Nächstes Spiel in
00T14S52M45S

H96

0 : 4

(0 : 3)

FINAL

FCN

Alle Spiele

Fazit

Absolut verdienter Auswärtssieg für die Franken! Die Nürnberger waren von Beginn an hellwach und zeigten sich vor dem Tor eiskalt - Hannover hatte kaum etwas entgegen zu setzen. 
Spielende
90'
<- Felix Lohkemper
-> Michael Frey
87'

Starke Leistung

Die Nürnberger zeigen hier ein blitzsauberes Auswärtsspiel. In der Offensive eiskalt, in der Defensive souverän. 
87'
<- Sebastian Kerk
-> Robin Hack
84'
<- Iuri Medeiros
-> Nikola Dovedan
82'

Wieder Margreitter

Die Hereingabe kommt stramm an die vordere Ecke des Fünfmeterraums, dort steigt Margreitter hoch und köpft den Ball ins Tor. Doppelpack! 
83'

Georg Margreitter

TOR!

0 : 4
Georg Margreitter
82'

Eckball

Nürnberg hat einen Eckball von der linken Seite. 
77'

Nürnberg souverän

Die Gäste lassen hier gar nicht anbrennen und halten Hannover gekonnt vom eigenen Kasten fern. 
73'
substitutesWaldemar Anton
70'

Kein Durchkommen

Hannover bemüht sich hier weiterhin, doch es ist einfach kein Durchkommen gegen sehr gut sortierte Nürnberger heute. 
66'
<- Emil Hansson
-> Edgar Prib
64'

Fast das 4:0

Handwerker kommt mit Tempo über den linken Flügel und bringt den Ball halbhoch scharf vor das Tor - am langen Pfosten verpasst Frey die Hereingabe nur knapp. 
62'

Eckball

Teuchert zieht einfach mal ab, der Schuss wird abgefälscht und sorgt für einen Eckball für Hannover. Die Hereingabe von rechts landet bei Anton, der per Kopf das Tor jedoch deutlich verfehlt.
58'

Behandlungspause

Anton bekommt im Zweikampf einen Schlag ins Gesicht und muss kurz behandelt werden - es geht aber weiter für den Hannoveraner. 
54'

Geis heißt Gefahr

Immer wenn der FCN-Mittelfeldmann eine Flanke vor das Tor bringen kann, wird es prompt gefährlich. Diesmal verpasst ein Mitspieler die Hereingabe aus dem linken Halbfeld nur knapp. 
51'

Souverän

Die Gäste liefern hier weiterhin eine starke Leistung ab, defensiv lässt Nürnberg kaum etwas zu, offensiv wirkt die Mannschaft nach wie vor hellwach ohne derzeit allzu viel zu investieren. 
48'

Bemüht

Die Hausherren haben auch nach Wiederanpfiff mehr Ballbesitz, nach wie vor probiert Hannover gefährlich vor das Tor zu kommen - Nürnberg steht aber gut. 
Beginn zweite Hälfte
45'
<- Florent Muslija
-> Julian Korb
45'
<- Hendrik Weydandt
-> Dennis Aogo

Halbzeit-Fazit

Nackenschlag für Hannover! Die Hausherren spielen eigentlich gar nicht so schlecht, doch Nürnberg zeigt sich heute gnadenlos vor dem Tor. Dreimal kam der Club gefährlich vor den Kasten, dreimal zappelte der Ball am Ende im Netz. Hannover bemüht sich, wird jedoch nicht gefährlich. 
Halbzeit
45' + 1'
substitutesMarvin Ducksch
45'

Gnadenlos

Wieder ein Ballverlust von Hannover im Mittelfeld, dann geht es ganz schnell. Der Ball landet bei Hack, der sofort ins Tempodribbling geht, zwei Gegenspieler stehen lässt und den Ball dann souverän im Hannover-Tor unterbringt. Starke Offensivleistung vom Club! 
45'

Robin Hack

TOR!

0 : 3
Robin Hack
42'

Keine Gefahr

Die Hereingabe landet in den Armen von Mathenia. 
41'
substitutesNikola Dovedan
41'

Gute Freistoßposition

Dovedan foult an der eigenen Strafraumecke - gute Gelegenheit nun für Hannover, den Ball gefährlich vor das Tor zu bringen. 
37'

Vorwärtsgang

Jetzt wagt sich auch Nürnberg langsam wieder vor das Hannoveraner Tor, der Angriff führt aber nur zu einem Einwurf auf dem rechten Flügel. Es wird nicht gefährlich. 
33'

Ohne Erfolg

Hannover spielt sich bis in den Nürnberger Strafraum und probiert dort gleich mehrfach zum Abschluss zu kommen - ohne Erfolg, Nürnberg blockt alle Schüsse souverän weg, schließlich gibt es Abstoß. 
29'

Bemüht

Auch der zweite Gegentreffer lässt Hannover nicht verzagen. Die Hausherren suchen weiter ihr Glück in der Offensive, einfacher ist die Aufgabe jetzt allerdings nicht geworden. 
26'

Behrens per Kopf

Bitter für Hannover! In die Druckphase der Gastgeber macht Nürnberg das zweite Tor! Eine Flanke von links wird per Kopf, ähnlich zum ersten Tor, verlängert, diesmal lauert am langen Pfosten Behrens und Drück das Leder per Kopf über die Torlinie! 
26'

Hanno Behrens

TOR!

0 : 2
Hanno Behrens
23'
substitutesEdgar Prib
22'

Besser im Spiel

Trotz Rückstand ist Hannover hier jetzt spielbestimmend. Die Gastgeber haben den Ball und probieren das Spiel zu gestalten. 
22'

Besser im Spiel

Trotz Rückstand ist Hannover hier jetzt spielbestimmend. Die Gastgeber haben den Ball und probieren das Spiel zu gestalten. 
18'

Teuchert gestoppt

Nächster guter Angriff der Hausherren! Teuchert wird mit einem guten Steilpass auf die Reise geschickt, kurz vor Mathenia im Nürnberg-Tor aber noch abgefangen - sein Schuss wird geblockt. Dennoch ein guter Angriff der Hannoveraner. 
14'

Gute Chance

Jetzt hat Hannover die erste Gelegenheit! Ducksch kommt am Elfmeterpunkt zum Abschluss, sein Schuss wird jedoch von einem Nürnberger zur Ecke abgefälscht. Die bringt Hannover dann aber nichts ein. 
11'

Ballbesitz

Die Hausherren haben mehr Ballbesitz, lassen den Ball auch anständig in den eigenen Reihen kreisen - nur gefährlich vor Nürnbergs Tor kommt Hannover so noch nicht. 
8'

Solide

Die Gäste geben sich in der Verteidigung bisher keine Blöße. Noch keine Chance für Hannover. 
5'

Kalte Dusche

Für die Hausherren ist das ein denkbar ungünstiger Spielbeginn. 96 muss sich hier erst einmal sortieren und probiert es mit einem geordneten Spielaufbau. 
3'

Georg Margreitter

TOR!

0 : 1
Georg Margreitter
3'

Traumstart

Was für ein Blitzstart! Nürnberg bekommt einen Freistoß im Mittelfeld, den Geis präzise an den Fünfmeterraum bringt, dort steigt Frey hoch und legt den Ball quer rüber zu Margreitter am langen Pfosten, der nur noch einköpfen muss. Ein Traumstart für den Club! 
Anstoß

So spielt Nürnberg

Mathenia - Handwerker, Jäger, Margreitter, Sörensen, Sorg - Hack, Geis, Behrens - Dovedan, Frey

So spielt Hannover

Zieler - Albornoz, Anton, Franke, Korb - Prib, Aogo - Haraguchi, Stendera, Teuchert - Ducksch

Das sagt Canadi

"Es wird ein schweres Spiel: Beide Mannschaften haben den Anspruch, nach vorne zu spielen. Dadurch werden wir Räume bekommen. Wir müssen eine gute Balance finden und mutig nach vorne agieren."

Das sagt Slomka

"Die Fans können ein interessantes und attraktives Spiel erwarten. Wir müssen zu Hause die Siege einfahren, da gibt es gar keine Diskussion."

Schiedsrichter

Martin Petersen (SR) / Robert Wessel (SR-A. 1) / Asmir Osmanagic (SR-A. 2) / Christof Günsch (4. Offizieller) / Timo Gerach (VA) / Markus Sinn (VA-A)

Teuchert gegen den Ex-Verein

Cedric Teuchert wurde beim Club ausgebildet, war neun Jahre im Verein und gab schon als 17-Jähriger sein Profidebüt für den FCN. Nach 41 Zweitligaspielen (elf Tore) wechselte er im Januar 2018 nach Schalke und trifft nun erstmals auf seinen Ex-Verein (letzte Saison verpasste er die beiden Spiele von Schalke gegen Nürnberg).

Lange kein Sieg mehr in Hannover

Der Club hat in den letzten sechs Gastspielen in Hannover nur einen Punkt geholt, der letzte Auswärtssieg der Franken bei H96 liegt fast zehn Jahre zurück (30. Januar 2010 in der Bundesliga, Albert Bunjaku traf dreimal beim 3:1-Erfolg für Nürnberg).

Wieder ein Heimsieg?

Letzte Saison in der Bundesliga gewann bei dieser Paarung jeweils die Heimmannschaft mit 2:0; beim Heimsieg von Hannover schoss Nicolai Müller beide Tore (9. Februar 2019).

Duell der Absteiger

Hannover und Nürnberg stiegen letzte Saison als abgeschlagene Schlusslichter aus der Bundesliga ab (zusammen nur 40 Punkte) und marschieren auch jetzt im Gleichschritt: Beide tun sich bislang unglaublich schwer, statt des erwarteten Spitzenspiels ist diese Partie nur das Duell des Dreizehnten gegen den Zwölften.

Herzlich willkommen im Matchcenter der Partie

Hannover gegen Nürnberg am 8. Spieltag der 2. Bundesliga-Saison 2019/20 im HDI Arena. An dieser Stelle findest du in Kürze alle Informationen zum Match.