wekesser in den Weg und rammt ihn damit um. Dafür sieht er Gelb.
64'

Gelbe Karte

yellowCard
Marco Thiede
Marco Thiede
63'

Wechsel

sub
Kilian Jakob
Kilian Jakob
sub
Philip Heise
Philip Heise
58'

Toooor - Gimber trifft zum 2:2

Unglaublich! Der Jahn gleicht innerhalb von nur zwei Minuten aus. Freistoß von rechts, der Ball kommt lang, wird wieder in die Mitte zurückgeköpft - und da drückt ihn Gimber aus vier Metern ins Netz zum 2:2.
58'

Benedikt Gimber

TOR!

2 : 2
Benedikt Gimber
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
43 %
57'

Gelb für Gordon

Der KSC-Verteidiger räumt Beste rechts kurz vor dem Strafraum ab. Dafür sieht er Gelb.
57'

Gelbe Karte

yellowCard
Daniel Gordon
Daniel Gordon
56'

Toooor - der Jahn verkürzt

Andreas Albers schnappt sich den Ball und drückt ihn vom Punkt ins rechte untere Eck. Gersbeck ist unten, kommt aber nicht ran. 1:2.
56'

Andreas Albers

TOR!

1 : 2
Andreas Albers
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
77 %
55'

Gelbe Karte

yellowCard
Christoph Kobald
Christoph Kobald
52'

Elfmeter für die Hausherren

Schiri Aytekin zeigt nach Hinweis des Video-Assistenten auf den Punkt. Beste hat zuvor aus 14 Metern geschossen und dabei Kobalds Arm getroffen, der dafür auch noch Gelb sieht.
52'

Fast der Ausgleich

Mit einem tollen Pass wird Beste frei vor dem Keeper angespielt. Doch der Stürmer scheitert am Keeper.
52'
Video Assistant RefereeVideo Assistant Referee
Situation Kein Strafstoß
Überprüfung Handspiel?
Entscheidung Strafstoß
51'

Toooor - der KSC erhöht

Doch die Ecke führt letztlich zum 2:0. Die Flanke geht über alle hinweg, Gordon aber erkämpft sich den Ball und passt ihn in die Mitte. Da dreht sich Thiede um seinen Gegenspieler und schiebt das Ding aus sechs Metern flach am Keeper vorbei ins Tor.
51'

Marco Thiede

TOR!

0 : 2
Marco Thiede
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
22 %
50'

Kaufmann holt die Ecke raus

Der Mittelfeldmann tanzt im Strafraum, schießt dann aus zehn Metern. Der Ball wird abgefälscht und es gibt Ecke.
Beginn zweite Hälfte
45'
+ 2

Wechsel

sub
Benedikt Saller
Benedikt Saller
sub
Konrad Faber
Konrad Faber
45'
+ 2

Halbzeitfazit

Der Karlsruher SC macht beim Tabellenführer ein richtig starkes Auswärtsspiel. Die Gäste bestimmen die Partie, haben die klar besseren Torchancen und führen hochverdient mit 1:0. Bei Jahn Regensburg läuft nicht viel zusammen.
Halbzeit
45'

Wenig geht

Der Jahn macht jetzt mehr für das Spiel und versucht, sich nach vorne durch zu kombinieren. Aber da sind zu viele Fehlpässe dabei, Regensburg kommt gegen die sichere KSC-Abwehr einfach nicht durch.
40'

Sicherer Keeper

Nächste Flanke aus dem linken Halbfeld, wieder kann sich Gersbeck das Spielgerät schnappen.
39'

Wieder vorn

Unbeteiligt hat der Jahn die Tabellenspitze zurückerobert. Düsseldorf hat gegen Paderborn ausgeglichen und die Regensburger damit wieder auf den Thron gesetzt.
36'

Flanke für den Keeper

Singh schlägt eine Flanke aus dem linken Halbfeld in den Fünfer. Ein perfekter Torwartball und leichte Beute für Gersbeck.
camera-photo

Freue beim Kapitän

KSC-Kapitän Marvin Wanitzek bejubelt seinen Treffer zum 1:0.
32'

Überlegen

Die Gäste sind das klar spielbestimmende Team und haben auch deutlich mehr Ballbesitz.
Ballbesitzphasen
4555
30'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten

information
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Marc Lorenz
Marc Lorenz 34,60km/h
2.
Konrad Faber
Konrad Faber 33,04km/h
3.
Sarpreet Singh
Sarpreet Singh 31,76km/h
29'

Powerplay

Nach einer Ecke spielen die Karlsruher den Ball rund um den Strafraum, flanken ihn zweimal rein, bleiben immer weiter im Ballbesitz. Der Jahn kommt einfach nicht ran und kann nicht klären.
27'

Abgefälscht

Super Angriff der Gäste über die linke Seite. Wanitzek leitet einen Pass gleich mit der Hacke weiter, dann kann Heise in die Mitte passen. Da legt sich Hofmann den Ball auf seinen linken Fuß - ein Regensburger Bein aber lenkt seinen Schuss über das Tor.
25'

Spitze weg

Aktuell wäre der Jahn seine Tabellenführung los. Denn Paderborn führt 1:0 in Düsseldorf.
24'

Kämpfer

KSC-Kapitän Marvin Wanitzek ist bisher der zweikampfstärkste Spieler auf dem Platz. Mit dem Tor hat er sich für seine Mühen belohnt.
Gewonnene Zweikämpfe
5
9
Benedikt Gimber Marvin Wanitzek
21'

Der letzte Pass fehlt

Choi dribbelt sich ganz stark durch drei Mann im Mittelfeld. Dann will er in die Spitze auf Hofmann durchstecken, doch ein Regensburger hat aufgepasst und fängt den Pass ab.
19'

Verdiente Führung

Der KSC ist bisher das bessere und gefährlichere Team und hat sich diese Führung verdient. Die Gäste bestimmen das Spiel.
camera-photo

Am Boden

Fabio Kaufmann fällt im Zweikampf mit Erik Wekesser.
15'

Beste probiert´s

Gleich im Gegenzug bekommt Beste den Ball kurz vor dem Strafraum, drückt gleich ab. Zentral aufs Tor und damit in die Hände von Gersbeck.
14'

Tooor - der KSC ist vorn

Jetzt zählt der Treffer, allerdings auf der anderen Seite. Kaufmann erkämpft sich rechts fast an der Eckfahne den Ball, spielt gleich flach in die Mitte. Über drei Stationen wird der Ball dann zurückgelegt auf Marvin Wanitzek gelegt - und der zirkelt den Ball unhaltbar rechts halbhoch zum 1:0 ins Netz.
14'

Marvin Wanitzek

TOR!

0 : 1
Marvin Wanitzek
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
6 %
9'

Es zählt nicht

Und da ist das Ding im Tor. Nach starkem Pass in die Spitze ist Beste ganz allein vor dem Tor, umdribbelt Gersbeck und schiebt den Ball stark ins Tor. Aber der Linienrichter hat die Fahne oben, Schiri Aytekin entscheidet sofort auf Abseits.
6'

Chance für den Jahn

Jetzt sind auch die Gastgeber erstmals gefährlich vor dem Tor. Nach Flanke von Singh von links, in der Mitte hält Albers den Fuß hin. Doch damit hat Gersbeck keine Schwierigkeiten.
4'

Erster Kopfball

Die erste Torchancen für die Gäste. Nach Flanke von rechts kommt Kaufmann am kurzen Pfosten aus zehn Metern zum Kopfball - der Ball rauscht ans Außennetz.
3'

Schlechter Pass

Karlsruhe kommt erstmals gefährlich vor das Jahn-Tor. Gimber dribbelt sich durch die Mitte, als er in Schussposition 25 Meter vor dem Tor ist, entscheidet er sich zum Pass nach rechts außen. Doch der ist schlecht und für Thiede nicht erreichbar.
2'

KSC am Ball

Die erste Minute gehört dem KSC. Die Gäste haben den Ball, lassen es aber ruhig angehen und spielen mehr hintenrum als nach vorne.
Anstoß
1:51
camera-professional-play-symbol

Abschluss-Effizienz als neuer Bundesliga Match Fact

0:08
camera-professional-play-symbol

Der Jahn ist da

Die Regensburger Spieler kommen am Stadion an.

Gleiche Elf

KSC-Trainer Christian Eichner vertraut sogar der exakt gleichen Startaufstellung wie vor Wochenfrist gegen St. Pauli.

Nur ein Wechsel

Jahn-Coach Mersad Selimbegovic hat seine Mannschaft im Vergleich zur Vorwoche nur auf einer Position umgestellt. Wekesser rückt für Kennedy in die Innenverteidigung.

Die Karlsruher Aufstellung

Gersbeck - Thiede, Bormuth, Kobald, Heise - Choi, Breithaupt, Wanitzek - Kaufmann, Lorenz - Hofmann

So spielt Regensburg

Meyer - Faber, Elvedi, Breitkreuz, Wekesser - Gimber, Besuschkow - Beste, Boukhalfa, Singh - Albers

Schiedsrichter

Deniz Aytekin (SR), Markus Sinn (SR-A. 1), Johannes Huber (SR-A. 2), Patrick Hanslbauer (4. Offizieller), Thorben Siewer (VA), Markus Wollenweber (VA-A)

Das sagt Eichner

"Wir haben morgen Nachmittag einen interessanten Gegner vor der Brust, der stark in die Saison gestartet ist. Und die Regensburger haben es verdient bisher. Da ist es wichtig, dass wir dagegenhalten."

Das sagt Selimbegovic

"Der KSC ist richtig gut. Letztes Jahr waren sie überragend unterwegs, das war kein Zufall, auch jetzt haben sie schon wieder zwölf Punkte. Jahn Regensburg kann in dieser Liga nicht sagen: Wir sind der Favorit. Tabelle hin oder her. Es wird ein Spiel auf Augenhöhe, wie die letzten Duelle auch. "

Lange her

Karlsruhes letzter Auswärtssieg in Regensburg liegt 47 Jahre zurück (4:2 im Frühjahr 1974 in der Regionalliga Süd).

Besonderes

Im Mai 2012 stieg der Zweitliga-16. KSC in der Relegation gegen den Drittliga-Dritten Jahn wegen der Auswärtstorregel ab. Nach dem 1:1 auswärts lag Karlsruhe im Rückspiel 2:1 vorne, kassierte aber das 2:2 und selbst mit am Ende 11 gegen 9 gelang nicht mehr das nötige 3. Tor. Sebastian Nachreiner stand damals schon für den SSV auf dem Platz, für den KSC war u. a. Hakan Calhanoglu dabei.

Angstgegner

Letzte Saison blieb der KSC nur gegen Regensburg torlos (0:0 im Wildpark, 0:1 im Jahnstadion – Andreas Albers traf, Philipp Hofmann verschoss einen Elfmeter).

Vorteil Jahn

Karlsruhe gewann nur eins dieser letzten acht Spiele gegen den Jahn (4:1-Heimsieg in der 2. Bundesliga im November 2019, Doppelpacker Philipp Hofmann traf u. a. per Fallrückzieher).

Zur Historie

Von den über 30 Pflichtspielduellen zwischen beiden Vereinen fanden nur die letzten acht im Profifußball statt (sechsmal 2. Bundesliga und zweimal Relegation).

Herzlich willkommen!

Hier findest du die wichtigsten Informationen zur Partie SSV Jahn Regensburg gegen Karlsruher SC am 9. Spieltag der Saison 2021/22 in der 2. Bundesliga.