90'
+ 1

Fazit

Eine spektakuläre Partie in Hamburg endet mit einem 5:2-Sieg für den HSV gegen den FCN. Das Debüt von Hrubesch als HSV-Trainer glückt und Hamburg ist wieder auf drei Punkte dran an Platz drei. Der Sieg geht insbesondere aufgrund der Leistung der Gastgeber im zweiten Durchgang auch in der Höhe in Ordnung.
Spielende
90'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Ogechika Heil
Ogechika Heil32,96km/h
2.
Nikola Dovedan
Nikola Dovedan32,44km/h
3.
Bakery Jatta
Bakery Jatta32,37km/h
89'

TOOOR für den FCN! Rosenlöcher trifft

Noch ein Tor für den FCN. Rosenlöcher bekommt den Ball nach einer Balleroberung im Mittelfeld und schießt aus 17 Metern perfekt oben rechts ins Eck.
89'

Linus Rosenlöcher

TOR!

5:2
Linus Rosenlöcher
Torwahrscheinlichkeit
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
13 %
86'

Kittel hat Schmerzen

Der starke Kittel humpelt nun vom Platz und muss ausgewechselt werden. Beim HSV werden sie hoffen, dass er zum nächsten Spiel wieder fit ist. Der Auftritt heute war glänzend.
86'

Wechsel

sub
Khaled Narey
Khaled Narey
sub
Sonny Kittel
Sonny Kittel
84'

Wechsel

sub
Pius Krätschmer
Pius Krätschmer
sub
Nikola Dovedan
Nikola Dovedan
84'

Vierfachwechsel beim FCN

Nürnberg tauscht jetzt gleich vierfach. Das Spiel ist entschieden, daher dürfen einige Spieler früher zum Duschen.
84'

Wechsel

sub
Mario Suver
Mario Suver
sub
Tom Krauß
Tom Krauß
84'

Wechsel

sub
Linus Rosenlöcher
Linus Rosenlöcher
sub
Johannes Geis
Johannes Geis
84'

Wechsel

sub
Fabian Schleusener
Fabian Schleusener
sub
Robin Hack
Robin Hack
83'

HSV bringt Youngster

Hrubesch wechselt noch zwei Youngster ein: Heil und Kwarteng.
82'

Wechsel

sub
Mortiz-Broni Kwarteng
Mortiz-Broni Kwarteng
sub
David Kinsombi
David Kinsombi
82'

Wechsel

sub
Ogechika Heil
Ogechika Heil
sub
Bakery Jatta
Bakery Jatta
80'

TOOOR für den HSV! Terodde verwandelt Elfmeter

Mühl reißt Wintzheimer im Strafraum um. Es gibt einen Elfmeter und Terodde verwandelt sicher unten rechts. Es steht 5:1.
80'

Simon Terodde

TOR!

5:1
Simon Terodde
Torwahrscheinlichkeit
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
77 %
79'

HSV auf der Siegerstraße

Hamburg ist auf dem Weg zum ersten Sieg unter Horst Hrubesch. Damit würde der Rückstand auf der Relegationsrang nur drei Punkte betragen, wobei der HSV die bessere Tordifferenz gegenüber Fürth hat. Der Aufstieg erscheint wieder möglich.
78'
Video Assistant Referee
SituationStrafstoß
ÜberprüfungFoulspiel?
EntscheidungStrafstoß
76'

TOOOR für den HSV! Die Entscheidung

Damit dürfte der Sieger feststehen: Hamburg macht das 4:1. Kittel leitet die Szene selbst ein, der Ball landet auf rechts bei Gyamerah. Der passt rechts im Strafraum quer zum in der Mitte freistehenden Kittel und der schießt genau unten rechts ein.
76'

Sonny Kittel

TOR!

4:1
Sonny Kittel
Torwahrscheinlichkeit
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
12 %
74'

Wechsel

sub
Jan Gyamerah
Jan Gyamerah
sub
Robin Meißner
Robin Meißner
74'

Wechsel

sub
Manuel Wintzheimer
Manuel Wintzheimer
sub
Josha Vagnoman
Josha Vagnoman
73'

Riesenchance für den FCN!

Jetzt knallt der Ball auch auf der Gegenseite ans Aluminium. Krauß schießt aus der Drehung, Ulreich lenkt das Leder mit einem starken Reflex an die Latte!
72'

Krauß im Strafraum

Nach Vorlage von Sörensen ist Krauß links im Strafraum an der Grundlinie, seinen Pass in die Mitte klärt Heyer mit einer Grätsche.
70'

HSV bereitet Wechsel vor

Wintzheimer und Gyamerah werden gleich in die Partie kommen.

Das 1:0 im Bild

Meißners Schuss, der von Sörensen ins Tor gelenkt wurde, eröffnete heute den Torreigen.
67'

Glück für Ulreich

Ulreich passt den Ball direkt in die Füße von Shuranov, doch der Ball ist so fest gespielt, dass dieser ihn nicht kontrollieren kann. Glück für den HSV-Keeper.
65'

Kittel verpasst

Steilpass von Leibold zu Kittel an den Fünfmeterraum. Der Offensivmann verpasst im Rutschen das Tor.
62'

Lattenkracher!

Dickes Ding für den HSV: Jatta nimmt auf rechts Tempo auf und legt den Ball perfekt rüber auf die linke Seite zu Meißner. Der Youngster nimmt die Kugel mit der Brust an und hält drauf. Mathenia lenkt das Leder mit den Fingerspitzen an die Latte. Tolle Szene von allen Beteiligten!
59'

Zu lang gezögert

Dovedan bekommt den Ball in zentraler Position und hat etwas Platz, zögert aber zu lang und verpasst die Gelegenheit für den Abschluss. Die Verteidigung klärt.
55'

Die Dauerläufer

Kinsombi und Hack sind bei ihren Teams bisher am meisten unterwegs.
Laufdistanz in km
7.5
7.3
David KinsombiRobin Hack
53'

Zu hoch

Eckball von Kittel, etwas zu hoch, so dass Onana den Kopfball nicht drücken kann.
51'

Vagnoman hält drauf

Der HSV macht Druck auf das nächste Tor: Vagnoman kann rechts im Strafraum schießen, der Versuch gerät zu zentral und Mathenia wehrt ab.
50'

Foul an der Seitenlinie

Latteier geht an der Seitenlinie zu hart gegen Leibold zu Werke, das gibt Freistoß für den HSV.
47'

Jatta auf Terodde

Erste Chance in Durchgang zwei: Der schnelle Jatta stürmt in Richtung Strafraum und steckt perfekt zu Terodde durch, der knapp am langen Pfosten vorbeischießt.
46'

Weiter geht's

Der HSV beginnt personell unverändert, beim FCN ist Latteier für Möller Daehli im Spiel.
Beginn zweite Hälfte
45'
+ 3

Wechsel

sub
Tim Latteier
Tim Latteier
sub
Mats Møller Dæhli
Mats Møller Dæhli

Hamburger Jubel

Zur Pause ist der HSV auf Kurs, hier jubelt David Kinsombi mit Simon Terodde.
45'
+ 3

Halbzeit-Fazit

Eine spektakuläre erste Hälfte in Hamburg ist beendet. Der HSV führt mit 3:1, doch es hätte auch 2:2 stehen können. Beide Teams sind gut drauf und spielen mutig nach vorne. Die Gastgeber haben zur Pause die bessere Ausgangslage, doch wir dürfen gespannt sein, was da noch kommt.
Halbzeit
45'
+ 2

TOOOR für den HSV! Terodde mit dem 3:1

In Hamburg ist was los! Erst schießt Kittel noch rechts am Tor vorbei, dann ist Terodde zur Stelle. Nach einer Flanke von links durch Leibold legt Kinsombi den Ball im Strafraum vor Teroddes Füße und der Stürmer netzt eiskalt ein.
45'
+ 2

Simon Terodde

TOR!

3:1
Simon Terodde
Torwahrscheinlichkeit
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
24 %
43'

Wieder Shuranov!

Fast der Ausgleich! Nach Flanke von links kommt Shuranov zum Kopfball, setzt ihn aber knapp rechts am Tor vorbei. Da hätte Ulreich keine Chance gehabt!
41'

TOOOR für den FCN! Die direkte Antwort

Nürnberg gibt die richtige Antwort auf die beiden HSV-Treffer: Möller Daehli führt einen Eckball schnell aus, Hamburg ist noch unsortiert. Geis schießt aus der Distanz, Ulreich lässt den Ball nach vorne prallen und Shuranov steht bereit, um abzustauben.
41'

Erik Shuranov

TOR!

2:1
Erik Shuranov
Torwahrscheinlichkeit
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
54 %
37'

TOOOR für den HSV! Jatta legt nach!

Jetzt läuft es beim HSV und wieder ist Meißner beteiligt: Leibold läuft über links in den Strafraum, passt in die Mitte, wo Meißner die Kugel direkt nach rechts zu Jatta verlängert. Der schießt mit Hilfe des Pfostens genau ins lange Eck.
37'

Bakery Jatta

TOR!

2:0
Bakery Jatta
Torwahrscheinlichkeit
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
15 %
33'

Gutes Näschen von Hrubesch

Offiziell ist es ein Eigentor, doch Meißner hat natürlich mit seinem Schuss gehörigen Anteil an diesem Führungstreffer. Hrubesch hat ein gutes Näschen bewiesen, als er den Youngster in die Startelf beordert hat.
30'

TOOOR für den HSV! Eigentor von Sörensen

Und da ist die Führung für den HSV! Kinsombi flankt von rechts, Kittel legt von links in die Mitte ab, wo Meißner direkt draufhält. Der Ball wäre vorbei gegangen, doch Meißner hat Glück, dass Sörensen die Kugel abfälscht, denn so landet sie unhaltbar für Mathenia im rechten Eck.
30'

Robin Meißner

TOR!

1:0
Robin Meißner
Torwahrscheinlichkeit
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
12 %
30'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Nikola Dovedan
Nikola Dovedan32,44km/h
2.
Bakery Jatta
Bakery Jatta32,37km/h
3.
Robin Maximilian Meißner
Robin Maximilian Meißner32,32km/h
28'

Meißner schießt drüber

Jatta mit einer klugen Aktion, zieht Richtung Grundlinie und passt in die Mitte, wo Meißner die Kugel nicht optimal trifft und klar über das Tor schießt.
26'

Abseitstor von Jatta

Der Ball liegt im Nürnberger Tor, doch die Fahne geht hoch. Kittel flankt von links, der Ball wird von Meißner per Kopf verlängert, am langen Eck kommt Jatta angelaufen und befördert den Ball ins Netz. Dabei stand er klar im Abseits, daher zählt der Treffer nicht.
24'

HSV mit mehr Ballbesitz

Die Gastgeber haben ein leichtes Übergewicht an Ballbesitz, machen daraus aber zu wenig.
Ballbesitz (%)
5545
21'

Vagnoman mit der Chance

Es geht hin und her. Jetzt hat der aufgerückte Vagnoman die Schussgelegenheit, doch sein Versuch in Richtung langes Eck wird abgeblockt. Der Video-Assistent überprüft die Szene auf ein Handspiel, doch da war nichts Strafbares zu sehen.
20'
Video Assistant Referee
SituationKein Strafstoß
ÜberprüfungHandspiel?
EntscheidungKein Strafstoß
19'

Außennetz!

Dovedan zieht einen Freistoß aus 20 Metern direkt aufs Tor und trifft das Außennetz. Keine Gefahr für das HSV-Tor, Ulreich hat früh gesehen, dass der Ball vorbeifliegt.
18'

Gelbe Karte

yellowCard
Josha Vagnoman
Josha Vagnoman
16'

Hack probiert's

Auf der linken Seite lässt Hack Leistner aussteigen, zieht in die Mitte und schießt knapp über das Tor.
14'

Latte!

Nach einer Ecke von Kittel kommt Onana zum Kopfball, der Ball setzt zunächst auf und prallt dann an die Oberkante der Latte.
12'

Nette Aktion

Kinsombi legt den Ball mit der Hacke in den Lauf von Kittel. Nett anzusehen, bringt aber nichts ein, weil Kittel den Ball erst erwischt, als er schon im Toraus ist.

Möller Daehli am Ball

Einer der Zweikämpfe aus der Anfangsphase: Heyer grätscht gegen Möller Daehli.
10'

Geis zieht ab!

Erstmals wird es gefährlich: Geis nimmt den Ball vor dem Strafraum mit der Brust an und schießt dann volley aufs linke Eck, Ulreich fliegt und wehrt die Kugel ab.
8'

Freistoß Geis

Geis schlägt einen Freistoß von der linken Seite in den Strafraum, Leistner köpft den Ball wieder heraus.
5'

Möller Daehli über links

Möller Daehli will flanken, doch Vagnoman ist zur Stelle und klärt den Ball.
3'

Gemächlicher Aufbau

Der HSV baut das Spiel ruhig von hinten auf, zunächst sehen wir wenig Risiko.
Anstoß

Startelfdebüt für Meißner

Für den 21-Jährigen Robin Meißner ist es das erste Spiel von Beginn an für den HSV. Er wird gemeinsam mit Simon Terodde stürmen.

HSV mit vier Wechseln

Hrubesch bringt im Vergleich zum 1:1 gegen Karlsruhe fünf Neue: Heyer, Onana, Kinsombi, Jatta und Meißner beginnen anstelle von van Drongelen, Gjasula, Wintzheimer, Narey (alle Bank) und Hunt (verletzt).

Drei Neue beim FCN

Nürnberg beginnt mit drei neuen Spielern im Vergleich zum 1:1 gegen Kiel: Mühl, Dovedan und Shuranov ersetzen Margreitter (Bank), Nürnberger und Borkowski (beide verletzt).

So spielt Nürnberg

Mathenia - Valentini, Mühl, Sörensen, Handwerker - Geis - Kraus, Hack, Möller Daehli - Shuranov, Dovedan

So spielt der HSV

Ulreich - Vagnoman, Leistner, Heyer, Leibold - Onana, Kinsombi - Jatta, Meißner, Kittel - Terodde

Schiedsrichter

Felix Zwayer (SR), Robert Wessel (SR-A. 1), Henry Müller (SR-A. 2), Patrick Schwengers (4. Offizieller), Johann Pfeifer (VA), Tobias Fritsch (VA-A)

Das sagt Horst Hrubesch

"Wir haben in der Woche gut gearbeitet und einen guten Job gemacht. Man hat den Eindruck, dass die Jungs ein bisschen freier und offener geworden sind. Ich habe sicherlich eine etwas andere Idee für unser Spiel. Das Wichtigste wird aber sein, dass wir unseren Job machen und dass wir wissen, was wir wollen. Wir wollen die Spiele für uns entscheiden."

Das sagt Robert Klauß

"Wir wollen den Fans in den letzten Spielen noch etwas zurückgeben, was sie in dieser Saison nicht so viel hatten: das sind Punkte und guter Fußball. Der HSV wird durch den Trainerwechsel schon einen Push bekommen. Hrubesch wird das Team sicher emotional anpacken. Für mich ist es eine Ehre und Auszeichnung, ihn kennenlernen zu dürfen."

Viertes Zweitliga-Duell

64-mal standen sich beide Vereine in der Bundesliga gegenüber, nun kommt es zum vierten Zweitliga-Duell. In den bisherigen drei Zweitliga-Partien gab es im Hinspiel 2020/21 ein 1:1 und letzte Saison zwei klare Hamburger Siege (4:0, 4:1).

Sieben Spiele sieglos

Nürnberg ist seit sieben Pflichtspielen sieglos gegen den HSV (zwei Remis, fünf Niederlagen), der letzte Dreier für den Club war ein 1:0-Auswärtserfolg in der Bundesliga im August 2012 (Hanno Balitsch schoss das goldene Tor).
0:58

Angriffszonen: Über diese Bereiche greifen die Teams an

Heckings HSV-Vergangenheit

Dieter Hecking war beim letzten FCN-Sieg noch Coach der Nürnberger, ist inzwischen als Vorstand Sport zum Club zurückgekehrt. Letzte Saison war er HSV-Trainer, verpasste als Vierter knapp den Aufstieg. Sein Nachfolger Daniel Thioune spielte einst beim damaligen Zweitligisten VfB Lübeck unter Hecking, 2003/04 erreichten sie gemeinsam das Halbfinale im DFB-Pokal.

Terodde gegen den FCN

Simon Terodde hat in seinen letzten sechs Zweitliga-Spielen gegen den Club sechsmal getroffen und nie verloren (vier Siege, zwei Remis mit dem HSV, Stuttgart und Bochum).

Wiedersehen mit Mathenia

Christian Mathenia bestritt 38 Bundesliga-Spiele für den HSV (24 im Abstiegsjahr 2017/18), ehe er 2018 nach Nürnberg wechselte.

Herzlich willkommen!

Hier findest du die wichtigsten Informationen zur Partie Hamburger SV gegen 1. FC Nürnberg am 32. Spieltag der Saison 2020/21 in der 2. Bundesliga.