Nächstes Spiel in
02T22S18M33S

EBS

2 : 0

(0 : 0)

FINAL

REG

Alle Spiele
90'
+ 4

Fazit

Braunschweig gewinnt am Ende verdient, danke einer Leistungssteigerung im zweiten Durchgang. Zweimal schlug die Eintracht durch Standards zu und holt dadurch wichtige Punkte im Abstiegskampf.
Spielende
88'

Wechsel

sub
Yari Otto
Yari Otto
sub
Dong-Won Ji
Dong-Won Ji
88'

Was geht hier noch?

Lange ist nicht mehr zu spielen, beide Teams neutralisieren sich jetzt vorwiegend im Mittelfeld.
88'

Wechsel

sub
André Becker
André Becker
sub
Albion Vrenezi
Albion Vrenezi
88'

Wechsel

sub
Charalambos Makridis
Charalambos Makridis
sub
Christoph Moritz
Christoph Moritz
86'

Freistoß Regensburg

Besuschkow schießt rechts vor dem Strafraum aus 20 Metern in die Arme von Fejzic.
82'

Regensburg lässt den Ball laufen

Die Gästen kombinieren immer wieder schnell durch das Mittelfeld, kommen aber nicht zum Abschluss.
Pässe
261
314
80'

Wechsel

sub
Jan-Marc Schneider
Jan-Marc Schneider
sub
David Otto
David Otto

Nikolaou zur Führung

Es ist Nikolaous erster Zwetiligatreffer seit fast einem Jahr - am 22.2.2020 traf er ebenfalls mit dem Kopf gegen Bochum, damals noch für Dynamo Dresden.
77'

Wechsel

sub
Marcel Bär
Marcel Bär
sub
Fabio Kaufmann
Fabio Kaufmann
76'

Braunschweig mutiger

Die Eintracht ist nach dem 2:0 immer besser im Spiel und geht entschlossener nach vorne.
71'

Torjäger

Mit sechs Treffern ist Proschwitz der beste Braunschweiger Torschütze in dieser Saison, erstmals trifft er in diesem Kalenderjahr.
66'

Proschwitz erhöht!

Wieder trifft die Eintracht nach einem Standard! Diesmal wird Wydra nach einem Freistoß von Kroos im Mittelfeld rechts vor den Strafraum geschickt und flankt scharf an den Fünfer. Proschwitz setzt sich perfekt ab und nickt die Kugel links ins Tor!
66'

Wechsel

sub
Jan-Niklas Beste
Jan-Niklas Beste
sub
Sebastian Stolze
Sebastian Stolze
66'

Wechsel

sub
Kaan Caliskaner
Kaan Caliskaner
sub
Erik Wekesser
Erik Wekesser
65'

Nick Proschwitz

TOR!

2:0
Nick Proschwitz
Torwahrscheinlichkeiti
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
26 %
MATCH FACTS powered by AWS
65'

Holt Regensburg noch auf?

Der Jahn verlor bisher alle vier Gastspiele in dieser Saison, in denen er in Rückstand geriet.
60'

Gelbe Karte

yellowCard
Oumar Diakhite
Oumar Diakhite
59'

Die Führung für die Eintracht!

Kroos macht eine abgewehrte Ecke von der rechten Seite noch mal scharf und bringt den Ball an den linken Pfosten, wo Nikolaou die Flanke per Flugkopfball in die Maschen wuchtet!
58'
Video Assistant Referee
SituationTor
ÜberprüfungAbseits?
EntscheidungTor
58'

Jannis Nikolaou

TOR!

1:0
Jannis Nikolaou
Torwahrscheinlichkeiti
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
40 %
MATCH FACTS powered by AWS
57'

Kämpfer

Wiebe und Besuschkow gewannen bisher die meisten Duelle für ihr Team.
gewonnene Zweikämpfe
11
13
Danilo WiebeMax Besuschkow
53'

Gelbe Karte

yellowCard
Erik Wekesser
Erik Wekesser
52'

Nikolaou versucht es

Der Braunschweig-Kapitän rutscht beim Schuss aus 22 Metern etwas ab und schießt dadurch rechts am Tor vorbei.
49'

Freistoß Regensburg

Stolze bedient Albers aus dem rechten Mittelfeld im Sechzehner, wo der Stürmer weit rechts vorbeiköpft.
46'

Weiter geht's!

Der Ball rollt wieder.
Beginn zweite Hälfte
45'
+ 2

Halbzeitfazit

Regensburg war das aktivere Team im ersten Durchgang und hatte die besseren Chancen. Braunschweig brauchte sehr lange, um wirklich in die Partie zu finden. Erst kurz vor der Pause scheiterten Wydra und Ji aus aussichtsreicher Position vor dem Tor. Der zweite Durchgang bleibt spannend, gleich geht's weiter!
Halbzeit
42'

Wieder die Eintracht

Kaufmann sprintet über die rechte Seite und bedient Ji flach links im Sechzehner. Dieser schießt flach links drauf und verfehlt das Tor um Zentimeter!
41'

Gefährlicher Abschluss

Wydra fällt der Ball links im Strafraum vor die Füße, wo es der Braunschweiger mit einem Schlenzer versucht. Der Schuss fliegt ganz knapp rechts über das Tor!
39'

Ecke Regensburg

Kennedy köpft eine Hereingabe von der rechten Seite mit dem Hinterkopf am kurzen Pfosten über das Tor.

Der Jahn macht Druck

Die Gäste haben im ersten Durchgang bisher die Oberhand.
30'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten

i
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Albion Vrenezi
Albion Vrenezi32.70km/h
2.
Dong-Won Ji
Dong-Won Ji32.15km/h
3.
Fabio Kaufmann
Fabio Kaufmann32.08km/h
29'

Fallrückzieher!

Otto nimmt einen hohen Ball im Strafraum per Fallrückzieher aus der Luft, doch Fejzic macht sich wieder lang und wehrt auch diese Chance ab!
26'

Pfosten!

Stolze will Otto von der linken Seite rechts im Fünfer bedienen, doch Klaß kommt ihm zuvor und lenkt den Ball fast ins eigene Tor an den rechten Pfosten!
22'

Kaufmann mit der Chance!

Die erste Aktion der Eintracht hätte fast zum Tor geführt! Kaufmann wird per Heber in die Spitze geschickt und zieht links in den Strafraum. Vor dem Tor will er Meyer tunneln, doch scheitert am Keeper, der mit einer Fußabwehr zur Stelle ist!
18'

Distanzschuss

Albers zieht aus der zweiten Reihe ab. Der Schuss fliegt weit über das Tor.
16'

Aktivere Gäste

Braunschweig wartet zwar noch auf den ersten Abschluss, jedoch haben sie die Anfangsviertelstunde schadlos überstanden. In der laufenden Saison kassierten sie in den ersten 15 Minute elf Gegentore (Ligahöchstwert) und schossen selbst erst ein Tor (Ligatiefstwert mit Osnabrück).
Schüsse
0neben das Tor
0auf das Tor
2neben das Tor
3auf das Tor
13'

Noch kein Zugriff

Braunschweig gibt den Ball zu schnell wieder her und wirkt noch ideenlos.
8'

Die Chance!

Otto köpft eine Ecke von der rechten Seite kurz am Fünfer auf das Tor, Fejzic pariert den Ball mit einem starken Reflex und verhindert das Tor!
6'

Schneller Angriff

Vrenezi dribbelt in hohem Tempo durch das Mittelfeld, wird aber vor dem Strafraum gestoppt.
4'

Hektischer Beginn

Beide Teams spielen viele Fehlpässe in der Anfangsphase, wodurch gefährliche Aktionen vor dem Tor erst mal ausbleiben.
1'

Der Ball rollt

Braunschweig hat Anstoß und spielt heute in gelben Trikots, Regensburg ganz in Schwarz.
Anstoß

Zwei Änderungen beim Jahn

Bei Regensburg gibt es zwei Veränderung nach dem 1:1 gegen Düsseldorf: Gimber und Vrenezi dürfen für Elvedi und George ran.

Drei Wechsel bei Braunschweig

Braunschweig wechselt dreimal im Vergleich zum 0:2 bei Bochum: Wydra, Kroos und Proschwitz starten anstelle von Bär, Ben Balla und Kammerbauer.

So beginnt Regensburg

Meyer-Schade - Saller, Gimber, Kennedy, Wekesser - Stolze, Moritz, Beuschkow, Vrenezi - Otto, Albers

Die Startelf von Braunschweig

Fejzic - Wiebe, Behrendt, Diakhite, Klaß - Nikolaou - Ji, Kroos, Wydra, Kaufmann - Proschwitz

Schiedsrichter

Nicolas Winter (SR), Patrick Schwengers (SR-A. 1), Roman Potemkin (SR-A. 2), Konrad Oldhafer (4. Offizieller), Daniel Schlager (VA), Michael Emmer (VA-A)

Das sagt Mersad Selimbegovic

"Für uns ist die Begegnung am Freitag ein Ligaspiel wie jedes andere auch. Wir haben gegen Braunschweig wieder die Chance, etwas Zählbares mit nach Regensburg zu nehmen und dabei ist es zweitrangig, auf welchem Tabellenplatz der Gegner steht. Es wird wichtig sein, dass wir bereit für einen Kampf sind, denn Braunschweig wird ein unangenehmer Gegner sein."

Das sagt Daniel Meyer

"Wir haben leider in mehreren Spielen gegen Top-Teams verpasst zu punkten. Trotzdem haben wir die schwierige Phase hinter uns. Jetzt stehen wir in der Pflicht. Wir erwarten ein Spiel, das uns von der physischen Seite und von der der Konzentration her sehr fordern wird. Da muss du wach sein. Ich bin aber positiv gestimmt, was die Partie angeht."
0:56

Realformation: Trends – tiefe Einblicke in die Taktik

Rote Karte vorprogrammiert?

In den letzten drei Begegnungen beider Teams gab es insgesamt vier Platzverweise, alle gegen Braunschweig.

Gute Heimbilanz

Braunschweig hat die letzten vier Heimspiele gegen den Jahn alle gewonnen (zuletzt 2:1 im März 2018). Regensburgs einziges Erfolgserlebnis an der Hamburger Straße war ein 3:0-Auswärtssieg im Dezember 2008 in der 3. Liga – SSV-Coach war damals Markus Weinzierl, Mersad Selimbegovic stand noch auf dem Platz für die Oberpfälzer und Jasmin Fejzic hütete auch in dieser Partie vor über zwölf Jahren schon das BTSV-Tor.

Matchwinner Vrenezi

Albion Vrenezi war im Hinspiel der Man of the Match und an allen drei Toren beteiligt. Vrenezi schnürte einen Doppelpack, in seinen restlichen 42 Zweitligaspielen traf er nur einmal.

Regensburgs Erfolg

Im Hinspiel gelang dem Jahn gegen schon vor der Pause dezimierte Braunschweiger (Gelb-Rot Nico Klaß in der 40. Minute) mit 3:0 der höchste Sieg in dieser Saison.

Noch kein Remis

​In den bislang zwölf Pflichtspielduellen beider Teams (fünf davon in der 2. Bundesliga) wurden nie die Punkte geteilt: Braunschweig und Regensburg feierten je sechs Siege.

Herzlich willkommen!

Hier findest du die wichtigsten Informationen zur Partie Eintracht Braunschweig gegen SSV Jahn Regensburg am 22. Spieltag der Saison 2020/21 in der 2. Bundesliga.