Nächstes Spiel in
00T00S43M42S
Merck-Stadion am Böllenfalltor

D98

4 : 1

(2 : 0)

FINAL

AUE

Alle Spiele
90'
+ 3

Fazit

Ein frühes und ein spätes Tor für Darmstadt, und zwischendurch zwei weitere: 4:1 gewinnen die Lilien gegen Aue. Auch wenn Aue sehr bemüht war, der Sieg des Gastgebers geht absolut in Ordnung, wenngleich er in dieser Form etwas zu hoch ist. Doch spätestens nach dem Platzverweis war die Messe für die Veilchen gelesen, die ihre Chancen nicht nutzten und so das Nachsehen hatten.
Spielende
90'
+ 1

Lilien setzten noch einen drauf

Kurz vor Schluss erhöht Honsak auf 4:1. Nach Balleroberung im Mittelfeld wird Honsak geschickt und hat dann freie Bahn. Im Eins-gegen-eins gegen Männel bleibt der Darmstädter dann Sieger.
90'

Wechsel

sub
Erich Berko
Erich Berko
sub
Mathias Honsak
Mathias Honsak
90'

Wechsel

sub
Felix Platte
Felix Platte
sub
Serdar Dursun
Serdar Dursun
90'

Mathias Honsak

TOR!

4:1
Mathias Honsak
Torwahrscheinlichkeiti
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
40 %
MATCH FACTS powered by AWS
87'

Nazarov schreibt Geschichte

Es wird die Auer nur wenig trösten, doch der Treffer von Nazarov war ein ganz besonderer für Aue: Es war das erste Tor, dass Erzgebirge Aue jemals am Böllenfalltor in Darmstadt geschossen hat!
79'

Ehrentreffer

Nach einem Handspiel von Palsson im Strafraumgibt es Elfmeter für Aue. Nazarov nimmt sich den Ball und trifft immerhin noch zum 1:3.
79'

Dimitrij Nazarov

TOR!

3:1
Dimitrij Nazarov
Torwahrscheinlichkeiti
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
77 %
MATCH FACTS powered by AWS
78'

Gelbe Karte

yellowCard
Victor Palsson
Victor Palsson
77'

Wechsel

sub
Antonio Jonjic
Antonio Jonjic
sub
Florian Krüger
Florian Krüger
75'

Wechsel

sub
Christian Clemens
Christian Clemens
sub
Tim Skarke
Tim Skarke
75'

Wechsel

sub
Tobias Kempe
Tobias Kempe
sub
Nicolai Rapp
Nicolai Rapp
72'

Wechsel

sub
Philipp Zulechner
Philipp Zulechner
sub
Pascal Testroet
Pascal Testroet
72'

Wechsel

sub
Erik Majetschak
Erik Majetschak
sub
Calogero Rizzuto
Calogero Rizzuto
71'

Die Entscheidung

Damit sollte am Böllenfalltor wohl 20 Minuten vor Ende bereits alles klar sein. In Unterzahl dürfte Aue den Drei-Tore-Rückstand wohl nicht noch aufholen. Der FCE war in der zweiten Halbzeit zwar bemüht, doch spätestens mit dem Platzverweis für Samson wurde es eng für die Mannschaft von Dirk Schuster, die eigentlich die spielbestimmende Mannschaft war, aber immer vor Darmstädter Kontern auf der Hut sein musste.
68'

Wechsel

sub
Fabian Schnellhardt
Fabian Schnellhardt
sub
Marvin Mehlem
Marvin Mehlem
67'

Dursun zum Dritten

Und da zappelt der Ball wieder im Netz. Darmstadt schaltet schnell um und hat dann natürlich Platz in der Auer Hälfte. Skarke schickt Dursun, der nicht richtig angegriffen wird und dann aus 16 Metern draufhält.
67'

Serdar Dursun

TOR!

3:0
Serdar Dursun
Torwahrscheinlichkeiti
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
4 %
MATCH FACTS powered by AWS
67'

Darmstadt bleibt gefährlich

Wie erwartet muss sich Aue vor den Darmstädter Kontern in Acht nehmen.
66'

Honsak

Darmstadt mit dem nächsten Konter. Diesmal über rechts. Der Ball wird zurückgelegt auf Honsak, aber dessen Abschluss dreht sich knapp links am Tor vorbei.
63'

Ball weggeschlagen

Auch Testroet wird jetzt verwarnt. Ihm verspringt der Ball an der Auslinie und dann haut er noch einmal richtig drunter.
63'

Gelbe Karte

yellowCard
Pascal Testroet
Pascal Testroet
60'

Drüber

Doppeltorschütze Dursun schießt den Freistoß an der Strafraumgrenze. Diesmal erwischt er den Ball aber nicht richtig und hat ihn weit über das Tor.
60'

Platzverweis

Samson kommt gegen Mehlem knapp vor dem Strafraum zu spät. Dafür gibt es gelb, die zweite und damit Gelb-Rot.
59'

Gelb-Rote Karte

yellowRedCard
Louis Samson
Louis Samson
55'

Hart eingestiegen

Da ist hart deutlich zu hart in den Zweikampf mit Nazarov gegangen und wird dafür zurecht verwarnt.
55'

Gelbe Karte

yellowCard
Nicolai Rapp
Nicolai Rapp
54'

Etwas lang

Darmstadt wieder mit einem Konter. Honsak steckt den Ball durch in den Strafraum, aber der ist ein bisschen zu lang, Mehlem kommt nicht mehr ran. Das sah gut aus und hätte die Entscheidung sein können.
53'

Abgefälscht

Aue kommt erneut mit Krüger über die rechte Seite. Der Ball kommt vors Tor, aber dann ist noch ein Schienbein eines Darmstädters dazwischen.

Duell

Darmstadts Herrmann im Zweikampf mit Rizzuto.
47'

Kommt Aue wieder ran?

Rasante erste 45 Minuten. Wird die zweite Halbzeit ähnlich ereignisreich? Darmstadt kann erst einmal abwarten. Aue muss kommen. Allerdings laufen die Veilchen dann stets Gefahr in einen Konter der Lilien zu laufen. Defensiv muss Aue also stets auf der Hut sein.
46'

Anstoß 2. Halbzeit

Weiter geht's zwischen Darmstadt und Aue. Aue hat Gnjatic rausgenommen und Baumgart gebracht und spielt damit jetzt offensiver.
Beginn zweite Hälfte
45'
+ 3

Wechsel

sub
Tom Baumgart
Tom Baumgart
sub
Ognjen Gnjatic
Ognjen Gnjatic
45'
+ 3

Halbzeitfazit

Darmstadt führt zur Pause mit 2:0 gegen Aue. Dabei ist Aue eigentlich über die meiste Zeit die spielbestimmende Mannschaft gewesen. Doch Darmstadt hat gnadenlos zugeschlagen und seine zwei Großchancen genutzt. Ein Doppelpack von Dursun gibt den Lilien, die zum Ende der ersten Hälfte wieder etwas stärker wurden, eine gute Ausgangsmöglichkeit für die zweite Halbzeit.
Halbzeit
43'

Das war knapp

Eine Rückgabe auf Männel mit dem Kopf ist etwas zu kurz. Honsack hat das erkannt und stürmt heran. Doch der Auer Torhüter ist dann doch vor dem Gegenspieler am Ball, der ins Leere fliegt.
39'

Aue mit Pech

Während Darmstadt gnadenlos effizient ist, vergibt Aue eine Chance nach der anderen, um wieder zurück ins Spiel zu kommen. Jetzt ist natürlich die Frage, wie die Erzgebirgler mit dem erneuten Rückschlag umgehen. Sie sind die spielbestimmende Mannschaft auf dem Feld.
36'

In die Wolken

Testroet kommt mit Tempo aufs Darmstädter Tor zu. Eigentlich muss er nur noch Schuhen überwinden, aber dann haut er den Ball von rechts in die Wolken statt in die Maschen.
35'

Stets zur Stelle

Das ist eine gute Ausbeute der Lilien. Zwei Großchancen, zwei Mal geht der Ball rein.
30'

Gelbe Karte

yellowCard
Louis Samson
Louis Samson
30'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten

i
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Mathias Honsak
Mathias Honsak33.94km/h
2.
Florian Krüger
Florian Krüger32.57km/h
3.
Tim Skarke
Tim Skarke31.67km/h
29'

Gelbe Karte

yellowCard
Immanuel Höhn
Immanuel Höhn
27'

Doppelpack

Darmstadt legt nach! Freistoß aus dem rechten Halbfeld. Der Ball kommt lang rein und dann ist Dursun mit dem Kopf zur Stelle und wuchtet das Spielgerät rein.
27'

Serdar Dursun

TOR!

2:0
Serdar Dursun
Torwahrscheinlichkeiti
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
13 %
MATCH FACTS powered by AWS
26'

Testroet vergibt

Aue kommt über rechts. Krüger gibt rein und dann kommt Testroet aus 10 Metern frei zum Abschluss. Doch er verzieht ein wenig und der Ball geht knapp links daneben.
25'

Herausforderung angenommen

Der FCE hat sich nach einer etwas holprigen Anfangsphase berappelt und ist jetzt voll im Spiel.
20'

Gute Idee

Aue kommt durch und macht das Spiel am Sechzehner dann schnell. Krüger legt in die Mitte auf Testroet, der fackelt nicht lang, sondern schließt aus dem Stand direkt ab. Schuhen rettet mit den Fingerspitzen.
18'

Aue gefordert

Die Gäste müssen jetzt kommen, nehmen die Aufgabe aber an. Vor allem in Sachen Passgenauigkeit (81%) sind sie klar besser als der Gegner (62%).
angekommene Pässe
48
81
14'

Früher Wechsel

Nach dem frühen Rückstand der nächste Rückschlag für Aue und Trainer Dirk Schuster. Gonther muss verletzt vom Platz, für ihn kommt Samson.
14'

Wechsel

sub
Louis Samson
Louis Samson
sub
Sören Gonther
Sören Gonther
12'

Gonther am Boden

Der Innenverteidiger vertritt sich - ohne Gegnereinfluss - und muss jetzt erst einmal behandelt werden. Es scheint wohl nicht weitergehen zu können für Gonther.
8'

Strauß

Aue ebenfalls mit einer guten Möglichkeit. Testroet kommt über rechts und legt dann zurück auf Strauß. Der zieht aus vollem Lauf ab. Der Ball landet in den Armen von Schuhen.
7'

Das ging schnell

Darmstadt legt früh vor. Wie reagieren die Auer? Es ist noch ausreichend Zeit, um den Rückstand wieder zu korrigieren.
4'

Frühe Führung

Gerade einmal vier Minuten gespielt, da klingelt es zum ersten Mal. Darmstadt wird belohnt, dass es den Gegner früh unter Druck setzt. Rapp erobert den Ball am Strafraum der Auer, legt links raus auf Honsak. Der bringt das Spielgerät vors Tor, wo Dursun nur noch den Fuß hinhalten muss.
4'

Serdar Dursun

TOR!

1:0
Serdar Dursun
Torwahrscheinlichkeiti
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
39 %
MATCH FACTS powered by AWS
1'

Anstoß 1. Halbzeit

Los geht's zwischen Darmstadt und Aue.
Anstoß
0:58

Angriffszonen: Über diese Bereiche greifen die Teams an

Je eine Änderung

Bei Darmstadt rückt Stanilewicz für den gelb-gesperrten Holland in die Startelf, Aue schickt Rizzuto für Zolinski (angeschlagen und nicht im Kader) ins Rennen.

So startet Aue

Männel - Breitkreuz, Gonther, Ballas, Bussmann - Gnjatic, Strauß - Krüger, Nazarov, Rizzuto - Testroet

So startet Darmstadt

Schuhe - Herrmann, Pfeiffer, Höhn, Stanilewicz - Palsson, Rapp - Skarke, Mehlem, Honsak - Dursun

Schiedsrichter

Frank Willenborg (SR), Marcel Unger (SR-A. 1), Fabian Porsch (SR-A. 2), Robin Braun (4. Offizieller), Tobias Reichel (VA), Markus Wollenweber (VA-A)

Das sagt Dirk Schuster

"Ja, es ist etwas Spezielles, da wieder zurückzukehren, weil ich als Trainer da große Erfahrungen gesammelt und Erfolge gefeiert habe. Aber darum geht es für uns und mich jetzt überhaupt nicht. Wir sind gut beraten, wenn wir den reinen Fokus auf den FC Erzgebirge Aue legen. Wir haben das Ziel, was mitzunehmen."

Das sagt Markus Anfang

"Aue ist eine Mannschaft, die viel über den Kampf kommt und hohe individuelle Qualität vor allem im vorderen Bereich hat. Wir müssen kompakt sowie gut stehen und aggressiv gegen den Ball arbeiten. Unser Schwerpunkt wird sich nicht verändern."

Der doppelte Testroet

Pascal Testroet schnürte in seiner Zweitligakarriere einzig gegen Darmstadt schon zwei Doppelpacks, unter anderem beim 3:0-Hinspielsieg dieser Saison.

Die Nummer 2 im Erzgebirge

Schuster sitzt jetzt zum 55. Mal bei einem Zweitligaspiel auf der Auer Bank, zieht damit mit Rico Schmitt gleich - nur Gerd Schädlich (152 Partien) betreute die Erzgebirgler öfter in der 2. Bundesliga.

Schuster kehrt zurück

Dirk Schuster kehrt zurück ans Böllenfalltor, wo er seine größten Erfolge als Trainer feierte: Er führte die Lilien von der 3. Liga in die Bundesliga und dort sensationell zum Klassenerhalt 2015/16. Er ging dann nach Augsburg, kehrte Ende 2017 noch einmal zurück und rettete Darmstadt vor dem Abstieg aus der 2. Bundesliga. Im Februar 2019 war dann Schluss.

Schöne Erinnerungen

Serdar Dursun hat 52 Tore in der 2. Bundesliga erzielt - drei davon gelangen ihm gegen Aue, u.a. sein erster Zweitligatreffer überhaupt (im August 2016 für Fürth).

Kempe wieder entscheidend?

Bei zwei der vier Auswärtsniederlagen in Darmstadt schoss Tobias Kempe das goldene Tor für die Lilien. Der Mittelfeldspieler spielte von 2010 bis 2012 selbst für Aue (vier Tore in 59 Zweitligapartien). Kempe traf in vier seiner letzten acht Spiele gegen den Ex-Verein.

Noch kein Tor am Bölle

Jetzt kämpft Aue mal wieder gegen den „Bölle-Fluch“: Alle vier bisherigen Gastspiele am Böllenfalltor haben die Erzgebirgler zu null verloren (die letzten drei jeweils mit 0:1)

Bilanz spricht für Darmstadt

Alle neun Pflichtspielduelle zwischen beiden Teams fanden in der 2. Bundesliga statt. Das 3:0 im Hinspiel war erst Aues zweiter Sieg im Duell Veilchen gegen Lilien (sechs Siege Darmstadt), Pascal Testroet war mit einem Doppelpack der Mann des Spiels.

Herzlich willkommen!

Hier findest du die wichtigsten Informationen zur Partie SV Darmstadt 98 gegen FC Erzgebirge Aue am 25. Spieltag der Saison 2020/21 in der 2. Bundesliga.