Highlights

90'
+ 4

Schluss in Augsburg

1:1 steht es am Ende - der FCA hatte mehr Torschüsse abgegeben, die Wölfe den höheren xGoals-Wert. Insgesamt geht das Unentschieden in einer abwechslungsreichen Partie in Ordnung.
Spielende
90'
+ 2

Drüber

Gerhardt kann eine Standardflanke per Kopf erreichen. Sein Aufsetzer geht über den FCA-Kasten.
90'
+ 1

Drei Minuten extra

Die Nachspielzeit ist angebrochen. Gelingt noch der Lucky Punch für eines der Teams?
90'
+ 1

Gelbe Karte

yellowCard
Daniel Caligiuri
Daniel Caligiuri
90'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten

information
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Jakub Kamiński
Jakub Kamiński 33,68km/h
2.
Omar Marmoush
Omar Marmoush 33,62km/h
3.
Carlos Gruezo
Carlos Gruezo 33,58km/h
89'

Arnold!

Der Wolfsburger Kapitän dribbelt sich bis ans linke Strafraumeck durch und zieht wuchtig ab - wieder ist FCA-Torwart Koubek nicht überwindbar.
87'

Tempo etwas raus

In den letzten Minuten hat die offensive Power beider Teams etwas nachgelassen. FCA-Trainer Maaßen bringt jetzt Caliguri für Jensen und damit nochmal frische Offensivpower.
86'

Wechsel

sub
Daniel Caligiuri
Daniel Caligiuri
sub
Fredrik Jensen
Fredrik Jensen
84'

Verwarnung

Die siebte Gelbe Karte des Spiels: Iago hält den vorbeistürmenden Nmecha auf und wird zurecht verwarnt.
84'

Gelbe Karte

yellowCard
Iago
Iago
81'

...geklärt

Die Wölfe können klären. Allerdings zu Gunsten eines FCA-Einwurfes nahe der Eckfahne. Diesen bringt Gumny, aber erneut ist die VfL-Defensive zur Stelle.
80'

Elfte Ecke

Wieder stehen die Teams in Erwartung einer Augsburger Ecke im Wolfsburger Strafraum...
79'

Die Schlussphase

Das Spielgeschehen hat sich aktuell etwas beruhigt. Kann hier eines der beiden Teams noch einen Treffer erzielen?
76'

Verwarnung

Der Wolfsburger Guilavogui setzt seinen Körper zu robust gegen Demirovic ein und sieht die sechste Gelbe Karte der Partie.
75'

Gelbe Karte

yellowCard
Josuha Guilavogui
Josuha Guilavogui
75'

Wechsel

sub
Kevin Paredes
Kevin Paredes
sub
Patrick Wimmer
Patrick Wimmer
75'

Wechsel

sub
Lukas Nmecha
Lukas Nmecha
sub
Omar Marmoush
Omar Marmoush
73'

Koubek auf dem Posten

Eine Flanke von links landet auf der anderen Seite bei Patrick Wimmer, der den Ball direkt mit links auf das Tor bringt. Koubek ist zur Stelle und pariert.
camera-photo

Gumny trifft zum Ausgleich

70'

xGoals

information
xGoals
Der xGoals-Wert eines Clubs berechnet sich aus der Summe aller Torwahrscheinlichkeiten (Tore und Torschüsse) des Clubs. Im Rahmen eines Matches kann man so einfach ablesen, ob der Club besser performt als erwartet (Tore > xGoals) - oder vielleicht sogar noch höher führen könnte (xGoals > Tore).
Die xGoals entsprechen dem, was die Zuschauer auf dem Platz sehen: Beide Teams erspielten sich bereits einige gute Gelegenheiten.
xGoals
1
2,01
2,3
1
69'

Wechsel

sub
Josuha Guilavogui
Josuha Guilavogui
sub
Jakub Kamiński
Jakub Kamiński
67'

Ganz knapp

Demirovic findet den mitgelaufenden Iago, der von links aus spitzem Winkel ganz knapp am langen Pfosten vorbeischießt. Wieder eine gute FCA-Gelegenheit.
66'

Wechsel

sub
Mads Pedersen
Mads Pedersen
sub
Ruben Vargas
Ruben Vargas
63'

Casteels!

Im Anschluss an eine Ecke taucht Gouwuleeuw frei vor Casteels am Fünfer auf, dreht sich und schießt auf das Wolfsburger Tor. Casteels reagiert wieder glänzend und verhindert den erneuten Rückstand.
62'

Gefahr durch Ecken?

Ein Tor ist dem FCA nach einer Ecke noch nicht gelungen, aber das Gumny-Tor fiel im Anschluss an eine Flanke - das war der dritte Torerfolg des FCA in dieser Saison nach einem hohen Ball.
Anzahl Ecken
9
3
61'

Intensives Spiel

Es geht hier aktuell Hin und Her - beide Teams zeigen vollen Einsatz und sorgen für eine leidenschaftliche Partie.
60'

zweites Gumny-Tor

Robert Gumny traf zuvor am 23. April 2021 beim 2:3 gegen Köln und damit nun zum zweiten Mal in der Bundesliga.
55'

Toooor für Augsburg!

Eine Ecke bringt den Ausgleich: Jensens Versuch wird erst geklärt, aber der Augsburger flankt erneut rein und der VfL kann nicht richtig klären, sodass Gumny nach einigem Hin und Her den Ball vom rechten Fünfereck aus unter unter die Latte setzt.
55'

Robert Gumny

TOR!

1 : 1
Robert Gumny
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
22 %
53'

Gerhardt trifft den Ball nicht

Der VfL wird schon wieder gefährlich: Wimmer bringt den Querpass von rechts rein. Der geht bis an den zweiten Pfosten durch, wo Gerhardt den Ball nicht richtig trifft. Glück für den FCA.
49'

Doppel-Chance

Eine Flanke von Baku kann Nmecha per Kopf auf das Tor bringen. Koubek reagiert klasse. In der Folge kann Marmoush den Ball nicht kontrollieren und auch der Pfosten hilft den Augsburgern. Eine weitere Hereingabe landet wieder bei Nmecha, dessen Abschluss erneut von Koubek stark pariert wird.
48'

Wieder guter Start

Wie auch in der ersten Halbzeit sind die Augsburger sofort präsent und druckvoll, kamen aber noch nicht gefährlich vor das Wölfe-Tor.
46'

Weiter geht's

Unverändert stehen beide Teams auf dem Platz, Schiedsrichter Siebert pfeift die zweite Halbzeit an.
Beginn zweite Hälfte
camera-photo

Knackige Zweikämpfe in der WWK Arena

45'
+ 4

Halbzeitfazit

Bis zur Wolfsburger Führung durch Gerhardt spielte nur der FCA. Danach ging auf beiden Seiten nicht mehr viel, es wurde hektisch und viel diskutiert. So gehen die Hausherren etwas unglücklich mit einem Rückstand in die Pause.
Halbzeit
45'

Wenig Fußball

Momentan wird viel diskutiert. Darunter leidet der Spielfluss. Lacroix geht robust gegen Iago zu Werke, trifft aber den Ball, weshalb es Ecke gibt, die dann nichts einbringt.
camera-photo

Das 1:0 für die Wölfe

Gerhardt schiebt den Ball unbedrängt zur Wolfsburger Führung ein.
41'

Beide Innenverteidiger gesperrt

Bauer und Gouweleeuw haben die Gelbe Karte gesehen - für beide ist es die fünfte und das bedeutet, dass sie im nächsten Spiel fehlen werden.
40'

Drei Verwarnungen

Gruezo, Gouweleeuw und Otavio werden von Schiedsrichter verwarnt. Zudem wird je ein Betreuer beider Teams verwarnt.
40'

Gelbe Karte

yellowCard
Paulo Otávio
Paulo Otávio
40'

Gelbe Karte

yellowCard
Jeffrey Gouweleeuw
Jeffrey Gouweleeuw
40'

Gelbe Karte

yellowCard
Carlos Gruezo
Carlos Gruezo
38'

Bauer zieht und zerrt

Auf der linken Außenbahn zieht Bauer am Trikot von Marmoush. Er wird dafür verwarnt. Danach gibt es eine Rudelbildung...
38'

Torschütze verwarnt

Das Spiel ist in den letzten Minuten etwas robuster geworden. Gerhardt räumt Iago ab und wird dafür verwarnt.
38'

Gelbe Karte

yellowCard
Maximilian Bauer
Maximilian Bauer
37'

Gelbe Karte

yellowCard
Yannick Gerhardt
Yannick Gerhardt
34'

Effizient

Die Wölfe gingen mit dem ersten eigenen Torschuss der Partie direkt in Führung. Sechs Augsburger Versuche zuvor waren erfolglos geblieben, auch der siebte danach.
Torschüsse
5 neben das Tor
2 auf das Tor
0 neben das Tor
1 auf das Tor
31'

Wie reagiert der FCA?

Das ist schon bitter nach der starken Augsburger Anfangsphase. Kann das Team von Cheftrainer Maaßen zurückschlagen?
30'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten

information
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Jakub Kamiński
Jakub Kamiński 33,68km/h
2.
Carlos Gruezo
Carlos Gruezo 33,58km/h
3.
Iago
Iago 33,01km/h
27'

Tooor für Wolfsburg!

Der VfL stellt hier den Spielverlauf auf den Kopf! Über rechts schickt Kaminski den startenden Baku, der bis zur Grundlinie läuft und in die Mitte spielt. Dort ist Gerhardt eingelaufen und kann frei aus kurzer Distanz einschieben. Die Führung für die Wölfe!
27'

Yannick Gerhardt

TOR!

0 : 1
Yannick Gerhardt
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
97 %
23'

Sechs Torschüsse in 22 Minuten

Ein richtig guter Start der Hausherren.
Torschüsse
4 neben das Tor
2 auf das Tor
0 neben das Tor
0 auf das Tor
22'

aus der Distanz

Der nächste FCA-Abschluss: Ein Klärungsversuch der Wölfe nimmt Gruezo knapp 30 Meter vor dem Tor direkt und schießt wuchtig, aber auch gute drei Meter neben das Wolfsburger Tor.
17'

Druck bleibt hoch

Wieder gelingt es den Augsburgern über rechts gefährlich zu werden. Eine Hereingabe kann van de Ven gerade so zur Ecke klären, die Jensen dann nicht mit dem Kopf auf das Tor bringen kann.
14'

Casteels!

Vargas bricht auf rechts durch an die Grundlinie und findet mit seinem Querpass Demirovic. Der FCA-Angreifer bringt den Ball aus kurzer Distanz auf das Tor, aber Casteels pariert den Abschluss mit einer fantastischen Parade. Riesenchance!
11'

FCA präsenter

Die ersten zehn Minuten gehören den Augsburgern. Der VfL Wolfsburg lauert auf Konter.
7'

Flipper im Gäste-Strafraum

Ein Freistoß wird vom zweiten Pfosten wieder ins Zentrum gebracht. Dort kann Wolfsburg nur mit Mühe klären. Erste Gefahr für das Gäste-Tor.
4'

passende Restverteidigung

Aus einem Augsburger Freistoß entwickelt sich eine gute Umschaltgelegenheit für die Wölfe, aber Gruezo läuft Kaminski klasse ab.
2'

Augsburg gehören die ersten Minuten

Ballbesitz
7426
Anstoß

Schweigeminute

Die Teams stehen auf dem Rasen. Es gibt eine Schweigeminute. Der ehemalige Vereinspräsident des FCA, Paul Müller, ist im Alter von 90 Jahren verstorben.

Insgesamt drei Veränderungen

Neben Koubek starten Fredrik Jensen (erstmals seit dem vierten Spieltag, 0:1 bei Hoffenheim am 27. August) und Ruben Vargas (beginnt erstmals in dieser Bundesliga-Spielzeit), die den verletzten Andre Hahn und gesperrten Mergim Berisha ersetzen.

Koubek für Gikiewicz

Rafal Gikiewicz verpasst erstmals seit Juni 2020 ein Bundesliga-Spiel, damit erstmals als Augsburger. Für ihn kommt Tomas Koubek zu seinem ersten Bundesliga-Spiel seit Juni 2020 (1:2 gegen Leipzig).

Ein Wechsel bei den Wölfen

Für den angeschlagenden Mattias Svanberg beginnt Felix Nmecha. Der startet erst zum zweiten Mal in einem Bundesliga-Spiel (zuvor am 14. Dezember 2021 beim 2:3 gegen Köln).
0:18
camera-professional-play-symbol

Warm-up der Wölfe

0:11
camera-professional-play-symbol

Platzbegehung des FCA

Die Augsburger Spieler checken den Platz und schnuppern die Atmosphäre in der WWK Arena.

Die Startelf der Wölfe

Casteels - Baku, Lacroix, van de Ven, Paulo Otavio - F. Nmecha, Arnold, Gerhardt - Wimmer, Marmoush, Kaminski

So startet der FCA

Koubek - Gumny, Bauer, Gouweleeuw, Iago - Vargas, Gruezo, Rexhbecaj, Jensen - Niederlechner, Demirovic
0:20
camera-professional-play-symbol

"Sky Next Generation" beim Klassiker

Wolfsburg ohne Wind

Der Däne fehlt wegen seines Trainingsrückstandes nach der Oberschenkelverletzung.

Drei Offensivkräfte fehlen beim FCA

Chefcoach Enrico Maaßen wird nicht auf Mergim Berisha (Gelb-Rot-Sperre), Andre Hahn (schwere Knieverletzung), Noah Sarenren Bazee (Kreuzbandriss), Tobias Strobl (Kreuzbandriss), Felix Uduokhai (Syndesmoseriss) zurückgreifen können.

Das Schiedsrichtergespann

Daniel Siebert (SR), Jan Seidel (SR-A. 1), Rafael Foltyn (SR-A. 2), Dr. Arne Aarnink (4. Offizieller), Günter Perl (VA), Felix-Benjamin Schwermer (VA-A)

Das sagt Enrico Maaßen

"Wolfsburg hat eine hohe individuelle Qualität, viel Erfahrung und Tempo. Doch wir müssen bei uns bleiben und wollen die Energie mitnehmen."

So könnte der VfL spielen

Casteels - Baku, Lacroix, van den Ven, Paulo Otavio - Svanberg, Arnold, Gerhardt - Wimmer, Marmoush - Nmecha

Demirovic hat einen Lauf

Ermedin Demirovic steht in dieser Bundesliga-Saison bei vier Treffern und war damit bereits doppelt so oft erfolgreich wie in der kompletten Vorsaison für den SC Freiburg in 31 Partien (da zwei Mal). Wichtigster Grund: Er brauchte nicht viele Chancen. Demirovic hat die zweitbeste Abschluss-Effizienz in der Bundesliga (+2,5, nur Sheraldo Becker ist besser).

Besonderes Spiel für Arnold

Maximilian Arnold feierte am 26. November 2011 in Augsburg sein Bundesliga-Debüt und wurde damit zum bis heute jüngsten Spieler in Wolfsburgs Bundesliga-Geschichte (17 Jahre, 183 Tage).
6:29
camera-professional-play-symbol

Bundesliga Match Facts: "Leistung unter Gegnerdruck“ und "Siegwahrscheinlichkeit"

Ungewohnte Offensivpower

Am letzten Spieltag erzielten beide Teams aber erstmals in dieser Bundesliga-Saison mehr als zwei Treffer in einer Partie (Augsburg 3:2 bei Schalke 04, Wolfsburg 3:2 gegen den VfB Stuttgart).

Wenig abschlussfreudig

Wolfsburg (85) und Augsburg (77) gaben die wenigsten Torschüsse in dieser Bundesliga-Saison ab.

Wolfsburg arbeitet sich aus dem Keller

Der feierte am letzten Spieltag mit dem 3:2 gegen den VfB Stuttgart den ersten Heimsieg dieser Bundesliga-Saison, kletterte dadurch auf Rang 13 – das ist die beste Platzierung seit dem 1. Spieltag. Der Trend geht bei den Niedersachsen in die richtige Richtung, nach fünf sieglosen Partien zum Saisonbeginn wurden zwei der letzten drei Spiele gewonnen.

Club-Rekord für den FCA

Augsburg hat erstmals in seiner Bundesliga-Historie nach acht Spieltagen bereits vier Siege auf dem Konto - mit zwölf Punkten wurde zudem der FCA-Rekord zu diesem Zeitpunkt eingestellt.

Der Rekordsieg winkt

Mit dem vierten Erfolg in Serie würden die bayerischen Schwaben ihren Bundesliga-Rekord von Ende 2014 einstellen (damals war Markus Weinzierl der Coach).

Formstärkstes Team der Liga

Augsburg hat zuletzt erstmals seit knapp drei Jahren wieder drei Bundesliga-Spiele in Folge gewonnen - aktuell weist in der Bundesliga nur der FCA eine solche Siegesserie auf.
2:03
camera-professional-play-symbol

So lief das letzte Duell

Herzlich willkommen!

Hier findest du die wichtigsten Informationen zur Partie FC Augsburg gegen VfL Wolfsburg am 9. Spieltag der Saison 2022/23 in der Bundesliga.