Milos Pantovic trifft doppelt im Test gegen Wiemelhausen - © imago images / RHR-Foto
Milos Pantovic trifft doppelt im Test gegen Wiemelhausen - © imago images / RHR-Foto
2. Bundesliga

VfL Bochum gewinnt zweites Testspiel mit 6:3

Bochum - Drei Tage nach dem ersten Test der Vorbereitung, einem 8:1 über den Kreispokalsieger FC Altenbochum aus der Bezirksliga, stand für den VfL Bochum 1848 am Dienstagabend der zweite innerstädtische Vergleich an – Gegner war der Westfalenligist Concordia Wiemelhausen 08/10, der die abgelaufene Saison auf Rang sieben abgeschlossen hat.

>>> Sommerfahrplan der 2. Bundesliga

Mit 6:3 hat der VfL Bochum sein zweites Testspiel letztlich souverän gewonnen. Concordia Wiemelhausen konnte allerdings vereinzelt Nadelstiche setzen, agierte dabei sehr effizient war und belohnte sich mit drei Toren für einen beherzten Auftritt. Effizient waren die Mannen von Robin Dutt dagegen nicht.

Die Tore für den VfL erzielten Milos Pantovic (9.+ 36.), Saulo Decarli (30.), Sebastian Meier (41.), Simon Lorenz (63.) und Ulrich Bapoh (71.).

>>> Alle Testspiele der Sommer-Vorbereitung im Überblick