Highlights

90'

Fazit

Der 1. FSV Mainz 05 hat RB Leipzig in einer äußerst spannenden Partie mit 3:2 (2:2) niedergerungen. Die Rheinhessen steckten zu keiner Zeit auf, wurden am Ende für ihren unermüdlichen Kampf mit dem Heimdreier gegen ein Topteam der Liga belohnt. Die Sachsen waren bei den Gegentoren viel zu unachtsam und bauten in der zweiten Hälfte auch offensiv ab.
Spielende
90'
+ 5

Zentner pflückt den Ball herunter

Angelinos Bogenlampe kann Zentner herunterpflücken.
90'
+ 5

Leipzig will unbedingt

Die Gäste werfen jetzt alles nach vorne. Mainz steht mit allen Mann hinten drin.
90'
+ 2

Gelbe Karte

yellowCard
Alexander Sørloth
Alexander Sørloth
90'
+ 1

Burkardt holt den Freistoß raus

Das gibt Mainz Zeit.
90'

Sechs Minuten Nachspielzeit

Satte sechs Minuten bleiben den Sachsen, um hier noch den Ausgleich zu erzielen.
90'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten

i
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
powered by AWS
1.
Karim Onisiwo
Karim Onisiwo33,18km/h
2.
Jeremiah St. Juste
Jeremiah St. Juste32,61km/h
3.
Tyler Adams
Tyler Adams32,54km/h
powered by AWS
88'

Freistoß Mainz

Dingert pfeift den Vorteil ab. Orban foult Burkardt.
88'

Gelbe Karte

yellowCard
Willi Orban
Willi Orban
86'

Wechsel

sub
Jonathan Burkardt
Jonathan Burkardt
sub
Leandro Barreiro
Leandro Barreiro
85'

Barreiro mit starken Schmerzen

Der dritte Mainzer Torschütze des heutigen Tages liegt verletzt am Boden. Das medizinische Personal ist bei ihm. Zuvor gibt es einen Zweikampf mit Upamecano.
82'

Starker Angriff

Das ist die beste Chance für RBL in Abschnitt zwei. Auf links verlängert Sörloth per Kopf auf Hwang, der in die Zentrale spielt. Dort lässt Kluivert den Ball durch. Mukiele rauscht heran, schießt mit der Innenseite drauf. Zentner pariert.

Barreiro schreit seine Freude raus

Nach seinem Tor zum 3:2 schreit Barreiro alles raus.
79'

Wechsel

sub
Niklas Tauer
Niklas Tauer
sub
Dominik Kohr
Dominik Kohr
78'

Abseits Onisiwo

Die Flanke von Stöger köpft der Österreicher rechts vorbei. Die Fahne geht hoch.
77'

Wechsel

sub
Nordi Mukiele
Nordi Mukiele
sub
Tyler Adams
Tyler Adams
77'

Wechsel

sub
Hee-Chan Hwang
Hee-Chan Hwang
sub
Dani Olmo
Dani Olmo
76'

Sörloth noch harmlos

Den Eckball köpft Sörloth weit über das Tor.
75'

Nkunku erkämpft sich die Ecke

Bell ist als Letzter am Ball. Nkunku hat sich diesen Eckball erlaufen.
75'

Gelbe Karte

yellowCard
Danny da Costa
Danny da Costa
73'

Ecke Mainz

Onisiwo holt den Eckball raus.
71'

Bell marschiert

Gar nicht mal so schlecht, der Abschluss des Innenverteidigers Bell. Der Ball fliegt dennoch drüber.
70'

Leipzig will den Ausgleich

Bei den Sachsen ist Sörloth im Zentrum, auf den Außen spielen Nkunku und Kluivert.
70'

Gelbe Karte

yellowCard
Tyler Adams
Tyler Adams
67'

Mainz spult mehr ab

Die Rheinhessen laufen rund zwei Kilometer mehr als die Leipziger.
Gelaufene Distanz
83.7
81.6
66'

Wechsel

sub
Kevin Stöger
Kevin Stöger
sub
Phillipp Mwene
Phillipp Mwene
66'

Wechsel

sub
Ádám Szalai
Ádám Szalai
sub
Robin Quaison
Robin Quaison
66'

Wechsel

sub
Levin Öztunali
Levin Öztunali
sub
Danny Latza
Danny Latza
65'

Sabitzers Direktabnahme

Nach dem Leipziger Eckball nimmt Sabitzer den Ball direkt. Rechts fliegt der Ball über den Kasten. Starke Technik des Österreichers.

Barreiro am kurzen Pfosten

Das 3:2 von Barreiro. Gulacsi ist ohne Chance.
64'

Toller Abschluss von Nkunku

Der Franzose visiert die lange Ecke an, Zentner muss sich gaaanz lang machen, um zur Ecke zu parieren.
63'

Historischer Barreiro

Barreiro ist der dritte Luxemburger, der in der Bundesliga-Historie traf (nach Jeff Strasser und Nico Braun).
61'

Wechsel

sub
Justin Kluivert
Justin Kluivert
sub
Emil Forsberg
Emil Forsberg
61'

Wechsel

sub
Lazar Samardžić
Lazar Samardžić
sub
Amadou Haidara
Amadou Haidara
60'

Doppelwechsel

Die Sachsen wechseln zweifach. Samardzic und Kluivert ersetzen Haidara und Forsberg.
57'

Drei Tore in Mainz

Erstmals in dieser Saison schoss Mainz so viele Heimtore.
57'

Barreiro-Premiere

Erstes Bundesliga-Tor im 33. Spiel.
57'

Kopfball St. Juste

Die Flanke von Latza köpft St. Juste doch recht deutlich rechts übers Tor.
56'

Foul Nkunku

Von hinten geht Nkunku in die Beine von Onisiwo. Dingert gibt Freistoß für die Rheinhessen.
55'

Wechsel

sub
Christopher Nkunku
Christopher Nkunku
sub
Marcel Halstenberg
Marcel Halstenberg
53'

Mainz bekommt die Möglichkeiten

Das wird Gäste-Trainer Nagelsmann nicht gefallen. Die Leipziger lassen viel zu viel zu.
Torversuche
2Neben das Tor
4Aufs Tor
4Neben das Tor
3Aufs Tor
50'

Da Costa mit dem Solo, Barreiro veredelt

Onisiwo legt rechts raus auf da Costa, der ordentlich Fahrt aufnimmt und den Ball an Halstenberg vorbeispielt. Unmittelbar vor der Grundlinie schafft es der SGE-Neuzugang noch den Ball auf den ersten Pfosten halbhoch reinzuspielen. Sabitzer vergisst in seinem Rücken Barreiro, der mit der linken Fußspitze Gulacsi im Fünfer überwindet. Mainz dreht das Spiel!
50'

Leandro Barreiro

TOR!

3:2
Leandro Barreiro
Torwahrscheinlichkeiti
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
powered by AWS
23 %
powered by AWS
49'

Langer Ball

Ein langer Ball der Mainzer findet Quaison nicht. Gulacsi ist zur Stelle.
46'

Guter Beginn

Die zweite Hälfte fängt gut an. Leipzig taucht direkt mal gefährlich im Sechzehner auf. Sabitzer verpasst aber den Abschluss.
Beginn zweite Hälfte
45'

Halbzeit-Fazit

Mainz lässt sich einfach nicht unterkriegen. Zweimal kommen sie gegen Leipzig zurück. Dafür hauptverantwortlich ist Niakhate, der einen Doppelpack erzielt. Das erste Mal gehen die Sachsen durch Adams in Führung, beim zweiten Mal trifft Halstenberg. Leipzig hat mehr Ballbesitz, bringt die Pässe eher an den Mann. Mainz gibt sich kämpferisch, geht aggressiv in die Zweikämpfe. Es ist ein schwieriges Unterfangen für die Gäste gegen mutige 05er. Bei den Gegentreffern lassen die 05er Niakhate außer Acht. Die zweite Halbzeit verspricht einen offenen Schlagabtausch. Die Leipziger müssen vor allem defensiv zulegen, um ihrer Favoritenrolle gerecht zu werden.
Halbzeit
45'
+ 1

Zwei Minuten extra

Dingert lässt zwei Minuten nachspielen.
44'

Latzas Ball wird abgefangen

Der Mainzer Kapitän sucht Bell im Sechzehner, Gulacsi kommt raus, pflückt den Ball herunter.

Niakhate staubt ab

Der 1:1-Ausgleich der 05er.
41'

Offensivfoul von Olmo

Der Spanier foult Bell am Mainzer Strafraum. Freistoß für die Hausherren.
40'

Niakhate mag Leipzig - Update

Drei seiner nun vier Bundesliga-Tore erzielte er gegen RB (auch das erste im Mai 2019).
40'

Niakhate erwischt einen Sahnetag

Sein erster Bundesliga-Doppelpack.
40'

Gelbe Karte

yellowCard
Moussa Niakhaté
Moussa Niakhaté
38'

Halstenberg macht's gerne gegen Mainz

Zwei seiner letzten vier Bundesliga-Tore erzielte er gegen Mainz (er traf auch in der Vorsaison beim 8:0).
35'

Niakhate mit dem Doppelpack

Wieder ist es eine einfache Geschichte für Niakhate. Latzas Eckball landet rechts im Strafraum bei Bell, der sich gegen Sabitzer zu simpel durchsetzen kann. Sein Kopfball landet direkt vor Gulacsi bei Niakhate, der erneut mit rechts abstaubt - 2:2!
35'

Moussa Niakhaté

TOR!

2:2
Moussa Niakhaté
33'

Leipzig passsicherer

Die Sachsen lassen den Ball flüssiger laufen als die Rheinhessen.
Pässe
115
247
30'

RBL geht wieder in Führung!

Die Ecke von Forsberg köpft da Costa zunächst raus. Über die Mitte kommt der Ball nach rechts zu Angelino. Der Linksverteidiger flankt links neben den Fünfer zu Upamecano, der von drei Mainzern nicht am Kopfball gehindert werden kann und weiter nach rechts zu Halstenberg köpfen darf. Der nimmt den Ball dankend an, vollstreckt zum 2:1 für die Sachsen.
30'

Marcel Halstenberg

TOR!

1:2
Marcel Halstenberg
Torwahrscheinlichkeiti
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
powered by AWS
22 %
powered by AWS
30'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten

i
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
powered by AWS
1.
Karim Onisiwo
Karim Onisiwo33,18km/h
2.
Dayot Upamecano
Dayot Upamecano32,35km/h
3.
Marcel Halstenberg
Marcel Halstenberg31,99km/h
powered by AWS
29'

Olmo geblockt

Haidara legt links raus auf Angelino, der flankt rechts in den Sechzehner zu Sörloth. Der bedient Olmo per Kopfballablage, der Spanier zieht sofort ab. Kohr hält seinen Fuß rein. Ecke.
29'

Niakhates Ausgleich

Sein erstes Saisontor in der Bundesliga.
28'

Niakhate mag Leipzig

Zwei seiner drei Bundesliga-Tore erzielte er gegen RB (auch das erste im Mai 2019).
27'

Wichtige Reaktion

Der Ausgleichstreffer ist außerordentlich wichtig für die 05er und dürfte ihnen Auftrieb geben. Leipzig ist natürlich dominant, der Ball läuft bei den Sachsen flüssiger. Mainz muss seine Chancen eiskalt nutzen.
24'

Niakhate gleicht aus!

Mainz gleicht aus. Der Freistoß von der halbrechten Seite von Latza wird von Kohr aufs Tor gelenkt. Gulasci wehrt den Ball, der von Sabitzer zudem noch leicht abgefälscht wird, nach vorne ab. Niakhate schaltet am schnellsten und tunnelt den Leipziger Torhüter.
24'

Moussa Niakhaté

TOR!

1:1
Moussa Niakhaté
Torwahrscheinlichkeiti
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
powered by AWS
36 %
powered by AWS
23'

Halstenberg sieht Gelb

Foul von Halstenberg gegen Barreiro. Freistoß für die 05er.
23'

Gelbe Karte

yellowCard
Marcel Halstenberg
Marcel Halstenberg
22'

Tor-Premiere für Adams

Sein erstes Tor im 38. Bundesliga-Spiel.

Adams mit dem Abstauber-Tor

Der US-Amerikaner lässt Zentner mit seinem Abstauber keinerlei Chance.
20'

Forsberg rutscht weg

Sörloth bedient Olmo, der leitet weiter ins Zentrum zu Forsberg. Der Schwede rutscht weg. Ein Kontakt ist da, reicht aber nicht aus.
19'

Quaisons Kopfball

Die erste gute Gelegenheit für die Hausherren. Costa flankt aus dem Halbfeld auf den Kopf von Quaison, dessen Kopfball zu hoch angesetzt ist. Der Ball landet auf dem Tordach.
17'

Mainz steht Leipzig auf den Füßen

Die Rheinhessen gehen aggressiv in die Zweikämpfe. Daraus resultieren bereits sieben Fouls.
Fouls
7
1
16'

Unberechenbare Leipziger

15 verschiedene Spieler trafen für RB in dieser Saison - Bundesliga-Spitze.
15'
Video Assistant Referee
SituationTor
ÜberprüfungAbseits?
EntscheidungTor
15'

Adams staubt ab

Das Führungstor für RBL. Sabitzer zieht aus zentraler Position aus 23 Metern drauf. Zentner fälscht den Ball an die Latte. Die Kugel springt Adams vor die Füße, sodass er aus vier Metern abstauben kann.
15'

Tyler Adams

TOR!

0:1
Tyler Adams
Torwahrscheinlichkeiti
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
powered by AWS
45 %
powered by AWS

Latza im Duell mit Olmo

Der Mainzer versucht gegen den Spanier an den Ball zu kommen. Olmo hält sich Latza vom Leib.
11'

Sabitzer mit der ersten Chance

Sörloth kommt über Umwege rechts im Strafraum an den Ball, braucht zu lange für die Verarbeitung. Die Mainzer stellen sich ihm mit drei Mann entgegen. Sörloth spielt zu Olmo, der wiederum zu Sabitzer. Der Österreicher zielt mit der Innenseite aufs Tor, der Ball rollt rechts vorbei.
9'

Adams im Kopfballduell

Angelino flankt gefühlvoll in den Sechzehner, Adams geht ins Kopfballduell mit Niakhate. Der Mainzer ist zuletzt am Ball, Ecke Leipzig.
6'

Bell tritt Haidara auf den Fuß

Leipzig löst sich gut aus dem Mainzer Angriffspressing, Haidara macht Tempo über die halblinke Seite. Bell stoppt den Leipziger, indem er ihm auf den rechten Fuß steigt. Freistoß RBL.
4'

Angelinos Flanke kommt nicht durch

Die Flanke des Spaniers wird geblockt und fliegt ins linke Seitenaus.
4'

Aggressives Pressing

Wie gewohnt laufen die Gäste ihren Gegner sehr hoch und aggressiv an.
1'

Mainz stößt an

Die 05er stoßen in Rot-Weiß an, die Gäste spielen in Blau-Pink.
Anstoß
1:36

Das Geheimnis von xGoals und Torwahrscheinlichkeit

Upamecano-Jubiläum

Der 22-jährige Dayot Upamecano bestreitet sein 100. Bundesliga-Spiel.

Da Costa und Kohr starten

Danny da Costa gibt sein Debüt im Mainz-Trikot. Er stand in dieser Bundesliga-Saison zuvor nur einmal in der Startelf, am 1. Spieltag bei Frankfurts 1:1 gegen Bielefeld (19. September 2020). Dominik Kohr beginnt erstmals als Mainzer, er stand vor zweieinhalb Monaten letztmals in einer Bundesliga-Anfangself (7. November 2020, mit Frankfurt 2:2 in Stuttgart).

Die Startelf Leipzigs

Gulacsi - Orban, Upamecano, Halstenberg - Adams, Sabitzer, Haidara, Angelino - Olmo, Forsberg - Sörloth

Die Mainzer Startelf

Zentner - St. Juste, Bell, Niakhate - da Costa, Latza, Kohr, Leandro Barreiro, Mwene - Onisiwo, Quaison
0:15

Blick hinter die Kulissen

So sieht es in der Leipziger Kabine aus.
0:06

Mainzer Stadion

Die Opel-Arena ist bereit für das Duell zwischen Mainz und Leipzig.

Die Schiedsrichter

Christian Dingert (SR), Benedikt Kempkes (SR-A. 1), Timo Gerach (SR-A. 2), Marco Achmüller (4. Offizieller), Felix Zwayer (VA), Sascha Thielert (VA-A)

Kunde fehlt Mainz

Kunde (Knie-OP) ist der einzige Ausfall auf Mainzer Seite.

Die Leipziger Ausfälle

Henrichs (Aufbautraining), Konate (Bänderverletzung), Laimer (Aufbautraining), Szoboszlai (Adduktorenbeschwerden), Poulsen (Adduktorenprobleme)

Das sagt Julian Nagelsmann

"Sie haben mit Bo Svensson bereits ihren vierten Trainer in dieser Spielzeit. Dadurch haben sie häufig in verschiedenen Grundordnungen gespielt und unterschiedliche Einflüsse von Außen bekommen."

Das sagt Bo Svensson

"Leipzig ist meiner Meinung nach die Mannschaft, die in Deutschland den besten Fußball spielt. Das wird eine sehr schwere Aufgabe für uns. Gegen Dortmund hatten wir es defensiv schon gut gemacht. Jetzt wollen wir wieder gegen ein Top-Team bestehen. Wir werden bestimmt viel tief verteidigen müssen. Das wollen wir aber nicht über die gesamte Spielzeit machen. Wir müssen Räume nach vorne finden, um selbst zu Möglichkeiten zu kommen."

Nur ein Mainzer Erfolg

Die Mainzer siegten in neun Bundesliga-Duellen mit RB nur ein Mal.

Vorteil Leipzig

Leipzig gewann die letzten drei Bundesliga-Spiele gegen Mainz mit insgesamt 16:1 Toren.

Mateta nun bei Crystal Palace

Mit Jean-Philippe Mateta wurde der deutlich beste Torschütze abgeben.

Heimschwache Mainzer

Neun sieglose Heimspiele in Folge sind einer neuer Negativrekord. Der FSV ist zu Hause seit fast sieben Stunden torlos (417 Minuten).

Nur sieben Mainzer Punkte

Mainz spielte mit sieben Punkten die schwächste Hinrunde der Vereinsgeschichte.

Jubiläum für Upamecano

Der überragende Abwehrchef Dayot Upamecano steht vor seinem 100. Bundesliga-Spiel.

Stärkste Defensive der Bundesliga

RB hat die beste Defensive der Bundesliga (14 Gegentore, acht Mal zu null).

Top-Team Leipzig II

Der Vorsprung auf Rang vier beträgt schon sechs Punkte, der Rückstand auf die Bayern nur vier.

Top-Team Leipzig I

Leipzig holte in der Hinrunde nur zwei Punkte weniger (35) als bei der Herbstmeisterschaft 2019/20.
2:03

So lief das Hinspiel

Forsberg, Poulsen und Haidara trafen für RBL, Mateta für die Nullfünfer. Die Sachsen hätten durchaus höher gewinnen können.

Herzlich willkommen!

Hier findest du die wichtigsten Informationen zur Partie 1. FSV Mainz 05 gegen RB Leipzig am 18. Spieltag der Saison 2020/21 in der Bundesliga.