Kommt vom SC Paderborn an den Wildpark: Babacar Gueye - © imago/pmk
Kommt vom SC Paderborn an den Wildpark: Babacar Gueye - © imago/pmk
2. Bundesliga

Babacar Gueye wechselt zum Karlsruher SC

Der Karlsruher SC hat kurz vor Ende der Transferperiode Babacar Guèye verpflichtet. Der 25-jährige Angreifer kommt vom Bundesligisten SC Paderborn.

Im Wildpark unterschrieb der Senegalese einen Vertrag bis zum 30.06.2021. Geschäftsführer Sport Oliver Kreuzer über den Neuzugang: „Wir freuen uns, mit Babacar Guèye eine zusätzliche Option für unsere Offensive gewonnen zu haben.“

„Ich bin froh jetzt hier in Karlsruhe zu sein und will die Mannschaft mit meinen Toren bei ihrem Ziel, die Klasse zu halten, bestmöglich unterstützen“, so Guèye nach der Vertragsunterschrift.

Der 1,93 Meter große Stürmer kommt vom SC Paderborn, wo er in der vergangenen Saison als Stammspieler in 24 Spielen sechs Treffer zum Aufstieg beisteuerte. Zuvor war der 25-Jährige in Deutschland zudem schon für Hannover 96 im Einsatz.

Quelle: Karlsruher SC