Nächstes Spiel in
00T02S28M49S

KSC

17:30

FCN

Tickets
Alle Spiele

Schiedsrichter

Christof Günsch (SR), Julius Martenstein (SR-A1), Tobias Endriß (SR-A2), Patrick Kessel (4.O.), René Rohde (V-A), Tim Skorczyk (V-A-A)

Das sagt der Nürnberg-Trainer

Jens Keller: Es sind noch genügend Spiele nach dem Spieltag. Am Freitag wird nichts entschieden, nichtsdestotrotz ist es ein wichtiges Spiel. Die Jungs sind gut drauf und werden sich von der Situation nicht beeindrucken lassen. Ich habe immer betont, dass wir noch nicht aus dem Gröbsten raus sind. Das wird noch ein harter Weg. Wir müssen konzentriert sein und hart arbeiten. Karlsruhe hat zuletzt 2:0 auswärts gewonnen. Das ist eine Mannschaft, die viel Wucht mitbringt, stark nach Standards ist.

Das sagt der KSC-Trainer

Christian Eichner: "Nürnberg ist eine klassische Mannschaft, die andere Erwartungen hatte zu Beginn der Saison. Allerdings bin ich auch der Meinung, nach zwei Dritteln der Saison lügt die Tabelle selten. Es kommt eine Mannschaft auf uns zu, die das Spiel in Gänze versteht, sie hatten es vor Kurzem fast schon geschafft, dem unteren Bereich  zu entrinnen. Wir werden an unser Topniveau rankommen müssen, um sie zu schlagen."

Abstiegskampf

Karlsruhe ist 16., Nürnberg 15. – nur 2 Punkte trennen beide, der KSC kann also vorbeiziehen und den Club auf den Relegationsplatz stürzen.

Einer aus drei

Die Badener haben in den letzten drei Spielen gegen den FCN nur einen Punkt geholt (1:1 im Hinrundenspiel 2019/20), letztmals gegen den Club gewonnen hat der KSC am 16. April 2016 (2:1-Heimsieg)

Rückblick

Im Hinrundenspiel der aktuellen Saison brachte Johannes Geis den Club per Elfer in Führung, der Ex-Nürnberger Manuel Stiefler (2008 bis 2010 in der 2. Mannschaft des FCN) glich aus.

Große Vergangenheit

Karlsruhe und Nürnberg waren beide schon Deutscher Meister und spielten 16 Jahre gemeinsam in der Bundesliga (zuletzt 2007/08).

Keller gegen den KSC

Jens Keller hat seine fünf Zweitligaspiele gegen den KSC alle gewonnen (zwei als Trainer mit Union Berlin, drei als Spieler mit Eintracht Frankfurt).

Wiedersehen mit Schleusener

Fabian Schleusener traf 2017/18 in 37 Drittligaspielen für den KSC 17-mal.
Herzlich Willkommen im Matchcenter der Partie Karlsruhe gegen Nürnberg am 24. Spieltag der 2. Bundesliga-Saison 2019/20 im Wildparkstadion. An dieser Stelle findest du in Kürze alle Informationen zum Match.