Nächstes Spiel in
00T03S04M43S

FCA

2 : 2

(1 : 1)

FINAL

FCB

Alle Spiele

Fazit:

Die Bayern bezahlen die Rechnung für ihre schwache Chancenverwertung. Augsburg reichen Aktionen in der ersten und letzten Minute für einen Punkt gegen den Meister.
Spielende
90' + 4'
substitutesTomáš Koubek
90' + 2'

FINNBOGASON! 2:2!

Unglaublich! Der FCA trifft in der ersten und auch in der letzten Minute! Cordova schüttelt rechts Hernandez ab, rennt zur Grundlinie, legt quer ins Zentrum, wo Finnbogason aus einem Meter einschiebt. Ausgleich!
90' + 1'

Alfreð Finnbogason

TOR!

2 : 2
Alfreð Finnbogason
90' + 1'

Nachspielzeit

Eine von drei Minuten Nachspielzeit ist um.
90'

Müller!

Der eingewechselte Müller schießt freistehend aus 13 Metern am Tor vorbei.
88'

Abseits!

Max knallt von der Strafraumgrenze drauf, Neuer taucht blitzartig ab und kratzt den Ball von der Linie. Beim Nachschuss steht Finnbogason im Abseits.
88'

Knackt Müller den Rekord?

Wenn Bayern das Spiel gewinnt, feiert Thomas Müller seinen 235. Bundesliga-Sieg - so viele wie Franz Beckenbauer.
86'
<- Leon Goretzka
-> Serge Gnabry
86'

Coman!

Der Franzose macht mit Lichtsteiner was er will, kommt über links in den Strafraum, zieht nach innen, schießt mit rechts und verzieht deutlich.
84'
substitutesJavi Martinez
83'

Kommt da noch was?

In der zweiten Halbzeit ist es ein Spiel auf ein Tor – kann Augsburg in den letzten Minuten nochmal was nach vorne bewegen? Martinez unterbindet einen Augsburger Konter per Foul an Cordova und sieht Gelb.
82'
<- Sergio Córdova
-> Marco Richter
80'
<- Thomas Müller
-> Philippe Coutinho
78'

Coman!

Die Flanke von rechts landet bei Lewandowski, der am zweiten Pfosten clever für Coman ablegt. Der läuft ein, wirft sich in den Ball, doch wieder ist der immer stärker werdende Koubek zur Stelle.
77'

Versprungen

Lewandowski wird halb links auf der Strafraumgrenze super freigespielt, nimmt den Ball mit in den Sechzehner, legt ihn sich dann aber zu weit vor – Uduokhai kann ausputzen.
74'

Gelb für Khedira ...

... der seinen Gegenspieler im Mittelkreis umrennt.
73'
substitutesRani Khedira
72'

Kein Problem

Im Anschluss an eine Max-Ecke von rechts kommt Richter weit links draußen zum Abschluss – dem fehlt es aber an Power, kein Problem für Neuer.
68'
<- Alfreð Finnbogason
-> Florian Niederlechner
67'

Gnabry dreht auf

Bayerns Nummer 22 ist aktuell einfach richtig gut drauf. Wieder setzt er zum Dribbling an, tunnelt den eingewechselten Jensen und zieht aus 27 Metern halbrechter Position erneut mit links ab – Koubek pariert.
66'

Überlegen

17:5 Torschüsse und 72 Prozent der Ballbesitzphasen für die Bayern, aber nur ein Tor Vorsprung.
63'
substitutesMarco Richter
63'

Gelb für Richter

Richter geht mit vollem Risiko in den Zweikampf mit Hernandez, der aber zuerst am Ball ist. Der Augsburger erwischt nur den Gegner und sieht zurecht Gelb.
63'
<- Fredrik Jensen
-> Reece Oxford
61'

Gnabry!

Phantastische Ballmitnahme von Lewandowski an der Strafraumgrenze, dann schirmt er den Ball ab, überlässt ihn Gnabry, dessen Rechtsschuss aus spitzem Winkel Koubek mit dem Fuß pariert.
59'

Bayern drückt

Die Gäste gehen mit Macht aufs dritte Tor, Coman kommt links immer wieder an seinen Gegenspielern vorbei, die finalen Pässe kommen aber nicht an.
56'

Vargas!

Das Spiel ist jetzt deutlich besser, weniger Ungenauigkeiten auf beiden Seiten. Augsburg kontert über rechts, Vargas' Schuss von rechts ist aber kein Problem für Neuer.
54'

Coman!

Der Franzose tritt links an, zieht mit links ab, doch erneut ist Koubek zur Stelle.
54'

Gnabrys Lauf

Gnabry war in den letzten vier Pflichtspielen an neun Toren beteiligt (sechs Tore, drei Torvorlagen).
53'

Coutinho!

Das MUSS das 3:1 für den Meister sein! Gnabry kommt rechts durch, serviert ins Zentrum zu Coutinho, der sich frei vor Koubek die Ecke aussuchen kann – und den Augsburger Keeper anschießt.
52'

Gnabry mit links

Nachdem er schon Lewandowskis Ausgleich mit links vorbereitete, trifft Gnabry nun auch selbst mit seinem schwächeren Fuß.
50'

GNABRY! Die Bayern führen!

Gnabry steht auf dem rechten Flügel, hat den Ball am Fuß und zieht dann los ins Zentrum: Vorbei am ersten, vorbei am zweiten und dann ein wuchtiger Linksschuss von der Strafraumkante in die linke untere Ecke. Eine wunderbare Einzelaktion des Nationalspielers.
49'

Serge Gnabry

TOR!

1 : 2
Serge Gnabry
47'

Kopftreffer

Lewandowski zieht aus 20 Metern ab und trifft Max mitten im Gesicht. Augsburgs Linksverteidiger muss sich kurz sammeln, spielt aber weiter.

Keine Wechsel

Beide Teams sind personell unverändert aus der Kabine gekommen.
Beginn zweite Hälfte

Halbzeit-Fazit

Nach Augsburgs Knallstart inklusive Führung übernahm Bayern Schritt für Schritt die Kontrolle, erspielte sich einige gute Chancen, nutzte sie aber nicht. Für mutige Augsburger ist hier nach wie vor alles drin.
Halbzeit
45' + 2'

Nachspielzeit

Die Hälfte der drei Minuten Nachspielzeit ist um.
44'

Richter!

Gnabry schenkt den Ball auf der rechten Seite her. Richter startet durch, zieht ins Zentrum, an allen Bewachern vorbei, schießt und scheitert an Neuer.
44'

Chancen-Wucher

10:2 Torschüsse für die Bayern.
43'

Zweite Verwarnung für Bayern

Thiago stochert gegen Richter und sieht die nächste Gelbe.
42'
substitutesThiago
40'

Nächste Chance

Bayern nähert sich dem zweiten Treffer: Koubek irrt durch seinen Fünfmeterraum, Thiago schießt aufs leere Tor – doch da steht Jedvaj und rettet. Den Nachschuss kann Koubek dann parieren.
39'

Pfosten!

Alaba hinterläuft Coman auf links, muss sich einmal um die eigene Achse drehen und mit rechts flanken – findet im Rückraum aber Gnabry, dessen Links-Volley an den linken Pfosten klatscht!
37'

Gelb für Kimmich

Die erste Gelbe Karte des Spiels holt sich Kimmich, der Vargas am Kontern hindert.
37'
substitutesJoshua Kimmich
36'

Doppelchance!

Tolles Auge von Coutinho, der rechts Gnabry findet. Der legt ins Zentrum auf Thiago, dessen Schuss abgefälscht zur Bogenlampe wird. Keeper Koubek kriegt den Ball im Zweikampf mit Lewandowski nicht zu fassen, doch Gnabrys Nachschuss geht weit drüber.
32'

Unpräzise

Bei den Bayern häufen sich die Ungenauigkeiten, Augsburgs Pressing trägt immer wieder Früchte, die Gäste leisten sich ungewohnte Fehlpässe.
28'

Harmlos

Max chippt einen Freistoß aus dem rechten Halbfeld in den Strafraum, doch seine Mitspieler waren noch gar nicht bereit – leichte Beute für Neuer.
27'

Alaba!

Der Österreicher kommt links frei an den Ball, zieht flach mit links ab – rechts am Tor vorbei.
25'

Max dazwischen

Bayern macht das Spiel mal aus der eigenen Hälfte schnell, kommt über rechts, wo Max den Gnabry-Pass auf Kimmich in letzter Sekunde abgrätscht.
23'

Bayern am Drücker

Die Bayern sind jetzt klar tonangebend, Augsburg hat sich weit zurückgezogen. Thiago flankt scharf von rechts, findet aber keinen Abnehmer.
22'

Lieblingsgegner

In 15 Bundesliga-Spielen gegen Augsburg erzielte Lewandowski 19 Tore - einzig gegen den VfL Wolfsburg traf er öfter (20-mal).
19'

Abseits

Niederlechner lauert an der Mittellinie, wird geschickt, Hernandez verfolgt und legt ihn im Strafraum – doch die Elfmeterfrage stellt sich gar nicht, der Stürmer stand knapp im Abseits.
18'

Furioser Beginn

Dem schnellsten Bundesligator der Saison durch Richter folgte nach Süles Verletzung Lewandowskis zwölfter Streich. Der Pole setzt damit seine Serie fort, traf in jedem Bundesligaspiel dieser Saison.
16'

LEWANDOWSKI! Ausgleich!

Martinez verlagert nach rechts, wo Gnabry viel Platz hat und mit seinem schwächeren linken Fuß perfekt für Lewandowski serviert. Der Pole steigt an der Fünfmeterraumkante hoch und nickt den Ball in die linke Ecke. 1:1!
14'

Robert Lewandowski

TOR!

1 : 1
Robert Lewandowski
13'

Bitter

Das Spiel läuft wieder, aber ohne Süle, der gestützt von zwei Betreuern den Rasen verlässt. Alaba kommt für ihn, rückt auf seine Stammposition hinten links, Hernandez und Pavard bilden jetzt eine rein frenzösische Innenverteidigung.
12'
<- David Alaba
-> Niklas Süle
8'

Richter!

Nächste Chance für Augsburg, weil Süle vor Schmerz schreiend den Zweikampf abbricht. Richter zieht mit links knapp daneben und Süle wird behandelt. Das sah schlimm aus, das Spiel ist unterbrochen.
8'

Gnabry!

Nun meldet auch der FCB seine Offensive an: Gnabry tritt auf rechts kurz an, zieht ins Zentrum, schießt drauf – drüber.
5'

Neue Ordnung

Beim FCB spielt Pavard in der Innenverteidigung neben Süle, Hernandez hinten links, Kimmich rechts und Martinez auf der Sechs.
4'

Und weiter ...

... drückt der FCA! Bayern ist noch überhaupt nicht im Spiel, Augsburg läuft die Gäste extrem früh an, lässt sie noch gar nicht in die gegnerische Hälfte kommen.
2'

TOOOOOR für den FCA!

Blitzstart für den Außenseiter! Nach nicht einmal einer halben Minute nutzt Richter nach einem Einwurf auf der rechten Seite die Unordnung in Bayerns neu formierter Innenverteidigung und spitzelt einen Khedira-Kopfball mit rechts in die rechte Ecke.
1'

Marco Richter

TOR!

1 : 0
Marco Richter
Anstoß

Seitenwahl

Rani Khedira gewinnt die Platzwahl und will anstoßen. Manuel Neuer darf die Seite wechseln. Damit spielt der Rekordmeister im ersten Durchgang von links nach rechts.

Ab auf den Rasen

Schiedsrichter Daniel Siebert führt die Mannschaften aufs Spielfeld. Beide spielen im Heimtrikot: Augsburg in Weiß und Grün, Bayern ganz in Rot. 

Rekordjäger Lewandowski

Robert Lewandowski bestreitet heute sein 298. Bundesliga-Spiel und wird damit zum alleinigen Rekord-Polen in der Bundesliga-Historie; Lukasz Piszczek kommt aktuell auch auf 297 Spiele, fehlt heute aber verletzt.

Martinez startet

Javi Martinez steht erstmals seit dem DFB-Pokal-Finale gegen Leipzig am 25. Mai 2019 in der Startelf.

Chance für Oxford

Reece Oxford steht erst zum zweiten Mal in dieser Saison in der Startelf, zuvor war das nur am 6. Spieltag gegen Leverkusen der Fall (0:3).

Müller auf der Bank

Thomas Müller sitzt im 6. Bayern-Pflichtspiel in Folge zu Beginn auf der Bank, das hatte es für ihn nie zuvor gegeben.

So spielt München

Die Aufstellung der Gäste: Neuer - Kimmich, Süle, Hernandez, Pavard - Martinez, Thiago - Gnabry, Coutinho, Coman - Lewandowski

So spielt Augsburg

Die Aufstellung der Gastgeber: Koubek - Jedvaj, Khedira, Uduokhai - Lichtsteiner, Oxford, Moravek, Max - Vargas, Richter - Niederlechner

Das Schiedsrichtergespann

Daniel Siebert (SR), Lasse Koslowski (SR-A. 1), Jan Seidel (SR-A. 2), Rafael Foltyn (4. Offizieller), Sven Jablonski (VA), Sascha Thielert (VA-A).

Das sagt Kovac

"Ich habe bereits damals gesagt, dass Hoffenheim mehr Qualität hat, als der Tabellenplatz zeigt und das Gleiche gilt auch für Augsburg. Ich erwarte ein sehr schweres und körperlich intensives Spiel. Wir spielen auswärts, wollen das Spiel gewinnen und den ersten Tabellenplatz übernehmen. Wir könnten gar nicht besser aufgestellt sein. Das wollen wir auch am Wochenende zeigen."

Das sagt Schmidt:

"Wir müssen gegen den FC Bayern  ein anderes Gesicht zeigen. Wir haben viele Gespräche geführt, jeder ist nun gefordert, von Anfang an wach zu sein!  Wir dürfen uns auch gegen den  nicht zu klein machen. Wir müssen den Respekt ablegen und Lösungen finden. Wir müssen fleißig und unheimlich willig sein!"

Lewy lässt es gegen den FCA krachen

In 14 Bundesliga-Spielen gegen Augsburg erzielte der polnische Weltklasse-Stürmer 18 Tore – einzig gegen den VfL Wolfsburg traf er noch häufiger (20-mal).

Holt Lewandowski Aubameyang ein?

Robert Lewandowski hat an den ersten sieben Bundesliga-Spieltagen dieser Saison immer getroffen – das gelang in der Bundesliga-Geschichte bisher nur einem einzigen Spieler, Pierre-Emerick Aubameyang 2015/16. Der Gabuner traf damals sogar an den ersten acht Spieltagen immer mindestens einmal, Lewandowski könnte nun gleichziehen.

Baut Lewandowski seine Serie aus?

Robert Lewandowski hat in den letzten zehn Pflichtspielen des FC Bayern immer getroffen (insgesamt 15-mal) – eine solche Serie gelang im Trikot des Rekordmeisters zuvor nur Roy Makaay im Jahr 2005 und Carsten Jancker im Jahr 2000. Jancker war damals sogar in elf Spielen in Serie erfolgreich, diesen Bayern-Rekord könnte Lewandowski nun einstellen.

Niederlagen der Feierbiester

Die Münchner haben in der Bundesliga zwei Mal gegen Augsburg verloren - allerdings stand der FC Bayern da jeweils schon als kommender  Meister fest (am 29. Spieltag 2013/14 und 32. Spieltag 2014/15).

Gutes Omen für den FCA

Den einzigen Saisonsieg feierten die Augsburger nach der ersten Länderspielpause in dieser Saison (am 4. Spieltag beim 2:1 gegen Frankfurt).

Umgebaute Defensive steht noch nicht

Die neu formierte FCA-Abwehr mit den vielen Neuzugängen ist immer noch in der Findungsphase – der FCA steht nun bei 19 Gegentoren (Ligahöchstwert), sonst waren es für die Augsburger nach sieben Bundesliga-Spieltagen nie mehr als 13 Gegentore.

Lange Serie gerissen

Nach der 7:2-Gala bei Tottenham Hotspur verlor der FC Bayern anschließend überraschend mit 1:2 gegen 1899 Hoffenheim – für die Münchner war es die erste Bundesliga-Niederlage seit acht Monaten (Anfang Februar hatte es ein 1:3 in Leverkusen gegeben – danach zwischenzeitlich 15 Siege und 5 Remis).

Herzlich Willkommen im Matchcenter der Partie

Augsburg gegen FC Bayern am 8. Spieltag der Bundesliga-Saison 2019/20 in der WWK ARENA. An dieser Stelle findest du alle Informationen zum Match.