Abdullahi feiert den Ausgleich im Relegationshinspiel - © imago images / Revierfoto
Abdullahi feiert den Ausgleich im Relegationshinspiel - © imago images / Revierfoto
2. Bundesliga

Kaufoption gezogen: Der 1. FC Union Berlin bindet Abdullahi

Berlin - Der 1. FC Union Berlin hat die Option im Vertrag des bisher geliehenen Suleiman Abdullahi gezogen und bindet den Offensivspieler damit für drei Jahre. Der 22-Jährige Nigerianer kehrt somit nicht zu Eintracht Braunschweig zurück.

>>> Alle News zum 1. FC Union Berlin

Abdullahi gehörte in der abgelaufenen Spielzeit zu den Eckpfeilern der Union-Offensive, erzielte in 19 Spielen der 2. Bundesliga zwei Tore und bereitete vier vor. In der Relegation kam er in beiden Partien zum Einsatz und markierte in Stuttgart den wichtigen Treffer zum zwischenzeitlichen 1:1.

Quelle: fc-union-berlin.de

>>> Offizieller Transfermarkt: Alle Wechsel der Clubs der 2. Bundesliga