12.04. 18:30
13.04. 13:30
13.04. 13:30
13.04. 13:30
13.04. 13:30
13.04. 13:30
13.04. 16:30
14.04. 13:30
14.04. 15:30

Highlights

90'
+ 5

Fazit

Schlussendlich ist es ein verdienter Heimsieg für RB Leipzig. Die Hausherren hatten die besseren Chancen und haben nach dem Gladbacher Anschlusstreffer noch einmal nachgelegt. Die Borussia war offensiv zu ungefährlich und bekam die Leipziger Offensive gleichzeitig defensiv nie unter Kontrolle.
Spielende
90'
+ 4

TOOOR! 4:1 für Leipzig!

Jetzt ist aber wirklich der Deckel drauf! Ein langer Ball landet bei Nkunku, der an der Strafraumgrenze das Auge für den mitgelaufenen Mitspieler hat und abspielt, Henrichs schiebt souverän ins links untere Eck ein!
90'
+ 4
Benjamin Henrichs
90'
+ 1
Video Assistant RefereeVideo Assistant Referee
SituationTor
ÜberprüfungAbseits?
EntscheidungTor
90'
+ 1

TOOOR! 3:1 für Leipzig!

Leipzig macht den Deckel drauf! Gladbach verliert im Vorwärtsgang den Ball, dann geht es ganz schnell und Nkunku ist frei durch, dribbelt bis in den Strafraum und versenkt den Ball dann souverän im Kasten. Damit dürfte der Leipziger Heimsieg eingetütet sein!
90'
+ 1
Christopher Nkunku
90'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten

information
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Denis Zakaria
Denis Zakaria35,12km/h
3.
Joško Gvardiol
Joško Gvardiol32,52km/h
88'

TOOOR! Gladbach verkürzt!

Die Gladbacher nutzen einen Freistoß auf dem linken Flügel für den Anschlusstreffer. Die Hereingabe landet über Umwege im Strafraum bei Bensebaini, der mit einem Seitfallzieher schließlich den Ball im Kasten versenkt. Plötzlich ist hier alles wieder offen!
88'
Ramy Bensebaini
83'

Gefährlich!

Eine Freistoßhereingabe wird lang und länger und landet schließlich bei Breel Embolo am langen Pfosten, der per Kopf dann aber am hellwachen Gulacsi scheitert.
81'

Gelbe Karte

Gvardiol räumt Ginter im Mittelfeld ab und sieht die Gelbe Karte.
79'

Kein Durchkommen

Gladbach findet weiterhin keinen Weg, um hier zu wirklich guten Torabschlüssen zu kommen. Leipzig hält dicht.
73'

Nkunku scheitert

Da wäre fast die Vorentscheidung gewesen, aber mal wieder hat Sommer etwas dagegen und pariert einen vielversprechenden Schuss von Nkunku aus kurzer Distanz bärenstark!
69'

Schlussphase naht

Kann Gladbach hier in den letzten 20 Minuten noch einmal für Spannung sorgen oder gelingt RB die Vorentscheidung?
66'

Gefährlichster Mann

Andre Silva führt mittlerweile das Torschuss-Ranking in dieser Partie an.
Schüsse
5
3
André Silva Marcus Thuram
60'

Ungefährlich

Benes probiert den Freistoß für eine Hereingabe zu nutzen, der Ball landet aber im Niemandsland.
59'

Gelbe Karte

Orban sieht nach einem Foul an Embolo die Gelbe Karte - Freistoß für Gladbach bei gut 25 Metern Torentfernung jetzt.
57'

Aus der Distanz

Gerade eingewechselt probiert Benes direkt mal sein Glück aus der Distanz - kein Problem für Gulacsi.
53'

Stindl probiert's

Der Gladbacher hat Platz und zieht von der Strafraumgrenze stramm ab. Gulacsi kann aber parieren.
51'

Silva an die Latte!

Das hätte die Vorentscheidung sein müssen! Sommer spielt Nkunku den Ball in den Fuß, der Franzose legt ab zu Silva, der sich Zeit lässt, das leere Tor ins Ziel nimmt und den Ball dann genau an die Querlatte setzt. Viel Glück für Gladbach!
48'

Unverändert

Keine Wechsel auf beiden Seiten nach 45 Spielminuten und auch spielerisch sind bisher keine großartigen Unterschiede erkennbar. Leipzig kontrolliert die Partie.
Beginn zweite Hälfte
45'
+ 2

Halbzeitfazit

Es ist eine absolut verdiente Führung für RB Leipzig nach 45 Minuten. Die Hausherren hatten zahlreiche gute Möglichkeiten und könnten im Grunde noch höher führen. Gladbach entwickelt bisher kaum Torgefahr und kriegt die RB-Offensive gleichzeitig nicht gut unter Kontrolle.
Halbzeit
45'
+ 1

Sommer ganz stark!

Der Gladbacher Keeper verhindert hier kurz vor dem Pausenpfiff noch den 3:0-Rückstand mit einer starken Parade nach einem Flachschuss aus kurzer Distanz von Andre Silva.
44'

Drüber!

Wieder kommt Nkunku an der Strafraumgrenze zum Abschluss, erneut landet der Ball aber knapp über dem Kasten. Sommer muss nicht eingreifen.
camera-photo

Silva trifft zum 2:0

Der Leipziger schiebt den Ball an Sommer vorbei ins Gladbacher Tor.
42'

Stindl stoppt Simakan

Jetzt sieht auch Stindl die Gelbe Karte, nachdem er auf dem rechten Flügel Simakan unfair zu Fall gebracht hat.
41'

Keine Gefahr

Den fälligen Freistoß bringt Forsberg hoch in den Gladbacher Strafraum, es wird aber nicht gefährlich.
41'

Erste Gelbe Karte

Breel Embolo sieht nach einem taktischen Foul an Gvardiol die erste Verwarnung der Partie.
37'

Kaum Torgefahr

Was den Ballbesitz und die Zweikampfwerte angeht, kann Gladbach hier eigentlich gut mithalten. Die "Fohlen" können allerdings kaum Torgefahr entwickeln bisher.
34'

Nkunku zieht ab

Der Leipziger hat in zentraler Position an der Strafraumgrenze viel Platz und zieht einfach mal - der Ball landet knapp über der Querlatte.
33'

TOOOR! 2:0 für Leipzig!

Das ging ganz schnell! Leipzig kommt mit Dynamik in die Gladbacher Spielhälfte, Forsberg spielt dann links raus zu Angelino, der sofort flach zum langen Pfosten passt. Dort lauert Andre Silva und braucht nur noch zum 2:0 einschieben!
32'
André Silva
32'

Freistoß

Die Gladbacher bekommen nach einem Foul von Simakan einen Freistoß auf dem rechten Flügel. Die Hereingabe von Hofmann landet bei Elvedi, der per Kopf aber das Tor verfehlt.
camera-photo

Der Führungstreffer

In seinem 14. Bundesliga-Spiel gelingt Josko Gvardiol sein erstes Tor.
30'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten

information
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
2.
Marcus Thuram
Marcus Thuram32,06km/h
3.
Joško Gvardiol
Joško Gvardiol31,94km/h
29'

Thuram bemüht

Der Gladbacher Stürmer hat bereits drei Torschüsse auf dem Konto - mangelnden Einsatz kann man da nicht attestieren.
Schüsse
2
3
Nordi Mukiele Marcus Thuram
26'

Stark bei Standards

Leipzig traf zum elften Mal in dieser Bundesliga-Saison nach einem ruhenden Ball, das gelang nur Freiburg öfter. Vier Tore nach Freistößen überbietet ebenfalls nur Freiburg (sechs).
25'

Wieder Thuram

Hofmann kommt über den rechten Flügel und bringt den Ball dann hoch vor das Tor. Thuram steigt hoch, bringt aber nicht genug Druck hinter den Kopfball - es bleibt ungefährlich.
23'

Gegenangriff

Gladbach gibt sich unbeeindruckt und probiert, sofort auf der Gegenseite gefährlich zu werden. Der Ball landet im Strafraum bei Thuram, der in Bedrängnis aber nicht sauber zum Abschluss kommt.
21'

TOOOR! 1:0 für Leipzig!

Es hatte sich angedeutet! Angelino bringt einen Freistoß von der rechten Strafraumecke scharf in den Strafraum - Gvardiol steigt auf Höhe der Fünfmeterlinie unbedrängt hoch und köpft zum 1:0 für die Hausherren ein. Verdiente Führung für RB!
21'
Joško Gvardiol
20'

Wieder Sommer

Leipzig setzt nach und kommt erneut zum Abschluss. Aber auch den Schuss von Mukiele kann Sommer parieren.
19'

Sommer pariert!

Die nächste gute Gelegenheit für die Sachsen, die nach einem Ballgewinn im Mittelfeld schnell nach vorne spielen. Nkunku ist nach einem schönen Steilpass von Forsberg schließlich frei durch, scheitert mit seinem Schuss dann aber an Sommer.
16'

Gute Variante

Gladbach bekommt in zentraler Position bei gut 30 Metern Torentfernung einen Freistoß. Hofmann entscheidet sich für eine Flanke, die auch beim Mitspieler landet. Gefährlich wird es dann aber schließlich wegen einer Abseitsstellung nicht.
13'

Leipzig mit mehr Torgefahr

Die Anfangsphase geht hier an die Gastgeber, die bereits zwei gute Chancen hatten und insgesamt mehr Torgefahr ausstrahlen.
Schüsse
2neben das Tor
2auf das Tor
1neben das Tor
0auf das Tor
10'

Nächste Großchance!

Gladbach kommt hier in Bedrängnis. Nach einer guten Kombination auf dem linken Flügel bringt Kampl den Ball halbhoch vor das Tor - dort lauert Silva und hält den Fuß rein. Der Direktschuss landet aber knapp links neben dem Pfosten.
7'

Erste Großchance!

Das muss eigentlich die Führung für Leipzig sein! Mukiele kommt zunächst rechts im Strafraum zum Abschluss, Sommer im Gladbacher Tor kann den strammen Schuss nur klatschen lassen. Der Abpraller landet vor den Füßen von Laimer, der aus kurzer Distanz aber das Tor verfehlt!
3'

Erster Abschluss

Thuram dribbelt rechts in den Leipziger Strafraum und probiert dann die Lücke für den Schuss zu finden - ohne Erfolg. Ein Leipziger Bein ist dazwischen und der Ball landet schließlich ungefährlich in den Armen von RB-Keeper Gulacsi.
1'

Los geht's in Leipzig

Der Ball rollt.
Anstoß

Auch Hütter tauscht doppelt

Adi Hütter reagiert mit zwei Änderungen auf das 0:6 gegen Freiburg und beide betreffen die Offensive, in der Breel Embolo und Kapitän Lars Stindl auflaufen. Für Embolo ist es der erste Einsatz von Beginn an seit fünf Wochen, zuletzt spielte er beim 1:1 in Mainz am 11. Spieltag von Beginn an und musste muskulär verletzt raus.

Tedesco mit zwei Änderungen

Leipzigs neuer Trainer Domenico Tedesco nimmt gegenüber dem Sieg gegen Manchester City zwei Änderungen in der Startelf vor - Willi Orban und Mohamed Simakan rücken in die Abwehr, Orban hatte die letzten beiden Bundesliga-Spiele verpasst, Simakan wurde zuletzt bei Union und gegen Manchester nach 2 verpassten Bundesliga-Spielen eingewechselt.

So spielt Mönchengladbach

Die Aufstellung der Gäste: Sommer - Scally, Ginter, Elvedi, Bensebaini - Zakaria, Kone - Hofmann, Stindl, Thuram - Embolo

So spielt Leipzig

Die Aufstellung der Gastgeber: Gulacsi - Simakan, Orban, Gvardiol - Mukiele, Laimer, Kampf, Angelino - Nkunku, Forsberg - Silva
0:30
camera-professional-play-symbol

Die Gladbacher inspizieren den Leipziger Rasen

0:18
camera-professional-play-symbol

Durch den Tunnel ins Stadion

Schiedsrichter-Gespann

Bastian Dankert (SR), René Rohde (SR-A. 1), Marcel Unger (SR-A. 2), Alexander Sather (4. Offizieller), Günter Perl (VA), Christian Fischer (VA-A)

Dieser Spieler fehlt Gladbach

Beyer (Muskelverletzung)

Diese Spieler fehlen Leipzig

Dani Olmo (Muskelfaserriss), Halstenberg (Knie-OP), Novoa (COVID-19), Poulsen (Muskelfaserriss), Saracchi (Kreuzbandriss)

Das sagt Tedesco

"Ich freue mich, dass ich hier bin und gleich auf dem Platz loslegen kann. Die ersten Eindrücke sind top. Es ist klar, dass hier nicht alles richtig lief, das sagt die Tabelle aus. Es muss jetzt auf Anhieb funktionieren und da kann man an kleinen Stellschrauben drehen."
3:02
camera-professional-play-symbol

Leipzig vs. Gladbach: Zwischen Jubel und Tristesse

Das sagt Hütter

"Gegen Freiburg haben wir es alle zusammen verbockt. Ich werde in diesem Zusammenhang keine einzelnen Spieler herausheben. Natürlich haben wir mit der gesamten Mannschaft lösungsorientiert diskutiert und das Spiel kritisch analysiert. In Leipzig ist in den letzten Tagen viel passiert. In Domenico Tedesco hat der Club einen neuen Trainer verpflichtet. Demnach wissen wir nicht genau, was auf uns zukommt. Sehr wohl wissen wir, was wir auf den Platz bringen möchten, darauf konzentrieren wir uns. Klar ist, dass wir in Leipzig wieder besser verteidigen und unsere Chancen nach vorne effizient nutzen müssen."
1:51
camera-professional-play-symbol

Abschluss Effizienz als neuer Bundesliga Match Fact

Gegen den Ex

Hannes Wolf stand 2019/20 bei Leipzig unter Vertrag und erzielte 2020/21 sein erstes Bundesliga-Tor gegen seinen Ex-Klub – das 1:0 bedeutete damals den einzigen Bundesliga-Sieg der Fohlen gegen Leipzig.

Beierlorzer hat Erfahrung

Achim Beierlorzer gewann als Trainer von Köln und Mainz zehn seiner 36 Bundesliga-Spiele.

Marsch kam nicht in Tritt

Jesse Marsch kam von allen Leipziger Trainern auf den niedrigsten Punkteschnitt (1,3 aus den 14 Bundesliga-Spielen in seiner Verantwortung).

Schweres Gepäck

Die Fohlen reisen mit der zweithöchsten Heimniederlage ihrer Bundesliga-Geschichte im Gepäck nach Leipzig (0:6 gegen Freiburg).

"Fohlen" warten auf Sieg

Mönchengladbach hat von den aktuellen Bundesligisten nur in Leipzig und bei Union Berlin noch nie gewonnen.

Gute RBL-Bilanz

Die Sachsen punkteten in neun von zehn Bundesliga-Spielen gegen die Elf vom Niederrhein.

Gladbach schwächelt in der Fremde

Mönchengladbach gewann nur eines der sieben Gastspiele dieser Bundesliga-Saison.

RBL heimstark

Leipzig feierte alle fünf Bundesliga-Siege dieser Saison im eigenen Stadion.

Noch keine Niederlage

Mönchengladbach ist in dieser Bundesliga-Saison gegen Champions-League-Teilnehmer noch unbesiegt (2 Siege und ein Remis in der Bundesliga und das 5:0 im Pokal gegen die Bayern).

Leipzig taumelt

Leipzig musste erstmals in der Bundesliga drei Niederlagen in Folge hinnehmen.
2:03
camera-professional-play-symbol

So lief das letzte Duell

Herzlich willkommen!

Hier findest du die wichtigsten Informationen zur Partie RB Leipzig gegen Borussia Mönchengladbach am 15. Spieltag der Saison 2021/22 in der Bundesliga.