Vertrag bis 2024: Greuther Fürth bindet Dickson Abiama - © Thomas Voelker via www.imago-images.de/imago images/Jan Huebner
Vertrag bis 2024: Greuther Fürth bindet Dickson Abiama - © Thomas Voelker via www.imago-images.de/imago images/Jan Huebner
2. Bundesliga

Greuther Fürth bindet Dickson Abiama bis 2024

whatsappmailcopy-link

Der Angreifer, der vor der Saison vom SC Eltersdorf zur SpVgg Greuther Fürth gewechselt war, unterschreibt einen Dreijahresvertrag bis Sommer 2024 beim Kleeblatt.

„Die Entwicklung von Dickson ist einfach großartig. Es freut mich umso mehr, weil Dickson sehr demütig damit umgeht und einfach fleißig an sich arbeitet“, erklärt Rachid Azzouzi und der Geschäftsführer Sport der Spielvereinigung ergänzt: „Er hat sich diese Vertragsverlängerung absolut verdient.“

Der 22-jährige Nigerianer erzielte in seinem ersten Profijahr direkt neun Pflichtspieltore und war der erfolgreichste „Joker“ der zweiten Liga. „Dickson bringt sehr viel mit und arbeitet mit großer Lernbereitschaft daran, sich immer weiter zu verbessern. Er hat uns nicht nur mit seinen Treffern in den Spielen geholfen, sondern der Mannschaft mit seinem unbändigen Einsatz auch auf diesem Weg viel gegeben“, so Trainer Stefan Leitl.
Rachid Azzouzi hat sich mit Dickson Abiama auf eine vorzeitige Vertragsverlängerung verständigt.

„Ich freue mich sehr über das Vertrauen der Verantwortlichen und bin dankbar, dass ich meinen Vertrag in Fürth verlängern darf. Das letzte Jahr war einfach der Wahnsinn und ich will dabei mithelfen, dass wir auch in der kommenden Saison unseren Fans möglichst viel Freude bereiten“, erklärt Dickson Abiama.

Quelle: Greuther Fürth