Nächstes Spiel in
00T01S33M53S

BMG

4 : 2

(2 : 2)

FINAL

BVB

Alle Spiele
2:03
vsHighlights
90'
+ 5

Fazit

Gladbach setzt sich im Borussia-Duell gegen Dortmund durch und zieht in der Tabelle am BVB vorbei. Die "Fohlen" hielten bis zum Abpfiff das Tempo hoch und überzeugten durch hohen Kampfgeist. Dortmund verpasste in der Druckphase den Ausgleich und fällt auf Rang fünf ab.
Spielende
90'
+ 2

Moukoko zieht ab

Der Youngster hat vor dem Strafraum Platz und haut den Ball mit links drauf. Sommer muss sich lang machen und wehrt den Schuss gerade so ab.
90'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten

i
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Erling Haaland
Erling Haaland33.77km/h
2.
Manuel Akanji
Manuel Akanji33.68km/h
3.
Emre Can
Emre Can32.92km/h
89'

Gelbe Karte

yellowCard
Christoph Kramer
Christoph Kramer
87'

Was geht hier noch?

Die letzten Minuten laufen bereits. Gelingt dem BVB noch der Anschluss?
87'

Wechsel

sub
Steffen Tigges
Steffen Tigges
sub
Mateu Morey
Mateu Morey
84'

Wechsel

sub
Patrick Herrmann
Patrick Herrmann
sub
Denis Zakaria
Denis Zakaria

Thuram zum 4:2

Drei seiner letzten fünf Bundesliga-Tore erzielte der Franzose per Kopf.
79'

Thuram meldet sich zurück!

Der Franzose schraubt sich nach einer Ecke vor dem Fünfer hoch und nickt den Ball oben rechts ins Tor zum 4:2!
79'

Wechsel

sub
Youssoufa Moukoko
Youssoufa Moukoko
sub
Jude Bellingham
Jude Bellingham
78'

Marcus Thuram

TOR!

4:2
Marcus Thuram
Torwahrscheinlichkeiti
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
11 %
MATCH FACTS powered by AWS
76'

Guerreiro mit der Chance!

Der Portugiese geht links in den Strafraum und zieht aus spitzem Winkel ab! Sommer pariert stark!
73'

Hummels gegen Embolo

Der Verteidiger verhindert einen schnellen Konter der Gladbacher mit einer starken Grätsche.
71'

Wechsel

sub
Hannes Wolf
Hannes Wolf
sub
Lars Stindl
Lars Stindl
71'

Wechsel

sub
Breel Embolo
Breel Embolo
sub
Alassane Pléa
Alassane Pléa
71'

Wechsel

sub
Giovanni Reyna
Giovanni Reyna
sub
Marco Reus
Marco Reus
70'

Langer Ball von Sancho

Der Engländer spielt den Ball hoch von links weit rechts in den Strafraum auf Reus, der knapp das Zuspiel verpasst.
65'

Wechsel

sub
Marcus Thuram
Marcus Thuram
sub
Jonas Hofmann
Jonas Hofmann
64'

Haaland mit dem Kopfball

Der Norweger setzt eine Hereingabe von rechts am Fünfer mit dem Kopf links am Tor vorbei.
61'

Dortmund hat etwas mehr vom Spiel

Wie vor der Pause übernimmt der BVB nach Rückstand das Kommando, hat 56 Prozent der Spielanteile nach der Pause.
Ballbesitz (%)
4456
60'

Dortmund kämpft wieder

Wie schon im ersten Durchgang kommt der BVB wieder besser nach dem Gegentor ins Spiel. Gladbach steht in dieser Phase tief und macht die Räume dicht.

Bensebaini trifft zum 3:2

Ramy Bensebaini nutzt den ersten Abschluss nach der Pause überhaupt und beendete eine Flaute von 17 torlosen Bundesliga-Spielen - erstes Saisontor. Bei seinem sechsten Bundesliga-Tor traf er erstmals mit rechts.
53'

Plea!

Fast der nächste Treffer für die "Fohlen"! Hofmann schaltet im Mittelfeld schnell um und steckt perfekt auf Plea durch, der links in den Strafraum startet. Bürki macht sich vor dem Franzosen breit, der um Zentimeter rechts am Tor vorbeischießt!
49'

Gladbach führt wieder!

Wieder starten die Hausherren besser ins Spiel! Neuhaus schickt Bensebaini mit einem schönen Heber links an den Strafraum. Der Algerier dribbelt sich vor das Tor und schießt aus spitzem Winkel mit rechts an allen vorbei ins lange Eck zur Führung!
49'

Ramy Bensebaini

TOR!

3:2
Ramy Bensebaini
Torwahrscheinlichkeiti
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
3 %
MATCH FACTS powered by AWS
46'

Keine Wechsel zur Pause

Beide Teams machen unverändert weiter.
Beginn zweite Hälfte
45'
+ 5

Halbzeitfazit

Ein furioses Spiel geht in die Pause. Gladbach legte stark los und ging verdient in Führung, aber Dortmund kämpfte sich zurück und belohnte sich zwischenzeitlich sogar mit dem 2:1, ehe die "Fohlen" wieder ausglichen. Elvedi und Haaland schnürten jeweils einen Doppelpack. Der zweite Durchgang bleibt definitiv spannend!
Halbzeit
45'
+ 3

Freistoß Dortmund

Guerreiro schießt den Ball rechts vor dem Strafraum in die Mauer.
45'

Neuhaus zieht ab!

Stindl wird vor dem Strafraum angespielt und legt direkt für Neuhaus ab. Dessen Schuss fliegt knapp oben links am Tor vorbei!
43'

Offensives Spiel

Dortmund kämpfte sich stark zurück und ist nun vor dem Tor gefährlicher.
Schüsse
1neben das Tor
4auf das Tor
4neben das Tor
5auf das Tor
39'

Sancho!

Der BVB gewinnt den Ball im Mittelfeld und schaltet schnell um: Brandt schickt Reus über links, der Sancho rechts im Strafraum bedient. Der flache Schuss des Engländers geht haarscharf links am Tor vorbei!
38'

Lainer mit Tempo

Der Gladbacher sprintet über rechts bis in den Strafraum, der Querpass wird aber vor dem Tor geklärt.

Doppelpacker

Wie schon im Spitzenspiel in Leipzig im ersten Spiel 2021 gelingt Haaland ein Doppelpack. Kein Spieler der Bundesliga erzielte mehr Tore in seinen ersten 28 Spielen als Haaland (27 wie Seeler).
33'

Auch Elvedi schnürt einen Doppelpack!

Gladbach meldet sich zurück! Stindl schießt einen Freistoß halb links vor dem Strafraum flach auf das Tor und zwingt Bürki damit zur Parade. Der Keeper wehrt den Ball nach vorne ab in die Füße von Elvedi, der nur noch einschieben muss!
32'

Nico Elvedi

TOR!

2:2
Nico Elvedi
30'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten

i
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Denis Zakaria
Denis Zakaria32.63km/h
2.
Erling Haaland
Erling Haaland31.12km/h
3.
Stefan Lainer
Stefan Lainer31.04km/h
29'

Haaland mit dem Doppelpack!

Sancho spielt einen schönen Doppelpass mit Bellingham vor dem Strafraum und legt den Ball dann quer auf Haaland. Der Norweger schießt links am Fünfer mit dem Rücken zum Tor aus der Drehung und lässt Sommer keine Chance!
28'

Erling Haaland

TOR!

1:2
Erling Haaland
27'

Fast das 2:1!

Erst kommt Akanji nach einer Ecke am Elfmeterpunkt frei zum Abschluss, dann scheitert Can aus kurzer Distanz, weil Stindl stark auf der Linie klärt und die Kugel an den rechten Pfosten lenkt!
23'

Haaland mit dem Ausgleich!

Dortmund kämpft sich zurück und wird belohnt! Sancho spielt den Ball vor dem Strafraum perfekt in den Lauf von Haaland, der sich hinter dem Rücken von Zakaria davonstiehlt und die Kugel links vor dem Tor aus spitzem Winkel in die Maschen haut!
22'

Erling Haaland

TOR!

1:1
Erling Haaland
Torwahrscheinlichkeiti
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
17 %
MATCH FACTS powered by AWS
18'

Dortmund bemüht

Der BVB wurde in der Anfangsphase regelrecht von Gladbach überrannt. So langsam versuchen die Gäste ihr Spiel auf den Platz zu bringen.

Elvedi trifft per Kopf zum 1:0

15'

Torgefährlich

Wie im letzten Spiel gegen Bremen war Nico Elvedi nach einer Freistoßsituation erfolgreich. Erstmals traf Elvedi in zwei Bundesliga-Spielen in Folge.
11'
Video Assistant Referee
SituationTor
ÜberprüfungAbseits?
EntscheidungTor
11'

Elvedi köpft zum 1:0!

Hofmann bringt einen Freistoß aus dem rechten Halbfeld scharf an den Fünfer, wo sich Elvedi perfekt absetzt und frei in die Maschen köpft!
11'

Nico Elvedi

TOR!

1:0
Nico Elvedi
10'

Intensiver Beginn

Gladbach läuft den BVB früh an und gewinn viele Duelle im Mittelfeld. Auch die Gäste gehen bei Ballbesitz direkt nach vorne.

Zurückgenommen

Neuhaus haut den Ball in der 1. Minute in die Maschen, der Treffer wird aber zurückgenommen.
1'

Video-Assistent

Was für ein Auftakt für die Hausherren! Hofmann gewinnt den Ball gegen Bellingham vor dem Strafraum und spielt Neuhaus an. Dessen Schuss aus 15 Metern rechts vor dem Tor fliegt abgefälscht links oben in die Maschen. Nach kurzer Überprüfung wird der Treffer aber zurückgenommen, denn Hofmann spielte bei der Aktion ein Foul an Bellingham.
1'
Video Assistant Referee
SituationTor
ÜberprüfungFoul im Vorfeld?
EntscheidungKein Tor
1'

Der Ball rollt

Dortmund hat Anstoß und spielt heute in gelb-schwarzen Trikots, Gladbach ganz in Weiß.
Anstoß

Thuram zurück im Kader

Marcus Thuram steht nach seiner Rotsperre erstmals 2021 im Kader der Fohlen.

Dortmund mit Morey und Can

Mateu Morey kommt zu seinem ersten Einsatz 2021, spielt für Thomas Meunier auf der rechten Seite. Letztmals in der Startelf stand der Spanier Mitte Dezember am 12. Spieltag beim Dortmunder 2:1 in Bremen, danach wirkte er in Runde 13 noch 19 Minuten beim 1:2 bei Union als Joker mit. Neben Morey findet noch Emre Can neu den Weg in die BVB-Startelf, der nach verbüßter Gelbsperre den jetzt gelbgesperrten Thomas Delaney ersetzt.

Drei Änderungen

Marco Rose ändert seine unter der Woche gegen Bremen erfolgreiche Startelf auf drei Positionen: Ramy Bensebaini, Denis Zakaria und Lars Stindl kehren in die Startelf zurück, in der sie alle drei zuletzt in Stuttgart standen.

Ankunft der Dortmunder

Hier kommen die BVB-Spieler im Stadion an.

Die Dortmunder Startelf

Bürki - Morey, Akanji, Hummels, Guerreiro - Bellingham, Can - Sancho, Reus, Brandt - Haaland

Die Startelf von Gladbach

Sommer - Lainer, Ginter, Elvedi, Bensebaini - Kramer, Zakaria, Neuhaus - Hofmann, Stindl - Plea
0:10

Blick ins Stadion

So sieht es vor dem Freitagabendspiel im Gladbacher Stadion aus.

Das Schiedsrichter-Team

Manuel Gräfe (SR), Guido Kleve (SR-A. 1), Markus Sinn (SR-A. 2), Sören Storks (4. Offizieller), Tobias Welz (VA), Mike Pickel (VA-A)

Die Gladbacher Ausfälle

Lazaro (Muskelverletzung), Quizera (Schulter-OP), Reitz (Trainingsrückstand), Scally (Aufbautraining)

Sie fehlen dem BVB

Delaney (Gelbsperre), Hazard (Muskelfaserriss), Schmelzer (Reha nach Knie-OP), Witsel (Achillessehnenriss), Zagadou (Muskelfaserriss)

Das sagt Edin Terzic

"Gladbach hat eine sehr eingespielte Mannschaft mit sehr viel Potenzial und Qualität. Wir freuen uns auf ein gutes und schweres Spiel. Wir wollen unseren Vorsprung auf Mönchengladbach wieder auf vier Zähler ausbauen."

Das sagt Marco Rose

"Wir gehen positiv und offensiv in die Partie. Wir sind in einer guten Form. Es ist ein wichtiges Spiel für uns: Wir können ein Ausrufezeichen setzen und uns oben festsetzen."
2:05

Packendes Borussen-Duell

Stindl auf den Spuren von Reus

Lars Stindl ist mit neun Saisontoren der beste Torschütze der Fohlen dieser Bundesliga-Saison, mehr Tore in einer Hinrunde im Trikot der Fohlen waren zuletzt 2010/11 Marco Reus gelungen (10).

Reus und die Gladbacher

Marco Reus begann seine Bundesliga-Karriere am Niederrhein, ihm gelangen als Fohlen 36 Tore in 97 Bundesliga-Spielen.

BVB-Sieg vorprogrammiert?

Borussia Dortmund gewann die letzten elf Bundesliga-Spiele gegen Mönchengladbach allesamt!

Unverzichtbarer Haaland

Seit Erling Haaland bei den Schwarz-Gelben spielt, gewann Dortmund 13 der 14 Bundesliga-Spiele mit Haaland-Toren (2,8 Punkte pro Spiel), traf er nicht oder fehlte er ganz, ist die Bilanz nur ausgeglichen (9 Siege 2 Remis, 9 Niederlagen; 1,5 Punkte pro Spiel).

Standard-Stärke

13 Tore nach ruhenden Bällen der Fohlen sind die meisten in der Bundesliga, das sind schon nach der Hinrunde genauso viele wie in der kompletten letzten Bundesliga-Saison!
0:59

Bundesliga in Höchstgeschwindigkeit: Der Speed Alarm

Die zwei BVB-Gesichter

In den ersten Halbzeiten in dieser Saison ist der BVB ein Abstiegskandidat (nur fünf Tore), in der zweiten Halbzeit ein Meisterschaftsanwärter (28 Tore).

Gute Möglichkeit für die Fohlen

Mönchengladbach könnte mit einem Sieg am BVB vorbeiziehen und stünde dann erstmals in dieser Saison vor den Schwarz-Gelben.

BVB - keine Meisterschaft möglich?

Noch nie wurde eine Mannschaft Meister, die in einer Hinrunde sechs Mal verloren hatte und noch nie wurde ein Team mit zehn Punkten Rückstand nach der Hinrunde noch Meister.

Rückstand auf Bayern

Neun Mannschaften verloren in der Hinrunde seltener als der BVB (sechs Mal), der in der Hinrunde 29 Punkte holte und bereits zehn Punkte hinter dem FC Bayern liegt.

Gute Form

Mönchengladbach verlor keines der ersten vier Bundesliga-Spiele 2021 und gewann drei davon – damit endete die Hinrunde mit 28 Punkten (einer weniger als Dortmund).
2:03

So lief das letzte Duell

Reyna trifft zum ersten Mal in der Bundesliga, dann sorgt Haaland mit zwei Toren für den 3:0-Endstand.

Herzlich willkommen!

Am Freitagabend startet der 18. Spieltag mit dem Borussen-Duell Gladbach gegen Dortmund. Samstagnachmittag geht es weiter mit Leverkusen - Wolfsburg, Freiburg - Stuttgart, Mainz - Leipzig, Augsburg - Union und Bielefeld - Frankfurt. Samstagabend steht Hertha - Bremen auf dem Plan, ehe am Sonntag ert Schalke - Bayern steigt und zum Abschluss des Wochenendes Hoffenheim - Köln. Viel Spaß!