Nächstes Spiel in
00T04S35M12S

S04

0 : 3

(0 : 1)

FINAL

RBL

Alle Spiele
2:03
vsHighlights
90'
+ 1

Fazit

RB Leipzig hat sein Auswärtsspiel beim FC Schalke 04 hochverdient mit 3:0 (1:0) gewonnen. Es war ein nie gefährdeter Sieg, der durchaus noch höher hätte ausfallen können. Schalke war offensiv viel zu harmlos und bei den Gegentreffern zu weit weg vom Gegner. Leipzig festigt den zweiten Tabellenplatz, S04 bleibt Letzter.
Spielende
90'

Leipzig auch nach Ecken vorne

RBL ist in allen Belangen überlegen.
Ecken
1
7
88'

Wechsel

sub
Marcel Halstenberg
Marcel Halstenberg
sub
Angeliño
Angeliño
87'

Orban zum 3:0

Die Ecke von der rechten Seite fliegt perfekt auf den Kopf von Orban, der sich im Getümmel gegen William und Nastasic durchsetzt. Der RBL-Innenverteidiger vollendet oben rechts im Tor. Fährmann ist chancenlos.
87'

Willi Orban

TOR!

0:3
Willi Orban
Torwahrscheinlichkeiti
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
7 %
MATCH FACTS powered by AWS
86'

Hwang gegen Fährmann

Der eben eingewechselte Hwang köpft aus neun Metern aufs Tor. Fährmann pariert zur Ecke.
84'

Sabitzer trifft erneut beim S04

Der Österreicher traf auch letzte Saison bei Schalke 04, beim 5:0-Kantersieg traf er in der 1. Minute zum 1:0.
84'

Sabitzer aus dem Spiel heraus

Sabitzer traf erstmals in dieser Saison ohne Strafstoß-Hilfe, seine ersten drei Tore hatte er per Strafstoß markiert.
83'

Thiaw unterbindet das Umschaltspiel

Nach dem harmlosen Freistoß von Harit, den Gulacsi rausboxt, will Leipzig schnell umschalten. Angelino wird zunächst gestellt, sucht dann auf der linken Außenbahn Poulsen. Vor dem Dänen kommt Thiaw an den Ball, Einwurf RBL.
83'

Wechsel

sub
Amadou Haidara
Amadou Haidara
sub
Marcel Sabitzer
Marcel Sabitzer
83'

Wechsel

sub
Hee-Chan Hwang
Hee-Chan Hwang
sub
Christopher Nkunku
Christopher Nkunku

Jubel

Sabitzer ist nach seinem 2:0 hocherfreut.
82'

Gelbe Karte

yellowCard
Marcel Sabitzer
Marcel Sabitzer
80'

Klare Angelegenheit

Leipzig, das eine Vielzahl an guten Torchancen hat, bestimmt diese Partie von Minute eins an.
Torversuche
1Neben das Tor
1Aufs Tor
12Neben das Tor
8Aufs Tor
79'

Schalke ohne echten Mittelstürmer

Gross nimmt mit Hoppe den einzigen echten Mittelstürmer vom Platz. Der wiedergenesene Serdar ersetzt ihn.
79'

Wechsel

sub
Suat Serdar
Suat Serdar
sub
Matthew Hoppe
Matthew Hoppe
76'

Schalke nahezu chancenlos

So richtig sind die Leipziger nie in Gefahr gegen viel zu harmlose Königsblauen, die defensiv und offensiv zum Teil haarsträubend agieren. Leipzig kann hier durchaus 3:0 oder 4:0 führen.
73'

Sabitzer erhöht

Jetzt ist es soweit, Leipzig stellt auf 2:0. Klostermann flankt ins Zentrum zu Poulsen, der das Kopfballduell gegen Thiaw gewinnt. Der Ball kommt von Olmo zu Angelino, der auf links den freien Sabitzer sieht. Der Österreicher nimmt Maß, vollstreckt unten links im Tor.
73'

Marcel Sabitzer

TOR!

0:2
Marcel Sabitzer
Torwahrscheinlichkeiti
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
9 %
MATCH FACTS powered by AWS
70'

Kampl kommt zum Abschluss

Leipzig probiert es mit einer Freistoßvariante. Kampl zieht aus zentraler Position ab. Fährmann pariert.
69'

Gefährliches Spiel

Kolasinac hebt das Bein viel zu hoch gegen Mukiele. Petersen zeigt ihm Gelb. Freistoß rechts neben dem Strafraum für RBL.
69'

Gelbe Karte

yellowCard
Sead Kolašinac
Sead Kolašinac

Das Kopfballtor von Mukiele

Die Leipziger Führung, bei der Mukiele mühelos einköpft.
67'

RBL hat den Ball

In der 2. Halbzeit 68 Prozent der Ballbesitzphasen von RBL.
67'

Wechsel

sub
Lukas Klostermann
Lukas Klostermann
sub
Tyler Adams
Tyler Adams
67'

Wechsel

sub
Yussuf Poulsen
Yussuf Poulsen
sub
Alexander Sørloth
Alexander Sørloth
66'

Boujellab wäre zur Stelle gewesen

Hoppes Flanke mit links landet fast bei Boujellab. Doch Sabitzer grätscht in den Passweg. Gulacsi packt zu.
65'

Missverständnis mit Nkunku

Mukiele spielt auf halbrechts einen Pass ins Nichts. Nkunku startet nicht durch.
63'

Konter schlecht ausgespielt

Boujellab treibt den Ball nach vorne, spielt links raus zu Hoppe. Der legt noch mal auf Harit ab, der zu Stambouli verlagert. Der Franzose flankt mit Gefühl in den Sechzehner. Hoppe kommt gegen Gulacsi an den Ball, trifft den RBL-Keeper etwas am Kopf. Petersen lässt laufen. Im zweiten Anlauf versucht es Hoppe noch mal. Gulacsi kann seinen Ball aus spitzem Winkel mühelos parieren.
59'

Doppelwechsel

Thiaw wird auf der Doppelsechs neben Stambouli spielen. Raman ersetzt auf dem rechten Flügel Schöpf.
59'

Wechsel

sub
Malick Thiaw
Malick Thiaw
sub
Omar Mascarell
Omar Mascarell
59'

Wechsel

sub
Benito Raman
Benito Raman
sub
Alessandro Schöpf
Alessandro Schöpf
58'

Schöpfs Pass überhastet

Auf rechts hat Schalke im Mittelfeld mal Platz, doch Schöpfs Pass in die Spitze zu Hoppe ist schlecht gespielt. Den holt sich Upamecano ohne Probleme.
56'

Nkunku!

Angelino tanzt William aus, steckt kurz durch zu Nkunku. Der Franzose verzieht aus 14 Metern flach rechts neben den Kasten. Mustafi setzt noch zur Grätsche an. Eine ganz knappe Kiste!
53'

Kampl gegen Boujellab

Foul des Leipzigers, Freistoß S04 im Mittelfeld.
51'

Nkunkus Schuss pariert

Der Schuss aus 14 Metern ist zu einfach für Fährmann, der mit beiden Händen zur Seite abwehrt. Da kommt Olmo an den Ball, steht allerdings im Abseits.
51'

Schalke in Bedrängnis

Die ersten fünf Minuten nach der Pause sind die Königsblauen in höchstem Maße unter Druck. RBL will schnell das 2:0.
50'

Genau auf den Fuß von Olmo

Glück für Schalke. Nach der Flanke von Angelino köpft Boujellab in die Mitte zu Olmo, der freistehend Maß nimmt. Mustafi wirft sich in den Schuss.
47'

Sörloth fast mit dem 2:0!

Der Norweger schüttelt nach einer Kopfballverlängerung von Olmo Mustafi ab, der schlecht positioniert ist. Sörloth scheitert aus wenigen Metern an Fährmann, der den rechten Fuß ausfährt. Dicke Chance für RBL!
46'

Wiederbeginn

Leipzig stößt an. Das Spiel in der VELTINS-Arena läuft wieder. Schalke muss offensiv zulegen. Leipzig wird sich nicht ausruhen.
Beginn zweite Hälfte
45'
+ 3

Halbzeit-Fazit

Die Sachsen führen auf Schalke mit 1:0. Der Treffer fällt unmittelbar vor dem Pausenpfiff durch Mukiele, der die Ecke von Nkunku von der linken Seite freistehend oben links im Tor unterbringt. S04-Neuzugang Mustafi ist da zu weit weg vom RBL-Verteidiger. Es ist eine verdiente Führung für die Gäste, die mehr Torchancen und Ballbesitz haben. Schalke fehlen die kreativen Elemente. In der Defensive agieren sie lange relativ kompakt, das Gegentor kommt natürlich zu einem denkbar ungünstigen Zeitpunkt.
Halbzeit
45'
+ 3

Leipzig führt

Mukiele köpft zum 1:0 für RBL. Nkunku flankt ins Zentrum, Mukiele ist völlig frei, Mustafi muss da näher an den Mann. Der Leipziger Verteidiger köpft oben links ins Tor.
45'
+ 3

Nordi Mukiele

TOR!

0:1
Nordi Mukiele
Torwahrscheinlichkeiti
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
10 %
MATCH FACTS powered by AWS
45'
+ 2

Angelino holt noch mal eine Ecke heraus

Kurz vor der Pause bekommt RBL noch mal einen Eckball.
45'
+ 1

Zwei Minuten extra

Eine Minute der Nachspielzeit ist bereits rum.
45'

Luft nach oben

Beim S04 ist in puncto Passgenauigkeit Luft nach oben. Die Sachsen spielen unterdessen deutlich mehr Pässe.
Pässe
195
257
44'

Gute Kombination, schwacher Abschluss

Boujellab spielt Harit auf links frei, der Marokkaner findet im Zentrum Hoppe. Der US-Amerikaner nimmt den Ball mit links direkt - weit drüber!

Sörloth mit dem Pass

Der Norweger will den Pass spielen, Mustafi erwartet den Ball. Neben Sörloth sind Nastasic und Stambouli.
39'

Es geht nicht weiter

Uth muss humpelnd runter, der Oberschenkel ist bandagiert. Boujellab wird ihn ersetzen.
39'

Wechsel

sub
Nassim Boujellab
Nassim Boujellab
sub
Mark Uth
Mark Uth
38'

Uth muss eventuell runter

Das sieht nach einer Auswechslung aus. Uth zwickt es im hinteren Oberschenkel und muss behandelt werden.
37'

Fahne ist oben

Nach der Bogenlampe von Mustafi steht Hoppe im Abseits.
36'

Leipzig läuft fast zwei Kilometer mehr

Die Gäste spulen bis dato fast zwei Kilometer mehr ab.
Gelaufene Distanz
44.6
46.4
34'

Uth versucht es direkt

Mukiele verliert gegen Uth den Ball. Der Schalker sucht direkt den Abschluss. Gulacsi ist gerade noch zur Stelle.
33'

Mustafi sucht Mascarell

Der Schalker Innenverteidiger sucht mit einem halbhohen Vertikalpass Mascarell, der aber nicht an den Ball kommt. Gulacsi packt zu. Trotzdem hebt der Spanier den Daumen für dieses Zuspiel.
31'

Auf engem Raum

In einem Dreieck spielt Adams wenige Meter vor dem Sechzehner zu Olmo, der setzt direkt Sörloth in Szene. Der Norweger fackelt auf engstem Raum nicht lange, sein Schuss ist aber zu ungefährlich.

Harit am Ball

Der Marokkaner nimmt den Ball kunstvoll an. Kampl stürmt heran.
30'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten

i
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Alexander Sørloth
Alexander Sørloth33.66km/h
2.
Alessandro Schöpf
Alessandro Schöpf31.56km/h
3.
Shkodran Mustafi
Shkodran Mustafi31.38km/h
29'

Und der nächste Versuch

Der Fernschuss von Olmo rollt weit links am Tor vorbei. Null Gefahr für Fährmann.
28'

Nur RBL schließt ab

4:0 Torschüsse für Leipzig, Gulacsi war erst sieben Mal am Ball.
27'

Mascarell sieht Gelb

Der Spanier tritt Nkunku auf den rechten Fuß. Das ist eine klare Gelbe.
27'

Gelbe Karte

yellowCard
Omar Mascarell
Omar Mascarell
26'

Sörloth fast mit dem Ballgewinn

Der Norweger presst gegen Stambouli, der von William einen schwachen Ball zugespielt bekommt. Das hätte böse für S04 ausgehen können.
25'

Nkunku zieht ab

Mascarell fälscht den Schuss von Nkunku aus 18 Metern mit der rechten Ferse zur Leipziger Ecke ab.
22'

Leipzig hat mehr vom Spiel

Die Gäste sind hier die aktivere Mannschaft. Schalke verteidigt es bislang ordentlich.
Ballbesitz (%)
4654
22'

Sabitzers Ball ins Aus

Die Flanke von Sabitzer fliegt quer über den Platz ins Seitenaus. An diesen Ball kommt Angelino nicht dran.

William gegen Angelino

In seinem zweiten Bundesligaspiel für Schalke setzt William den Spanier an der Seitenlinie unter Druck.
19'

Sabitzers Schuss zur Ecke abgefälscht

Sörloth gewinnt das Laufduell gegen Mustafi, flankt in den Rückraum zu Sabitzer. Der Österreicher zieht mit rechts ab. Sein Schuss wird zur Ecke geblockt.
17'

Pressing funktioniert

Leipzig presst in Person von Adams gegen Kolasinac. Schalke will es spielerisch lösen, der Bosnier wird vom US-Amerikaner zu einem Ballverlust gezwungen. Einwurf RBL.
16'

Mustafi ist oft zur Stelle

Der Wintertransfer der Königsblauen macht in seinem ersten Spiel nur wenig falsch. Er ist oft zur richtigen Zeit am richtigen Ort, geht robust in die Zweikämpfe.
13'

Olmo mit dem Volleyschuss

Nach dem Freistoß von Nkunku köpft Upamecano von rechts nach innen, RBL reklamiert Handspiel. Der Ball springt zu Olmo, der mit rechts per Volley abzieht. Fährmann lenkt den Ball über das Tor. Die nachfolgende Ecke führt zu nichts.
12'

Mustafi grätscht Kampl ab

Der Ball ist frei, Mustafi spielt den Ball mit dem Stollen voraus. Dabei erwischt er aber auch den Leipziger. Petersen belässt es bei der Ermahnung. RBL bekommt den Freistoß.
10'

Konterchance verpufft

Nach einem Leipziger Ballverlust laufen drei Schalker gegen drei Leipziger. Uth hat im Mittelfeldzentrum Platz, legt rechts raus zu Hoppe. Der agiert überhastet, sein Flankenversuch wird von Upamecano zum RBL-Keeper abgefälscht.
9'

Viel über links

Die Sachsen versuchen es in den ersten rund zehn Minuten fast immer über links.
7'

Freistoß Leipzig

RBL bekommt einen Freistoß von der halblinken Spielfeldseite. Angelino führt aus.
6'

Für Sörloth nicht zu erreichen

Sabitzers Flanke von der linken Strafraumseite ist viel zu hoch für den RBL-Stürmer. Abstoß S04.
5'

Mascarell gerade noch dazwischen

Nkunku lässt einen Schalker stehen, beim zweiten ist Schluss. Mascarell hindert ihn aus elf Metern am Abschluss. Der wäre gefährlich geworden.
3'

Orban stellt sich Hoppe in den Weg

Der US-Amerikaner versucht nach dem Pass von Uth zu kreuzen, Orban stellt ihn.
1'

Anpfiff

Schalke spielt in Blau-Weiß, die Leipziger ganz in Rot.
Anstoß
0:59

Bundesliga in Höchstgeschwindigkeit: Der Speed Alarm

0:02

Die RBL-Kabine

Die Trikots hängen, die Schuhe stehen bereit. In der Kabine der Leipziger ist alles für den Anpfiff gegen Königsblau vorbereitet.

Fast wie gegen Leverkusen

Gegenüber dem Pokal-Spiel gegen Bochum gibt es bei RB Leipzig fünf Änderungen, gegenüber dem letzten Bundesliga-Spiel gegen Leverkusen nur eine (Willi Orban spielt für Lukas Klostermann).

Viele Schalker

Mustafi ist bereits der 33. Spieler, der in dieser Saison für die Königsblauen zum Einsatz kommt, ligaweit deutlich die meisten.

Becker fällt mit Oberschenkelproblemen aus - Jubiläum für Fährmann

Schalkes Rechtsverteidiger Becker steht aufgrund von Oberschenkelproblemen nicht im Kader. Für ihn verteidigt William. S04-Keeper Fährmann bestreitet gegen RBL sein 250. Pflichtspiel für Schalke.

Debüt für Mustafi

Mustafi bestreitet mit 28 Jahren sein erstes Bundesliga-Spiel. Erst Weltmeister und dann Bundesliga, das gab es bisher nur bei einigen Spielern, die 1954 vor Gründung der Bundesliga Weltmeister wurden. Sein letztes Spiel für eine deutsche Vereinsmannschaft bestritt Mustafi im Juni 2009 für die U 19 des HSV gegen Chemnitz (4:0).

Die Leipziger Startelf

Gulacsi - Mukiele, Upamecano, Orban - Adams, Kampl, Angelino - Olmo, Sabitzer - Sörloth, Nkunku

Die Schalker Startelf

Fährmann - William, Mustafi, Nastasic, Kolasinac - Stambouli, Mascarell - Schöpf, Uth, Harit - Hoppe
0:09

Busankunft der Schalker

Der Schalker Bus ist an der VELTINS-Arena eingetroffen. Die Spieler begeben sich ins Stadioninnere.
0:17

Das Dach in der VELTINS-Arena ist zu

Hier treffen später Schalke und Leipzig aufeinander.

Schiedsrichter

Martin Petersen (SR), Alexander Sather (SR-A. 1), Robert Wessel (SR-A. 2), Arno Blos (4. Offizieller), Tobias Welz (VA), Thorsten Schiffner (VA-A)

Die Schalker Ausfälle

Rönnow (Leistenverletzung), Ludewig (Mittelfußbruch), Paciencia (Knieverletzung), Sane (Knieprobleme), Skrzybski (Innenbandverletzung)

Sie fehlen Leipzig

Forsberg (Knieverletzung), Kluivert (Sprunggelenksprobleme), Henrichs (Aufbautraining), Laimer (Aufbautraining), Szoboszlai (Adduktorenbeschwerden)

Das sagt Gross

"Wir waren nach dem Pokalspiel alle enttäuscht, aber wir mussten das Spiel schnell abhaken. Wir haben ein intensives Spiel vor uns. Jeder will mithelfen, aus dieser Situation herauszukommen. Uns erwartet eine spielstarke Mannschaft, die unberechenbar ist, weil dort jeder in der Lage ist, Tore zu erzielen. Die Mannschaft besticht zudem durch große Geschlossenheit und kassiert die wenigsten Tore in der Liga."

Das sagt Nagelsmann

"Es geht für uns darum, unsere eigenen Ziele zu erreichen und nicht zu sehr auf den Gegner zu schauen, auch nicht zu schauen, wie die Historie ist, warum sie da stehen, wo sie stehen. Wenn man die erste Elf anschaut und die Spiele von Schalke unabhängig von der Gegner-Vorbereitung, dann sagt man schon: So schlecht wie sie dasteht, ist die Mannschaft nicht."

Der "Hunter" ist zurück

Klaas-Jan Huntelaar feierte zuletzt gegen Werder sein S04-Comeback und wurde dabei zum ältesten in dieser Bundesliga-Saison eingesetzten Spieler.

Wiedersehen mit Nagelsmann

Mark Uth spielte einst 66 Mal unter Trainer Julian Nagelsmann für Hoffenheim. 28 seiner 38 Bundesliga-Tore markierte er unter dem heutigen RB-Coach.

Besser mit Gross

Immerhin holte Schalke in sechs Partien unter Christian Gross genauso viele Punkte wie an den ersten 13 Spieltagen (jeweils vier).

Schwache Bilanz

Schalke hat nach 19 Spieltagen die zweitschwächste Bilanz der Bundesliga-Historie aufzuweisen.

Viel Alu-Pech

RB traf in dieser Saison bereits 13 Mal Pfosten oder Latte, kein anderes Team hatte so viel Alu-Pech.

Viele Gegentore

Schalke steht nun bei 49 Gegentreffern, gegen Leipzig droht Nummer 50; so viele nach 20 Spieltagen hat zuletzt Mönchengladbach vor zehn Jahren kassiert.

Favoritenrolle

Leipzig gewann die letzten beiden Bundesliga-Duelle gegen Schalke mit zusammen 9:0 Toren. Höher als beim 5:0-Erfolg auf Schalke in der vergangenen Rückrunde gewann RB auswärts noch kein Bundesliga-Spiel.
2:03

So lief das Hinspiel

4:0- Angelino, Orban, Halstenberg und ein Eigentor lassen die Sachsen jubeln.

Herzlich willkommen!

Hier findest du die wichtigsten Informationen zur Partie FC Schalke 04 gegen RB Leipzig am 20. Spieltag der Saison 2020/21 in der Bundesliga.