Nächstes Spiel in
00T08S18M26S

FCA

2 : 1

(1 : 1)

FINAL

FCU

Alle Spiele
2:03
vsHighlights
90'
+ 5

Fazit

Der FC Augsburg nutzt seine Chancen besser als Gegner Union Berlin und gewinnt knapp mit 2:1. Im Mittelpunkt stand neben Doppeltorschütze Florian Niederlechner auch FCA-Torhüter Rafal Gikiewicz, der einen Strafstoß von Ingvartsen hielt und damit dem FCA nach drei Niederlagen endlich wieder einen Dreier bescherte. Von den Gästen aus Berlin kam über die gesamten 90 Minuten zu wenig. Zwar hatten sie mehr Spielanteile, doch spielte die Mannschaft von Urs Fischer viel zu zurückhaltend und konnte den Gegner trotz mehr Ballbesitzes eigentlich nie richtig unter Druck setzen.
Spielende
90'
+ 3

Trimmel verpasst

Das war noch einmal knapp. Berlin kommt über die linke Seite. Hereingabe vor das Tor, doch da ist Trimmel einen Schritt zu spät und kann den Ball nicht ins Tor lenken. Das wäre leer gewesen.
90'

Wechsel

sub
Rani Khedira
Rani Khedira
sub
Carlos Gruezo
Carlos Gruezo
90'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten

i
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Iago
Iago33.53km/h
2.
Jeffrey Gouweleeuw
Jeffrey Gouweleeuw32.38km/h
3.
Marvin Friedrich
Marvin Friedrich32.32km/h
82'

Schlussphase

Es geht in die letzten zehn Minuten der Partie, mit Nachspielzeit. Beide Teams haben noch einmal frischen Wind ins Spiel gebracht. Kann da noch jemand Kapital draus schlagen? Aktuell sieht es nicht danach aus, dass auf dem Platz noch viel passieren wird. Berlin ist zwar bemüht, kommt aber durch die gute Defensive der Augsburger nicht wirklich entscheidend durch. Und Augsburg wartet auf Kontermöglichkeiten und riskiert mit der knappen Führung im Rücken nicht mehr all zu viel.
82'

Wechsel

sub
Alfreð Finnbogason
Alfreð Finnbogason
sub
André Hahn
André Hahn
82'

Wechsel

sub
Robert Gumny
Robert Gumny
sub
Florian Niederlechner
Florian Niederlechner
78'

Wechsel

sub
Cedric Teuchert
Cedric Teuchert
sub
Christopher Lenz
Christopher Lenz
78'

Wechsel

sub
Niko Gießelmann
Niko Gießelmann
sub
Nico Schlotterbeck
Nico Schlotterbeck
76'

Freistoß

Caligiuri versucht aus es direkt aus gut 25 Metern. Doch der Ball geht weit über das Tor.
72'

Wechsel

sub
Fredrik Jensen
Fredrik Jensen
sub
Marco Richter
Marco Richter
71'

Hahn geblockt

Diesmal anderseherum: Niederlechner legt auf für Hahn, doch dessen Abschluss wird geblockt von Schlotterbeck.
71'

Wechsel

sub
Christian Gentner
Christian Gentner
sub
Grischa Prömel
Grischa Prömel
71'

Wechsel

sub
Akaki Gogia
Akaki Gogia
sub
Marcus Ingvartsen
Marcus Ingvartsen
67'

Gelbe Karte

yellowCard
Christopher Trimmel
Christopher Trimmel
65'

Mehr Schwung

Die zweite Hälfte ist jetzt deutlich attraktiver anzusehen. Wohl auch durch die Augsburger Führung muss Berlin natürlich ein größeres Risiko gehen, was wiederum Augsburg mehr Räume und Platz zum Kontern bietet. Etwas mehr vom Spiel haben weiterhin die Gäste aus Berlin.

Doppeltorschütze

Florian Niederlechner ist beim FCA als Torjäger wieder auferstanden
62'

Wechsel

sub
Marius Bülter
Marius Bülter
sub
Sheraldo Becker
Sheraldo Becker
60'

Tolle Parade

Unions-Ex-Keeper Gikiewicz mit einer klasse Parade nach Schuss von Awoniyi aus kurzer Distanz. Reaktionsschnell ist er am Boden und bewahrt seine Mannschaft vor dem erneuten Ausgleich. Uduokhai klärt schließlich.
60'

Doppelpacker Niederlechner

In der Hinrunde brachte Florian Niederlechner keinen einzigen seiner 24 Torschüsse im Tor unter, im ersten Rückrundenspiel dann zwei von drei. Für den 30-Jährigen war es sein fünfter Doppelpack in der Bundesliga (davor zuletzt vor einem Jahr gegen Dortmund).
56'

Ingvartsen scheitert an Gikiewicz

Augsburgs Torwart hat die Seite - aus Gikiewiczs Sicht links. Der Ball von Ingvartsen war aber auch nicht gut geschossen, halbhoch und nicht platziert genug.
55'

Gelbe Karte

yellowCard
Florian Niederlechner
Florian Niederlechner
54'

Kurze Unterbrechung

Niederlechner macht beim Abwehrversuch nach einer Berliner Ecke einen Ausfallschritt und trifft dabei Prömel am Köchel. Der wird zunächst behandelt und Schiedsrichter Brych schaut sich die Situation noch einmal auf dem Bildschirm an. Und entscheidet auf Strafstoß.
52'
Video Assistant Referee
SituationKein Strafstoß
ÜberprüfungFoulspiel?
EntscheidungStrafstoß
49'

Gelbe Karte

yellowCard
Reece Oxford
Reece Oxford
48'

Abstauber zum 2:1

Gerade ist die Partie wieder angepfiffen, da bringt Niederlechner den FCA wieder in Führung. Ein Abstauber-Tor des Augsburger Angreifers, nachdem Hahns Volleyschuss nach Flanke von Richter von der linken Seite am langen Pfosten noch von Luthe abgewehrt werden konnte, musste Niederlechner dann nur noch den Fuß auf der anderen Seite hinhalten.
47'

Florian Niederlechner

TOR!

2:1
Florian Niederlechner
Beginn zweite Hälfte
45'
+ 2

Halbzeitfazit

Beide Mannschaften sind in den ersten 45 Minuten wenig Risiko gegangen. Zwar ist Berlin in den ersten Minuten ein hohes Tempo gegangen und hat den Gegner direkt attackiert, doch sind die Eisernen dann schnell auf Sicherheit übergegangen und haben den Ball in eigenen Reihen gehalten. Trotz des vielen Ballbesitzes hat Augsburg dann den mit dem ersten Torschuss den ersten Treffer erzielt, den Berlin aber kurz darauf egalisiert. Danach war Augsburg besser im Spiel, doch weiterhin war das Spiel beider Mannschaften in erster Linie von Sicherheit geprägt. Torraumszenen gab es auf beiden Seiten kaum.
Halbzeit
45'

Gelbe Karte

yellowCard
Tobias Strobl
Tobias Strobl
44'

Viele lange Bälle

Nach den beiden Treffern sind die Strafraumszenen wieder mau geworden. Beide Teams setzten viel auf lange Bälle, um damit das Mittelfeld zu überbrücken und die Bälle nicht in den Gefahrenräumen zu verlieren, um dann in Konter zu laufen.
39'

Zu weit

NAch einer Ecke bekommt Berlin den Ball nicht geklärt. doch dann ist Richters Flanke von der rechten Seite zu weit und segelt ins Toraus.

Auch Union jubelt

Mit seinem ersten Torschuss der Partie gleicht Marcus Ingvartsen für Union aus. Für den Dänen war es sein zweites Saisontor und erstmals traf er diese Spielzeit auswärts (zuvor in Runde 3 zu Hause gegen Mainz).
31'

Wieder alles auf Anfang

Nachdem auch Berlin seine erste richtige Torchance gleich zum Treffer genutzt hat, geht es jetzt wieder von vorne los. Augsburg hat das Tor und die zwischenzeitliche Führung gut getan. Die Mannschaft von Heiko Herrlich scheint sich so langsam gefunden zu haben und ist jetzt auch aktiv am Spiel beteiligt. Mehr Einsatz zeigen aber weiterhin die Gäste aus Berlin.
30'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten

i
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Marvin Friedrich
Marvin Friedrich32.32km/h
2.
Iago
Iago31.53km/h
3.
Daniel Caligiuri
Daniel Caligiuri30.78km/h
26'

Der passt!

Da hat Ingvartsen aber genau hingeschaut, um den Ball im Tor unterzubringen. Millimeter am Pfosten rollt der Ball vorbei ins Netz. Einen langen Ball in den Strafraum erläuft Awoniyi, legt zurück auf Ingvartsen, dem der Schiedsrichter zunächst noch die Sicht versperrt. Doch dann macht er es mit ganz viel übersicht, nimmt den Ball an, legt ihn sich zurecht und schiebt unten links ein.
25'

Marcus Ingvartsen

TOR!

1:1
Marcus Ingvartsen
Torwahrscheinlichkeiti
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
3 %
MATCH FACTS powered by AWS
21'

Torlos-Serie beendet

Der FCA-Top-Torschütze des Vorjahres (13 Tore) und zuvor erfolglosester Schütze dieser Bundesliga-Saison erzielte seinen ersten Saisontreffer - sein 25. Torschuss im 16. Spiel diese Spielzeit war von Erfolg gekrönt.
19'

Führung aus dem Nichts

Und dann geht es schnell: Hahn gewinnt ein Kopfballduell an der Mittellinie und verlängert auf Niederlechner. Der nimmt Tempo auf und zieht dann von rechts im Strafraum ab - flach ins lange Eck vorbei an Luthe.
17'

Florian Niederlechner

TOR!

1:0
Florian Niederlechner
Torwahrscheinlichkeiti
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
7 %
MATCH FACTS powered by AWS
15'

Eiserne mit viele Selbstvertrauen

Die Berliner haben das Spiel komplett an sich gerissen. Torraumszenen gibt es in der ersten Viertelstunde zwar so gut wie keine, doch den Ball geben die Eisernen eigentlich gar nicht mehr ab. Und Augsburg stellt zu und lässt Berlin im Mittelfeld walten.

Einsatz

Berlins Christopher Lenz erobert den Ball gegen Caligiuri
8'

Union gehören die ersten Minuten

Berlin ist in den ersten Minuten die dominierende Mannschaft. DIe Gäste machen einen sicheren Eindruck, haben eine Passgenauigkeit von 86 Prozent (Augsburg 60%).
angek. Pässe
20
61
7'

Zu weit

Einen Freistoß aus dem Mittelfeld bringt Augsburg weit nach vorne - zu weit für Niederlechner, der Ball geht ins Toraus.
3'

Erster Torschuss

Nach einer Ecker von rechts kommt Awoniyi aus kurzer Distanz zum Kopfball. Die Möglichkeit kam aber etwas überraschend für den Berliner Angreifer, dessen Versuch dann doch deutlich drüber geht.
2'

Direkt bissig

Union geht direkt volles Tempo. Lenz erobert den Ball in der gegnerischen Hälfte, weil er den Ballführenden Spieler direkt attackiert. Da ist richtig Biss drin.
1'

Anpfiff

Los geht's in Augsburg. Die Gäste aus Berlin haben das Spiel eröffnet.
Anstoß
1:36

Das Geheimnis von xGoals und Torwahrscheinlichkeit

Union-Kapitän Trimmel zurück

Auf Seiten der Köpenicker nimmt Urs Fischer vier Änderungen (mehr diese Saison noch nie) zum Spiel unter der Woche vor, dabei ersetzt Nico Schlotterbeck den gesperrten Florian Hübner, die in Leipzig geschonten Trimmel und Prömel rücken für Ryerson bzw. Griesbeck in die Startelf und ganz vorne stürmt der wiedergenesene Sheraldo Becker anstelle von Teuchert.

Zwei Änderungen beim FCA

Heiko Herrlich nimmt zwei Änderungen im Vergleich zum Spiel unter der Woche vor, dabei rückt Tobias Strobl anstelle von Khedira ins defensive Mittelfeld und weiter vorne ersetzt Florian Niederlechner den verletzten Ruben Vargas.
0:26

Aufwärmen

FCA-Torhüter Rafal Gikiewicz ist heiß auf die Partie gegen seinen Ex-Club.

Einblicke

Die Kabine des 1. FC Union Berlin

So startet Union

Luthe - Friedrich, Knoche, Schlotterbeck - Trimmel, Prömel, Lenz - Andrich, Ingvartsen - Becker, Awoniyi

So startet Augsburg

Gikiewicz - Oxford, Gouweleeuw, Uduokhai - Caligiuri, Strobl, Gruezo, Iago - Hahn, Richter, Niederlechner
0:17

Platzbegehung

Die "Eisernen" schauen sich im Augsburger Stadion um.
0:07
0:11

Blick ins Stadion

Das Augsburger Stadion ist bereit für die anstehende FCA-Partie gegen den 1. FC Union Berlin.

Die Schiedsrichter

Dr. Felix Brych (SR), Mark Borsch (SR-A. 1), Stefan Lupp (SR-A. 2), Martin Petersen (4. Offizieller), Guido Winkmann (VA), Christian Bandurski (VA-A)

Das sagt Urs Fischer

"Die nächste Aufgabe steht an und nach der Hinrunde dürfen wir stolz sein, aber es bleibt eine Momentaufnahme. Augsburg hat gegen Bayern ein gutes Spiel gemacht und es wird wieder eine schwere Aufgabe."

Die Ausfälle von Union

Hübner (Sperre), Kruse (Muskelbündelriss), Pohjanpalo (Knochenfraktur), Ujah (Arthroskopie im Knie)

Ohne Vargas

Der FCA muss gegen Union auf Ruben Vargas verzichten, der Offensivspieler hat sich im letzten Spiel verletzt. Außerdem fehlen: Framberger (Muskelfaserriss) und Moravek (Aufbautraining).

Das sagt Heiko Herrlich

"Die Reaktion gegen Bayern war gut. Wir haben die Spieler in der Halbzeit ermutigt, Mut zu zeigen. Das haben sie gemacht. Wichtig ist, dass wir die Bereitschaft haben, morgen das Gleiche zu zeigen. Es ist beeindruckend, welche Entwicklung Union Berlin gemacht hat und welche Mannschaften sie vor große Herausforderungen gestellt haben."

Torwart-Tausch

Rafal Gikiewicz und Andreas Luthe tauschten vor dieser Saison die Seiten zwischen Augsburg und Union. Beide sind bei ihren neuen Vereinen starke Stammtorhüter und wichtige Persönlichkeiten.

Friedrich und der FCA

Marvin Friedrich spielte von Sommer 2016 bis Januar 2018 beim FC Augsburg, kam aber nur in der 2. Mannschaft zum Einsatz.

Köpenicker Premieren

Union Berlin bestritt beim FC Augsburg sein erstes Bundesliga-Auswärtsspiel überhaupt, erzielte auch das erste Tor in der Bundesliga (durch Sebastian Andersson) und holte mit einem 1:1 den ersten Bundesliga-Punkt der Vereinsgeschichte (2. Spieltag der letzten Saison am 24. August 2019).

Ausgeglichene Bilanz

Die Bundesliga-Bilanz zwischen Augsburg und Union ist komplett ausgeglichen (je ein Sieg und ein Remis, 4:4 Tore).

Torlose Angreifer

Alfred Finnbogason (elf Spiele, elf Torschüsse) und Florian Niederlechner (15 Spiele, 24 Torschüsse) sind beide in dieser Saison noch ohne Tor.

Unions letztes Spiel II

Lediglich vier Torschüsse gab Union bei RB ab, in keinem Bundesliga-Spiel weniger.

Unions letztes Spiel I

Union Berlin kassierte in Leipzig erst die dritte Niederlage dieser Saison und blieb erstmals torlos.

Premiere unter Herrlich

Erstmals unter Heiko Herrlich gab es drei Niederlagen in Serie.

Formschwache Augsburger

Der FCA ist das einzige Team, das aus den letzten drei Bundesliga-Spielen keinen einzigen Punkt geholt hat.
2:03

So lief das Hinspiel

Vargas und Gregoritsch per Kopf sowie Hahn mit dem Fuß erzielen die Tore für Augsburg, Bülters Treffer ist zu wenig für die Eisernen.

Herzlich willkommen!

Hier findest du die wichtigsten Informationen zur Partie FC Augsburg gegen 1. FC Union Berlin am 18. Spieltag der Saison 2020/21 in der Bundesliga.