Nächstes Spiel in
00T04S58M35S

FCA

0 : 3

(0 : 1)

FINAL

BSC

Alle Spiele
2:03
vsHighlights
90'
+ 3

Fazit

Hertha beendet eine Sieglos-Serie und bleibt erstmals in dieser Saison ohne Gegentor. Es war ein verdienter Sieg der Berliner, die ihre Chancen souverän nutzten und Augsburg nicht gefährlich werden ließen.
Spielende
90'
+ 2

Wechsel

sub
Mathew Leckie
Mathew Leckie
sub
Matheus Cunha
Matheus Cunha
90'
+ 2

Wechsel

sub
Márton Dárdai
Márton Dárdai
sub
Dedryck Boyata
Dedryck Boyata

Hertha jubelt

Lukebakio, Guendouzi und Piatek feiern einen Hertha-Treffer.
90'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten

i
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Iago
Iago34.20km/h
2.
Matheus Cunha
Matheus Cunha33.20km/h
3.
Michael Gregoritsch
Michael Gregoritsch32.68km/h
88'

Piatek-Debüt

Es war sein erstes Saisontor in der Bundesliga. Drei seiner fünf Bundesliga-Treffer erzielte er als Joker.
88'

Wechsel

sub
Jessic Ngankam
Jessic Ngankam
sub
Dodi Lukébakio
Dodi Lukébakio
88'

Wechsel

sub
Eduard Löwen
Eduard Löwen
sub
Vladimír Darida
Vladimír Darida
86'

Piatek macht alles klar!

Da ist der verdiente Treffer für den Polen: Der Ball kommt aus der eigenen Hälfte, Piatek hat nur noch Gikiewicz vor sich. Sein harter Schuss trifft den Innenpfosten, von wo aus er ins Tor rollt.
86'

Krzysztof Piatek

TOR!

0:3
Krzysztof Piatek
79'

Freistoß Hertha

Plattenhardt haut den Ball in die Mauer. Da war mehr drin.
78'

Wechsel

Herrlich versucht, mit frischen Kräften Schwung in die Partie zu bringen. Schafft Augsburg hier tatsächlich die Wende oder gibt es den ersten Heimsieg der Saison?
77'

Wechsel

sub
Marco Richter
Marco Richter
sub
Carlos Gruezo
Carlos Gruezo
76'

Wechsel

sub
Reece Oxford
Reece Oxford
sub
Ruben Vargas
Ruben Vargas
76'

Wechsel

sub
Rani Khedira
Rani Khedira
sub
Tobias Strobl
Tobias Strobl
75'

Verwaltungsmodus

Die Aktionen der Gäste sind nicht mehr so zwingend wie noch zu Beginn des zweiten Durchgangs. Hertha verwaltet den Vorsprung und wartet auf Konter.
71'

Kämpfertyp

Caligiuri gewann bislang die meisten Eins-gegen-eins-Duelle dieser Partie.
Gewonnene Zweikämpfe
10
9
Daniel CaligiuriDodi Lukébakio
66'

Gelbe Karte

yellowCard
Carlos Gruezo
Carlos Gruezo
65'

Pfosten!

Rasanter Angriff der Gäste: Lukebakio spielt den Ball zu Cunha, der geistesgegenwärtig zum mitgelaufenen Piatek spitzelt. Dessen Schuss aber klatscht gegen das Aluminium.
61'

Niederlechner!

Beinahe macht sich der Doppelwechsel direkt bezahlt: Finnbogason steckt zu Niederlechner durch, doch Schwolow im Berliner Tor ist auf dem Posten und vereitelt die Chance.
60'

Frische Kräfte

Trainer Herrlich bringt zwei neue Spieler für die Offensive. Der Doppelwechsel ist positionsgetreu.
60'

Wechsel

sub
Alfreð Finnbogason
Alfreð Finnbogason
sub
André Hahn
André Hahn
60'

Wechsel

sub
Florian Niederlechner
Florian Niederlechner
sub
Michael Gregoritsch
Michael Gregoritsch
58'

Eiskalte Gäste

Die Berliner trafen mit ihrem letzten Torschuss der 1. Hälfte und mit ihrem ersten Torschuss der 2. Hälfte.
54'

Wieder Cunha!

Langer Ball auf den Brasilianer, doch Gikiewicz kommt weit aus seinem Tor heraus und klärt die Aktion mit einer gelungenen Fußabwehr.
52'

Lukebakio zum 2:0!

Die Hereinnahme von von Piatek hat sich prompt bezahlt gemacht: Der Pole flankt in den Strafraum, dort profitiert Lukebakio von dem Fehler von Gouweleeuw. Der Stürmer muss den Ball nur an Gikiewicz vorbeispitzeln.
52'

Dodi Lukébakio

TOR!

0:2
Dodi Lukébakio

Der Torschütze in Bedrängnis

Matheus Cunha wird von zwei Augsburgern bewacht.
47'

Cunha-Premiere

Es war sein erster Strafstoß in der Bundesliga und folglich auch der erste Strafstoß-Treffer.
46'

Wechsel

Jetzt erst hat Hertha-Trainer Labbadia den verletzten Cordoba aus dem Spiel nehmen können. Für den Kolumbianer beginnt Piatek.
46'

Weiter geht's

Die Gäste stoßen zur zweiten Hälfte an.
Beginn zweite Hälfte
45'
+ 2

Halbzeitfazit

Hertha BSC führt nach dem Elfmetertor von Cunha mit 1:0. Bitter allerdings für die Gäste: Beim Foul, das den Strafstoß zur Folge hatte, verletzte sich Stürmer Cordoba.
Halbzeit
45'
+ 1

Wechsel

sub
Krzysztof Piatek
Krzysztof Piatek
sub
Jhon Cordoba
Jhon Cordoba
45'
+ 1

Logischer Torschütze

Cunha hatte bislang die meisten Torschüsse aller Spieler. Dass er für den ersten Treffer verantwortlich zeichnet, ist da schon fast logisch.
Torschüsse
2
3
Ruben VargasMatheus Cunha
44'

Cunha ganz cool zum 1:0

Eine ganz lässige Aktion des Berliners. Kurzer Anlauf, kurze Verzögerung - Gikiewicz fällt zur Seite und Cunha kann trocken in die Mitte verwandeln.
44'

Matheus Cunha

TOR!

0:1
Matheus Cunha
42'

Elfmeter!

Udokhai foult Cordoba im Strafraum - Elfer!
40'

Hahn im Abseits

Die Tormusik ertönt, verstummt aber sofort wieder. Zwar trifft Hahn nach einem schönen Sololauf, doch beim Zuspiel stand der Augsburger im Abseits.
39'
Video Assistant Referee
SituationKein Tor
ÜberprüfungAbseits?
EntscheidungKein Tor
38'

Gute Chance für die Gäste!

Wieder steht Cunha im Mittelpunkt: Er taucht im Augsburger Strafraum auf, passt den Ball in die Mitte, wo Guendouzi steht, aber beim Schussversuch abgeblockt wird.
38'

Gelbe Karte

yellowCard
Jeffrey Gouweleeuw
Jeffrey Gouweleeuw
36'

Duell auf Augenhöhe

Bislang gab es 3:3 Torschüsse.
34'

Cordoba per Kopf!

Cunha bringt einen Eckball von der linken Seite auf den lagen Pfosten. Dort köpft Cordoba aufs Tor, aber Gikiewicz kann den Ball ohne Probleme fangen.
31'

Beinahe eine Gelegenheit

Caligiuri bringt den Ball vor das Tor der Gäste, doch Hahn kann das Leder nicht unter Kontrolle bringen. Im Nachgang versandet die Chance.
30'

Ecke

Die Augsburger profitieren von einem Berliner Fehlpass. Iago gewinnt das Laufduell, holt dabei eine Ecke raus.
30'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten

i
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Iago
Iago34.20km/h
2.
Michael Gregoritsch
Michael Gregoritsch32.68km/h
3.
Dodi Lukébakio
Dodi Lukébakio32.47km/h

Viel Kampf

Das Spiel bietet derzeit kaum Torraumszenen. Augsburgs Daniel Caligiuri liefert sich in dieser Szene ein Duell mit Berlins Marvin Plattenhardt.
23'

Ausgeglichen

Beide Teams hatten bislang zwei Torschüsse, aber kein Versuch ging direkt auf den Kasten.
Torschüsse
2neben das Tor
0auf das Tor
2neben das Tor
0auf das Tor
20'

Knappe Sache

Cunha mit einem Freistoß aus spitzem Winkel: Der Herthaner schlenzt den Ball aufs Tor, verfehlt das Ziel aber knapp.
18'

Gregoritsch!

Erste Chance des Spiels: Der Augsburger Stürmer zieht aus der Distanz ab. Zunächst sieht es nicht nach einem gefährlichen Torschuss ab, doch der Ball senkt sich. Schließlich landet er auf dem Tornetz.
18'

Gelbe Karte

yellowCard
Daniel Caligiuri
Daniel Caligiuri
14'

Unaufgeregt

Die Fuggerstädter sehen sich zwar mit den immer wieder anrollenden Angriffen der Berlinen konfrontiert, doch bislang macht die Mannschaft von Trainer Heiko Herrlich defensiv sehr gut.
12'

Vorteil Hertha

Bislang gehörte den Gästen das Gros der Spielzeit.
Ballbesitz
2674
9'

Chance vertan

Die Flanke kommt von der linken Seite, fliegt aber unbehelligt durch den Augsburger Strafraum.
9'

Ecke

Der aktive Cunha kommt zwar an Gumny vorbei, doch der spielt den Ball ins Aus. Eckball für die Gäste.
6'

Ruhiger Auftakt

Bisher schauen beide Teams erst einmal in aller Ruhe, was der Gegner macht.
4'

Erster Versuch

Flanke der Berliner, Gikiewicz fängt den Ball ab.
1'

Los geht's

Die Gäste stoßen an.
Anstoß
0:59

Hertha-Debütant

Matteo Guendouzi ersetzt den verletzten Lucas Tousart, steht erstmals als Herthaner in der Startelf. Außerdem kommt Marvin Plattenhardt für Maximilian Mittelstädt ins Team; Mittelstädt sitzt erstmals in dieser Saison auf der Bank, Plattenhardt startete in dieser Bundesliga-Spielzeit zuvor nur beim 0:2 gegen Stuttgart (4. Spieltag).

Gumny startet erstmals

Robert Gumny ersetzt den verletzten Raphael Framberger, steht erstmals als Augsburger in der Startelf. Das ist auch der einzige Wechsel beim FCA.

Große Ehre für Udokhai

Felix Uduokhai wäre nach Uli Biesinger, Helmut Haller und Andre Hahn der vierte deutsche A-Nationalspieler in der Klub-Historie. Biesinger und Haller spielten damals für den BC Augsburg, einen der Vorgängervereine des FC Augsburg.

So beginnt Hertha

Schwolow - Pekarik, Boyata, Alderete, Plattenhardt - Stark, Guendouzi - Lukebakio, Darida, Cunha - Cordoba

So startet der FC Augsburg

Gikiewicz - Gumny, Gouweleeuw, Udokhai, Iago - Strobl, Gruezo - Caligiuri, Vargas - Hahn, Gregoritsch
0:13

Berlin macht sich bereit

Hertha BSC ist im Augsburger Stadion angekommen.
0:10

Alles angerichtet in Augsburg

Die WWK Arena ist bereit für das Spiel des FCA gegen Hertha BSC.

Das Schiedsrichter-Gespann

Frank Willenborg (SR), Arne Aarnink (SR-A. 1), Christian Bandurski (SR-A. 2), Philipp Hüwe (4. Offizieller), Daniel Schlager (VA), Jan Seidel (VA-A)

Das sagt Heiko Herrlich

"Hertha verfügt über einen Kader mit sehr viel Qualität. Sie hätten schon acht, neun Punkte mehr haben können in dieser Saison, hatten aber oft Pech."

Sie fehlen der Hertha

Torunarigha (Syndesmoseteilriss und Coronavirus), Tousart (Kniereizung)

Sie fehlen Augsburg

Framberger (Oberschenkelverletzung), Moravek (Muskelverletzung), Niederlechner (Bauchmuskelverletzung)

Das sagt Bruno Labbadia

"Wir verbessern uns stetig und müssen auch gegen Augsburg wieder einen Schritt nach vorne machen. Der FCA arbeitet als Team sehr gut zusammen, ist diszipliniert und laufstark. Daher brauchen wir spielerische Lösungen."

Konditionsstark

Augsburg ist bis zum Schluss topfit, das wurde zuletzt gegen Mainz zum 2. Mal in dieser Saison bewiesen – gegen die "Nullfünfer" fielen die Tore zum 2:1 und 3:1 in der 80. und in der 90.+1 Minute. Am 1. Spieltag bei Union war es ähnlich (in der 82. und 89. Minute zum 2:1 und 3:1 getroffen).

Lauffreudig UND treffsicher

Augsburg stellt das laufstärkste Team der Liga (im Schnitt in dieser Saison pro Spiel 121,9 Km), hat aber trotz des nimmermüden Einsatzes auch die Konzentration und Coolness für den Abschluss. Im Schnitt brauchten die bayerischen Schwaben in dieser Spielzeit für einen Treffer nicht einmal sechs Torschüsse, diese Trefferquote überbietet nur der FC Bayern.

Fair geht vor

Augsburg beging ligaweit die wenigsten Fouls (52), Hertha BSC dagegen die meisten (86). Hier könnten die Berliner bei den Augsburger Anschauungsunterricht nehmen, denn viele Fouls bedeuten auch viele Freistöße für den Gegner und im Anschluss kassierte Hertha in dieser Saison bereits vier Gegentore – alleiniger Ligahöchstwert.

Frühstarter

Die Berliner gingen in den letzten beiden Spielen früh in Führung (in Leipzig in der 8. Minute und gegen Wolfsburg in der 6. Minute), am Ende gab es aber trotz ansprechender Leistungen nur einen Punkt (1:2 in Leipzig und 1:1 gegen Wolfsburg).

Erneut zuhause

Nach dem 3:1 gegen Mainz hat Augsburg gleich noch eine Partie im eigenen Stadion – zwei Heimsiege in Folge gelangen im Kalenderjahr 2020 aber noch nicht.

Lichtblick

Hertha BSC hat zuletzt beim 1:1 gegen den VfL Wolfsburg erstmals in dieser Bundesliga-Saison remis gespielt, zuvor hatte es vier Niederlagen in Folge gegeben.

Auf Rekordkurs

Der FC Augsburg hat nach dem 3:1 gegen den FSV Mainz am letzten Spieltag zehn Punkte auf dem Konto – nur in der Saison 2017/18 (elf Zähler) war die FCA-Ausbeute zu diesem Zeitpunkt noch besser. Gewinnen die Fuggerstädter auch gegen Hertha BSC, sind es 13 Punkte nach sieben Bundesliga-Spieltagen – das wäre ein neuer Vereinsrekord.
2:03

So lief das letzte Duell

Javairo Dilrosun (23.) und Krzysztof Piatek (90.) erzielten die Treffer beim 2:0 (1:0)-Sieg der Herthaner über den FC Augsburg.

Herzlich willkommen!

Hier findest du die wichtigsten Informationen zur Partie FC Augsburg gegen Hertha BSC am 7. Spieltag der Saison 2020/21 in der Bundesliga.