Highlights

90'
+ 4

Fazit:

In einem hochklassigen Spiel mit sechs Toren geriet der Dortmunder Sieg nur kurz vor Schluss in Gefahr, doch Doppelpacker Haaland machte alles klar. Union verliert zum ersten Mal in dieser Bundesligasaison, Dortmund hält den Anschluss zur Tabellenspitze.
Spielende
90'
+ 2

Haaland!

Fast das nächste Traumtor! Mit dem Rücken zum Tor nimmt Haaland die Hacke. Ein Roter steht im Weg und fälscht zur Ecke ab. Die bringt nichts mehr ein.
90'
+ 2

Nächste Gelbe

Ryerson legt den eben eingewechselten Moukoko und holt sich die Verwarnung ab.
90'
+ 1

Gelbe Karte

yellowCard
Julian Ryerson
Julian Ryerson
90'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Erling Haaland
Erling Haaland33,14km/h
2.
Marius Wolf
Marius Wolf32,80km/h
3.
Manuel Akanji
Manuel Akanji31,25km/h
89'

Behrens!

Nächster guter Standard, diesmal von links. Behrens hat zentral zu viel Platz, köpft aber drüber.
89'

Wechsel

sub
Youssoufa Moukoko
Youssoufa Moukoko
sub
Marco Reus
Marco Reus
89'

Wechsel

sub
Marin Pongracic
Marin Pongracic
sub
Mats Hummels
Mats Hummels
86'

Reus!

Der Kpitän setzt einen Freistoß aus 20 Metern an den linken Pfosten!
84'

Wechsel

sub
Thorgan Hazard
Thorgan Hazard
sub
Mahmoud Dahoud
Mahmoud Dahoud
83'

HAALAND! 4:2!

Der BVB hat überhaupt keine Lust mehr auf Spannung und sofort die Antwort parat! Hummels schickt Haaland lang nach links an den Strafraum. Der Norweger sieht, dass Luthe ein Stück aus seinem Tor gekommen ist und hebt den Ball formvollendet über ihn hinweg ins Tor. Das nächste Supertor und wohl die Entscheidung in diesem Spiel.
83'

Erling Haaland

TOR!

4:2
Erling Haaland
Torwahrscheinlichkeit
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
15 %
81'

VOGLSAMMER! 3:2!

Der passt! Endo serviert mit links Haaland springt unter dem Ball her und Voglsammer setzt sich gegen Meunier durch - Kopfball, Tor, Anschlusstreffer!
81'

Andreas Voglsammer

TOR!

3:2
Andreas Voglsammer
Torwahrscheinlichkeit
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
8 %
80'

Ecke!

Endo dribbelt rechts gegen Wolf und holt immerhin einen Eckball raus ...
77'

Fischer will's wissen

Voglsammer ersetzt Kruse positionsgetreu, aber Endo für Baumgartl bedeutet: Offensivmann für Innenverteidiger.
77'

Wechsel

sub
Andreas Voglsammer
Andreas Voglsammer
sub
Max Kruse
Max Kruse
77'

Wechsel

sub
Keita Endo
Keita Endo
sub
Timo Baumgartl
Timo Baumgartl
75'

Ungenau

Kruse nimmt im Mittelfeld Fahrt auf, spielt auf Behrens, doch beim Pass in die Spitze fehlt die Genauigkeit.
73'

Starker Auftritt

Malen hat sich den lauten Beifall verdient, macht jetzt Platz für Wolf.
73'

Wechsel

sub
Marius Wolf
Marius Wolf
sub
Donyell Malen
Donyell Malen
71'

Union kommt auf

Aufgegeben haben die Gäste hier noch lange nicht. Eine Kruse-Ecke von rechts kommt am zweiten Pfosten runter, wo Witsel vor Prömel am Ball ist.
71'

Wechsel

sub
Genki Haraguchi
Genki Haraguchi
sub
Rani Khedira
Rani Khedira
68'

Ryerson!

Der Trimmel-Vertreter zieht von der rechten Strafraumecke ab, Kobel lenkt den Ball zur Seite weg.
66'

Bemerkenswert ...

xGoals
Der xGoals-Wert eines Clubs berechnet sich aus der Summe aller Torwahrscheinlichkeiten (Tore und Torschüsse) des Clubs. Im Rahmen eines Matches kann man so einfach ablesen, ob der Club besser performt als erwartet (Tore > xGoals) - oder vielleicht sogar noch höher führen könnte (xGoals > Tore).
... wie wenig klare Chancen der BVB braucht, um Tore zu schießen.
xGoals
3
0,67
1,58
1
Addierte Torwahrscheinlichkeit
62'

Sichere Bank

Max Kruse trat in der Bundesliga zum 21. Mal zum Strafstoß an und versenkte zum 20. Mal.
62'

Reus!

Der Kapitän kommt nach Ecke von rechts zentral zum Abschluss, den er aber weit drüber setzt.
58'

KRUSE! 3:1!

"Mister Zuverlässig" bleibt wie gewohnt eiskalt vom Punkt: Kruse schießt nach halbrechts, Kobel fliegt nach links - nur noch 3:1!
57'

Max Kruse

TOR!

3:1
Max Kruse
Torwahrscheinlichkeit
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
77 %
57'

Gelbe Karte

yellowCard
Axel Witsel
Axel Witsel
56'

Elfmeter für Union!

Ryerson köpft aufs Tor, Kobel lässt abprallen und Witsel legt den gerade erst eingewechselten Behrens. Jablonski sieht sich die Szene in der Review-Area an und hat schnell keinen Zweifel mehr: Elfmeter!
55'
Video Assistant Referee
SituationKein Strafstoß
ÜberprüfungFoulspiel?
EntscheidungStrafstoß
55'

Effizient

Drei Schüsse aufs Tor, drei Tore, ganz stark - auch wenn gerade der Gegner mitgeholfen hat.
Torschüsse
4Schüsse neben das Tor
3Schüsse aufs Tor
2Schüsse neben das Tor
2Schüsse aufs Tor
55'

Wechsel

sub
Cedric Teuchert
Cedric Teuchert
sub
Levin Öztunali
Levin Öztunali
55'

Wechsel

sub
Kevin Behrens
Kevin Behrens
sub
Taiwo Awoniyi
Taiwo Awoniyi
52'

EIGENTOR! 3:0!

Da ist das dritte Tor für den BVB, erzielt von einem Unioner. Bellingham schickt Reus rechts in den Strafraum. Der gibt scharf in die Mitte, wo Friedrich sich unglücklich selbst anschießt. Von seinem Oberschenkel prallt der Ball ins Union-Tor. 3:0, das ist schon mehr als eine Vorentscheidung.
52'

Marvin Friedrich

EIGENTOR!

3:0
Marvin Friedrich
51'

Nächste Gelbe

Gießelmann verliert den Ball gegen Bellingham. Der startet durch und Gießelmann bleibt nur das taktische Foul, für das es ebenfalls Gelb gibt.
50'

Klare Gelbe

Hummels lässt Awoniyi vor den Trainerbänken über die Klinge springen und holt sich die erste Verwarnung für die Gastgeber ab.
50'

Gelbe Karte

yellowCard
Niko Gießelmann
Niko Gießelmann
50'

Gelbe Karte

yellowCard
Mats Hummels
Mats Hummels
49'

Verzogen

Guerreiro zieht aus 25 Metern ab, verzieht diesmal aber vollkommen.
47'

Etwas zu lang

Tolle Direkt-Kombination über links ins Zentrum. Reus schickt Dahoud in die Gasse, doch Luthe passt auf und fängt den Pass ab.
46'

Weiter geht's

Beide Mannschaften sind personell unverändert aus der Kabine gekommen.
Beginn zweite Hälfte
Halbzeit
45'
+ 1

Halbzeit-Fazit:

Der BVB legte los wie die Feuerwehr und münzte Spielfreude und Offensivwucht schnell in Tore um. Anschließend durfte Union durchatmen, bringt nach vorn selbst aber kaum etwas zustande. Gleich geht's weiter mit der zweiten Halbzeit.
45'
+ 1

Nachspielzeit

Eine Minute gibt es obendrauf.
44'

Dahoud!

Auch Borussias Nummer 8 ist richtig gut drauf. Gerade eben tunnelte er Friedrich, jetzt schießt er aus 17 Metern. Der Ball rutscht ihm aber über den Spann.
43'

Luthe ...

... bittet in seinem Strafraum zum Tänzchen, lässt den heranrauschenden Malen knapp ins Leere laufen.
41'

Friedrich!

Der Innenverteidiger versucht es flach aus der dritten Reihe - kein Problem für Kobel.
39'

Nächster Bestwert

Erling Haaland kommt nun in 48 Bundesliga-Spielen auf 46 Tore, so jung war bei diesem Treffer in der Historie noch kein Spieler (Haaland ist 21 Jahre und 50 Tage alt). Er löste Klaus Fischer ab.

Norwegische Wucht: Haaland köpft das 2:0

34'

Halblang

Nach dem 2:0 hat der BVB einen Gang runtergeschaltet, dosiert seine Kräfte, lässt hinten aber nichts zu.
32'

Pass-König

Pass Profil
Nach einer guten halben Stunde weist Akanji die besten Passwerte auf.
Pass Profil
2.57
1.35
Manuel Akanji
Grischa Prömel
2.3
1.23
Axel Witsel
Niko Gießelmann
1.17
0.46
Raphaël Guerreiro
Levin Öztunali
32'

Akanji am Boden

Nächster Union-Standard, nächster Spieler am Boden. Nach Kruse-Ecke von rechts erwischt es diesmal Akanji, auch er kann aber weitermachen.
30'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Erling Haaland
Erling Haaland31,77km/h
2.
Manuel Akanji
Manuel Akanji31,25km/h
3.
Levin Mete Öztunali
Levin Mete Öztunali30,90km/h
29'

Knoche am Boden

Die Hauptstädter schaffen es nun tatsächlich mal, ein paar Minuten in der Dortmunder Hälfte zu bleiben. Bei einem Offensivstandard ist Knoche im Dortmunder Strafraum liegen geblieben, kann aber weiterspielen.

Traumhaft: Guerreiro zum 1:0

26'

Noch ungeschlagen ...

... ist Union nach Dortmund gereist. In der Anfangsphase werden ihnen hier aber deutlich die Grenzen aufgezeigt. Etwas Entlastung täte nun mal gut.
24'

HAALAND! 2:0!

Der BVB steht mit beiden Füßen auf dem Gaspedal! Diesmal wird von links nach rechts verlagert. Von da flankt Meunier butterweich auf Haaland, der zwischen zwei Berlinern hochsteigt und aus kurzer Distanz einköpft.
24'

Erling Haaland

TOR!

2:0
Erling Haaland
Torwahrscheinlichkeit
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
20 %
4:45

Neue Match Facts: Abschluss Effizienz und Pass Profil

20'

Malen!

Der Niederländer zieht aus der zweiten Reihe ab und prüft Luthe flach in der Torwartecke.
18'

Und Union?

Die Gäste haben bisher nichts zu bestellen. Nach einer Kruse-Ecke von links herrscht mal Betrieb im Dortmunder Strafraum, wirklich gefährlich wird es aber nicht.
17'

Traumtor-Lauf

Guerreiro traf nun im 2. Bundesliga-Spiel in Folge, in Leverkusen hatte er einen Freistoß versenkt und heute den nächsten Traumschuss losgelassen. Es war übrigens das früheste BVB-Tor in dieser Saison.
16'

Gefährlich!

Den fälligen Freistoß bringt Reus nach Guerreiro-Ablage scharf ins Zentrum. Haaland hält die Rübe rein und der Ball fliegt knapp rechts am Tor vorbei.
15'

Erste Gelbe

Vize-Kapitän Friedrich erkennt, dass sein Team eine Verschnaufpause braucht und hält den zentral durchstartenden Reus am Arm fest.
15'

Gelbe Karte

yellowCard
Marvin Friedrich
Marvin Friedrich
14'

Über links

Auf der linken Seite mit Guerreiro und Malen herrscht Hochbetrieb, beide sprühen vor Spielfreude.
13'

Ein Schuss, ein Tor

Der erste Abschluss der Partie hattes es gleich in sich.
Torschüsse
0Schüsse neben das Tor
1Schüsse aufs Tor
0Schüsse neben das Tor
0Schüsse aufs Tor
10'

GUERREIRO! Traumtor!

Der BVB kommt über links und diesmal passt einfach alles. Guerreiro spielt am Strafraumeck Doppelpass mit Dahoud, dessen Zuspiel wird abgefälscht und tippt dadurch vor dem Portugiesen auf - eine Einladung für Guerreiro, einfach mal drunter zu hauen. Der Linksschuss fliegt wie gemalt in den rechten Torwinkel. Wunderbarer Treffer, 1:0 für die Borussia!
10'

Raphaël Guerreiro

TOR!

1:0
Raphaël Guerreiro
Torwahrscheinlichkeit
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
3 %
8'

Unglaublich!

Dortmund macht die 100 Pässe voll, Union kommt nicht einmal auf ein Fünftel dieser Ausbeute.
Pässe gespielt
100
16
6'

Guter Antritt

Malen tritt in Linksaußenposition blitzartig an, kommt an Ryerson vorbei, flankt Richtung Haaland aber zu ungenau.
3'

Blitschnell

Dahoud gewinnt den Ball an der Mittellinie und spielt sofort den Schnittstellenpass auf Haaland. Der startet, wird aber gut bewacht, ein Unioner fängt ab.
1'

Awoniyi!

Hallo wach! Beim ersten Unioner Angriff startet Awoniyi zentral in den Strafraum, kriegt den Ball und schießt ihn rein - vorher stand er allerdings klar im Abseits, der Treffer zählt nicht.
1'

Los geht's

Dortmund stößt an und spielt im ersten Durchgang von links nach rechts.
Anstoß

Ab auf den Rasen

Die Mannschaften betreten das Spielfeld im Signal-Iduna-Park. Dortmund läuft wie gewohnt in Schwarzgelb auf, Union, ebenfalls im Heimtrikot, hält in Rot dagegen.
2:37

Pass Profil als neuer Bundesliga Match Fact

Vier Änderungen

Wie Dortmund war auch Union unter der Woche international im Einsatz und im Vergleich zur Partie in Prag gibt es bei den Berlinern gleich 4 Änderungen in der Startelf. So rückten die Stammkräfte Baumgartl und Gießelmann wieder rein, zudem beginnt Ryerson und außerdem steht Grischa Prömel erstmals in dieser Bundesliga-Spielzeit in der Anfangsformation.

Saisonpremiere

In der Champions League gegen Besiktas begann Mats Hummels erstmals in dieser Saison, nun steht er erstmals in dieser Spielzeit in der Bundesliga in der Startelf.

Beständigkeit

BVB-Coach Rose nimmt im Vergleich zum Champions-League-Spiel in Istanbul nur eine Änderung vor, für Julian Brandt rückt Axel Witsel in die Startelf.

Und so startet Union:

Luthe - Friedrich, Knoche, Baumgartl - Ryerson, Khedira, Gießelmann - Öztunali, Prömel - Kruse, Awoniyi

Die Dortmunder Aufstellung ist da:

Kobel - Meunier, Akanji, Hummels, Guerreiro - Witsel - Bellingham, Dahoud - Reus - Haaland, Malen

Schiedsrichter

Sven Jablonski (SR), Norbert Grudzinski (SR-A. 1), Christian Gittelmann (SR-A. 2), Dr. Arne Aarnink (4. Offizieller), Robert Schröder (VA), Markus Sinn (VA-A)

Keine Ausfälle bei Union

Trainer Fischer kann personell aus dem Vollen schöpfen.

Sie fehlen dem BVB

Brandt (Muskelverletzung), Can (Muskelverletzung), Coulibaly (Aufbautraining), Morey (Knieverletzung), Reyna (Muskelverletzung), Schmelzer (Aufbautraining), Tigges (Muskelverletzung), Zagadou (Reha nach Knie-OP)

Das sagt Marco Rose

"Union kommt sehr stark über das Team. Kruse verinnerlicht das, er versteht, worum es in dem Verein geht. Über seine fußballerischen Fähigkeiten brauchen wir nicht zu reden. Er ist ein hervorragender Bundesligaspieler und dazu eine richtige Type."
0:53

Haaland ist Spieler des Monats August

So könnte Union beginnen

Luthe - Friedrich, Knoche, Baumgartl - Khedira - Trimmel, Prömel, Haraguchi, Gießelmann - Kruse, Awoniyi

So könnte Dortmund beginnen

Kobel - Meunier, Akanji, Hummels, Guerreiro - Witsel - Bellingham, Dahoud - Reus - Malen, Haaland

Alle fünf Saisontore von Erling Haaland

Zehn von elf

Saisonübergreifend hat Dortmund zehn der letzten elf Bundesliga-Spiele gewonnen; Ausnahme war das 1:2 beim SC Freiburg am 2. Spieltag.

Sechs Spiele ungeschlagen

Union Berlin ist seit sechs Bundesliga-Spielen ungeschlagen; nur Bayern aktuell noch länger.

Neuer Vereinsrekord

Erstmals ist Union nach vier Spieltagen einer Bundesliga-Saison noch ohne Niederlage – sechs Punkte zu diesem Zeitpunkt bedeuten einen neuen Vereinsrekord.

Das Heimteam gewinnt bisher immer

In der Bundesliga siegte bei der Paarung Dortmund gegen Union immer die Heimmannschaft; die Berliner sind in Dortmund ohne Punkt und Tor (0:2 und 0:5).

Torreiche BVB-Spiele

In den Spielen von Dortmund fielen in dieser Bundesliga-Saison 22 Tore (13 Treffer, neun Gegentore) – im Schnitt 5,5 pro Spiel!

Haaland auf Rekordkurs

In 47 Bundesliga-Spielen stehen für Erling Haaland sensationelle 45 Tore zu Buche. Er ist der jüngste Spieler mit einer solchen Torausbeute (Klaus Fischer abgelöst) und der schnellste, der diese Marke erreichte (Uwe Seeler abgelöst).

Union verteidigt besser

In allen vier Bundesliga-Spielen kassierte die Rose-Elf mindestens zwei Gegentore, insgesamt sind es bereits neun Gegentreffer. Union hat wie schon letzte Saison eine bessere Defensive als der BVB.

Drei Unentschieden

Union teilte in drei der vier Spiele die Punkte - schon in der letzten Bundesliga-Saison waren die Berliner die Mannschaft mit den meisten Unentschieden.

Moukokos besonderer Treffer

Youssoufa Moukoko wurde im Dezember 2020 bei Union Berlin zum jüngsten Torschützen der Bundesliga-Geschichte.
2:03

So lief das letzte Duell

Herzlich willkommen!

Hier findest du die wichtigsten Informationen zur Partie Borussia Dortmund gegen 1. FC Union Berlin am 5. Spieltag der Saison 2021/22 in der Bundesliga.