Rifet Kapic wird an den FC Sheriff Tiraspol verliehen - © osnapix / Titgemeyer via www.imago-images.de/imago images/osnapix
Rifet Kapic wird an den FC Sheriff Tiraspol verliehen - © osnapix / Titgemeyer via www.imago-images.de/imago images/osnapix
2. Bundesliga

SC Paderborn: Rifet Kapic wir zum FC Sheriff Tiraspol verliehen

Für die Saison 2020/2021 verleiht der SCP07 seinen Mittelfeldspieler Rifet Kapic, dessen Vertrag noch bis zum 30. Juni 2022 läuft, zum moldawischen Rekordmeister. Der 25-jährige Linksfuß schließt sich dem FC Sheriff Tiraspol an, der nach Ablauf der einjährigen Leihe eine Kaufoption hat.

Kapic kam zur Saison 2019/2020 vom FK Sarajevo an die Pader und sucht für die kommende Spielzeit eine neue Herausforderung, bei der er mehr Spielpraxis sammeln kann. "Für die weitere Entwicklung von Rifet ist es wichtig, dass er mehr Einsatzzeiten auf höherem Niveau bekommt. Vor diesem Hintergrund haben wir uns auf eine Ausleihe zu einem Verein verständigt, bei dem er entsprechende Möglichkeiten bekommen wird", kommentiert Geschäftsführer Sport Fabian Wohlgemuth den Transfer.

Quelle: scp07.de