Highlights

90'
+ 6

Fazit

Der VfB Stuttgart gewinnt letztlich hochverdient gegen den FC Augsburg. Unfassbare 31 Torschüsse gab das Heimteam ab, der letzte saß.
Spielende
90'
+ 5

Wechsel

sub
Pascal Stenzel
Pascal Stenzel
sub
Waldemar Anton
Waldemar Anton
90'
+ 5

Nachspielzeit abgelaufen

Der VfB bringt Karazor und nimmt damit Zeit von der Uhr.
90'
+ 5

Wechsel

sub
Atakan Karazor
Atakan Karazor
sub
Luca Pfeiffer
Luca Pfeiffer
90'
+ 5

Gelbe Karte

yellowCard
Luca Pfeiffer
Luca Pfeiffer
90'
+ 3

Wechsel

sub
Daniel Caligiuri
Daniel Caligiuri
sub
Lukas Petkov
Lukas Petkov
90'
+ 3

Wechsel

sub
Arne Maier
Arne Maier
sub
Carlos Gruezo
Carlos Gruezo
90'
+ 2

TOOOOOR FÜR DEN VFB!!!!!

Ist das verdient! Tomas leitet mir der Ecke einen Pass direkt weiter zu Anton, der rechts im Strafraum freie Schussbahn. Dieses Mal ist Koubek geschlagen. Der VfB Stuttgart geht kurz vor Schluss in Führung!
90'
+ 1

PFEIFFER!!!

Wieder ein dickes Ding. Egloff setzt sich links klasse durch und bedient Pfeiffer im Zentrum, der aus vier Metern an Koiubek scheritert!
90'
+ 1

Waldemar Anton

TOR!

2 : 1
Waldemar Anton
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
26 %
90'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten

information
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Fredrik Jensen
Fredrik Jensen 34,08km/h
2.
Mergim Berisha
Mergim Berisha 32,98km/h
3.
Hiroki Ito
Hiroki Ito 32,88km/h
87'

Anton!

Und noch ein dickes Ding: Anton scheitert an Koubek. Der VfB Stuttgart drückt mit aller Macht auf das 2:1.
86'

Latte!

Erst köpft Luca Pfeiffer eine Ecke an die Latte, dann hat Ito die Schusschance, aber sein Versuch wird gerade noch geblockt. Fast die Führung!
81'

Stuttgarter Tor wäre verdient

information
xGoals
Der xGoals-Wert eines Clubs berechnet sich aus der Summe aller Torwahrscheinlichkeiten (Tore und Torschüsse) des Clubs. Im Rahmen eines Matches kann man so einfach ablesen, ob der Club besser performt als erwartet (Tore > xGoals) - oder vielleicht sogar noch höher führen könnte (xGoals > Tore).
Der Blick auf die xGoals zeigt die Stuttgarter Überlegenheit gut an. Das Team hätte sich den zweiten Treffer verdient.
xGoals
1
2,08
1,03
1
80'

Klar am Drücker

Das Spiel hat sich komplett gedreht. Nun ist der VfB wieder am Drücker und drängt auf die Führung. Gelingt es tatsächlich das Spiel noch zu drehen?
79'

Rexhbecaj gesperrt

Der Mittelfeldspieler sieht die Gelbe Karte und muss nun, wie auch Gruezo, nächste Woche zuschauen.
79'

Wechsel

sub
Felix Uduokhai
Felix Uduokhai
sub
Mads Pedersen
Mads Pedersen
78'

Gelbe Karte

yellowCard
Elvis Rexhbecaj
Elvis Rexhbecaj
76'

Wieder Guirassy

Dieses Mal versucht es der VfB-Angreifer per Fallrückzieher, der auf das Tordach fällt. Stuttgart ist wieder in der Spur!
76'

Wechsel

sub
Lilian Egloff
Lilian Egloff
sub
Chris Führich
Chris Führich
75'

Fast die Führung!

Guirassy kommt im Strafraum an den Ball, Pedersen kann nicht klären. Der Stuttgarter Stürmer bekommt die Kugel erneut und kann aus zehn Metern zentraler Position schießen. Sein Versuch geht knapp am Tor vorbei.
73'

Behandlung

Mads Pedersen hat einen Ball ins Gesicht bekommen und wird aktuell behandelt.
71'

ENDO!!!

Das gibt es doch gar nicht?! Die Ecke segelt wieder an den zweiten Pfosten, wo Endo erneut frei zum Ball kommt. Sein Kopfball ausa kurzer Distanz kann vom FCA auf der Linie geklärt werden.
70'

Leistung unter Gegnerdruck

information
Leistung unter Gegnerdruck
Dieser Match Fact untersucht, wie erfolgreich Spieler unter Druck agieren. Der Anteil "Gelöster Situationen" gibt dabei prozentual an, wie häufig sich ein Akteur durch Dribbling, Pass, Torabschluss oder ein gezogenes Foul aus Gegnerdruck befreit hat. (edited)
60%
%
Silas Katompa Mvumpa
10 Mal unter Gegnerdruck
Silas Katompa Mvumpa
70'

Endo!!!

Wieder der Kapitän des VfB. Eine Ecke wird an den zweiten Pfosten verlängert, wo Endo direkt schießt. Der FCA kann zur Ecke klären...
69'

Demirovic!

Eine Freistoß-Flanke von Berisha verlängert Demirovic per Kopf. Der Ball geht knapp am Winkel des langen Pfostens vorbei. Gute Gelegenheit.
camera-photo

Viele Zweikämpfe in Stuttgart

66'

Jetzt aber

Der Kapitän des VfB nimmt sich der Sache mal an und zeigt die gefährlichste Offensivaktion der Stuttgarter. Sein Fernschuss aus mehr als 20 Metern geht rechts am Winkel vorbei.
66'

Wechsel

sub
Tiago Tomás
Tiago Tomás
sub
Silas Katompa Mvumpa
Silas Katompa Mvumpa
64'

Wechsel kündigt sich an

Tiago Tomas macht sich auf der Stuttgarter Bank bereit. Er wird gleich kommen und versuchen das VfB-Offensivspiel wieder anzukurbeln.
60'

Handspiel von Sosa

Eine Situation im Stuittgarter Strafraum wird gecheckt, sosa sprang der Ball an den Arm. Einen Strafstoß gibt es aber nicht.
57'
Video Assistant RefereeVideo Assistant Referee
Situation Kein Strafstoß
Überprüfung Handspiel?
Entscheidung Kein Strafstoß
56'

Ruhiger Beginn

Die ersten 45 Minuten starteten atemberaubend mit zwei Toren in der Anfangsviertelstunde. Nun sind beide Teams eher abwartend unterwegs, das hohe Tempo fehlt.
51'

Aktiver

Der FCA ist hier in den ersten Minuten der zweiten Halbzeit etwas präsenter als zum Ende der ersten 45 Minuten.
47'

Gefährlich

Einen Freistoß von der linken Seite nahe an der Torauslinie zieht Berisha frech auf das Stuttgarter Tor. Müller ist zur Stelle.
Beginn zweite Hälfte
45'
+ 7

Halbzeitfazit

Eine richtige unterhaltsame Partie bisher in Stuttgart. Der FCA ging durch Niederlechner früh in Führung, aber Guirassy konnte nach 15 Minuten ausgleichen. In der Folge blieb der FCA zwar auch gefährlich, aber eigentlich spielte nur noch der VfB und hatte kurz vor der Pause durch Silas die große Chance zur Führung.
45'
+ 4

Fettes Ding!

Sousa flankt von links. Koubek kommt nicht ran, sodass Silas am zweiten Pfosten zum Abschluss kommt. Pedersen schmeißt sich dazwischen und klärt zur Ecke. Riesen-Chance!
Halbzeit
45'
+ 1

Drei Minuten extra

Auch aufgrund der Verletzung von Vargas werden drei Minuten nachgespielt.
42'

Wieder Führich!

Der linke Offensivmann wackelt Gegenspieler Jensen im FCA-Strafraum aus und kann von links aus spitzem Winkel schießen. Koubek ist zur Stelle und pariert.
38'

Führich!

Toller Konter des VfB. Silas ist fast frei durch, knickt dann ab und möchte Führich bedienen, aber die FCA-Abwehr formiert sich rechtzeitig und klärt den Schuss zur Ecke, die dann nichts einbringt.
34'

Konter

Bei einem Umschaltmoment findet das VfB-Mittelfeld Stürmer Luca Pfeiffer, der von links am Strafraum etwas in die Mitte dribbelt und mit rechts knapp am langen Pfosten vorbeizirkelt.
30'

Müller vor Petrov

Ein langer Ball aus der FCA-Abwehr geht über die VfB-Abwehr hinweg. Dahinter kommt der eingewechselte Petrov fast an den Ball, doch Müller ist zur Stelle.
30'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten

information
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Fredrik Jensen
Fredrik Jensen 34,08km/h
2.
Mergim Berisha
Mergim Berisha 32,20km/h
3.
Ermedin Demirovic
Ermedin Demirovic 31,79km/h
29'

Spielbestimmender VfB

Ballbesitz (%)
6436
28'

Pfeiffer verpasst

Der VfB macht hier richtig Musik. Guirassy findet links Sosa, dessen Flanke Pfeiffer im Strafraum denkbar knapp verpasst.
25'

Wechsel

sub
Lukas Petkov
Lukas Petkov
sub
Ruben Vargas
Ruben Vargas
24'

Wechsel

Jubilar Vargas (100. Bundesligaspiel) sitzt auf dem Rasen. Er wurde vor einigen Minuten bereits behandelt und muss nun für Petrov weichen.
camera-photo

Guirassy zum Ausgleich

22'

Pfeiffer vorbei

Der Stuttgarter Stürmer nimmt einen Ball im Strafraum an und schießt aus der Drehung - knapp rechts am Tor vorbei.
21'

Müller pariert

Müller klärt einen langen Ball per Faust aus dem Strafraum. Dieser kommt aber von Berisha postwendend zurück, sodass der VfB-Tormann eine Glanzparade zeigen muss.
18'

Handspiel von Jensen?

Hier ist was los... Jensen nimmt einen langen Ball per Brust im eigenen Strafraum an. Die Situation wird gecheckt, doch es lag kein Handspiel vor. Der VfB ist hier aber am Drücker.
17'
Video Assistant RefereeVideo Assistant Referee
Situation Kein Strafstoß
Überprüfung Handspiel?
Entscheidung Kein Strafstoß
15'

TOOOOOOR FÜR DEN VFB!

Der Ausgleich! Sosa und Führich kombinieren auf der linken Seite. Sosa bringt die Flanke mit rechts an den zweiten Pfosten, wo Guirassy mit dem Kopf zur Stelle ist. Dem VfB gelingt die schnelle Antwort auf die Augsburger Führung.
15'

Serhou Guirassy

TOR!

1 : 1
Serhou Guirassy
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
36 %
13'

Verwarnung

Gruezo foult Ahamada in der Stuttgarter Hälfte und erhält früh die Gelbe Karte. Damit muss Gruezo nächste Woche aussetzen.
13'

Gelbe Karte

yellowCard
Carlos Gruezo
Carlos Gruezo
8'

Frühester Treffer

Die Führung in der vierten Minute war zeitglich das frühestes Saisontor der Fuggerstädter.
7'

Behandlung

Vargas hat sich bei einer Aktion mit einem Mitspieler verletzt und wird behandelt.
4'

TOOOOOR FÜR DEN FCA

Jensen chipt einen Ball rechts die Linie runter. Dort erläuft Niederlechner den Ball, setzt sich gegen Zagadou durch und dribbelt sich dabei von rechts in den Strafraum. Es folgt der gekonnte Lupfer ins VfB-Tor und somit die frühe Führung für den FCA!
4'

Florian Niederlechner

TOR!

0 : 1
Florian Niederlechner
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
21 %
3'

Erster Abschluss

Guirassy setzt seinen Gegenspieler bei einem langen Ball unter Druck, setzt seinen Körper ein. So kommt er auch zum Abschluss. Der Versuch geht jedoch weit über das Augsburger Tor.
Anstoß

Platzwahl

Der erste kleine Punktsieg: Endo gewinnt die Platzwahl und entscheidet sich dafür Anstoß zu haben.

Große Choreo

Die Stimmung in der Mercedes-Benz Arena ist prächtig. Eine große Blockfahne ziert aktuell den Heimblock.

Jubiläen

Ruben Vargas bestreitet sein 100. Bundesliga-Spiel, Fredrik Jensen sein 50. Bundesliga-Spiel.
0:11
camera-professional-play-symbol

Die Augsburger Kabine

Die Trikots liegen bereit. Gleich geht's los!

Jensen für Iago

Beim FCA ist es nur ein erzwungener Wechsel, für Iago (Gelb-Rot-Sperre) kommt Fredrik Jensen in die Mannschaft. In den letzten beiden Bundesliga-Partien fehlte er nach einer Corona-Infektion.
6:29
camera-professional-play-symbol

Bundesliga Match Facts: Leistung unter Gegnerdruck und Siegwahrscheinlichkeit

Starter Führich und Ito

Chris Führich und Hiroki Ito starteten im DFB-Pokal gegen Bielefeld (6:0), nun beginnen sie erstmals in der Bundesliga unter Michael Wimmer. Sie kommen für die angeschlagenen Enzo Millot und Konstantinos Mavropanos ins Team.

So startet der FCA

Koubek - Jensen, Bauer, Gouweleeuw, Pedersen - Gruezo, Rexhbecaj - Vargas, Demirovic - Niederlechner, Berisha
0:16
camera-professional-play-symbol

Platzcheck beim VfB

Gute Laune bei den Schwaben vor dem Anpfiff um 15:30 Uhr.

So startet der VfB

Müller - Ito, Anton, Zagadou - Silas, Endo, Sosa - Führich, Ahamada - Pfeiffer, Guirassy
0:09
camera-professional-play-symbol

Die Ruhe vor dem Sturm in der Mercedes-Benz Arena

Noch stehen die Tornetze vor dem Duell zwischen Stuttgart und Augsburg still.

Und sie fehlen Augsburg

Iago (Gelb-Rot-Sperre), Noah Sarenren Bazee (Kreuzbandriss), Niklas Dorsch (Mittelfußbruch), Andre Hahn (schwere Knieverletzung), Reece Oxford (Trainingsrückstand), Tobias Strobl (Kreuzbandriss), Felix Uduokhai (Trainingsrückstand).

Sie fehlen Stuttgart

Josha Vagnoman (Knochenödem am Mittelfuß).

Schiedsrichter

Tobias Stieler (SR), Christian Gittelmann (SR-A. 1), Mark Borsch (SR-A. 2), Dr. Matthias Jöllenbeck (4. Offizieller), Tobias Welz (VA), Rafael Foltyn (VA-A).

Und so könnte der FCA spielen

Koubek - Caligiuri, Bauer, Gouweleeuw, Pedersen - Gruezo, Rexhbecaj - Vargas, Demirovic - Niederlechner, Berisha

So könnte der VfB spielen

Müller - Mavropanos, Anton, Zagadou - Silas, Endo, Sosa - Führich, Ahamada - Tomas, Guirassy

Das sagt Enrico Maaßen

"Wenn wir diese Überzeugung und Energie, die wir in den letzten Wochen hier gesehen haben, auf den Platz bekommen, dann haben wir in jedem Spiel die Chance zu gewinnen.

Das sagt Michael Wimmer

"Augsburg spielt sehr zielstrebig, geradlinig und intensiv. Sie haben einen hohen Topspeed mit dem Ball und eine gute Chancenverwertung. Wir müssen den Kampf annehmen, intensiv und aggressiv auftreten. Es wird wichtig sein, den Moment zu finden, wo wir angreifen können und die Räume, die uns Augsburg anbietet dann auch zielstrebig zu nutzen."

Stuttgart mit Startschwierigkeiten

Der VfB lag am 11. Spieltag in Dortmund bereits nach 13 Minuten mit 0:2 in Rückstand, kassierte in dieser Bundesliga-Saison nun bereits sechs Gegentore in der Anfangsviertelstunde – damit hier so viele wie kein anderes Team und mehr als Augsburg in der kompletten ersten Hälfte.

Augsburg schwächelt hinten raus

In den ersten 45 Minuten der Bundesliga-Spiele kassierte Augsburg nur fünf Gegentore, danach dann 14.

Erfolgsgarant Demirovic

Ermedin Demirovic stellte mit fünf Treffern bereits nach elf Spieltagen seinen persönlichen Saisonrekord in der Bundesliga ein – gegen den VfB gewann der Offensivmann bislang alle seine drei Spiele in der Bundesliga (mit dem SC Freiburg, dabei erzielte er ein Tor).

Wimmer kennt Augsburg gut

Michael Wimmer war in der Saison 2018/19 Co-Trainer beim FC Augsburg, schnupperte dort unter den Chefs Manuel Baum und Martin Schmidt erstmals Bundesliga-Luft – danach wechselte er zum VfB.

Standards entscheidend

In der Vorsaison gewann bei diesem Duell jeweils das Heimteam nach einem vorangegangenen Rückstand und dabei waren die Standards entscheidend – der FC Augsburg war beim 4:1-Erfolg zwei Mal nach einer Ecke und einmal nach einem Freistoß erfolgreich, der VfB beim 3:2 gleich drei Mal nach Freistößen.

Effizienter FCA

Der FCA erzielte einen Treffer mehr (14) als der VfB (13), dabei half den bayerischen Schwaben ihre enorme Effizienz (drittbeste Abschluss-Effizienz in der Bundesliga) – ihr xGoals-Wert liegt nur bei 9,6, ist damit der geringste in der Bundesliga.

Nur die Bayern stärker als der VfB

Der VfB Stuttgart weist dagegen die zweitbeste Zweikampfquote in der Bundesliga auf, den Wert von 52,1 Prozent übertrifft nur der Meister Bayern München.

Hoher Aufwand, wenig Ertrag

Der FC Augsburg bestritt in dieser Bundesliga-Saison die meisten Zweikämpfe aller Teams (durchschnittlich 209 pro Spiel) – die Augsburger sind also sehr emsig in den direkten Duellen, die Erfolgsquote ist allerdings die geringste aller Mannschaften (46,6 Prozent gewonnen).

Augsburg auf Rekordkurs

Die drei Auswärtssiege des FC Augsburg 2022/23 sind bereits so viele wie in der kompletten Vorsaison in 17 Bundesliga-Partien – mit vier Auswärtserfolgen würden die bayerischen Schwaben einen neuen Hinrundenrekord in ihrer Bundesliga-Historie aufstellen.

Erfolgreichster Trainer-Start

In den zwei Heimspielen unter Michael Wimmer siegte der VfB Stuttgart in der Bundesliga mit 4:1 gegen den VfL Bochum und im DFB-Pokal mit 6:0 gegen Arminia Bielefeld – niemals zuvor seit Bundesliga-Beginn 1963 startete ein neuer VfB-Trainer zu Hause so erfolgreich.
camera-professional-play-symbol

So lief das letzte Duell

Herzlich willkommen!

Hier findest du die wichtigsten Informationen zur Partie VfB Stuttgart gegen FC Augsburg am 12. Spieltag der Saison 2022/23 in der Bundesliga.