Highlights

90'
+ 8

Fazit

Der VfB erkämpft sich ganz stark einen Punkt gegen Leipzig. Die Sachsen hatten insgesamt 27 Torschüsse und verzweifelten teilweise am sehr starken Florian Müller, der mit seinen Paraden glänzte. Für Leipzig wäre definitiv mehr gewesen, wenn die Chancenverwertung gestimmt hätte.
Spielende
90'
+ 4

Gelbe Karte

yellowCard
Clinton Mola
Clinton Mola
90'
+ 3

Spieltagsrekord

RB Leipzig gab nun schon 24 Torschüsse ab, so viele wie kein anderes Team an diesem 1. Spieltag (Bayern: 23).
90'
+ 1

Leipziger Dauerdruck

Lange ist nicht mehr zu spielen und Leipzig ist dauerhaft vor dem Stuttgarter Tor. Wie lange hät der VfB dem Druck noch stand?
90'
+ 1

Wechsel

sub
Atakan Karazor
Atakan Karazor
sub
Naouirou Ahamada
Naouirou Ahamada
90'

Wechsel

sub
Juan Jose Perea
Juan Jose Perea
sub
Silas Katompa Mvumpa
Silas Katompa Mvumpa
90'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten

information
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Lukas Klostermann
Lukas Klostermann 33,87km/h
2.
Josha Vagnoman
Josha Vagnoman 33,77km/h
3.
Christopher Nkunku
Christopher Nkunku 33,74km/h
86'

Gelbe Karte

yellowCard
Alexander Sørloth
Alexander Sørloth
85'

Alles nach vorne

Leipzig wechselt noch mal dreifach. Gibt es noch den Siegtreffer?
85'

Wechsel

sub
Joško Gvardiol
Joško Gvardiol
sub
Marcel Halstenberg
Marcel Halstenberg
85'

Wechsel

sub
Emil Forsberg
Emil Forsberg
sub
Dani Olmo
Dani Olmo
85'

Wechsel

sub
Alexander Sørloth
Alexander Sørloth
sub
André Silva
André Silva
82'

Stuttgart kämpft

Leipzig will in der Schlussphase noch den Siegtreffer, aber die Stuttgarter werfen sich in jeden Ball und versuchen den Punkt mitzunehmen.
81'

Wechsel

sub
Mohamed Simakan
Mohamed Simakan
sub
Hugo Novoa
Hugo Novoa
80'

Immer wieder Olmo

Dani Olmo gab sechs Torschüsse ab und bereitete sechs weitere Abschlüsse vor; jeweils der Topwert in diesem Spiel.
Schüsse
2
6
Chris Führich Dani Olmo
77'

Wechsel

sub
Enzo Millot
Enzo Millot
sub
Chris Führich
Chris Führich
76'

Wechsel

sub
Clinton Mola
Clinton Mola
sub
Tiago Tomás
Tiago Tomás
75'

Leipzig am Drücker

Stuttgart gab nach dem Seitenwechsel erst einen Torschuss ab (Vagnoman in der 49. Minute), Leipzig nun schon sechs.
73'

Jetzt Orban!

Die nächste Leipziger Chance: Orban nimmt eine Flanke im Fünfer mit dem Kopf aber wieder einmal pariert Müller stark!
72'

Silva!

Der Portugiese wird von Olmo rechts im Sechzehner in Szene gesetzt, Müller macht die kurze Ecke zu und blockt wieder!
69'

Wieder Nkunku

Diesmal ist ein Schuss aus der zweiten Reihe zu harmlos, Müller hält sicher.
67'

Nkunku!

Was für eine Chance für Leipzig! Olmo spielt den Ball links im Strafraum quer auf Silva, der direkt auf Nkunku ablegt. Dieser scheitert per Direktabnahme an Müller, der wieder stark zur Stelle ist!
64'

Wechsel

sub
Darko Churlinov
Darko Churlinov
sub
Saša Kalajdžić
Saša Kalajdžić
64'

Gelbe Karte

yellowCard
Silas Katompa Mvumpa
Silas Katompa Mvumpa
62'

Novoa!

Der Youngster taucht rechts im Strafram vor Müller auf und scheitert aus kurzer Distanz am VfB-Keeper!
61'

VfB mit Tempo

Diesmal geht es über die rechte Stuttgarter Seite nach vorne: Führich legt den Ball an der Strafraumecke quer auf Tomas, der entscheidend am Abschluss gestört wird und die Chancen dadurch liegen lässt.
59'

Wechsel

sub
Dominik Szoboszlai
Dominik Szoboszlai
sub
Kevin Kampl
Kevin Kampl
58'

Noch keine Raum-Flanke

Man mag es kaum glauben, aber David Raum hat heute noch keine einzige Flanke aus dem Spiel geschlagen. Letzte Saison waren seine 188 Flanken aus dem Spiel noch der Ligatopwert (auch die acht Treffer im Anschluss daran).
57'

Etwas zu weit

Endo hat im Mittelfeld Platz und will Tomas flach in den Strafraum schicken. Dieser kommt aber einen Schritt zu spät - es gibt Abstoß.
54'

Stuttgart bleibt dran

Die Hausherren stören in den richtigen Momenten, Leipzig ist noch nicht richtig im Spiel.
50'

Vagnoman verpasst die Führung!

Ein hoher Diagnoalball von der linken Seite findet Vagnoman, der rechts im Strafraum den Ball perfekt mitnimmt, aber dann zu überhastet weit drüberschießt!
49'

VfB bissiger

Stuttgart gewann bisher 53 Prozent der Zweikämpfe und liegt auch bei den Fouls (7:3) klar vorne.
Gewonnene Zweikämpfe
49
42
46'

Weiter geht's!

Der Ball rollt wieder in Stuttgart.
Beginn zweite Hälfte
45'
+ 4

Halbzeitfazit

Ein attraktives Spiel geht in die Pause. Leipzig ging verdient früh in Führung, gab das Spiel nach 20 Minuten aber immer mehr aus der Hand. Das nutzte der VfB zum Ausgleich, der sogar noch vor der Halbzeit hätte früher führen können.
Halbzeit
45'
+ 3

Guter Angriff

Mavropanos treibt den Ball durch das Mittelfeld an und spielt Silas an, der un Strafraum direkt abzieht, aber von Orban geblockt wird.
42'

Schnell umgeschaltet

Der VfB kontert über die linke Seite mit Silas, der von der linken Strafraumseite quer auf Führich spielt. Dessen Schuss fliegt aus 20 Metern aber weit drüber.
camera-photo

Ahamadas Tor

Naouirou Ahamada erzielte sein erstes Bundesliga-Tor (im 10. Spiel). Es war erst sein sechster Torschuss in der deutschen Eliteliga. Für den 20-Jährigen ist es auch der allererste Treffer seiner Profi-Karriere!
38'

Ungewohnter Treffer

Im neunten Bundesliga-Duell gegen Leipzig erzielte der VfB Stuttgart erst seinen zweiten Treffer. Zuvor traf nur Steven Zuber per Strafstoß im Auswärtsspiel 2018/19 (zum zwischenzeitlichen 1:1).
35'

Jetzt wieder Leipzig

Silva macht den Ball an der rechten Grundlinie fest und legt für Olmo ab, der die Direktabnahme aus 14 Metern drüberschießt.
31'

Der Ausgleich!

Ahamada spielt links vor dem Strafraum einen schnellen Doppelpass mit Kalajdzic und schlenzt dann aus 16 Metern flach rechts in die Maschen - 1:1!
31'

Naouirou Ahamada

TOR!

1 : 1
Naouirou Ahamada
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
8 %
31'

Tomas noch nicht im Spiel

Stuttgarts Tiago Tomas war erst viermal am Ball, so selten wie kein anderer Spieler auf dem Platz.
30'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten

information
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Silas Katompa Mvumpa
Silas Katompa Mvumpa 33,71km/h
2.
Konstantinos Mavropanos
Konstantinos Mavropanos 33,22km/h
3.
André Silva
André Silva 32,71km/h
27'

Frühstarter in Stuttgart

Auch am 19. Spieltag 2021/22 führten die Leipziger früh in Stuttgart. Andre Silva traf damals in der 11. Minute per Elfmeter und Christopher Nkunku sorgte dann in der 70. Minute für den 2:0-Endstand.
24'

Kurze Trinkpause

Beide Teams haben Zeit zu verschnaufen.
23'

Olmo dreht auf

Der Spanier wird links vor dem Strafaum angespielt, dreht sich schnell und zieht mit dem Vollspann ab. Müller ist zur Stelle und hält den Schuss.
22'

Raum noch mit Problemen

David Raum hat seine ersten fünf Zweikämpfe im RB-Trikot alle verloren.
20'

Führich zieht ab

Der Distanzschuss wird von Gulacsi sicher gehalten.
19'

Fast der Ausgleich!

Silas wird hoch in die Spitze geschickt und spitzelt den Ball im Strafraum an Orban vorbei auf das Tor. Die Kugel fliegt aber haarscharf rechts vorbei, zudem wird die Szene wegen eines Foulspiels abgepfiffen.
17'

Hochverdiente Führung

6:0 Torschüsse und 57 Prozent der Ballbesitzphasen für Leipzig, Stuttgart wartet noch immer auf seinen ersten Abschluss.
Schüsse
0 neben das Tor
0 auf das Tor
4 neben das Tor
2 auf das Tor
16'

Wieder Rückstand gegen Leipzig

Die Stuttgarter gerieten in acht der neun Bundesliga-Duelle gegen RB Leipzig in Rückstand, in Führung lagen sie gegen die Sachsen noch nie.
camera-photo

Nkunkus Treffer zum 1:0

Christopher Nkunku trifft gleich am 1. Spieltag. Letzte Saison hatte er seine ersten Treffer erst am 6. Spieltag (Doppelpack beim 4:0-Heimsieg gegen Hertha) erzielt.
13'

Die nächste Chance!

Henrichs flankt links vor dem Strafraum scharf vor den Fünfer, wo Klostermann zum Kopfball kommt. Müller ist mit einer starken Parade zur Stelle!
11'

Leipzig ist präsent

Die Gäste haben mehr Spielanteile und kombinieren sich immer wieder schnell durch die gegnerische Hälfte. Der VfB bekommt jetzt nur noch selten Zugriff.
8'

Leipzig geht in Führung!

Eine schnelle Kombination lässt die Sachsen früh jubeln: Henrichs spielt Olmo links im Strafraum an, der direkt auf Nkunku weiterleitet. Der Franzose fackelt nicht lange und schießt flach ins rechte Eck!
8'

Christopher Nkunku

TOR!

0 : 1
Christopher Nkunku
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
38 %
6'

Nkunku aus dem Rückraum

Der Franzose dreht vor dem Sechzehner zweimal auf und schießt dann in Rücklage mit links weit drüber.
4'

Klostermann zieht ab

Der Leipziger hat vor dem Strafraum etwas Platz und schießt drauf. Der Ball wird aber geblockt.
2'

Erster Vorstoß!

Führich spielt aus dem rechten Mittelfeld halboch links in den Strafraum, wo Silas einläuft und zu Fall kommt. Allerdings gab es keine Berührung vom Gegenspieler, Silas kommt noch mal ohne Verwarnung davon.
1'

Der Ball rollt!

Stuttgart stößt an und spielt heute in weißen Trikots, Leipzig in Schwarz.
Anstoß
0:12
camera-professional-play-symbol

Hier kommen die Leipziger

Vier Änderungen bei Leipzig

RB-Trainer Domenico Tedesco nimmt in seiner Startelf gleich vier Wechsel im Vergleich zum letzten Spiel (3:5-Niederlage im Supercup gegen die Bayern) vor: Silva, Novoa, Raum und Olmo spielen für Forsberg, Szoboszlai, Simakan (alle auf der Bank) und Laimer (überraschend nicht im Kader).

VfB mit zwei Wechseln

VfB-Coach Pellegrino Matarazzo verändert seine Anfangsformation im Vergleich zum letzten Spiel (1:0-Sieg im DFB-Pokal bei Dynamo Dresden) auf zwei Positionen: Torhüter Florian Müller und Stürmer Sasa Kalajdzic spielen für Fabian Bredlow und Darko Churlinov (beide auf der Bank).
0:11
camera-professional-play-symbol

Stuttgarter Platzbegehung

So beginnt Leipzig

Gulacsi - Klostermann, Orban, Halstenberg - Novoa, Henrichs, Kampl, Raum - Olmo - Silva, Nkunku

Die Startelf des VfB

Müller - Mavropanos, Anton, Ito - Vagnoman, Endo, Silas - Führich, Ahamada - Kalajdzic, Tomas

Schiedsrichter

Tobias Stieler (SR), Christian Gittelmann (SR-A. 1), Thomas Stein (SR-A. 2), Dr. Matthias Jöllenbeck (4. Offizieller), Tobias Welz (VA), Philipp Hüwe (VA-A)

Das sagt Domenico Tedesco:

"Ich freue mich, dass die neue Bundesligasaison heute wieder losgeht. Die gegenwärtige Stimmung ist sehr gut. Wir wollen so erfolgreich wie möglich in die neue Spielzeit starten. Im Rückrundenspiel hat uns der VfB gezeigt, was sie spielen können. Stuttgart ist ein sehr guter bzw. schwerer Gegner. Insbesondere ihr Pressing kann einen vor Probleme stellen."

Ein Ausfall bei Leipzig

Yussuf Poulsen (Muskelverletzung im Adduktorenbereich)

Sie fehlen dem VfB

Tanguy Coulibaly (Zehverletzung), Thomas Kastanaras (Bänderverletzung im Sprunggelenk), Nikolas Nartey (Bänderverletzung im Sprunggelenk), Borna Sosa (Aufbautraining nach Adduktorenproblemen)

Das sagt Pellegrino Matarazzo:

„Leipzig ist extrem variabel. Es ist eine große Herausforderung für uns. Es wird nur gemeinsam gehen – mit einer guten Kommunikation auf dem Platz. Es ist auch wichtig, dass wir eine gute Restverteidigung haben und im eigenen Ballbesitz die richtige Entscheidung treffen, damit wir den Gegner nicht zum Kontern einladen. Wir sind vorbereitet und hoffen auf ein gutes Spiel.“

Die mögliche VfB-Startelf

Müller - Mavropanos, Anton, Ito - Vagnoman, Endo, Ahamada, Silas - Führich - Tomas, Kalajdzic

So könnte Leipzig spielen

Gulacsi - Simakan, Orban, Halstenberg - Henrichs, Kampl, Laimer, Raum - Olmo - Silva, Nkunku

Jugend forscht

In ihren ersten vier Bundesliga-Spielzeiten stellte RB jeweils die jüngste Bundesliga-Mannschaft, 2020/21 und 2021/22 wurden die Sachsen diesbezüglich dann vom VfB Stuttgart abgelöst.

Man kennt sich

Pellegrino Matarazzo und Domenico Tedesco beendeten im März 2016 zusammen den DFB-Trainer-Lehrgang (unter anderem mit Julian Nagelsmann).

Tedesco kann Stuttgart

Tedesco hat alle vier Bundesliga-Duelle gegen seinen Ex-Verein gewonnen. Verloren hat er gegen den VfB nur in der 2. Bundesliga mit Erzgebirge Aue (auswärts mit 0:3 am 32. Spieltag 2016/17).

VfB-Vergangenheit

Domenico Tedesco arbeitete sieben Jahre im Jugendbereich des VfB Stuttgart (2008-2015); sein Co-Trainer Andreas Hinkel hat als Spieler und Trainer sogar eine noch längere VfB-Vergangenheit.

Schlechte Erinnerung

Der VfB reiste am 2. Spieltag 2021/22 als Tabellenführer nach Leipzig und verlor mit 0:4 - zudem verletzte sich Sasa Kalajdzic schwer an der Schulter (fiel danach monatelang aus).

Ungeschlagen

Nur gegen die Schwaben trat RB Leipzig in der Bundesliga bereits achtmal an, ohne jemals zu verlieren (sieben Siege, ein Remis).

Unter Tedesco herausragend

In 20 Bundesliga-Spielen unter Trainer Domenico Tedesco holte RBL 40 Punkte – in diesem Zeitraum sammelten nur die Bayern mehr Zähler (43).

Rückrundenmeister

In der Rückrunde 2021/22 war Leipzig mit 36 Zählern das beste Team der Bundesliga!

Guter Start zuletzt

Der VfB gewannen am 1. Spieltag 2021/22 mit 5:1 gegen Fürth, feierte den höchsten Auftaktsieg seiner Bundesliga-Historie und war erstmals seit zehn Jahren wieder Bundesliga-Tabellenführer.

Der VfB will sich etablieren

Stuttgart geht nun in seine 3. Bundesliga-Saison in Folge; nach dem Aufstieg 2017 war man zwei Jahre später bereits wieder abgestiegen.
camera-professional-play-symbol

So lief das letzte Duell

Herzlich willkommen!

Hier findest du die wichtigsten Informationen zur Partie VfB Stuttgart gegen RB Leipzig am 1. Spieltag der Saison 2022/23 in der Bundesliga.