Marco Terrazzino absolvierte zuletzt schon ein Testspiel für Paderborn - © imago images / Team 2
Marco Terrazzino absolvierte zuletzt schon ein Testspiel für Paderborn - © imago images / Team 2
2. Bundesliga

SC Paderborn 07 verstärkt sich mit Marco Terrazzino

Der SC Paderborn 07 hat mit Marco Terrazzino eine weitere Verstärkung für die Offensive verpflichtet. Der 29-jährige Angreifer, der die Erfahrung von 183 Spielen in der Bundesliga und der 2. Bundesliga mit nach Paderborn bringt, hat einen Vertrag bis zum 30. Juni 2021 unterschrieben. Im SCP07-Team bekommt er die Rückennummer 20.

>>> Jetzt unbegrenzte Transfers im Fantasy Manager!

Der bei der TSG Hoffenheim ausgebildete frühere Junioren-Nationalspieler (15 Einsätze für die deutsche U18, U19 und U20) hat in seiner Karriere neben seinem Stammverein unter anderem beim Karlsruher SC, SC Freiburg und VfL Bochum gespielt.

Zuletzt war er für Dynamo Dresden in der 2. Bundesliga am Ball. Insgesamt verzeichnet Terrazzino 73 Begegnungen in der Bundesliga (4 Tore, 7 Vorlagen) und 110 Partien in der 2. Bundesliga (15 Treffer, 20 Vorlagen).

>>> Bist du ein Tippspiel-Experte? Beweise es!

"Marco verfügt über viel Erfahrung, die wir in unserer jungen Mannschaft gut gebrauchen können. Er hat in den Trainingseinheiten und im Testspiel gegen den FC Schalke 04 gezeigt, dass er die Kreativität in unserem Offensivspiel erhöhen kann. Mit ihm haben wir eine wertvolle Alternative für unseren Angriff gewonnen", erläutert Geschäftsführer Sport Fabian Wohlgemuth die Verpflichtung.

Quelle: SC Paderborn 07