Frank Ronstadt während der Saison 2020/21 im Trikot der Würzburger Kickers - © HMB Media/Julien Becker via www.imago-images.de/imago images/HMB-Media
Frank Ronstadt während der Saison 2020/21 im Trikot der Würzburger Kickers - © HMB Media/Julien Becker via www.imago-images.de/imago images/HMB-Media
2. Bundesliga

Der SV Darmstadt 98 verpflichtet Frank Ronstadt

Der SV Darmstadt 98 hat Rechtsverteidiger Frank Ronstadt unter Vertrag genommen. Der 23-Jährige, der in der abgelaufenen Saison bereits mit den Würzburger Kickers Erfahrungen in der 2. Bundesliga sammeln durfte, unterschrieb am Böllenfalltor einen bis Juni 2024 datierten Kontrakt.

Carsten Wehlmann: "Frank Ronstadt verfügt über großes Potential, das hat er in der vergangenen Zweitliga-Saison unter Beweis gestellt. Seine Verpflichtung stand bereits seit längerer Zeit fest, mit den Würzburger Kickers haben wir uns aber ganz bewusst uns auf eine Verkündung nach Saisonende geeinigt. Leider hat sich Frank im Anschluss eine Bänder-Verletzung am Knöchel zugezogen, weshalb er uns in der Vorbereitung nicht zur Verfügung stehen wird. Wir sind aber davon überzeugt, dass wir nach seiner Genesung eine Menge Freude an ihm haben werden."

Frank Ronstadt: "Ich bin sehr glücklich darüber, weiter in der 2. Bundesliga spielen zu dürfen. Darmstadt 98 hat sich frühzeitig um mich bemüht und mir das Gefühl gegeben, dass man mich unbedingt an Bord haben will. Ich brenne darauf, nach meiner Verletzung auf den Platz zurückzukehren und mit der Mannschaft loslegen zu dürfen."

Der gebürtige Hamburger mit ghanaischen Wurzeln wechselte 2011 aus der Jugend des FC St. Pauli zum Hamburger SV, wo er sämtliche Juniorenteams durchlief. Für die U23 der Hanseaten sowie anschließend für die U23 von Werder Bremen absolvierte Ronstadt insgesamt 83 Einsätze in der Regionalliga Nord.

Quelle: sv98.de