Highlights

Spielende
90'
+ 1

Wechsel

sub
Tony Jantschke
Tony Jantschke
sub
Julian Weigl
Julian Weigl
90'
+ 1

Wechsel

sub
Stefan Lainer
Stefan Lainer
sub
Jonas Hofmann
Jonas Hofmann
90'
+ 1

Wechsel

sub
Nathan Ngoumou
Nathan Ngoumou
sub
Marcus Thuram
Marcus Thuram
90'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten

information
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
David Raum
David Raum 34,60km/h
2.
Marcus Thuram
Marcus Thuram 34,38km/h
3.
Dominik Szoboszlai
Dominik Szoboszlai 33,59km/h
88'

Wieder Hofmann

Das hätte schon sein 5. Tor an diesem Abend sein können. Hofmann vergibt aber freistehend vor Gulacsi das 4:0.
86'

Bitter für Wolf

Kaum im Spiel, hat sich Hannes Wolf an der Schulter verletzt und muss nach wenigen Minuten schon wieder runter.
86'

Wechsel

sub
Patrick Herrmann
Patrick Herrmann
sub
Hannes Wolf
Hannes Wolf
82'

Wechsel

sub
Hannes Wolf
Hannes Wolf
sub
Lars Stindl
Lars Stindl
80'

Wechsel

sub
Hugo Novoa
Hugo Novoa
sub
Benjamin Henrichs
Benjamin Henrichs
80'

Schlussphase läuft

Leipzig mobilisiert noch einmal alles, aber Gladbach steht defensiv richtig gut.
camera-photo

Bensebaini trifft zum 3:0

74'

Was geht hier noch?

Gefühlt ist Gladbach dem 4:0 näher als Leipzig dem 3:1.
69'

Torschuss-Festival

Torschüsse
11 neben das Tor
9 auf das Tor
5 neben das Tor
6 auf das Tor
68'

Stindl aus der 2. Reihe

Der Ball geht aber einige Meter daneben.
67'

Wechsel

sub
Yussuf Poulsen
Yussuf Poulsen
sub
André Silva
André Silva
66'

Gelbe Karte

yellowCard
Benjamin Henrichs
Benjamin Henrichs
66'

Gelbe Karte

yellowCard
Lars Stindl
Lars Stindl
64'

Leipzig nicht chancenlos

information
xGoals
Der xGoals-Wert eines Clubs berechnet sich aus der Summe aller Torwahrscheinlichkeiten (Tore und Torschüsse) des Clubs. Im Rahmen eines Matches kann man so einfach ablesen, ob der Club besser performt als erwartet (Tore > xGoals) - oder vielleicht sogar noch höher führen könnte (xGoals > Tore).
xGoals
3
2,7
1,17
0
61'

Thuram!

Bisher hauptsächlich als Vorbereiter in Erscheinung getreten, schließt Thuram jetzt auch mal selbst ab. Gulacsi hält!
59'

Hofmann, wer sont?

Nächster Abschluss des Glabachers. Zu zentral, um den Dreierpack zu schnüren. Gulacsi hält!
55'

Aus der Distanz

Raum probiert es aus der zweiten Reihe mit Gewalt: Sommer hält!
53'

Bensebaini mit dem 3:0!

Die Vorentscheidung: Stindl flankt in den Fünfer, wo Bensebaini den Ball mit der Brust herunternimmt und frei vor Gulacsi steht. Ganz frech lupft der Gladbacher Linksverteidiger den Ball über den Keeper hinweg in die Maschen!
53'

Ramy Bensebaini

TOR!

3 : 0
Ramy Bensebaini
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
59 %
52'

Immer wieder Hofmann!

Das muss das 3:0 sein: Wieder dringt Hofmann halbrechts in den Strafraum. Diesmal scheitert er an Gulacsi.
52'

Gelbe Karte

yellowCard
Julian Weigl
Julian Weigl
51'

Jetzt aber Gladbach

Kramer tankt sich sehenswert bis zur Grundlinie und bedient Bensebaini, der direkt abzieht. Drüber!
49'

Nächste Chance!

Leipzig kommt gut aus der Pause: Szoboszlai hält aus halbrechter Position drauf. Sommer pariert erneut!
47'

Silva!

Der Leipziger kommt aus fünf Metern zum Kopfball. Sommer pariert!
46'

Rose reagiert

Werner und Schlager sollen frischen Wind bringen. Haidara und Forsberg müssen weichen.
Beginn zweite Hälfte
45'
+ 2

Wechsel

sub
Xaver Schlager
Xaver Schlager
sub
Amadou Haidara
Amadou Haidara
45'
+ 2

Wechsel

sub
Timo Werner
Timo Werner
sub
Emil Forsberg
Emil Forsberg
45'
+ 2

Halbzeitfazit

Eine tolle Partie, die in hohem Tempo rauf und runter geht. Es gibt Chancen auf beiden Seiten. Allein in Sachen Effizienz ist Gladbach im Vorteil. Hofmann war gleich zweimal als Torschütze zur Stelle. Nach dem 0:2-Rückstand zeigte sich Leipzig beeindruckt. Noch ist hier aber alles offen.
Halbzeit
45'
+ 1

Nochmal Stindl

Wieder ist es Hofmann, der jetzt Stindl bedient. Der setzt den Schuss aber zu hoch an.
44'

Gladbach jetzt besser

Leipzig ist nun beeindruckt. Wieder ist es Hofmann, der in den Strafraum dringt, diesmal aber keinen Abnehmer für seinen Ball findet.
41'

Serientäter

Jonas Hofmann gelingt wie schon im Heimspiel der letzten Saison gegen Leipzig Anfang Mai ein Doppelpack. Damals gewannen die Fohlen 3:1.
37'

Wieder Hofmann

Aus gut 25 Metern zieht der Doppeltorschütze ab. Der Ball schlägt zwei Meter neben dem Kasten ein.
35'

Doppelpack Hofmann!

Ein Konter aus dem Lehrbuch: Raum verliert den Ball an Thuram, dann geht es blitzschnell Richtung Leipziger Tor. Ein Steilpass erreicht Hofmann und der schiebt den Ball links an Gulacsi vorbei ins Tor.
35'

Jonas Hofmann

TOR!

2 : 0
Jonas Hofmann
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
46 %
34'

Im letzten Moment

Nkunku zieht in die Box und sucht Silva in der Mitte, Elvedi bekommt gerade noch einen Fuß dazwischen.
32'

Gladbach macht Dampf

Kone und Thuram kombinieren sich nach vorne, dann kommt Letzterer aber in einer Unterzahl-Situation und wird von den Leipzigern um Gvardiol gestellt.
30'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten

information
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
David Raum
David Raum 34,60km/h
2.
Marcus Thuram
Marcus Thuram 34,38km/h
3.
Dominik Szoboszlai
Dominik Szoboszlai 33,59km/h
29'

Abgefälscht!

Stindl probiert es flach aus der zweiten Reihe. Die Kugel wird zur Ecke abgefälscht. Diese können die Leipziger aber klären.
29'

Wieder Silva!

Kein ungefährlicher Kopfball des Portugiesen. Sommer lenkt die Kugel gerade noch über den Querbalken.
29'

Gladbach verteidigt gut

Elvedi klärt eine Hereingabe von Raum.
26'

Gelb für Kampl

Der Leipziger war Stindl auf den Fuß gestanden, der zunächst liegen blieb. Für den Gladbacher Kapitän geht es jetzt aber weiter.
25'

Gelbe Karte

yellowCard
Kevin Kampl
Kevin Kampl
24'

Silva mit der Chance

Leipzig kontert über Silva, der im Strafraum zum Abschluss kommt, aber daneben schießt.
camera-photo

Der Führungstreffer

16'

Schon zehn Abschlüsse nach 16 Minuten

Torschüsse
3 neben das Tor
4 auf das Tor
1 neben das Tor
2 auf das Tor
16'

Tolles Spiel

Es geht hier in hohem Tempo rauf und runter.
15'

Nächste Chance

Gvardiol kommt nach einer Freistoßlanke am langen Pfosten recht unbedrängt zum Kopfball. Sommer ist auf seinem Posten. Da wäre eigentlich mehr drin gewesen.
13'

Wie reagiert Leipzig?

Szoboszlai mit einem strammen Schuss aus 20 Metern. Sommer hat den Ball im Nachfassen.
11'

Hofmann bringt Gladbach in Führung!

Jetzt zappelt der Ball im Netz: Nach einer tollen Flanke von Scally scheitert Thuram zunächst noch an Gulacsi. Der Abpraller lässt sich Hofmann aber nicht nehmen und jagt den Ball aus kurzer Distanz in die Maschen!
10'

Jonas Hofmann

TOR!

1 : 0
Jonas Hofmann
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
41 %
9'

Riesenchance!

Nach einer Ecke steigt Elvedi am höchsten und bringt den Kopfball mit viel Druck auf den Kasten. Gulacsi reagiert mit einer Glanzparade. Der wäre sonst unter der Latte eingeschlagen!
9'

Gutes Dribbling

Thuram dribbelt sich bis zur Grundlinie durch, holt dann eine Ecke heraus...
8'

Gladbach dominiert

Ballbesitz
7525
3'

Schöner Vortrag

Nkunku bringt eine Flanke in die Box, die Forsberg aber nicht erreicht.
2'

Nicht ungefährlich

Ein abgefälschter Schuss von Raum kommt aufs kurze Eck. Sommer ist zur Stelle.
1'

Erster Abschluss

Friedrich probiert es aus der zweiten Reihe. Eine leichte Aufgabe für Gulacsi.
Anstoß

Vier Änderungen bei Leipzig

Marco Rose ändert an alter Wirkungsstätte seine Startelf gegenüber dem Spiel in der Königsklasse bei Real Madrid viermal - die englischen Wochen erfordern ihren Rotationstribut, zumal der Leipziger Kader derzeit klein ist, auf der Bank blieben zwei Plätze frei.

Elvedi zurück

In der Startelf der Borussia gibt es eine Änderung im Vergleich zum Spiel in Freiburg vor einer Woche - für den schwer am Knie verletzten Florian Neuhaus rückt der letzte Woche verletzt fehlende Nico Elvedi in die erste Elf. Er wird für Kramer in die Innenverteidigung rücken, dieser dann für Neuhaus im Mittelfeld agieren.
camera-professional-play-symbol

Alles angerichtet!

0:07
camera-professional-play-symbol

Blick in die Arena

So spielt Leipzig

Gulacsi - Henrichs, Orban, Gvardiol, Raum - Kampl, Haidara - Forsberg, Szoboszlai - Nkunku, Silva

So spielt Gladbach

Sommer - Scally, Friedrich, Elvedi, Bensebaini - Weigl, Kramer - Hofmann, Kone, Stindl - Thuram
3:02
camera-professional-play-symbol

Marco Rose: Als Trainer von RB Leipzig schließt sich der Kreis

Vier Ausfälle bei Leipzig

Lukas Klostermann (Sprunggelenkverletzung), Marcel Halstenberg (Rückenprobleme), Konrad Laimer (Sprunggelenkverletzung), Dani Olmo (Knieverletzung)

Das sagt Marco Rose

"Gladbach macht das wirklich gut. Sie lassen den Gegner laufen, arbeiten über Anlocken. Sie versuchen dadurch Räume zu schaffen, die sie dann in der Tiefe nutzen wollen. Auf uns warten ähnliche Aufgabenstellung wie gegen Dortmund und Real Madrid."

Die Gladbacher Ausfälle

Ko Itakura (Teilruptur des Innenbands im Knie), Florian Neuhaus (Teilruptur des hinteren Kreuzbands), Alassane Plea (Muskelfaserriss), Tobias Sippel (Schultereckgelenkssprengung)

Das Schiedsrichter-Gespann

Patrick Ittrich (SR), Sascha Thielert (SR-A. 1), Thomas Gorniak (SR-A. 2), Sven Waschitzki-Günther (4. Offizieller), Sascha Stegemann (VA), Christian Bandurski (VA-A)

Das sagt Daniel Farke

"Wenn ein Trainerwechsel stattfindet ist die Vorbereitung immer etwas schwieriger. Trotzdem wissen wir für welchen Fußball Marco Rose steht und welche Qualitäten die einzelnen Spieler mitbringen. Wir treffen auf eine Topmannschaft."

Laimer fällt aus

RB Leipzig muss mehrere Wochen auf Konrad Laimer verzichten. Der Mittelfeldspieler hat sich im Spiel gegen Borussia Dortmund eine Verletzung des linken Syndesmosebands zugezogen.

Neuhaus und Itakura fehlen länger

Florian Neuhaus hat sich eine Teilruptur des hinteren Kreuzbands im rechten Knie zugezogen. Zudem hat Ko Itakura eine Teilruptur des Innenbands im linken Knie erlitten. Bei Neuhaus stimmen sich die Ärzte noch hinsichtlich der genauen Behandlungsmethode ab, die voraussichtliche Ausfallzeit lässt sich erst danach abschätzen. Itakura wird aller Vorrausicht nach bis zur WM-Pause kein Pflichtspiel mehr für Borussia bestreiten können.

Defensiv verbessert

Borussia Mönchengladbach kassierte nur fünf Gegentore – das ist in der Bundesliga der zweitbeste Wert, nur Union Berlin steht erst bei vier Gegentreffern. Nach 56 Gegentoren in der Spielzeit 2020/21 und 61 Gegentoren in der Saison 2021/22 zeigt sich die Borussia unter Trainer Daniel Farke defensiv deutlich verbessert.

Starkes Debüt

RB Leipzig gelang beim Debüt von Marco Rose ein 3:0-Sieg gegen Borussia Dortmund – es war für die Sachsen der zweite Saisonsieg in der Bundesliga, erstmals in dieser Bundesliga-Spielzeit erzielte RB mehr als zwei Treffer in einer Partie.

Rückblick

RB Leipzig verlor keines der ersten acht Bundesliga-Duelle gegen Borussia Mönchengladbach (fünf Siege, drei Unentschieden), in den letzten beiden Spielzeiten kamen dann aber auch die Fohlen zu ihren ersten Siegen gegen die Sachsen.

Zuletzt immer Heimsiege

2020/21 und 2021/22 gewann in den vier Duellen immer das jeweilige Heimteam, die Borussia mit 1:0 und 3:1, RB mit 3:2 und 4:1.

Rose gegen den Ex-Club

Auch in seinem zweiten Bundesliga-Spiel mit Leipzig trifft Marco Rose auf einen Ex-Verein, nach dem 3:0 gegen Borussia Dortmund kehrt er nun nach Mönchengladbach zurück. In der Vorsaison verlor er mit Dortmund 0:1 in Mönchengladbach, zu Hause beim 6:0 gab es für ihn aber den höchsten Bundesliga-Sieg in Deutschland.

Starker Szoboszlai

Dominik Szoboszlai trumpfte gegen Dortmund auf, er bereitete zunächst per Ecke das 1:0 für Willi Orban vor und erzielte dann per Traumtor das 2:0 – er traf nun in sechs verschiedenen Bundesliga-Spielen insgesamt siebenmal, RB ging dabei immer als Sieger vom Platz.

Kein Sieg am Samstagabend

Am 7. Spieltag treten beide Vereine bereits jeweils zum dritten Mal in dieser Saison am Samstagabend zum Top-Spiel an – kein anderes Team war hier 2022/23 so oft vertreten. Für die Borussia gab es in den Samstagabend-Spielen in dieser Saison zwei Unentschieden (2:2 bei Schalke und 1:1 bei den Bayern), für RB zwei Niederlagen (1:2 bei Union und 0:4 in Frankfurt).
2:03
camera-professional-play-symbol

So lief das letzte Duell

Herzlich willkommen!

Hier findest du die wichtigsten Informationen zur Partie Borussia Mönchengladbach gegen RB Leipzig am 7. Spieltag der Saison 2022/23 in der Bundesliga.