Highlights

90'
+ 5

Fazit

Frankfurt gewinnt hochverdient und schoss erstmals unter Oliver Glasner fünf Tore. Dazu drehte die SGE erstmals seit Oktober 2008 einen 0:2-Rückstand (damals 3:2 in Cottbus). Die drei Punkte katapultiert die Adlerträger auf Platz neun, während Leverkusen den Anschluss an Dortmund und Bayern verpasst.
Spielende
90'

Nachspielzeit

Vier Minuten werden angezeigt.
90'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten

information
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Moussa Diaby
Moussa Diaby 34,75km/h
2.
Filip Kostic
Filip Kostic 33,89km/h
3.
Jeremie Agyekum Frimpong
Jeremie Agyekum Frimpong 33,62km/h
89'

Stark gerettet

Amiri köpft eine Flanke über Trapp auf das Tor, aber Ndicka klärt per Fallrückzieher auf der Linie!
87'

Wechsel

sub
Sam Lammers
Sam Lammers
sub
Daichi Kamada
Daichi Kamada
86'

Jakic!

Der Kroate schießt aus 16 Metern knapp rechts vorbei!
85'

Wechsel

sub
Almamy Touré
Almamy Touré
sub
Danny da Costa
Danny da Costa
85'

Wechsel

sub
Sebastian Rode
Sebastian Rode
sub
Djibril Sow
Djibril Sow
83'

Von Leverkusen kommt nicht mehr viel

Die Gäste wurden in diesem Durchgang nicht wirklich gefährlich und wirken ideenlos.
80'

Wechsel

sub
Nadiem Amiri
Nadiem Amiri
sub
Florian Wirtz
Florian Wirtz
80'

Wechsel

sub
Lucas Alario
Lucas Alario
sub
Patrik Schick
Patrik Schick
76'

Sow macht den Deckel drauf!

Was für ein Tor des Schweizers! Links vor dem Strafraum bekommt Sow den Ball von Borre abgelegt und schlenzt die Kugel mit der rechten Innenseite ins rechte Eck!
76'

Djibril Sow

TOR!

5 : 2
Djibril Sow
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
4 %
75'

Wechsel

sub
Karim Bellarabi
Karim Bellarabi
sub
Jeremie Frimpong
Jeremie Frimpong
camera-photo

Jakic jubelt

Der Kroate feiert seinen ersten Bundesliga-Treffer.
71'

Frankfurt trifft, aber Abseits!

Kostic hat schon wieder viel Platz über links und flankt scharf vor den Fünfer, wo Kamada direkt trifft. Der Japaner steht aber einen Schritt im Abseits!
70'

Frankfurt holt Schalke ein

Jakic ist der 268. unterschiedliche Torschütze der Eintracht in der Bundesliga; Bundesliga-Rekord zusammen mit Schalke.
69'

Sow zieht ab

Der Schweizer hebt den Ball aus 17 Metern über das Tor.
67'

Wechsel

sub
Exequiel Palacios
Exequiel Palacios
sub
Robert Andrich
Robert Andrich
66'

Wechsel

sub
Kerem Demirbay
Kerem Demirbay
sub
Charles Aránguiz
Charles Aránguiz
66'

Jakic mit dem 4:2!

Ist das schon die Vorentscheidung? Kostic flankt von links in den Strafraum, wo der Ball zunächst geklärt wird, aber dann vor die Füße von Jakic fällt. Der Mittelfeldspieler trifft den Ball perfekt und haut ihn rechts aus 14 Metern links ins Tor!
66'

Kristijan Jakic

TOR!

4 : 2
Kristijan Jakic
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
6 %
64'

Für Hauge geht es nicht mehr weiter

Lenz kommt für ihn ins Spiel.
64'

Wechsel

sub
Christopher Lenz
Christopher Lenz
sub
Jens Petter Hauge
Jens Petter Hauge
63'

Hauge am Boden

Der Norweger greift sich nach einem Zweikampf an den linken Oberschenkel.
camera-photo

Frankfurter Jubel

Die Hessen drehen das Spiel gegen Leverkusen.
61'

Gelb für Hincape

Der Außenverteidiger kann Kostic nur per Foul stoppen und wird verwarnt.
61'

Gelbe Karte

yellowCard
Piero Hincapie
Piero Hincapie
58'

Jetzt mal wieder Leverkusen

Frimpong sprintet bis an die Grundlinie und legt zurück auf Diaby, der per Direktabnahme aus zwölf Metern weit links vorbeischießt.
57'

Lange her

Einen Sieg nach einem Zwei-Tore-Rückstand gab es für Frankfurt in der Bundesliga zuletzt im Oktober 2008 (3:2 in Cottbus).
57'

Hauge!

Nach der Ecke von rechts köpft Hauge knapp rechts vorbei!
56'

Kostic!

Der Serbe schießt den Freistoß aus 30 Metern auf das Tor, Hradecky kann nur mit den Fingerspitzen klären!
55'

Verwarnung für Aranguiz

Der Chilene foult Borre und sieht die Gelbe Karte.
55'

Gelbe Karte

yellowCard
Charles Aránguiz
Charles Aránguiz
53'

Doppelchance!

Erste klärt Hradecky einen Schuss von Borre zur Ecke, diese köpft Hinteregger ans Außennetz!
50'

Frankfurt dreht das Spiel!

Nach einer Ecke schlägt die SGE wieder zu! Der Ball von der linken Seite fällt vor die Füße von Ndicka, der aus elf Metern oben links ins Tor schießt!
50'

Evan Ndicka

TOR!

3 : 2
Evan Ndicka
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
10 %
49'

Frimpong sieht Gelb

Der Leverkusener foult Kostic und sieht seine fünfte Gelbe Karte. Damit wird er gegen die TSG Hoffenheim fehlen.
48'

Gelbe Karte

yellowCard
Jeremie Frimpong
Jeremie Frimpong
47'

Diaby mit Tempo

Der Franzose setzt sich rechts im Strafraum durch und spielt vor das Tor, wo Tuta klären kann.
46'

Weiter geht's!

Der Ball rollt wieder in Frankfurt.
Beginn zweite Hälfte
45'
+ 4

Wechsel

sub
Jens Petter Hauge
Jens Petter Hauge
sub
Jesper Lindström
Jesper Lindström
45'
+ 4

Halbzeitfazit

Ein offensives Spektakel geht in die Pause. Leverkusen legte einen Traumstart hin und ging 2:0 in Führung, danach glich Frankfurt blitzschnell aus. Die Hessen waren danach galliger und übernahmen die Kontrolle. Die zweite Halbzeit wird spannend!
Halbzeit
42'

Intensives Spiel

Beide Mannschaften führen harte Zweikämpfe und spielen immer wieder schnell nach vorne.
39'

Deja-vu für Leverkusen

In dieser Saison verspielte Leverkusen auch in Köln ein 2:0, allerdings erst nach der Pause (2:2).
camera-photo

Der schnelle Ausgleich

Lindström haut den Ball zum 2:2 in die Maschen.
36'

Wirtz am Boden

Der Youngster muss nach einem Zweikampf behandelt werden.
34'

Lindström wird immer besser

Seine zwei Bundesliga-Tore schoss er in den letzten vier Spielen (er traf auch in Freiburg).
30'

Lindström mit dem Ausgleich!

Was ist hier los? Sow spielt aus dem Mittelkreis einen perfekten Pass in den Lauf auf Lindström, der zwei Schritte in den Strafraum geht und perfekt aus vollem Lauf unten links ins Tor trifft!
30'

Jesper Lindström

TOR!

2 : 2
Jesper Lindström
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
31 %
30'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten

information
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Jesper Gränge Lindström
Jesper Gränge Lindström 33,38km/h
2.
Moussa Diaby
Moussa Diaby 33,02km/h
3.
Florian Wirtz
Florian Wirtz 32,85km/h
29'

Schöner Angriff

Kamada schickt da Costa über rechts, der bis an den Strafraum geht und zurück auf Lindström legt. Dieser bekommt aber zu wenig Druck hinter den Ball - Hradecky hält sicher!
27'

Historisches Elfmeter

Schick verwandelte den historisch 5000. Bundesliga-Elfmeter.
23'

Tuta mit dem Anschluss!

Eine Ecke von der rechten Seite rutscht am Fünfer durch, wo der Brasilianer per Direktabnahme trifft!
23'

Tuta

TOR!

1 : 2
Tuta
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
60 %
22'

Schick erhöht auf 2:0!

Der Stürmer verwandelt sicher oben links zum 2:0!
22'

Patrik Schick

TOR!

0 : 2
Patrik Schick
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
77 %
21'

Es gibt Elfmeter!

Schiedsrichter Fritz entscheidet auf Handelfmeter für Leverkusen.
19'

Handspiel?

Sow bekommt den Ball im Strafraum an die Hand - die Szene wird überprüft.
18'
Video Assistant RefereeVideo Assistant Referee
Situation Kein Strafstoß
Überprüfung Handspiel?
Entscheidung Strafstoß
18'

Frimpong und Diaby wirbeln

Die rechte Seite der Leverkusener ist nur schwer zu bändigen und schiebt immer wieder schnell nach vorne.
16'

1000 Bundesliga-Spiele Rückstand

Die Eintracht lag nun in 1000 Bundesliga-Spielen in Rückstand, als historisch erstes Team knackten die Frankfurter diese Marke.
15'

Über rechts nach vorne

Da Costa schickt Lindström mit einem flachen Pass auf die Reise. Der Frankfurter wird aber von Tapsoba abgelaufen.
12'

Nächster Kraftakt

Wie schon so oft in dieser Saison muss die Eintracht einem Rückstand hinterherlaufen - kommen die Hessen zurück?
camera-photo

Historischer Schick

13 Tore nach 15 Bundesliga-Spieltagen hatte zuvor noch nie ein Leverkusener auf dem Konto.
5'

Die frühe Führung!

Der erste Schuss der Gäste landet direkt im Tor! Diaby hat auf der rechten Seite viel Platz und schickt Wirtz in den Strafraum. Dieser legt an der Grundlinie per Hacke auf Andrich, der auf Schick weiterleitet. Dieser fackelt nicht lange und schießt aus der Drehung flach ins Tor!
5'

Patrik Schick

TOR!

0 : 1
Patrik Schick
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
23 %
4'

Frankfurt steht hoch

Die Eintracht schiebt früh auf den Ballführenden, die Gäste können sich bisher aber immer spielerisch befreien.
2'

Erster Vorstoß

Kamada und Sow treiben den Ball durch das Mittelfeld, werden aber vor dem Strafraum gestoppt.
1'

Der Ball rollt!

Leverkusen hat Anstoß und spielt heute in weißen Trikots, Frankfurt ganz in Schwarz.
Anstoß

Starter Aranguiz

Bei der Eintracht sind es im Vergleich zum letzten Bundesliga-Spiel zwei Wechsel in der Startelf, bei Bayer nur einer (Aranguiz für Palacios). Charles Aranguiz startet erstmals seit über zwei Monaten in der Bundesliga (3. Oktober, 4:0 in Bielefeld).

Starter da Costa

Danny da Costa steht erstmals seit knapp drei Monaten wieder in der Startelf der Eintracht (19. September, 1:1 in Wolfsburg).

Deutlich mehr Wechsel bei Leverkusen

Bei der Eintracht sind es drei Wechsel in der Startelf im Vergleich zur Europa League am Donnerstag, bei Leverkusen gleich neun.
0:11
camera-professional-play-symbol

Chandler und Paciencia haben Spaß

So beginnt Leverkusen

Hradecky - Frimpong, Tah, Tapsoba, Hincape - Aranguiz, Andrich - Diaby, Wirtz, Adli - Schick

Die Startelf der Eintracht

Trapp - Tuta, Hinteregger, Ndicka - da Costa, Jakic, Sow, Kostic - Lindström, Kamada - Borre
0:08
camera-professional-play-symbol

Gude aus Frankfurt!

Schiedsrichter-Gespann

Marco Fritz (SR), Dominik Schaal (SR-A. 1), Marcel Pelgrim (SR-A. 2), Florian Badstübner (4. Offizieller), Harm Osmers (VA), Thomas Stein (VA-A)

Das sagt Seoane

"Jetzt warten drei harte Spiele innerhalb von einer Woche auf uns. Wir treffen auf drei Mannschaften, die in den vergangenen Wochen sehr gut in Form waren – sowohl von der Leistung her als auch von den Resultaten. Frankfurt ist sehr zweikampfstark, robust und stark bei Standards. Beide Teams lieben es umzuschalten, was die Intensität erhöht – es wird eine schwierige Aufgabe, aber wir freuen uns darauf."

Das sagt Glasner

"Uns stehen drei Spiele in sechs Tagen bevor. Das wird intensiv. Aber wir sind in einer sehr guten physischen Verfassung. Und auch der Kopf spielt eine wichtige Rolle. Es wird am Sonntag ganz wichtig sein, die Konterspieler von Bayer schon bei der Ballannahme im Griff zu haben. Das wird eine große Herausforderung und bedarf volle Konzentration. Wir müssen es gegen Leverkusen im Verbund gut machen. Wir müssen uns unterstützen, die Spieler doppeln. Wir müssen fleißig und diszipliniert agieren, weil Bayer gerade in der Offensive sehr viel Qualität hat."

Diese Spieler fehlen Bayer

Bakker (Knochenödem im Sprunggelenk), Baumgartlinger (Reha-Training)

Keine Ausfälle bei Frankfurt

Eintracht-Trainer Oliver Glasner kann auf seinen kompletten Kader zurückgreifen.
3:34
camera-professional-play-symbol

Patrik Schick schreibt bei Bayer Leverkusen Geschichte

Die mögliche SGE-Startelf

Trapp - Tuta, Hasebe, Ndicka - Chandler, Sow, Jakic, Kostic - Lindström, Kamada - Borre

So könnte Bayer 04 spielen

Hradecky - Frimpong, Tah, Tapsoba, Hincapie - Andrich, Palacios - Diaby, Wirtz, Adli - Schick

Drei Siege in Folge

Leverkusen blieb zuletzt erstmals im Kalenderjahr 2021 in vier Bundesliga-Spielen in Folge ungeschlagen und hat die letzten drei Partien sogar alle gewonnen.

Auswärtsstarke Werkself

Leverkusen ist in dieser Saison und damit unter Trainer Gerardo Seoane in Pflichtspielen noch ohne Auswärtsniederlage (Stand vor dem Spiel bei Ferencváros Budapest) – in der Bundesliga ist nur Bayer noch ohne Auswärtsniederlage in dieser Saison.

24 verschiedene Spieler

Eintracht Frankfurt setzte in dieser Bundesliga-Saison 24 unterschiedliche Spieler ein, 18 davon sind Akteure aus dem Ausland (75 Prozent). Bei Bayer beträgt dieser Anteil 76 Prozent (19 von 25) – ligaweit ist er nur bei RB Leipzig noch höher (92 Prozent) als bei diesen beiden Teams.

Bayer trifft gern früh

Leverkusen traf in dieser Bundesliga-Saison zehnmal in der Anfangsviertelstunde und damit so oft wie kein anderes Team.

SGE trifft gern spät

Frankfurt ist in dieser Saison für viele späte und entscheidende Tore bekannt: In sieben Pflichtspielen 2021/22 gelang der späte Ausgleich (gegen Leipzig und zu Hause gegen Antwerpen) bzw. späte Siegtreffer (in Antwerpen, bei den Bayern, bei Olympiakos Piräus, in Fürth und gegen Union; Stand vor dem Spiel bei Fenerbahce).
1:51
camera-professional-play-symbol

Abschluss-Effizienz als neuer Bundesliga Match Fact

Vier Tore nach Flanken

Frankfurt erzielte die letzten vier Bundesliga-Treffer alle nach einer Flanke aus dem Spiel, in dieser Saison insgesamt nun fünf – viermal kam dabei die Hereingabe von Kostic, das ist der ligaweite Bundesliga-Bestwert.

Effizient nach Flanken

Bayer traf in dieser Bundesliga-Saison sechsmal nach einer Flanke aus dem Spiel, diesen Wert übertrifft nur der 1. FC Köln (zehn). Leverkusen schlug zwar die wenigsten Flanken aller Teams (77, Kostic alleine mehr: 81 – Frankfurt insgesamt 157), diese wurden aber von allen Mannschaften am effizientesten genutzt.

Persönlicher Rekord für Schick

Patrik Schick wurde gegen Fürth zum ersten Leverkusener Viererpacker der Bundesliga-Geschichte und hat nach 14 Spieltagen mit zwölf Treffern bereits einen neuen persönlichen Saisonrekord in der Bundesliga aufgestellt – öfter traf zu diesem Zeitpunkt kein Leverkusener Akteur, Stefan Kießling hatte es 2009/10 auch auf zwölf Tore gebracht.

Noch kein 0:0

In ihren 72 Bundesliga-Duellen trennten sich beide Vereine nie 0:0 – keine andere Paarung fand historisch so oft statt, ohne dass es eine Nullnummer gab.
2:03
camera-professional-play-symbol

So lief das letzte Duell

Herzlich willkommen!

Hier findest du die wichtigsten Informationen zur Partie Eintracht Frankfurt gegen Bayer 04 Leverkusen am 15. Spieltag der Saison 2021/22 in der Bundesliga.