Highlights

90'
+ 1

Fazit

Bayern ließ Frankfurt in der ersten Halbzeit keine Chance und zeigte eine echte Machtdemonstration zum Saisonauftakt. Die Eintracht stabilisierte sich zwar im zweiten Durchgang, konnte diese historisch hohe Niederlage aber nicht mehr abwenden.
Spielende
90'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten

information
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Alphonso Davies
Alphonso Davies 35,97km/h
2.
Filip Kostic
Filip Kostic 33,85km/h
3.
Lucas Hernández
Lucas Hernández 33,52km/h
87'

Wie einst Hoeneß

Jamal Musiala kommt nun auf 13 Bundesliga-Tore; unter allen U-20-Spielern des FC Bayern war nur Uli Hoeneß genauso oft als U20er erfolgreich!
83'

Musiala mit dem Doppelpack

Der Youngster wird rechts im Strafraum in Szene gesetzt, lässt Lenz stehen und schiebt den Ball an Trapp vorbei ins Tor!
83'

Jamal Musiala

TOR!

1 : 6
Jamal Musiala
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
19 %
82'

Die Schlussphase läuft

Bayern hat schon lange einen Gang zurückgeschaltet, mittleweile stehen einige Neuzugänge auf dem Feld.
82'

Wechsel

sub
Noussair Mazraoui
Noussair Mazraoui
sub
Benjamin Pavard
Benjamin Pavard
82'

Wechsel

sub
Matthijs de Ligt
Matthijs de Ligt
sub
Lucas Hernández
Lucas Hernández
81'

Wechsel

sub
Makoto Hasebe
Makoto Hasebe
sub
Tuta
Tuta
80'

Wieder Kolo Muani

Der Franzose wird von Götze in die Spitze geschickt, gewinnt das Laufduell gegen Upamecano, bringt dann aber den Ball nicht gefährlich auf das Tor.
76'

Nummer 270

Randal Kolo Muani ist der 270. unterschiedliche Torschütze der Eintracht in der Bundesliga-Historie.
74'

Wechsel

sub
Faride Alidou
Faride Alidou
sub
Filip Kostić
Filip Kostić
73'

Nur noch Frankfurt

Bayern ist nach der Pause noch ohne Torschuss, die Eintracht schloss dreimal ab.
71'

Gelbe Karte

yellowCard
Filip Kostić
Filip Kostić
70'

Knauff!

Götze schickt Knauff in die Tiefe, der rechts in den Strafraum startet und aus spitzem Winkel ans Außennetz schießt!
68'

Frankfurt kommt

Götze schickt Knauff rechts in den Strafraum, der in die Mitte flankt. Dort fliegt Kolo Muani knapp vorbei.
66'

Wechsel

sub
Mathys Tel
Mathys Tel
sub
Serge Gnabry
Serge Gnabry
65'

Wechsel

sub
Leroy Sané
Leroy Sané
sub
Thomas Müller
Thomas Müller
64'

Kolo Muani trifft!

Premierentor für Kolo Muani! Neuer wird vor dem Strafraum angespielt und kann den zweiten Kontakt nicht kontrollieren. Kolo Muani läuft an, erobert die Kugel und schiebt sie aus der Distanz ins leere Tor!
64'

Randal Kolo Muani

TOR!

1 : 5
Randal Kolo Muani
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
80 %
60'

Starker Sabitzer

Bis zu seiner Auswechslung lief er 7,7 Kilometer (nur Kimmich bei Bayern mehr) und gewann 78 Prozent der Zweikämpfe (Bestwert beim FCB).
59'

Gelb für Ndicka

Der Verteidiger foult Müller im Mittelkreis und wird verwarnt.
59'

Gelbe Karte

yellowCard
Evan Ndicka
Evan Ndicka
57'

Wechsel

sub
Ryan Gravenberch
Ryan Gravenberch
sub
Marcel Sabitzer
Marcel Sabitzer
56'

Der Ball ist im Tor!

Götze macht eine geklärte Ecke noch mal scharf, Jakic drückt den Ball vor Neuer über die Linie, aber bei der Aktion steht er im Abseits.
55'
Video Assistant RefereeVideo Assistant Referee
Situation Kein Tor
Überprüfung Abseits?
Entscheidung Kein Tor
55'

Druck über links

Die Eintracht kommt zweimal über Kostic in den Strafraum, nur der Ball findet keinen Abnehmer.
55'
Video Assistant RefereeVideo Assistant Referee
Situation Kein Strafstoß
Überprüfung Foulspiel?
Entscheidung Kein Strafstoß
52'

Präzise Bayern

17 Torschüsse der Bayern, fünf waren drin, sieben wurden pariert und drei landeten am Gebälk - der FCB gab viele Torschüsse ab und fast alle waren gefährlich.
48'

Freistoß SGE

Kostics Flanke aus dem rechten Halbfeld ist zu lang und findet keinen Abnehmer im Strafraum.
46'

Weiter geht's!

Der Ball rollt wieder in Frankfurt.
Beginn zweite Hälfte
45'
+ 3

Halbzeitfazit

Was für eine Machtdemonstration der Bayern, die hier mit 5:0 in die Pause gehen. Frankfurt stand hinten viel zu offen und ließ jede kleine Chance zu. Zwar kam die SGE ein paar mal vor das Tor, die großen Möglichkeiten blieben aber ungenutzt.
45'
+ 2

Wechsel

sub
Christopher Lenz
Christopher Lenz
sub
Jesper Lindström
Jesper Lindström
Halbzeit
45'
+ 2

Wechsel

sub
Kristijan Jakić
Kristijan Jakić
sub
Sebastian Rode
Sebastian Rode
45'
+ 2

Wechsel

sub
Randal Kolo Muani
Randal Kolo Muani
sub
Rafael Borré
Rafael Borré
43'

Bayern nicht zu stoppen!

Das fünfte Tor in dieser Halbzeit! Müller schickt Gnabry vor dem Strafraum rechts vor das Tor, der Trapp überwältigt und zum 5:0 trifft!
43'

Serge Gnabry

TOR!

0 : 5
Serge Gnabry
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
42 %
41'

Es wird langsam historisch

Vier Gegentreffer in einer 1. Halbzeit kassierte die Eintracht in der Bundesliga letztmals zuvor vor über 21 Jahren (0:4 gegen Köln ebenfalls zu Hause am 27. Januar 2001, Endstand 1:5).
camera-photo

Manes erstes Bundesliga-Tor

35'

Bayern eiskalt!

Mane erobert den Ball vor dem Strafraum und schickt Müller rechts vor das Tor. Dieser legt mit viel Übersicht quer, wo Musiala nur noch einschieben muss!
35'

Jamal Musiala

TOR!

0 : 4
Jamal Musiala
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
95 %
34'

Wieder Mane!

Der Senegalese setzt sich links im Strafraum durch und hebt den Ball aus spitzem Winkel an den Querbalken.
30'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten

information
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Filip Kostic
Filip Kostic 33,85km/h
2.
Jesper Gränge Lindström
Jesper Gränge Lindström 33,38km/h
3.
Alphonso Davies
Alphonso Davies 33,14km/h
29'

Mane macht das 3:0!

Erstes Bundesliga-Tor von Mane! Gnabry wird aus dem Zentrum links in die Spitze geschickt und hebt den Ball in die Mitte, wo Mane frei hochsteigt und links in die Maschen köpft!
29'

Sadio Mané

TOR!

0 : 3
Sadio Mané
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
36 %
28'

Nächste Chance FCB!

Musiala schießt aus 20 Metern frei drauf, Trapp lenkt den Schuss mit einer Hand an die Latte. Ndicka blockt Manes Nachschuss am linken Pfosten!
27'

Lindström!

Der Youngster setzt sich vor dem Strafraum durch und taucht frei vor Neuer auf. Um Zentimeter fliegt der Schuss links vorbei!
24'

Fast das 3:0!

Gnabry wird aus dem Mittelfeld komplett alleine auf das Tor geschickt und legt vor Trapp auf Müller, der den Ball an den rechten Pfosten setzt, weil Kostic den Weg zurückgelaufen ist und Müller beim Abschluss stört!
22'

Zu kurz

Müller lässt Ndicka mit einer Körpertäuschung stehen und schickt Mane mit einem Steckpass auf die Reise. Tapp ist aber vor dem Stürmer zur Stelle und verhindert die Chance.
19'

Bayern fulminant

Nach Torschüssen liegen die Bayern 9:2 vorne. Die Münchner starten noch furioser in diese Partie als letzte Woche im Supercup gegen Leipzig. Wer soll den Rekordmeister so stoppen?
Schüsse
2 neben das Tor
0 auf das Tor
7 neben das Tor
2 auf das Tor
18'

Torflaute beendet

Nach zuvor 54 Bundesliga-Spielen ohne Tor war Benjamin Pavard wieder in der Eliteliga erfolgreich. Sein zuvor letztes Tor hatte er am 30. Mai 2020 gegen Düsseldorf erzielt.
camera-photo

Bayern jubelt früh

13'

Pfosten!

Tuta köpft eine Ecke von rechts links vor dem Tor an den Pfosten! Hier ist Feuer drin!
11'

Pavard stellt auf 2:0!

Der FCB spielt sich hier früh in einen Rausch! Frankfurt kann eine Ecke nicht richtig klären, wodurch der Ball bei Pavard landet, der rechts vor dem Fünfer trocken links reinschießt!
11'

Benjamin Pavard

TOR!

0 : 2
Benjamin Pavard
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
16 %
9'

Bayern macht Dauerdruck

Die Gäste spielen in hohem Tempo einen Angriff nach dem nächsten. Frankfurt kommt kaum hinterher und hat hinten alle Hände voll zu tun.
8'

Natürlich der FCB

Zum 17. Mal schoss ein Bayern-Spieler das erste Tor einer Bundesliga-Saison, das ist natürlich Höchstwert.
5'

Traumstart für Bayern!

Was für ein Tor von Kimmich! Der 27-Jährige schießt einen Freistoß aus dem rechten Mittelfeld direkt platziert aus 25 Metern in die rechte Ecke und erwischt Trapp auf dem falschen Fuß - 1:0!
5'

Joshua Kimmich

TOR!

0 : 1
Joshua Kimmich
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
4 %
2'

Ecke Bayern

Kimmichs Flanke von rechts findet Mane, der aus 14 Metern weit drüberköpft.
1'

Die 60. Bundesliga-Saison läuft!

Bayern hat Anstoß und spielt heute in roten Trikots, Frankfurt in Weiß.
Anstoß

Schweigeminute

Die Mannschaften versammeln sich am Mittelkreis und gedenken an den ehemaligen Frankfurt-Spieler Hansi Weilbächer.
0:39
camera-professional-play-symbol

Frankfurt begrüßt seine Torhüter

Spiel 1 nach Lewandowski

Für die Bayern steht das erste Bundesliga-Spiel seit dem Abgang von Legende Robert Lewandowski an und das macht sich auch in den Zahlen bemerkbar: Alle elf Bayern-Starter von heute kommen zusammen auf 283 Bundesliga-Tore, der nun bei Barcelona spielende Pole traf alleine 312-mal in der deutschen Eliteklasse.

Götze ist zurück

Nach über zwei Jahren hat die Bundesliga den WM-Held von 2014 wieder, Mario Götze kommt so zu seinem ersten Bundesliga-Spiel seit dem 26. Mai 2020; auch damals ging es im Übrigen noch im Trikot von Borussia Dortmund gegen seinen Ex-Klub Bayern (der BVB verlor mit Joker Götze 0:1).

Ex-Bayer Rode rückt rein

Bei der Eintracht gibt es im Vergleich zum souveränen Pokalauftritt vom Montag in Magdeburg nur eine Änderung in der Startelf, so rückt der ehemalige Bayern-Spieler Sebastian Rode für Daichi Kamada ins Team; ein resoluter Sechser ersetzt damit einen Techniker, gegen den Rekordmeister setzt Glasner auf mehr Defensivpower.

Müller holt Schwarzenbeck ein

Thomas Müller bestreitet sein 416. Bundesliga-Spiel und hat damit nun genaus viele für Bayern auf dem Konto wie Georg Schwarzenbeck; in der Bayern-Historie kommen nur die beiden Torhüter Maier und Kahn sowie Jahrhundertknipser Gerd Müller auf mehr Bundesliga-Partien.
0:22
camera-professional-play-symbol

Hier kommt der FCB!

camera-photo

Bayern wie im Supercup

Die Bayern beginnen mit der gleichen Startelf, die so eine furiose erste Halbzeit im Supercup gegen Leipzig hingelegt hatte. Das heißt auch, dass Mane der einzige Neuzugang ist, der von Beginn an ran darf.

So spielt die SGE

Trapp - Toure, Tuta, Ndicka - Knauff, Sow, Rode, Kostic - Lindström, Götze - Borre

Die Bayern-Startelf

Neuer - Pavard, Upamecano, Hernandez, Davies - Sabitzer, Kimmich - Müller, Musiala - Gnabry, Mane

Und sie fehlen dem FC Bayern

Eric Maxim Choupo-Moting (Aufbautraining nach Nierenstein-OP), Kingsley Coman (Rote Karte), Leon Goretzka (Knie-OP)

Sie fehlen der Eintracht

Buta (Knie-OP), Jerome Onguene (Faszienzerrung im Oberschenkel), Hrvoje Smolcic (Gelbsperre)

Schiedsrichter

Deniz Aytekin (SR), Christian Dietz (SR-A. 1), Eduard Beitinger (SR-A. 2), Martin Petersen (4. Offizieller), Sören Storks (VA), Thorsten Schiffner (VA-A)
4:03
camera-professional-play-symbol

Bayern-Star Sadio Mane über Titel, Träume und Klopp

Das sagt Oliver Glasner

"Wir freuen uns, dass es losgeht! Freitagabend, Primetime, gegen den amtierenden Deutschen Meister – Fußballherz, was willst du mehr. „Wir haben uns die Bayern ausführlich angesehen. Sie sind extrem variabel, im 4-2-2-2 oder auch mit Dreierkette im Spielaufbau. Sie haben eine super Tiefe im Spiel, es wird eine knifflige Aufgabe. Es wäre eine Überlegung, das Zentrum noch mehr zu verdichten. Es ist noch nicht alles final. Wir setzen uns mit den Analysten zusammen, lassen die Köpfe rauchen – und am Freitag wird weißer Rauch aufsteigen."

Das sagt Julian Nagelsmann

"Aus dem Spiel gegen Leipzig konnten wir sehr viel rausziehen, es war sehr wertvoll. Ich blicke voller Vorfreude auf den Auftakt. In Frankfurt zu spielen, ist nicht leicht. Ich weiß nicht zu 100 Prozent wie das Personal aussehen wird. Frankfurt ist eine gute Mannschaft mit einem sehr emotionalen Publikum. Freitagabend, Saison-Auftakt, es wird ein gutes Spiel."

Mane gleich voll da

Sadio Mane traf in seinen beiden Spielen für die Bayern jeweils einmal – im Testspiel gegen DC United und im DFL-Supercup in Leipzig.

Kein Heimvorteil?

Eintracht Frankfurt war in der letzten Bundesliga-Saison auswärts stärker (23 Punkte, 6 Siege) als zu Hause (19 Punkte, 4 Siege).

Große Namen

Beide Teams schrieben im Sommer große Transferschlagzeilen: Mane, de Ligt, Götze sind absolute Schwergewichte auf internationalem Parkett.

Vorerst kein internationales Duell

Beide Vereine stehen bei der Champions-League-Auslosung Ende August in Lostopf 1!

Blut geleckt

Eintracht Frankfurt qualifizierte sich in vier der letzten fünf Spielzeiten für den Europapokal und nun dank des Europa-League-Triumphes sogar erstmals für die Champions League.
3:37
camera-professional-play-symbol

Alphonso Davies: Eine Reise zu den Wurzeln des Bayern-Stars

Erneuter Angriff auf den Torrekord?

Bayern erzielte in den letzten drei Bundesliga-Spielzeiten 296 Tore (100, 99, 97).

Nummer 17?

Der FC Bayern erzielte 16 Mal das erste Tor einer neuen Bundesliga-Saison, Eintracht Frankfurt nur einmal (Jan Svensson).

Traditionell stark zum Start

Der FC Bayern München hat seit elf Jahren nicht mehr am 1. Spieltag verloren, 2011/12 gab es eine 0:1-Heimniederlage gegen Borussia Mönchengladbach.

Premiere

Frankfurt ist zum ersten Mal Austragungsort des offiziellen Eröffnungsspiels. 2003 trafen Bayern und die SGE aber in München im Eröffnungsspiel aufeinander (3:1 für Bayern).

Der Vorteil des Meisters

Seit 2002 gibt es in der Bundesliga ein offizielles Eröffnungsspiel. Bisher hat der amtierende Meister die offizielle Eröffnungspartie nie verloren, es gab 15 Siege und fünf Unentschieden.
camera-professional-play-symbol

So lief das letzte Duell

Herzlich willkommen!

Die Saison 2022/23 wird am Freitagabend mit der Partie Eintracht Frankfurt gegen FC Bayern München eröffnet. Am Samstag um 15.30 Uhr steigt unter anderem das Berliner Derby, bevor am Abend Borussia Dortmund zum Topspiel Bayer 04 Leverkusen empfängt. Am Sonntag trifft der VfB Stuttgart auf RB Leipzig und der 1. FC Köln spielt gegen den FC Schalke 04.