Nächstes Spiel in
04T05S20M36S
Rudolf-Harbig-Stadion

SGD

19:30

KSC

Tickets
Alle Spiele

Familienduell in Sachsen

KSC-Sportdirektor Oliver Kreuzer trifft auf seinen Sohn Niklas Kreuzer.

Turbulentes Hinspiel

Im Hinspiel der aktuellen Saison setzte sich der KSC daheim nach 0:1-Rückstand mit 4:2 durch, Dzenis Burnic brachte die Karlsruher mit einem Eigentor zum 2:1 auf die Siegerstraße und Philipp Hofmann erzielte seine Tore Nummer 4 und 5 in seinen letzten fünf Spielen gegen Dresden.

Zu Hause schwer zu schlagen

Immerhin hat Dynamo keines der letzten vier Heimspiele gegen die Badener verloren (zwei Siege, zwei Remis). Der letzte Karlsruher Auswärtssieg in Elbflorenz war ein 2:1 in der 2. Bundesliga im September 2004, bei dem noch Sean Dundee zu den Torschützen gehörte.

Schwache Serie gegen den KSC

Dresden hat nur eins der letzten sechs Pflichtspiele gegen den KSC gewonnen: Im Mai 2017 gelang im Wildpark ein 4:3-Erfolg, bei dem Innenverteidiger Jannik Müller den einzigen Doppelpack seiner Profikarriere schnürte.

Wegweisendes Duell zum Auftakt

Dynamo überwinterte als Schlusslicht mit schon sieben Punkten Rückstand auf den ersten Nichtabstiegsplatz – auf dem steht der KSC, für die Gastgeber ist es also gleich ein extrem bedeutsames Spiel.
Herzlich Willkommen im Matchcenter der Partie Dresden gegen Karlsruhe am 19. Spieltag der 2. Bundesliga-Saison 2019/20 im Rudolf-Harbig-Stadion. An dieser Stelle findest du in Kürze alle Informationen zum Match.