Nächstes Spiel in
00T14S08M46S
Schwarzwald-Stadion

SCF

2 : 2

(1 : 1)

FINAL

BMG

Alle Spiele
2:03
vsHighlights
90'
+ 4

Fazit

Ein munteres Spiel am Samstagnachmittag, beim dem Freiburg aufgrund der besseren Chancen den Sieg durchaus verdient hätte. Gladbach konnte aber nach Rückstand prompt ausgleichen, legt in der zweiten Hälfte einen Gang zu und spielte die Breisgauer müde. Den Siegtreffer hätten beide in der Schlussphase noch erzielen können. Absolutes Highlight des Spiels: Die artistische Torvorlage von Santamaria vor dem 1:1.
Spielende
90'
+ 1

Wieder Herrmann!

Der Gladbacher zieht in die Box und legt den Ball nur knapp am linken Pfosten vorbei.
90'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten

i
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Christian Günter
Christian Günter34.03km/h
2.
Jonathan Schmid
Jonathan Schmid32.18km/h
3.
Lucas Höler
Lucas Höler31.89km/h
89'

Noch einmal Freiburg!

Günter mit einer Freistoßflanke, doch Gulde steht bei seinem Abschlussversuch aus kurzer Tordistanz im Abseits.
85'

Petersen fast mit dem 3:2

Und das wäre wieder die perfekte Petersen-Story gewesen: Aber der Freiburger Top-Joker schießt diesmal nach Zuspiel von Santamaria aus kurzer Tordistanz über den Kasten!
85'

Herrmann!

Gladbachs Joker sprintet nach langem Zuspiel in die Box und scheitert mit seinem Versuch am starken Müller.
83'

Wechsel

sub
Guus Til
Guus Til
sub
Vincenzo Grifo
Vincenzo Grifo
81'

Sallai meldet sich an

Der Freiburger Joker zieht einen Sprint auf Rechtsaußen an und schießt. Kein Problem für Sommer.
79'

Pfosten!

Aus spitzem Winkel im Strafraum hämmert Grifo den Ball nach Zuspiel von Günter an den Pfosten!
79'

Wechsel

sub
Patrick Herrmann
Patrick Herrmann
sub
Alassane Pléa
Alassane Pléa
76'

Gelbe Karte

yellowCard
Alassane Pléa
Alassane Pléa
74'

Wechsel

sub
Roland Sallai
Roland Sallai
sub
Lucas Höler
Lucas Höler
74'

Wechsel

sub
Nils Petersen
Nils Petersen
sub
Ermedin Demirovic
Ermedin Demirovic
72'

Benes!

Der Gladbacher Joker schießt aus 25 Metern, trifft aber nur Schlotterbeck. Sonst hätte das gefährlich werden können.
72'

Jetzt mal Thuram

Der Gladbacher Joker mit einer Flanke, die sich Müller herunterfischt.
69'

Gladbach...

...versucht jetzt, Freiburg müde zu spielen. Nur noch wenig Entlastung für die Hausherren.
67'

Gutes Tackling

Höler dringt in die Gladbacher Box, doch Wendt grätscht ihn sauber ab.
64'

Freistoß Freiburg

Günter hämmert den Ball aus 25 Metern aber über die Latte.
64'

Wechsel

sub
Marcus Thuram
Marcus Thuram
sub
Hannes Wolf
Hannes Wolf
64'

Wechsel

sub
Valentino Lazaro
Valentino Lazaro
sub
Stefan Lainer
Stefan Lainer
62'

Gefahr

Embolo tankt sich gegen Günter bis zur Grundlinie durch und bringt den Ball in den Fünfer, wo Wendt ihn aber nicht verwerten kann.
61'

Die gefährlichsten Spieler

Torschüsse
4
3
Ermedin DemirovićAlassane Pléa

Plea bejubelt das 2:2

57'

Ecke Freiburg

Und da wird es meist gefährlich: Diesmal setzt Höler zum Seitfallzieher an, trifft das Leder aber nicht richtig.
57'

Stindl...

...mit einem Versuch aus der zweiten Reihe, der ihm jedoch über den Spann rutscht. Deutlich daneben!
53'

Wechsel

sub
László Bénes
László Bénes
sub
Denis Zakaria
Denis Zakaria
51'

Plea antwortet sofort mit dem 2:2!

Nur eine Minute später sofort der Ausgleich: Gladbach kombiniert sich stark durchs Mittelfeld. Dann hämmert Plea die Kugel aus 25 Metern in den Winkel - Traumtor!
50'

Alassane Pléa

TOR!

2:2
Alassane Pléa
Torwahrscheinlichkeiti
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
3 %
MATCH FACTS powered by AWS
50'

Grifo kompromisslos!

Der Freiburger hämmert den Strafstoß hart ins linke Eck. Unhaltbar für Sommer!
49'

Vincenzo Grifo

TOR!

2:1
Vincenzo Grifo
Torwahrscheinlichkeiti
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
77 %
MATCH FACTS powered by AWS
49'

Elfmeter!

Lainer bringt Höfler zu Fall. Schiri Stieler zeigt sofort auf den Punkt!
Beginn zweite Hälfte
45'
+ 2

Halbzeitfazit

Das 1:1 ist schmeichelhaft für Gladbach, denn Freiburg hatte ein deutliches Chancenplus, auch durch teilweise sehr gefährliche Möglichkeiten. Die Dominanz der Gladbacher wurde bisher nur beim Führungstreffer belohnt, ansonsten stehen die Breisgauer gut. Absolutes Highlight des Spiels: Die artistische Torvorlage von Santamaria vor dem Ausgleichstreffer. Das wird sicher eine interessante zweite Hälfte.
Halbzeit
45'
+ 1

Gelbe Karte

yellowCard
Florian Neuhaus
Florian Neuhaus

Artistisch: Die Torvorlage von Santamaria vor dem 1:1

40'

Erneut Demirovic

Der Freiburger nun per Kopf. Sommer ist zur Stelle.
39'

Zu hoch

Lainer mit einem Schuss aus der zweiten Reihe Richtung Stadiondach.
38'

Deutliches Chancenplus SCF

Torschüsse
8neben das Tor
3auf das Tor
2neben das Tor
1auf das Tor
35'

Fast das 2:1

Wieder eine Ecke, diesmal von links: Nach der Hereingabe von Grifo köpft Schlotterbeck das Spielgerät nur knapp am Knick vorbei.
33'

Was für ein Tor!

Eine Ecke nimmt Santamaria direkt herunter und setzt dann zum Fallrückzieher an. Lienhart bekommt noch die Stirn am Fünfer an den Ball und nickt zum Ausgleich ein. Verdient mittlerweile.
32'

Philipp Lienhart

TOR!

1:1
Philipp Lienhart
Torwahrscheinlichkeiti
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
29 %
MATCH FACTS powered by AWS
32'

Grifo!

Der Freiburger mit einem satten Schuss. Sommer kann zur Ecke klären.

Embolo bejubelt das 1:0

31'

Eckball Freiburg

Die Gladbacher können den Versuch von Grifo jedoch klären.
30'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten

i
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Christian Günter
Christian Günter32.39km/h
2.
Lucas Höler
Lucas Höler31.89km/h
3.
Oscar Wendt
Oscar Wendt30.98km/h
28'

Demirovic!

Der Freiburger Angreifer mit einem tollen Spiel bisher: Jetzt hämmert er von der Strafraumkante einfach mal drauf, tunnelt dabei Wendt, findet seinen Meister jedoch in Sommer, der rechtzeitig unten ist.
27'

Embolo agil

Der Torschütze setzt sich jetzt auf rechts bis zur Grundlinie durch und sucht in der Mitte Stindl und Plea. Schmid kommt jedoch dazwischen.
26'

Erste Verwarnung

Schlotterbeck mit einem harten Einsteigen gegen Embolo.
25'

Gelbe Karte

yellowCard
Keven Schlotterbeck
Keven Schlotterbeck
23'

Embolo mit dem 1:0

Ein einfacher Doppelpass mit Stindl – und schon steht Embolo im Strafraum. Müller zögert beim Rauslaufen, der Gladbacher schiebt die Kugel aus etwas spitzem Winkel in die rechte Ecke.
23'

Breel Embolo

TOR!

0:1
Breel Embolo
Torwahrscheinlichkeiti
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
21 %
MATCH FACTS powered by AWS
22'

Klare Verhältnisse

Ballbesitz
4060
22'

Stindl und Lainer...

...kombinieren sich mit einem feinen Doppelpass nach vorne, finden in der Zentrale dann aber keinen Abnehmer.
20'

Es geht weiter

Ginter mischt wieder mit.
19'

Ginter am Boden

Der Gladbacher Abwehrchef muss nach einem Zweikampf mit Demirovic behandelt werden.
16'

Die Riesenchance!

Höler geht nach Pass von Demirovic plötzlich völlig frei auf Sommer zu, legt den Ball am Gladbacher Keeper vorbei, trifft aber nur den Pfosten. Eine Hundertprozentige!
15'

Gute Aktion

Freiburgs Demirovic mit toller Ballan- und Mitnahme. Der Doppelpass mit Höler misslingt dann jedoch.
13'

Gladbach...

...wird jetzt etwas aktiver. Lainer holt nach einer Flanke eine Ecke heraus. Die bleibt dann aber ungefährlich.
13'

Plea am Boden

Bei einem Schussversuch bleibt der Gladbacher Stürmer liegen. Es scheint für ihn jedoch weiterzugehen.
11'

Freistoß SCF

Schmid probiert sich mit einem direkten Freistoß, setzt ihn aber viel zu hoch an.
10'

Gute Freistoßposition

Ginter legt Höler gut 25 Meter vor dem Gladbacher Tor...
9'

Außennetz!

Schlotterbeck bringt einen Schuss auf den Kasten, der recht ungefährlich am Außennetz landet. War wohl als Flanke gedacht.
9'

Freiburg hat mal Platz

Schmid versucht sich mit einer Flanke von rechts, Wolf kann den Versuch aber blocken.

Hohes Anlaufen

Höler im Duell mit Neuhaus und Wolf.
6'

Hohes Pressing auf beiden Seiten

Könnte eine sehr intensive Partie werden.
3'

Erster Torschuss

Nach einem Fehlpass von Zakaria kommt Freiburg erstmals zum Abschluss: Der Versuch von Höler wird jedoch jäh geblockt.
2'

Zur Taktik

Kramer spielt bei Gladbach in der Innenverteidigung, Zakaria beginnt auf der Sechs.
Anstoß

Petersen auf der Bank

Gladbach-Schreck Nils Petersen sitzt, wie auch zuletzt in Augsburg, zu Spielbeginn zunächst nur auf der Bank. Petersen spielte bislang viermal mit Freiburg zu Hause gegen Gladbach und traf in jedem der Spiele einmal (davon zweimal als Joker). Unter anderem traf er letzte Saison als Joker zum goldenen 1:0 kurz vor Schluss.

Wolf wieder in der Startelf

Nach seinem Joker-Einsatz gegen Schalke in der Vorwoche steht Hannes Wolf heute wieder in der Startelf. Bei den letzten beiden Gladbacher Bundesliga-Siegen (am 9. Spieltag gegen Schalke und am 6. Spieltag gegen Leipzig) zählte Wolf jeweils zu den Torschützen.
0:09

Müller macht sich warm

Nicht mehr lange!

So spielt Gladbach

Sommer - Lainer, Ginter, Zakaria, Wendt - Kramer, Neuhaus – Wolf, Stindl, Embolo - Plea

So spielt Freiburg

Müller - Lienhart, Schlotterbeck, Gulde - Schmid, Santamaria, Höfler, Günter - Höler, Grifo - Demirovic
0:09

Der Ort des Geschehens

Noch etwas mehr als eine Stunde...

Das Schiedsrichter-Team

Tobias Stieler (SR), Mike Pickel (SR-A. 1), Christian Gittelmann (SR-A. 2), Daniel Schlager (4. Offizieller), Günter Perl (VA), Eduard Beitinger (VA-A)

Das sagt Marco Rose

"Freiburg hat eine sehr laufstarke als auch spielstarke Mannschaft und ist deshalb ein sehr unangenehmer Gegner. Wir ändern aber am Samstag nichts an unserer Spielphilosophie, die uns derzeit viel Halt und Kraft gibt."

Diese Spieler fehlen Gladbach

Bensebaini (Coronavirus), Hofmann (Muskelbündelriss im Oberschenkel), Elvedi (muskuläre Probleme)

Diese Spieler fehlen Freiburg

Kwon (Aufbautraining nach Corona-Infektion), Flekken (Reha nach Ellenbogenoperation), Haberer (Wadenbeinoperation), Kübler (Aufbautraining nach Muskelfaserriss), Keitel (Knieprobleme), Itter (Muskelfaserriss)

Das sagt Streich

"Mönchengladbach ist eine sehr intakte, reife und hungrige Mannschaft. Ich bin mir sicher, dass sie alles dafür tun werden, uns zu besiegen."
1:36

Das Geheimnis von xGoals und Torwahrscheinlichkeit

Geht die Serie weiter?

Mönchengladbach erzielte in den vergangenen drei Bundesliga-Gastspielen jeweils drei Tore. Eine längere derartige Serie gelang der Borussia nur zweimal: Im Herbst 2015 sowie 1973/74 trafen die Fohlen in vier aufeinanderfolgenden Auswärtsspielen jeweils mindestens dreimal.

Trifft Grifo diesmal?

Der Ex-Borusse Vincenzo Grifo (2017/18 kein Tor in 17 Bundesliga-Einsätzen für die Fohlen) erzielte all seine drei Saisontore auswärts. Im letzten Spiel gegen Mönchengladbach bereitete er Petersens 1:0-Siegtreffer per Freistoß vor.

Führung oft verspielt

Freiburg verspielte in dieser Saison am häufigsten eine Führung (fünfmal: vier Remis, eine Niederlage), Mönchengladbach am zweithäufigsten (viermal: drei Remis, eine Niederlage).

Torgarant gegen die Borussia

Nils Petersen erzielte für den SC in jedem seiner vier Heimspiele gegen die Borussia ein Tor, unter anderem das Goldene 1:0 im letzten Duell im Juni.

Lieblingsgegner

Gegen keinen anderen Verein gelangen Freiburg in seiner Bundesliga-Geschichte so viele Heimsiege und -tore wie gegen die Borussia (zwölf bzw. 33).

Heimsieg vorprogrammiert?

In den vergangenen 24 Bundesliga-Duellen beider Vereine gewann nie das jeweilige Gästeteam. Der letzte Auswärtssieg bei dieser Paarung gelang der Borussia am 23. März 2002 (1:0) – es war Mönchengladbachs einziger Sieg in 18 Gastspielen an der Dreisam.

Niederlagen nur auswärts

Zu Hause ist Mönchengladbach in dieser Bundesliga-Saison ungeschlagen (zwei Siege, drei Remis), beide Niederlagen gab es auswärts (in Dortmund und Leverkusen).

Erster Heimsieg?

Freiburg ist in dieser Bundesliga-Saison noch ohne Heimsieg, nach zwei Unentschieden in den ersten beiden Partien gab es im Schwarzwald-Stadion zuletzt zwei Niederlagen.

Lange sieglos

Der SC Freiburg wartet mittlerweile seit acht Bundesliga-Spielen auf einen Sieg (so lange wie zuletzt im Frühjahr 2019), holte am vergangenen Wochenende in Augsburg nach zuvor drei Niederlagen aber zumindest einen Punkt.
2:03

So lief das letzte Duell

Nils Petersen erzielte den einzigen Treffer der Partie (58.), die die Freiburger mit 1:0 (0:0) gewannen.

Herzlich willkommen!

Hier findest du die wichtigsten Informationen zur Partie Sport-Club Freiburg gegen Borussia Mönchengladbach am 10. Spieltag der Saison 2020/21 in der Bundesliga.