Johannes Wurtz verlässt Darmstadt 98 in Richtung Wehen Wiesbaden. - © Jan Huebner/Florian Ulrich via www.imago-images.de/imago images/Jan Huebner
Johannes Wurtz verlässt Darmstadt 98 in Richtung Wehen Wiesbaden. - © Jan Huebner/Florian Ulrich via www.imago-images.de/imago images/Jan Huebner
2. Bundesliga

SV Darmstadt 98: Wurtz schließt sich dem SV Wehen Wiesbaden an

Johannes Wurtz schließt sich dem SV Wehen Wiesbaden an. Der 28-jährige Stürmer wechselt mit sofortiger Wirkung in die hessische Landeshauptstadt.

Carsten Wehlmann: "In der vergangenen Saison ist Johannes Wurtz nicht auf die Einsatzzeiten gekommen, die er sich erhofft hatte. Dennoch hat er sich nie hängen lassen und sich stets in den Dienst der Mannschaft gestellt. Dafür bedanken wir uns bei ihm und wünschen ihm sportlich und privat nur das Beste."

Der gebürtige Neunkirchener war 2018 vom VfL Bochum zu den Lilien gewechselt. Insgesamt absolvierte Wurtz 25 Pflichtspiele im Trikot des SV 98. Dabei erzielte er einen Treffer und gab einen Assist.

Quelle: sv98.de