Nächstes Spiel in
00T22S52M15S
Merck-Stadion am Böllenfalltor

D98

1 : 3

(0 : 0)

FINAL

DSC

Alle Spiele

Schlussfazit

Darmstadt liefert gegen den neuen Tabellenführer eine gute Leistung ab, muss sich am Ende aber mit 1:3 geschlagen geben. Die Gäste aus Bielefeld finden in der ersten Halbzeit kaum ein Mittel, um die Lilien-Defensive zu überraschen. In Durchgang zwei sichern sich die Ostwestfalen den Sieg jedoch aufgrund eines schnellen Doppelpacks von Klos. Nach dem zwischenzeitlichen Anschlusstreffer von Kempe macht Voglsammer in der Nachspielzeit den Deckel drauf. Während Bielefeld von der Tabellenspitze grüßt, ist Darmstadt nun Zwölfter.
Spielende
90' + 2'

Voglsammer macht den Sack zu!

Darmstadt probiert alles, aber Bielefeld trifft! Am Ende eines gut ausgespielten Konters bekommt Voglsammer den Ball im Lilien-Strafraum von Soukou und schiebt überlegt zum 1:3 ein. Das sollte es gewesen sein.
90' + 2'

Andreas Voglsammer

TOR!

1 : 3
Andreas Voglsammer
90'

Holland probiert´s!

Darmstadt versucht es mit der Brechstange: Kapitän Holland versucht es mit einer optimistischen Direktabnahme aus 25 Metern - der Ball geht jedoch weit vorbei.
86'

Entlastung für die Arminia

Bielefeld erkämpft sich einen Eckball. Schütz führt langsam aus und findet Pieper in der Mitte, der kann den Ball jedoch nicht kontrolliert auf das Lilien-Tor bringen.
85'
<- Fabian Kunze
-> Marcel Hartel
84'
<- Patric Pfeiffer
-> Patrick Herrmann
83'

Darmstadt mit langen Bällen

In den letzten Minuten geht der Spielfluss ein wenig verloren: Darmstadt versucht den Ausgleich mit langen Bällen zu erzwingen. Bielefeld ist darauf bedacht den Spielaufbau der Gastgeber immer wieder mit kleinen Fouls zu unterbinden.
77'

Furiose Schlussphase

In Darmstadt steht den Zuschauern eine spannende Schlussphase bevor: Die Gastgeber drücken auf den Ausgleich, Bielefeld hat die Kontrolle verloren - trotzdem kann ein Treffer der Ostwestfalen das Spiel endgültig entscheiden. Wer behält die Oberhand?
74'

Mehlem rutscht weg

Da war die Chance zum Ausgleich: Mehlem bekommt den Ball in guter Schussposition kurz vor dem Bielefelder Strafraum. Der Darmstäder versucht den Ball im Tor unterzubringen, rutscht dabei jedoch weg. Der Ball hoppelt rechts am Tor vorbei.
74'
<- Cebio Soukou
-> Jonathan Clauss
71'

Kempe verkürzt!

Es wird nochmal spannend am Böllenfalltor - nur noch 1:2! Eine Hereingabe von links segelt durch den Bielefelder Strafraum, findet den Weg durch die Beine eines Verteidigers und landet schließlich bei Kempe. Der nimmt den Ball an und trifft mit dem zweiten Kontakt zum Anschlusstreffer ins lange Eck.
71'

Tobias Kempe

TOR!

1 : 2
Tobias Kempe
67'

Neuhaus will absichern

Der Arminia-Trainer bringt Schütz für Edmundsson und stellt so auf eine etwas defensivere Grundordnung um. Bielefeld will die Führung und die damit einhergehende Tabellenführung absichern.
67'
<- Tom Schütz
-> Joan Simun Edmundsson
64'

Fast der Anschluss!

Beste Möglichkeit für Darmstadt im zweiten Durchgang: Nach einem Heller-Pass nimmt Dursun den Ball im Sechzehner mit der Brust mit und schließt aufs lange Eck ab. Ortega pariert glänzend und verhindert so das Anschlusstor.
61'

Offensive Wechsel

Grammozis versucht seiner Mannschaft mit frischer Offensiv-Power neuen Elan einzuhauchen. Berko und Heller kommen für die offensiven Außenbahnen für Paik und Skarke. Ist für die Darmstädter noch etwas drin?
61'
<- Marcel Heller
-> Tim Skarke
61'
<- Erich Berko
-> Seung-ho Paik
58'

Fast der Hattrick!

Eine Ecke findet den Kopf von Klos, der aus kurzer Distanz auf das Lilien-Tor zielt. Schuhen kann den Ball gerade noch parieren - es wäre um ein Haar der Dreierpack des Arminia-Stürmers gewesen.
57'

Dursun schließt ab

Die Lilien müssen jetzt reagieren und offensiver spielen. Dursun probiert es aus der Distanz, zielt jedoch etwas zu weit links. Der Ball geht flach am Pfosten vorbei.
54'

Bielefeld schockt die Lilien

Darmstadt ist nun sichtlich angeschlagen nach dem schnellen Klos-Doppelpack. Jetzt rollt ein Bielefelder Angriff nach dem nächsten auf das Lilien-Tor zu. Die Gastgeber müssen aufpassen nicht noch höher in Rückstand zu geraten.
51'
substitutesManuel Prietl
49'

Doppelpack!

Nur 83 Sekunden nach dem 1:0 rappelt es wieder - und wieder ist es Klos. Diesmal bekommt der Bielefelder Sturmtank eine Flanke am Fünfmetereck und zieht humorlos per Volley ab. Aus der kurzen Distanz hat Schuhen keine Abwehrchance.
49'

Fabian Klos

TOR!

0 : 2
Fabian Klos
47'

Klos mit Gefühl!

Arminia Bielefeld mit der frühen Führung nach der Pause. Klos lupft den Ball nach einem langen Pass gefühlvoll mit dem rechten Außenrist ins Tor. Es ist bereits sein 11ter Saisontreffer.
48'

Fabian Klos

TOR!

0 : 1
Fabian Klos
47'

Weiter geht´s!

Die zweite Hälfte beginnt so, wie die erste geendet ist. Arminina Bielefeld zunächst mit viel Ballbesitz auf der Suche nach der Lücke.
Beginn zweite Hälfte
45' + 2'

Halbzeit-Fazit

Torlos geht es in die Pause. Arminia Bielefeld kontrolliert das Spiel in Sachen Ballbesitz, konnte sich jedoch erst eine gefährliche Chance herausspielen. Darmstadt steht hinten sehr sicher, ist immer wieder durch Konter gefährlich und war dem Führungstreffer im ersten Durchgang etwas näher. Das 0:0 geht zu diesem Zeitpunkt allerdings in Ordnung.
Halbzeit
44'

Kempe probiert´s!

Nach einer kurzen Drangphase der Arminia zeigt sich Darmstadt wieder in der Offensive. Der Distanzschuss von Kempe segelt jedoch weit über das Tor.
39'

Fast die Führung!

Aus dem Nichts werden die Gäste aus Ostwestfalen dann doch gefährlich. Eine scharf geschlagene Flanke auf den langen Pfosten kann von Lilien-Torwart Schuhen gerade so entschärft werden. Edmundsson war zuvor knapp unter dem Ball durchgesprungen und hatte den Keeper so irritiert.
37'

Auf der Suche nach der Lücke

Arminia Bielefeld hat in dieser Phase deutlich mehr Ballbesitz, weiß diesen jedoch noch nicht in Torschüsse umzumünzen. Die Stürmer um Voglsammer und Klos werden bislang noch nicht mit Bällen gefüttert.
30'

Bielefeld um Kontrolle bemüht

Nach einer halben Stunde versucht die Arminia die Kontrolle über das Spiel zu übernehmen - gefährlich wurden die Gäste allerdings noch nicht. Darmstadt steht gut und setzt immer wieder gefährliche Konter.
27'

Dursun zieht ab!

Aber sein Distanzschuss ist keine wirkliche Prüfung für Ortega, der sicher pariert.
24'

Darmstadt bestimmt das Spiel

Knappe 25 Minuten gespielt in Südhessen. Die Gastgeber sind das bestimmende Team und konnten durch Palsson die größte Chance verzeichnen. Arminia Bielefeld findet bis jetzt noch nicht in die Partie.
20'

Palsson scheitert knapp!

Erste größere Chance für die Gastgeber: Eine Kombination über Mehlem und Dursun landet schließlich 20 Meter vor dem Tor bei Palsson. Der aufgerückte Sechser fackelt nicht lange und setzt den Ball nur knapp am linken Pfosten vorbei.
17'

Voglsammer wird geblockt

Nun auch die Arminia in der Offensive: Nach einem Abpraller kommt der Ball im Strafraum zu Voglsammer, der noch einen Haken schlägt und dann abziehen will. Dumic bekommt einen Fuß dazwischen und vereitelt so die Chance.
14'

Erster Torabschluss

Darmstadt setzt nach 14 Minuten das erste Zeichen in der Offensive: Nach einem Kempe-Freistoß rutscht der Ball im Strafraum zu Palsson durch, der sofort abschließt. Arminia-Keeper Ortega lässt erst abklatschen, hat den Ball dann aber sicher.
9'

Brunner sieht Gelb

Der Bielefelder geht übermotiviert in einen Zweikampf im Mittelfeld und sieht dafür die erste gelbe Karte.
8'
substitutesCedric Brunner
6'

Herrmann sucht Dursun

Der Darmstädter Rechtsverteidiger versucht für Dursun im Strafraum durchzustecken, Bielefelds Keeper Ortega ist jedoch aufmerksam und begräbt den Ball unter seinem Körper.
4'

Erste Annäherungsversuche

Die Gastgeber wagen sich als erstes in den Strafraum des Gegners. Nach einem weitergeleiteten Einwurf von Herrmann von der rechten Seite kann Dursun den Ball im Bielefelder Sechzehner jedoch nicht verarbeiten.

Das Spiel läuft

Die Darmstädter stoßen an. Bielefeld beginnt zunächst von rechts nach links.
Anstoß

Die Mannschaften kommen auf den Rasen

Tolle Stimmung im Stadion am Böllenfalltor. Die Mannschaften betreten den Rasen, Darmstadt spielt traditionell in Blau, Bielefeld in ungewohnten gelben Trikots.

Eine Änderung bei Bielefeld

Während Lilien-Trainer Grammozis der gleichen Elf wie beim 2:1-Sieg gegen Hannover 96 vertraut, muss Bielefelds Trainer Neuhaus eine Änderung in der Startaufstellung vornehmen: Edmundsson ersetzt den verletzten Yabo im Mittelfeld.

Das ist die Startelf von Arminia Bielefeld:

Ortega - Brunner, Pieper, Nilsson, Hartherz - Edmundsson, Prietl, Hartel - Clauss, Voglsammer - Klos.

So beginnt Darmstadt 98:

Schuhen - Herrmann, Dumic, Höhn, Holland - Palsson, Paik - Skarke, Kempe, Mehlem - Dursun.

Das sagt Grammozis

"Bielefeld steht zu Recht dort oben. Für mich kommt das nicht so überraschend, weil ich sie schon in der vergangenen Saison sehr stark gesehen habe und sie nochmal ein paar gute Jungs dazubekommen haben."

Das Schiedsrichtergespann

Florian Heft (SR), Lukas Benen (SR-A. 1), Fynn Kohn (SR-A. 2), Roman Potemkin (4. Offizieller), René Rohde (VA) und Felix-Benjamin Schwermer (VA-A).

Neuer Rekord?

Bielefeld hat die letzten sechs Auswärtsspiele alle gewonnen und könnte jetzt einen neuen historischen Zweitliga-Rekord aufstellen: Noch nie feierte ein Team in der 2. Bundesliga sieben Auswärtssiege hintereinander.

Unvergessene Relegationsduelle

Unvergessen sind die Relegationsduelle im Mai 2014 zwischen dem Zweitliga-Sechzehnten Bielefeld und dem Drittliga-Dritten Darmstadt. Trotz der 1:3-Heimniederlage im Hinspiel schafften die Lilien unter Dirk Schuster noch den Aufstieg, setzten sich im Rückspiel in der Verlängerung durch ein Tor von Elton Da Costa in der 120. Minute mit 4:2 durch.

Spektakulärer Lilien-Sieg

Darmstadts letzter Sieg gegen die Arminia war ein spektakuläres 4:3 daheim im September 2017 (u.a. mit zwei Toren von Kevin Großkreutz).

Nächster Arminia-Sieg?

Bielefeld hat die letzten drei Duelle gegen die Lilien alle gewonnen. Letzte Saison siegte die Arminia am Böllenfalltor, obwohl sie bis zur 90. Minute 0:1 hinten lag – in der 90. Minute glich Roberto Massimo aus und Florian Hartherz gelang in der 3. Minute der Nachspielzeit sogar noch das 2:1.

Herzlich willkommen im Matchcenter der Partie

Darmstadt gegen Bielefeld am 15. Spieltag der 2. Bundesliga-Saison 2019/20 im Merck-Stadion am Böllenfalltor. An dieser Stelle findest du in Kürze alle Informationen zum Match.