Nächstes Spiel in
00T14S07M04S

SGE

2 : 4

(2 : 1)

FINAL

KOE

Alle Spiele
90'
+ 5

Fazit

Frankfurt sah zunächst wie der sichere Sieger aus und führte verdient 2:0 . Kurz vor der Pause meldete sich Köln dann aber aus dem Nichts zurück. In der zweiten Hälfte dominierten die Kölner dann gegen erschöpfte Frankfurter. Die Hereinnahme von Kainz, der zwei Treffer vorlegte, brachte für die Gisdol-Elf letztlich den Dreier.
Spielende
90'
+ 5

Gelbe Karte

yellowCard
Ismail Jakobs
Ismail Jakobs
90'
+ 4

Jakobs macht den Deckel drauf

Gerade hat Frankfurt alles nach vorne geworfen, da fangen sich die Hessen den Konter. Über Terodde, Modeste und Jakobs geht es nach vorne. Letzterer ist frei vor Wiedwald und hämmert das Spielgerät imposant in den linken Knick.
90'
+ 4

Ismail Jakobs

TOR!

2:4
Ismail Jakobs
90'
+ 3

Gelbe Karte

yellowCard
Florian Kainz
Florian Kainz
90'
+ 2

Wechsel

sub
Anthony Modeste
Anthony Modeste
sub
Jhon Cordoba
Jhon Cordoba
90'
+ 1

Gelb mit Folgen

Martin Hinteregger handelt sich wegen Meckerns noch die 5. Gelbe Karte ein und fehlt damit am Wochenende gegen Paderborn.
90'

Gelbe Karte

yellowCard
Martin Hinteregger
Martin Hinteregger
90'

Wechsel

sub
Simon Terodde
Simon Terodde
sub
Dominick Drexler
Dominick Drexler
87'

Geblockt!

Kamada versucht sich noch einmal mit einem Schuss, doch der kommt nicht durch. Was fällt Frankfurt noch ein.
86'

Wieder der FC!

Erneut ist es Kainz mit einer Ecke. Bornauw kommt zum Kopfball, kann den Ball aber nicht aufs Tor bringen.
84'

Wechsel

sub
André Silva
André Silva
sub
Dominik Kohr
Dominik Kohr
82'

Gelbe Karte

yellowCard
Noah Katterbach
Noah Katterbach
82'

Da ist das Tor: Drexler macht's!

Wieder ist es Kainz mit einer scharfen Flanke von rechts. Der Ball rauscht in den Fünfer, wo Drexler nur noch abstauben muss. Und: das ist mittlerweile verdient.
81'

Dominick Drexler

TOR!

2:3
Dominick Drexler
79'

Köln am Drücker

Der FC ist dem 3:2 deutlich näher als die Eintracht.
77'

Hector aus der zweiten Reihe

Der Nationalspieler mit einem Schuss, der geblockt wird.
77'

Wieder Köln

Nach einer Flanke von Schmitz setzt Skhiri zum Flugkopfball an, doch er kann den Ball nicht aufs Tor bringen. Frankfurt wirkt jetzt platt.
74'

Was ist hier denn los?

Was für ein Spiel jetzt: Drexler kommt aus 17 Metern frei zum Schuss, doch Wiedwald kann das Ding parieren.
73'

Kamada!

Fast der erneute Treffer der Eintracht. Kamada setzt sich gegen Skhiri durch und steht vor Horn. Der Kölner Schlussmann kann sensationell parieren.
72'

Bornauw mit dem Ausgleich!

Köln belohnt sich für die Mühen der letzten Minuten: Kainz mit einer Flanke von rechts. Bornauw hält den Fuß hin und schlägt den Ball in die linke Ecke.
72'

Sebastiaan Bornauw

TOR!

2:2
Sebastiaan Bornauw
71'

Wieder Köln!

Der FC ist am Ausgleich dran: Eine Ecke auf den kurzen Pfosten kann Wiedwald gerade noch so wegfausten!
71'

Gute Chance!

Kainz mit einer scharfen Flanke in den Fünfer. Cordoba verpasst nur knapp und Chandler klärt vor dem einschussbereiten Jakobs.
69'

Dost setzt sich druch

Der Frankfurter setzt sich gegen Czichos durch und schießt aus der zweiten Reihe. Kein Problem für Horn.
68'

Drexler!

Jetzt mal Köln mit einem soliden Konter. Letztlich kommt Drexler zum Schuss von der rechten Strafraumecke. Kein Problem für Wiedwald.
63'

Paciencia...

musste angeschlagen runter. Interessant, dass für den Stürmer mit Ndicka ein Innenverteidiger kommt. Bei Köln ersetzt Kainz den heute unauffälligen Thielmann positionsgetreu rechts vorne.
62'

Wechsel

sub
Florian Kainz
Florian Kainz
sub
Jan Thielmann
Jan Thielmann
62'

Wechsel

sub
Evan Ndicka
Evan Ndicka
sub
Goncalo Paciencia
Goncalo Paciencia
59'

Cordoba am Boden

Der Kölner Stürmer rauscht mit Toure zusammen. Nach kurzer Behandlung geht es aber weiter für den Kolumbianer.
58'

Jetzt mal Köln

Jakobs bedient Drexler, der es am rechten Strafraumeck versucht. Knapp vorbei!
54'

Dost wieder da

Der Niederländer läuft aber immer noch unrund.
52'

Dost am Boden

Bas Dost greift sich an die Leiste. Jene Gegend, wo er seit Wochen Probleme hat. Er muss erst einmal behandelt werden.
47'

Katterbach!

Gute Aktion des Kölner Linksverteidigers, der sich gen Strafraum dribbelt und abzieht. Der Schuss ist aber zu schwach. Kein Problem für Wiedwald.
Beginn zweite Hälfte
45'
+ 2

Wieder Hector!

Und jetzt fast der Ausgleich durch den Nationalspieler, der mit einem Schlenzer den Knick nur um Zentimeter verfehlt.
45'
+ 1

Halbzeitfazit

Eine verdiente Führung, weil Frankfurt in allen Belangen überlegen ist. Das Mittel zum Erfolg sind Standards, in diesem Falle zwei Ecken von Kostic, die letztlich recht einfach von Hinteregger und Paciencia verwertet wurden. Köln kam aber etwas überraschend vor der Pause durch einen Sonntagsschuss von Hector zum Anschluss. Und der Nationalspieler hätte dann fast noch ausgleichen können. Es bleibt also spannend!
Halbzeit
44'

Hector mit dem Anschluss!

Das kommt aus dem Nichts: Hector zieht aus 35 Metern einfach mal ab. Toure fälscht noch minimal ab und so schlägt der Ball über Wiedwald im Frankfurter Kasten ein.
44'

Jonas Hector

TOR!

2:1
Jonas Hector
43'

Kölner Youngster

Gute Aktion der Kölner: Der 18-Jährige Katterbach mit eibnem feinen Pass auf den 17-Jährigen Thielmann, der aus der Drehung abzieht. Wiedwald hält!
37'

Fast das 3:0!

Kostic schießt zentral aus 20 Metern. Horn ist rechtzeitig unten und pariert. Wieder eine sehr gute Tat vom Kölner Schlussmann.
37'

Kohr!

Ein strammer Schuss des Frankfurter Mittelfeldmannes. Horn ist schnell am Boden und hält gut. Der war nicht ungefährlich.
36'

Wieder Gefahr

Bei Standards wird es gefährlich im Kölner Strafraum. Nach einer Freistoßflanke kommt Paciencia zum Kopfball, bringt ihn aber nicht auf den Kasten.
35'

Gelbe Karte

yellowCard
Ellyes Skhiri
Ellyes Skhiri
33'

Früher Wechsel

Rode hat bereits früh im Spiel einen Tritt in die Leiste bekommen und muss nun runter. Sow ersetzt ihn positionsgetreu.
33'

Wechsel

sub
Djibril Sow
Djibril Sow
sub
Sebastian Rode
Sebastian Rode
33'

Hector tritt

Jonas Hector tritt den Freistoß direkt, zielt aber einige Meter drüber.
32'

Gelbe Karte

yellowCard
Timothy Chandler
Timothy Chandler
31'

Gute Freistoßposition

Chandler legt Cordoba kurz vor dem Strafraum.
31'

Paciencia mit dem 2:0!

Wieder eine Ecke von Kostic und wieder ist der Ball drin. Paciencia springt höher als Hector und köpft rechts in die Ecke.
30'

Goncalo Paciencia

TOR!

2:0
Goncalo Paciencia
28'

Köln bemüht

An Engagement mangelt es den Gästen nicht. Allein sie kommen nicht in eine aussichstreiche Schussposition.
25'

Schöner Schnittstellenpass

Kamada bedient Paciencia mit einem tollen Pass, doch Timo Horn ist hellwach und und schnappt sich den Ball beim Herauslaufen.
24'

Ecke Eintracht

Kostic flankt, Toure bringt den Ball jedoch nicht aufs Tor.
20'

Bester Kölner Angriff

Hector bedient Jakobs, der links im Strafraum zum Schuss kommt, aber verzieht. So wird es eher eine scharfe Flanke. Dennoch: Köln ist jetzt besser in der Partie drin.
18'

Chandler...

setzt sich im Duell mit katterbach durch, zieht nach innen und hält drauf. Der Ball geht aber deutlich über das Gebälk.
18'

Jetzt mal Köln

Nach einer Flanke von Katterbach kommt Cordoba zum Kopfball, der Kolumbianer bekommt aber keinen Druck dahinter.
13'

Wie reagiert Köln?

Der FC dringt jetzt mal in den Strafraum vor über Drexler, doch Frankfurt steht sehr gut und lässt nichts zu.
12'

Kostic...

probiert es aus dem Hintergrund, zielt aber weit daneben. Keine Gefahr!
9'

Wahnsinn

Hinteregger bereits mit seinem sechsten Saisontreffer. Zur Erinnerung: Der Mann ist Abwehrspieler.
6'

Hinteregger macht es!

Das hatte sich in den letzten Minuten angedeutet: Nach einer Ecke von Kostic hat Hinteregger tatsächlich Zeit, den Ball im Strafraum anzunehmen und abzuziehen. Der Ball geht rechts in die Maschen. Keine Chance für Horn.
6'

Martin Hinteregger

TOR!

1:0
Martin Hinteregger
4'

Über die Wolken

Kamada nimmt sich dem Freistoß an, hämmert aber viel zu weit drüber. Da wäre mehr drin gewesen.
4'

Gute Freistoßposition

Schmitz foult Paciencia links am Strafraum...
2'

Hinteregger!

Die Riesenchance für Frankfurt: Hinteregger kommt nach Ecke am kurzen Pfosten zum Kopfball und setzt das Leder nur Zentimeter neben den Pfosten.
2'

Frankfurt...

geht über die rechte Seite mit Chandler nach vorne, der einen Eckball herausholt...
Anstoß

Zwei Änderungen beim FC

Beim FC gibt es nach dem erlösenden Derby-Sieg zwei Änderungen in der Startelf, eine war erzwungen, die andere logisch: So ersetzt Schmitz den gesperrten Ehizibue und Derby-Matchwinner Cordoba (er holte den Platzverweis gegen Dragovic heraus und traf zum 1:0) spielt für Modeste von Beginn an.

Umgekrempelt

Fünf Änderungen in der Startelf gibt es heute bei der Eintracht. Unter anderem steht heute Felix Wiedwald im Tor.

So spielt Köln:

Horn - Schmitz, Bornauw, Czichos, Katterbach - Skhiri - Thielmann, Hector, Drexler, Jakobs - Cordoba

So spielt Frankfurt:

Wiedwald - Toure, Hasebe, Hinteregger - Chandler, Kohr, Rode, Kostic - Kamada - Paciencia, Dost

Das sagt der Eintracht-Trainer

Adi Hütter: "Wir freuen uns auf das letzte Heimspiel. Wir haben ein schönes und langes Jahr 2019 hinter uns. Wir wollen unbedingt zum Schluss auf die Siegerstraße zurückfinden und vor unseren tollen Fans einen Sieg einfahren."

Rönnow und Torro verletzt

Bittere Nachrichten für die Eintracht: Torhüter Frederik Rönnow hat sich einen Sehneneinriss zugezogen, Mittelfeldmann Lucas Torro einen Innenbandriss im Knie - beide werden Frankfurt lange fehlen. Unterdessen könnte Mijat Gacinovic eine Option für die Partie gegen Köln sein - über einen Einsatz soll kurzfristig entschieden werden.

Das Schiedsrichtergespann

Deniz Aytekin (SR) / Christian Dietz (SR-A. 1) / Eduard Beitinger (SR-A. 2) / Tobias Reichel (4. Offizieller) / Benjamin Brand (VA) / Christian Leicher (VA-A)

Das sagt der FC-Trainer

Markus Gisdol: "In Frankfurt erwartet uns eine besondere Stimmung - aber auch ein Gegner, der zuletzt nicht die Erfolgserlebnisse hatte. Wir hingegen wollen den Schwung der vergangenen Partie mitnehmen."

Jugend forscht

Markus Gisdol brachte gegen Leverkusen u. a. den 17-jährigen Jan Thielmann (der ligaweit jüngste Spieler dieser Bundesliga-Saison und der historisch erste eingesetzte Bundesliga-Spieler des Jahrgangs 2002) und den 18-jährigen Noah Katterbach (der ligaweit zweitjüngste Spieler dieser Bundesliga-Saison) in der Startelf. 

Cordoba in Form

Jhon Cordoba traf in 30 Bundesliga-Spielen für den FC nur dreimal, diese drei Treffer erzielte er aber in seinen letzten vier Partien – jetzt fehlt ihm nur noch ein Bundesliga-Auswärtstor im FC-Trikot …

Starke Ecken

Frankfurt traf in dieser Bundesliga-Saison sechsmal nach Ecken, Köln fünfmal (wie Hoffenheim) – das sind die besten Werte der Bundesliga.

Frankfurter Serie

Frankfurt gewann die letzten vier Heimspiele gegen den FC, schoss dabei satte 14 Tore – fünf Bundesliga-Heimsiege in Folge gegen die Kölner würden ein Novum bedeuten.

Gesamtbilanz

Mit einem weiteren Erfolg würde die SGE die Bundesliga-Gesamtbilanz gegen die Kölner ausgleichen (bislang 30 Siege und 31 Niederlagen, bei 25 Unentschieden).

Frankfurt erfolgreich

Die letzten Duelle zwischen der Eintracht und dem FC fanden in der Saison 2017/18 statt und da siegten zweimal die Hessen (zu Hause 4:2, auswärts 1:0). 

Im Tabellenkeller unterwegs

Die SGE spielt in den ausstehenden Partien des Jahres gegen den 17. Köln und den 18. Paderborn (auswärts).

Erster Gisdol-Sieg

Im Derby beim 2:0 gegen Bayer Leverkusen feierte der 1. FC Köln im 4. Spiel unter Markus Gisdol den ersten Sieg – bei seiner vorherigen Station HSV war dem Coach erst in der 8. Partie der erste Dreier gelungen.

Schwächephase

Eintracht Frankfurt hat seit dem furiosen 5:1 gegen die Bayern kein Bundesliga-Spiel mehr gewonnen, dabei nur einen der 15 möglichen Punkte geholt. Die SGE ist das schlechteste Team der letzten 5 Bundesliga-Spieltage.

Herzlich Willkommen...

.., im Matchcenter der Partie Frankfurt gegen Köln am 16. Spieltag der Bundesliga-Saison 2019/20 in der Commerzbank-Arena. An dieser Stelle findest du in Kürze alle Informationen zum Match.