In der 2. Bundesliga zuletzt beim HSV: Lukas Hinterseer - © IMAGO / Philipp Szyza
In der 2. Bundesliga zuletzt beim HSV: Lukas Hinterseer - © IMAGO / Philipp Szyza
2. Bundesliga

Hannover 96 holt Lukas Hinterseer

Hannover 96 hat Lukas Hinterseer verpflichtet. Der österreichische Stürmer, in dessen Vita bereits 127 Spiele in der 2. Bundesliga mit 65 Torbeteiligungen sowie 56 Bundesliga-Partien mit neun Toren stehen, kommt von Ulsan Hyundai. Er erhält bei den Niedersachsen einen Zweijahresvertrag.

>>> Der offizielle Transfermarkt der 2. Bundesliga

Hinterseer spielte nach Stationen in Ingolstadt, Bochum und Hamburg seit Januar für den südkoreanischen Topclub.

"Lukas Hinterseer hat in der 2. Bundesliga eindrucksvoll seine Qualitäten als Torschütze unter Beweis gestellt. Er passt sportlich und menschlich sehr gut in die Mannschaft und wird uns sicherlich dabei helfen, wieder mehr Torgefahr auszustrahlen. Lukas ist voll im Training und wird dadurch nur eine kurze Eingewöhnungszeit brauchen", erklärte 96-Sportdirektor Marcus Mann.

Hinterseer sagte: "Erst einmal bin ich megafroh, dass das jetzt alles so kurz vorm Transferschluss geklappt hat. Als ich vom Interesse aus Hannover gehört habe, wollte ich es einfach unbedingt machen. Ich komme zu einem Club, wo sich in den vergangenen Wochen und Monaten einiges verändert hat, und glaube fest daran, dass hier ein guter Spirit entstehen wird."