Nächstes Spiel in
01T00S02M50S
Sportpark Ronhof | Thomas Sommer

SGF

3 : 1

(1 : 1)

FINAL

REG

Alle Spiele
90'

Fazit

Fürth zeigte spielerisch eine Menge Qualität, ließ aber in der Chancenverwertung zu wünschen übrig. So blieben die Regensburger im Spiel und kamen selbst zu vielen Möglichkeiten. Alles in allem ist es allerdings ein gerechter Sieg für die Franken.
Spielende
90'
+ 1

Seguin muss treffen!

Die Fürther kommen nochmals in den Strafraum der Gäste. Seguin kommt sechs Meter vor dem Tor frei zum Abschluss und jagt den Ball über das Tor.
90'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten

i
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
David Raum
David Raum34.57km/h
2.
Albion Vrenezi
Albion Vrenezi32.92km/h
3.
Branimir Hrgota
Branimir Hrgota32.65km/h
89'

Regensburg steckt nicht auf

Der SSV macht Dampf, will hier noch verkürzen. Den Oberpfälzern mangelt es aber an Glück und Präzision im Abschluss.
88'

Wechsel

sub
Dickson Abiama
Dickson Abiama
sub
Branimir Hrgota
Branimir Hrgota
88'

Wechsel

sub
André Becker
André Becker
sub
Erik Wekesser
Erik Wekesser
88'

Wechsel

sub
Jann George
Jann George
sub
Andreas Albers
Andreas Albers
88'

Wechsel

sub
Maximilian Bauer
Maximilian Bauer
sub
Hans Nunoo Sarpei
Hans Nunoo Sarpei
83'

Schneider kläglich

Mavraj spielt einen schlimmen Fehlpass, der Jahn nutzt dies zu einem schnellen Gegenangriff. Schneider kommt im Strafraum mit rechts frei zum Abschluss. Der Ball kullert aber langsam mehrere Meter am linken Pfosten vorbei ins Aus.
81'

Fürth geht vom Gas

Die Hausherren machen nach der Zwei-Tore-Führung nicht mehr auf Teufel komm raus Alarm, versuchen das Ergebnis über die Zeit zu bringen.
80'

Wechsel

sub
Jamie Leweling
Jamie Leweling
sub
Sebastian Ernst
Sebastian Ernst
80'

Wechsel

sub
Timothy Tillman
Timothy Tillman
sub
Julian Green
Julian Green
75'

Elvedi!

Beste bringt die Kugel scharf von links in den Strafraum. Albers säbelt über den Ball, Elvedi trifft ihn satt. Doch Burchert ist zur Stelle und hält die Zwei-Tore-Führung der Fürther fest.
73'

Impulse von der Bank

Mersad Selimbegovic bringt zwei neue Offensivspieler. Können die Oberpfälzer nochmal herankommen?
73'

Wechsel

sub
Jan-Niklas Beste
Jan-Niklas Beste
sub
Albion Vrenezi
Albion Vrenezi
73'

Wechsel

sub
Jan-Marc Schneider
Jan-Marc Schneider
sub
Kaan Caliskaner
Kaan Caliskaner
71'

Wechsel

sub
Anton Stach
Anton Stach
sub
Håvard Nielsen
Håvard Nielsen

Das 2:1

Paul Seguin schließt zur erneuten Fürther Führung ab.
66'

Gelbe Karte

yellowCard
Sebastian Stolze
Sebastian Stolze
63'

Green legt nach!

Der US-Amerikaner zirkelt einen indirekten Freistoß, Raum hatte die Kugel nochmals für ihn gestoppt, von links oben rechts ins lange Eck. Das Tor erinnert an den Kracher von Toni Kroos bei der WM 2018 gegen Schweden.
63'

Julian Green

TOR!

3:1
Julian Green
59'

Wechsel

sub
Oliver Hein
Oliver Hein
sub
Scott Kennedy
Scott Kennedy
56'

Die erneute Führung

Raum ist nun links durch. Sein Pass in den Rückraum findet Seguin, der rechts im Strafraum vollkommen frei ist. Er macht es nun besser als Hrgota, sein strammer Schuss geht auf das Tor. Meyer kann das Geschoss nicht abwehren, der Ball trudelt ins Tor.
56'

Paul Seguin

TOR!

2:1
Paul Seguin
53'

Nielsen per Hacke!

Meyerhöfer wird rechts in die Tiefe geschickt. Er legt in den Torraum quer zu Nielsen, der direkt mit der rechten Hacke abschließt. Die Kugel geht nur knapp am rechten Pfosten vorbei ins Toraus.
50'

Hrgota vergibt erneut

Der Kapitän ist rechts im Strafraum komplett frei. Er will die Kugel mit Gefühl oben links ins Tor zirkeln, verzieht aber: Das Spielgerät geht am linken Kreuzeck vorbei.
Beginn zweite Hälfte
45'

Halbzeit-Fazit

Die Fürther fackelten in den ersten 30 Minuten ein regelrechtes Offensiv-Feuerwerk ab, boten klasse Kombinationen. Allerdings machten die Franken zu wenig aus ihrer Überlegenheit und den Chancen. Durch den Ausgleich in der 33. Minute wurde Regensburg besser und kam fortan selbst zu Möglichkeiten. Ein turbulentes Spiel.
Halbzeit

Das 1:1

Paul Jaeckel trifft ins eigene Tor.
43'

Albers!

Die folgende Ecke kommt scharf an den ersten Pfosten. Albers setzt sich im Luftkampf durch, sein Kopfball geht haarscharf am linken Pfosten vorbei ins Aus.
42'

Vrenezi schießt Jackel an

Jaeckel hat in den vergangenen Minuten sehr viel Pech. Vrenezi hat vor dem Strafraum Platz und zieht mit links ab. Der Schuss wird vom Hinterteil Jaeckels noch schärfer gemacht und landet auf der Fürther Latte.
41'

Stolze wird abgewehrt

Die Regensburger werden immer stärker, schöpfen aus dem Ausgleich viel Selbstvertrauen. Stolze wird links im Strafraum bedient. Er will nochmals querlegen, doch Burchert passt auf und wehrt die Hereingabe mit dem rechten Bein ab.
40'

Vrenezi zieht ab

Der Nummer 8 der Gäste rutscht ein Schuss aus 18 Metern Torentfernung über den rechten Spann und geht gut einen Meter über den Kasten.
36'

Beinahe der falsche Hattrick

Vrenezi setzt sich rechts gegen Raum durch und flankt scharf in den Torraum. Er findet keinen Mitspieler, aber Jaeckel, der aus vollem Lauf nur knapp über den eigenen Kasten zimmert. Ein riskanter Klärungsversuch.
33'

Jaeckel, der Unglücksrabe

Saller versucht es aus über 20 Metern auf rechts mit einem Distanzschuss. Der Ball wird von Jaeckels Bauch abgefälscht, Burchert kann nicht mehr herankommen.
33'

Paul Jaeckel

EIGENTOR!

1:1
Paul Jaeckel
32'

Mavraj mit Armeinsatz

Der erfahrene Innenverteidiger zieht Caliskaner im Laufduell zu Boden und wird deshalb mit Gelb verwarnt.
32'

Gelbe Karte

yellowCard
Mergim Mavraj
Mergim Mavraj
30'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten

i
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
David Raum
David Raum34.57km/h
2.
Jan Elvedi
Jan Elvedi31.74km/h
3.
Marco Meyerhöfer
Marco Meyerhöfer31.70km/h
27'

Nicht das 2:0!

Raum kommt links bis an die Grundlinie durch und flankt flach und scharf in den Strafraum. Nielsen und Ernst behindern sich gegenseitig beim Abschluss. Aus fünf Metern Torentfernung hätte das das 2:0 sein müssen.
26'

Fürther Vorteile

Die Hausherren sind nicht nur spielerisch besser, kommen auch öfter zum Abschluss als die Gäste, die noch keinen Torschuss auf das Tor vorzuweisen haben.
Torschüsse
2Schüsse neben das Tor
3Schüsse auf das Tor
1Schüsse neben das Tor
0Schüsse auf das Tor
23'

Saller kommt zu spät

Der Kapitän der Gäste semmelt Green um, der Ball war da aber schon wieder weg. Eine berechtigte Verwarnung.
23'

Gelbe Karte

yellowCard
Benedikt Saller
Benedikt Saller
20'

Hrgota schließt erneut ab

Die Fürther machen hier ein gutes Spiel - wie schon in den vergangenen Wochen. Über rechts geht es mit wenigen Kontakten nach vorne. Hrgota steckt nach rechts für Meyerhöfer durch, der legt auf Ernst im Rückraum ab. Der lässt zu Hrgota klatschen. Der Schuss des Schweden kommt allerdings zu mittig.
16'

Raum mit Schmerzen

Der Linksverteidiger bekommt die Hüfte Nachreiners bei einer Kollision in den Schritt gerammt und braucht erst mal eine Verschnaufpause. Der deutsche U21-Nationalspieler kann aber weitermachen.
14'

Gelbe Karte

yellowCard
Kaan Caliskaner
Kaan Caliskaner

Das 1:0

Paul Jaeckel köpft nach einer Ecken-Variante am ballfernen Pfosten ein.
11'

Hrgota schießt daneben!

Über links kommen die Fürther mit tollem Passspiel hinter die Abwehr der Oberpfälzer. Von der Grundlinie wird in den Rückraum zu Hrgota abgelegt. Dessen Linksschuss geht nur knapp am rechten Pfosten vorbei ins Aus.
10'

Spielstärke pur

Die Franken strotzen vor Selbstvertrauen, lassen den Ball gekonnt und mit nur wenigen Kontakten durch die eigenen Reihen laufen.
8'

Langsam mehr Sicherheit

Die Gäste holen sich mit Ballbesitz etwas Ruhe ins Spiel. Die Fürther laufen allerdings gut an und kommen zu schnellen Umschaltsituationen.
4'

Hrgota zieht ab

Die Franken agieren weiterhin furios, Hrgota fasst sich ein Herz und schließt aus der Distanz mit links ab. Der Ball kommt flach und nicht platziert genug, Meyer nimmt ihn locker auf.
3'

Frühe Fürther Führung

Nach zweieinhalb Minuten gehen die Hausherren in Front. Eine Ecke von rechts wird per Kopf an den zweiten Pfosten weitergeleitet. Dort ist Jaeckel frei und netzt aus kurzer Distanz für das Kleeblatt ein.
3'

Paul Jaeckel

TOR!

1:0
Paul Jaeckel
Anstoß

Zwei Neue

Scott Kennedy und Kaan Caliskaner starten für Florian Heister und Jan-Marc Schneider, die vor der Länderspielpause mit 2:4 gegen Osnabrück verlor.

Never change...

... a winning Team! Stefan Leitl schickt die gleichen elf Mann auf den Rasen, die am 7. Spieltag 2:0 in Bochum gewinnen konnte.

So beginnt Regensburg

Meyer - Kennedy, Nachreiner, Elvedi, Wekesser - Besuschkow, Saller - Vrenezi, Stolze - Albers, Caliskaner

Die Startelf der Fürther

Burchert - Meyerhöfer, Jaeckel, Mavraj, Raum - Sarpei - Green, Seguin - Ernst - Hrgota, Nielsen

Das Schiedsrichter-Gespann

Benjamin Brand (SR), Thomas Stein (SR-A. 1), Justus Zorn (SR-A. 2), Wolfgang Haslberger (4. Offizieller), Bibiana Steinhaus (VA) und Markus Schüller (VA-A)

Das sagt Mersad Selimbegovic

"Fürth hat mich beeindruckt, wie sie sich entwickelt haben. Sie haben ein eingespieltes Team, was von Vorteil ist und viele spielstarke Spieler im Zentrum. Meiner Meinung nach haben sie das beste Team der Liga."

Das sagt Stefan Leitl:

"Regensburg ist eine Mannschaft, die sehr aggressiven Fußball spielt, vor allem gegen den Ball. Es wird eine große Herausforderung für uns, unser Spiel auf den Platz zu bringen. Ein sehr, sehr schwieriges Spiel."
0:59

Bundesliga in Höchstgeschwindigkeit: Der Speed Alarm

Wieder viele Tore?

In sechs Zweitliga-Heimspielen gegen Regensburg blieb Fürth nie torlos und dreimal ohne Gegentreffer (Torverhältnis von 11:5).

Lange her

Den letzten Regensburger-Treffer gegen Fürth erzielte Marco Grüttner im Oktober 2018 - seit 285 Minuten wartet der SSV Jahn auf ein Tor gegen die Franken.

Stark unter Leitl

Unter Stefan Leitl gewann Fürth alle drei Spiele gegen Regensburg ohne Gegentor (2:0, 1:0, 2:0).

Herzlich willkommen!

Hier findest du die wichtigsten Informationen zur Partie SpVgg Greuther Fürth gegen SSV Jahn Regensburg am 8. Spieltag der Saison 2020/21 in der 2. Bundesliga.