Nächstes Spiel in
01T16S32M09S

FCB

2 : 2

(1 : 2)

FINAL

BSC

Alle Spiele

Fazit

Die Hertha erkämpft sich einen Zähler bei den Bayern! Die Berliner hielten dem immensen Druck stand, retten das 2:2 über die Zeit. Lukebakio und Grujic trafen für die Gäste, bei den Bayern gelang Lewandowski ein Doppelpack. Ein toller Auftakt in die Saison 2019/20!
Spielende
90'

Drei Minuten extra

Es werden 180 Sekunden nachgespielt. Kann die Hertha den Punkt über die Zeit retten?
90' + 1'
substitutesMaximilian Mittelstädt
89'

Hertha verteidigt leidenschaftlich

Die Berliner werfen sich im letzten Drittel in jeden Pass und Abschluss, halten die Kugel vor dem eigenen Kasten fern.
87'
<- Alphonso Davies
-> Serge Gnabry
85'
<- Renato Sanches
-> Thomas Müller
85'

Gnabry zieht drüber

Der Rechtsaußen versucht es mit einem Dropkick aus 17 Metern. Der Ball fliegt einen halben Meter über den Kasten der Hertha.
82'

Ebenfalls in die Mauer

Auch der Freistoß-Spezialist der Hausherren schießt in die Mauer, kann nicht mehr aus dieser guten Position machen.
81'

Gefährliche Position

Die Bayern bekommen nun einen Freistoß zugesprochen, nachdem Rekik Lewandowski im Luftkampf aggressiv angeht. Alaba wird aus 20 metern zentraler Position schießen.
78'
<- Per Skjelbred
-> Ondrej Duda
77'

In die Mauer...

... und knapp vorbei. Der Zehner der Hertha feuert den ersten Ball in die Abwehrreihe der Hausherren. Den Nachschuss setzt der Slowake Zentimeter rechts am Tor vorbei.
76'

Gute Freistoß-Position

Duda wird aus 18 Metern schießen. Gelingt die erneute Führung?
76'
substitutesRobert Lewandowski
75'
substitutesBenjamin Pavard
72'

Bayern bleibt dominant

Die Hausherren haben knapp 70 Prozet der Spielanteile, nähern sich langsam dem Berliner Tor an. Tolisso versucht es aus rechter Position im Strafraum, die Kugel geht knapp am linken Pfosten vorbei.
71'
substitutesThomas Müller
69'

Gefährliche Flanke

Kimmich bringt den Ball gut von rechts in den Strafraum. Lewandowski und Müller verpassen die Hereingabe jedoch beide.
68'
<- Davie Selke
-> Dodi Lukébakio
67'

Elfmeter und Lewandowski

Der Pole verwandelte 23 seiner 26 Elfmeter in der Bundesliga. Letzte Saison erzielte kein Spieler mehr Doppelpacks als Lewandowski (sechs), nun gelang ihm schon wieder einer.
63'

Der Kapitän geht

Ibisevic muss runter, der schnelle Esswein ersetzt ihn. Hertha setzt weiterhin auf Konter.
63'
<- Alexander Esswein
-> Vedad Ibišević
60'

Lewandowski ganz sicher

Der Pole schiebt die Kugel links unten rein, Jarstein war in die andere Richtung unterwegs.
60'

Robert Lewandowski

TOR!

2 : 2
Robert Lewandowski
58'

Strafstoß für den FCB

Grujic reißt Lewandowski im Strafraum zu Boden. Harm Osmers sieht sicht die Sezene nochmals in der Review-Area an und entscheidet auf Elfmeter für den Deutschen Meister.
58'

Strafstoß für den FCB

Grujic reißt Lewandowski im Strafraum zu Boden. Harm Osmers sieht sicht die Sezene nochmals in der Review-Area an und entscheidet auf Elfmeter für den Deutschen Meister.
58'
substitutesMarko Grujic
56'

Coman scheitert an an Jarstein

Der Franzose versucht es mit einem strammen Schuss aus 16 Metern auf das Berliner Gehäuse. Jarstein ist mit beiden Händen zur Stelle und klärt zur Ecke.
53'

Konsequentes Verteidigen

Die Berliner konzentrieren sich auf die Defensive. Über schnelles Uschalten wollen die Hauptstädter Nadelstiche setzen.
49'

Müller im Abseits

Kimmich bringt eine Freistoß-Flanke scharf von rechts in den Strafraum. Müller ist frei und köpft die Kugel knapp über das Tor. Der Münchner Raumdeuter stand zum Zeitpunkt des Abspiels allerdings im Abseits.
48'

Druckvoller Start

Die Münchner kommen mit ordentlich Dampf aus der Kabine, spielen in hohem Tempo nach vorne.
Beginn zweite Hälfte

Halbzeit-Fazit

Die ersten 45 Minuten der Saison 2019/20 sind beendet. Die Berliner gehen mit einer 2:1-Führung in die Kabine. Die Bayern belohnten sich nicht für ihre dominante Vorstellung und kamen nur zu einem Treffer. Hertha hielt defensiv stark dagegen und kam dank eines abgefälschten Schusses zum Ausgleich. Ein durchsetzungsstarker Grujic brachte das 2:1 - es bleibt spannend in München!
Halbzeit
45'

Drei Minuten extra

Aufgrund diverser Unterbrechungen werden 180 Sekunden nachgespielt.
42'

Grujic und der Freistaat Bayern

Seine ersten vier Bundesliga-Tore hatte er in Heimspielen erzielt, nun traf er zwei Mal in Folge auswärts, erst am 33. Spieltag der Vorsaison in Augsburg und nun wieder in Bayern, in der Landeshauptstadt.
39'

Hertha mit der Führung

Jarstein bringt einen langen Ball nach vorne. Grujic setzt sich im Kopfballduell mit Pavard durch, beide geraten mit den Köpfen aneinander. Der Franzsose hat danach Schmerzen und Probleme, weiterzulaufen. Grujic bleibt auf den Beinen, geht durch bis zum Strafraum, umkurvt Neuer und schiebt die Kugel flach ins Tor. Danach muss der Serbe allerdings behandelt werden.
38'

Marko Grujic

TOR!

1 : 2
Marko Grujic
36'

Lukebakio aus der Distanz

Der Belgier versucht es mit links aus der zweiten Reihe. Ibisevic fälscht die Kugel noch ab, macht sie so nur schwer ausrechenbar für Neuer und schlägt links im Tor ein.
36'

Dodi Lukébakio

TOR!

1 : 1
Dodi Lukébakio
33'

Aktiver Gnabry

Der Nationalspieler hat bislang drei Vorlagen zu Torschüssen gegeben. Das Führungstor fiel nach seiner guten Hereingabe auf Lewandowski.
30'

Flüssiges Passspiel

Die Bayern sind klar überlegen, zeigen ihre spielerische Klasse und kombinieren sich nach vorne. Sobald die Münchener das Tempo anziehen, bekommen die Berliner arge Probleme dies zu verteidigen.
26'

Lewandowski am 1. Spieltag

Robert Lewandowski hat nun zum fünften Mal in Folge am ersten Spieltag für den FC Bayern getroffen - neuer Rekord. Insgesamt traf der Pole nun schon sieben Mal zur Saisoneröffnung.
24'

Lewandowski mit der Führung

Kimmich bedient Gnabry auf rechts, der den Ball aus vollem Tempo mitnimmt und schön flach in die Mitte zu Lewandowski spielt. Der Pole muss im Torraum nur noch seinen linken Fuß hereinhalten, um auf 1:0 stellen zu können.
24'

Robert Lewandowski

TOR!

1 : 0
Robert Lewandowski
20'

Drückende Überlegenheit

Die Bayern haben knapp 65 Prozent Ballbesitz. Hertha hält mit Kampf und defensiver Disziplin gut dagegen.
17'

Darida zieht

Der Tscheche kann dem schnellen Coman nicht folgen und muss ihn am Trikot ziehen, damit dieser nicht auf die letzte Linie zulaufen kann. Dafür gibt es Gelb.
17'
substitutesVladimír Darida
15'

Zweikampfstarker BSC

Die Berliner haben bislang 57 Prozent der direkten Duelle für sich entscheiden können.
11'

Wieder über rechts

Die Bayern kommen mit ordentlich Tempo über rechts. Gnabry passt ins Zentrum zu Lewandowski, Klünter bekommt seinen Körper gerade noch zwischen Ball und Gegner und kann klären. Dabei trifft Klünter den Stürmer mit der Schulter am Kopf. Eine unglückliche Szene, der Pole braucht eine Behandlungspause.
10'

Ibisevic mit der Antwort

Der Bosnier kommt links am Strafraum an den Ball und schließt schnell ab. Neuer ist in der rechten Ecke und pariert den Flachschss sicher.
8'

Müller versucht es

Die Münchner lösen sich aus dem Berliner Pressing. Wieder kommen sie über rechts. Gnabry legt ab zu Müller, dessen Schuss aus 17 Metern nur knapp am linken Torpfosten vorbeifliegt.
7'

Aggressive Berliner

Die Gäste laufen die Bayern füh an, lassen der Heimelf nicht viel Raum im Aufbauspiel. Der Rekordmeister agiert gewohnt ballsicher, hat aber mit dem Pressing zu kämpfen.
3'

Thiago aus dem Rückraum

Gnabry setzt sich stark gegen Mittelstädt durch und dringt auf rechts in den Strafraum ein. Der Rechtsaußen legt zurück auf Thiago, dessen Schuss aus 18 Metern zu unplatziert gerät. Jarstein hat die Kugel im Nachfassen.
2'

Gnabrys Hereingabe

Der Nationalspieler kommt auf der rechten Seite durchund flankt flach in den Strafraum. Jarstein kann die Kugel festhalten. Bayern gibt gleich mal Gas.
Anstoß

Die Teams sind da

Die Bayern und die Berliner haben soeben den Rasen betreten. Nun folgt die Deutsche Nationalhymne.

Die beiden Neuen

In Benjamin Pavard steht nur ein Neuzugang der Bayern beim Ligaauftakt in der Startelf. Auch bei Hertha hat es nur ein Neuzugang geschafft und das ist der FCB-Schreck Dodi Lukebakio.

Zwei Änderungen

Gegenüber dem Pokalspiel in Ingolstadt gegen den VfB Eichstätt rückten bei Hertha Lukas Klünter und Dodi Lukebakio für Salomon Kalou und Jordan Torunarigha in die Startelf, die beiden könnten auch zusammen die rechte Seite bilden.

Ein Wechsel

Niko Kovac nahm gegenüber dem Pokalspiel in Cottbus eine Änderung in der Startelf vor. Für  Renato Sanches steht nurn Serge Gnabry in der Startelf. Sollte dieser über den rechten Flügel kommen, würde Thomas Müller ins Mittelfeld rücken.

So spielt Hertha BSC

Die Aufstellung der Gäste: Jarstein - Klünter, Stark, Rekik, Mittelstädt - Duda, Darida, Grujic - Leckie, Ibisevic, Lukebakio

Goretzka fällt kurzfristig aus

Der Nationalspieler hat nach Angaben des FC Bayern München im Abschlusstraining einen Schlag auf den linken Oberschenkel abbekommen und fällt daher heute im Eröffnungsspiel gegen Hertha BSC aus.

So spielt der FC Bayern

Die Aufstellung der Gastgeber: Neuer - Kimmich, Pavard, Süle, Alaba - Thiago - Müller, Tolisso - Gnabry, Coman - Lewandowski

Schiedsrichter

Harm Osmers (SR), Thomas Gorniak (SR-A 1), Robert Kempter (SR-A2), Markus Schmidt (4. O), Tobias Reichel (V-A), Pascal Müller (V-A-A)

Auch Martinez nicht dabei

Der Spanier laboriert an einer Knieprellung. "Er hat noch eine kleine Trainingssperre unserer Ärzte. Er hat im Kraftbereich trainiert und wird noch individuell betreut", sagt Trainer Niko Kovac.

Fünf Spieler fallen aus

Arne Maier, Dedryck Boyata, Marvin Plattenhardt, Peter Pekarik und Javairo Dilrosun werden gegen den Rekordmeister nicht mitwirken können.

Das sagt Niko Kovac:

"Ich erwarte eine sehr gute Mannschaft bei der Hertha. Sie haben sich gut verstärkt. Aber wir wollen mit einem Sieg starten."

Das sagt Ante Covic:

"Wir spielen gegen die beste Mannschaft Deutschlands, die in den vergangenen Jahren etliche Titel gesammelt hat. Wir freuen uns einfach auf die Herausforderung und die Chance, wollen performen und uns gut präsentieren.  Wir brauchen Variabilität in unserem Spiel, müssen sowohl mit Ballbesitz gut umgehen als auch einem Gegner im Umschaltspiel wehtun können."

Perisic noch gesperrt

Auf Neuzugang Ivan Perisic muss der FC Bayern München im ersten Spiel der Saison verzichten: Der Kroate kassierte in der Partie der Serie-A-Spielzeit für die "Nerazzurri" seine fünfte Gelbe und ist deswegen saisonübergreifend für eine Begegnung gesperrt worden. Diese Sperre gilt nach seinem Wechsel auch für die Bundesliga.

Gutes Omen für den FCB

Seit 2002 gibt es in der Bundesliga ein offizielles Eröffnungsspiel, bisher hat der amtierende Titelträger diese Partie nie verloren, es gab 14 Siege (zuletzt zehn in Serie) und drei Unentschieden.

Bayern-Schreck Lukebakio

Hertha-Neuzugang Dodi Lukebakio traf in der Vorsaison als Düsseldorfer in beiden Bundesliga-Spielen gegen die Bayern (vier Tore), allein beim 3:3 in München dreimal.

Lewy schielt auf Bestmarke

Robert Lewandowski ist einer von nur drei Spielern, die in vier Spielzeiten in Serie am 1. Spieltag trafen (Stefan Kießling und Klaas-Jan Huntelaar ebenfalls vier Saisons in Serie); mit einem Tor gegen Hertha kann der Pole nun alleiniger Rekordhalter werden!

Siegesserie

In den vergangenen sieben Jahren starteten die Münchner immer mit einen Bundesliga-Sieg, sieben Siege zum Auftakt nacheinander schaffte kein anderer Bundesligist in 56 Jahren Bundesliga-Geschichte.

Neuer Rekord für den FCB?

In den letzten fünf Heimspielen gegen die Hertha fingen die Münchner kein Gegentor. Mit sechs Heimspielen in Folge ohne Gegentreffer können die Bayern ihren Rekord einstellen, das gelang ihnen bisher nur 1966 bis 1970 gegen Schalke 04.

Elfmeter vorprogrammiert?

Gegen Bayern verursachte Hertha die meisten Strafstöße (14) und bekam auch die meisten zugesprochen (13).

Bayern gegen Hertha

Der FCB verlor nur zwei der letzten 31 Bundesliga-Spiele gegen die Berliner (bzw. eines der letzten 16 Bundesliga-Spiele).

Saisonauftakt im Münchner Olympiastadion

Erst zum zweiten Mal treffen die Bayern und Hertha am ersten Bundesliga-Spieltag aufeinander, beim ersten Mal am 12. August 2000 gewannen die Münchner zu Hause mit 4:1.

Herzlich Willkommen im Matchcenter der Partie

FC Bayern gegen Hertha BSC am 1. Spieltag der Bundesliga-Saison 2019/20 in der Allianz Arena. An dieser Stelle findest du in Kürze alle Informationen zum Match.