Nächstes Spiel in
00T03S19M22S

H96

1 : 2

(0 : 1)

FINAL

FCA

Tickets
Alle Spiele
Spielende
90' + 4'

Esser mit vorne

Hannover mit einer letzten Ecke. Der Torwart des Gastgebers ist mit nach vorne gegangen. Aber er kann nichts ausrichten.
90' + 2'

Hannover gibt alles

Jetzt ist es Füllkrug, der zum Abschluss kommt. Luthe kommt raus und springt am Ball vorbei. Aber wieder geht das Spielgerät drüber.
90' + 2'

Plus fünf Minuten

Die Nachspielzeit ist lang, fünf Minuten gibt es oben drauf, wobei das durch den Einsatz des VAR vor dem Elfmeter und die Behandlungspause bei Luthe absolut gerechtfertigt ist.
90'

Wieder Weydandt

Die Hereingabe von außen kommen aber meistens gut bei Hannover. Wieder kann Weydandt mit dem Kopf abschließen. Aber diesmal geht der Ball knapp drüber.
89'

Hannover versucht alles

Der Gastgeber hat das Spiel noch nicht aufgegeben, drängt auf den Ausgleich. Doch das Defensivbollwerk der Augsburger ist nur schwer zu durchbrechen.
84'

Fast der Ausgleich

Nach einer Hereingabe von Haraguchi von der rechten Seite hat Weydandt den Ausgleich auf dem Kopf. Seinen Abschluss drückt er perfekt Richtung langen Pfosten und damit gegen die Laufrichtung von Luthe. Aber der macht sich ganz lang und rettet Augsburg erst einmal die knappe Führung.
81'
substitutesKevin Danso
81'

Schlussphase

Es geht in die letzten zehn Minuten, plus Nachspielzeit. Passiert noch was? Hannover hat der Anschlusstreffer etwas Aufwind gegeben, sie gehen auf den Ausgleich. Aber Augsburg steht weiterhin gut in der Defensive und lässt sich nur schwer knacken. Auch das 1:2 war ja ein Distanzschuss.
76'

Baum stellt um

Augsubrg geht in der Schlussphase jetzt auf Nummer sicher: Torschütze und Angreifer Alfred Finnbogason nimmt der FCA-Tainer raus und bringt mit Kevin Danso einen Abwehrspezialisten.
76'
substitutesDaniel Baier
75'
<- Kevin Danso
-> Alfreð Finnbogason
75'

Schwalbe

Muslija will einen Elfmeter schinden. Dafür wird er vom Schiedsrichter mit Gelb verwarnt.
74'
substitutesFlorent Muslija
73'

Was für ein Schuss

Ihlas Bebou mit dem Anschlusstreffer. Und das war ein unhaltbarer Schuss für Luthe aus 18 Metern. Ein echtes Pfund. Die Kopfballabwehr von Hinteregger im Duell mit Weydandt landet mittig vor dem Strafraum perfekt für Bebou.
72'

Ihlas Bebou

TOR!

1 : 2
Ihlas Bebou
70'

Führung verdient ausgebaut

Augsburg hat auf 2:0 erhöht - und das ist absolut gerechtfertigt. In der zweiten Hälfte hatten die Gäste bislang mehr vom Spiel, haben die Partie mit anhaltender Spieldauer kontrolliert und dem Gegner mehr und mehr ihr Spiel aufgedrängt. Wenngleich die dicken Chancen auch für Augsburg ausblieben.
68'
<- Fredrik Jensen
-> Ja-Cheol Koo
67'

Kurze Unterbrechung

Jetzt muss andras Luthe kurz behandelt werden. Ohne Fremdeinwirkung hat er Probleme mit dem Knie. Es geht aber weiter für den Augsburger Schlussmann.
65'

Breitenreiter stellt um

Der Hannoveraner Trainer bring mit Weydandt für Elez einen offensiveren Spieler rein. Nach dem 0:2 muss Hannover jetzt deutlich mehr nach vorne machen.
65'
<- Hendrik Weydandt
-> Josip Elez
63'

Finnbogason eiskalt

Der Isländer übernimmt vom Punkt die Verantwortung - und behält die Nerven. Aus Sicht des Schützen verwandelt er halbrechts, keine Chance für Esser, der in die andere Ecke springt.
63'

Alfreð Finnbogason

TOR!

0 : 2
Alfreð Finnbogason
62'

Handspiel

Im Strafraum fährt Haraguchi den Arm aus bei einem Schuss von Baier. Das gibt Elfmeter für FCA.
62'
substitutesGenki Haraguchi
57'

Augsburg sicher

Der FCA steht defensiv sicher. In der zweiten Halbzeit ist es noch nicht wirklich gefährlich geworden vor dem Augsburger Tor.
54'

Füllkrug alleine

Der Hannoveraner will im rechten Strafraum Richtung Tor ziehen, aber Khedira macht den Weg zu. Füllkrug versucht es dann mit einem Distanzschuss, aber der geht am langen Pfosten vorbei. Keine Gefahr für Luthe.
53'

Noch einmal Hahn

Die Ecke spielt Augsburg zunächst zurück. Aber dann kann Max von der linken Seite Maß nehmen und bringt den Ball rein. Hahn setzt zum Kopfball an, lenkt gut ab, aber das Spielgerät geht knapp am langen Pfosten vorbei.
51'

Hahn ist durch

Der Augsburger setzt sich im Strafraum über links zunächst durch gegen Elez. Aber als Hahn den Ball dann vors Tor bringen will, macht Elez sein Bein ganz lang und klärt zur Ecke.
50'

Freistoß Hannover

Es gibt Freistoß für Hannover von halblinks. Von dort wurde es zuletzt immer gefährlich. Muslija bringt den Ball rein, aber das ist kein Problem für Luthe.
47'

Weiter geht's

Die zweiten 45 Minuten sind angepfiffen zwischen Hannover und Augsburg. Beide Trainer haben in der Pause gewechselt und wollen jetzt wohl was anderes von ihrer Mannschaft sehen.
Beginn zweite Hälfte
45'
<- Michael Gregoritsch
-> Marco Richter
45'
<- Florent Muslija
-> Pirmin Schwegler

Halbzeitfazit

Es gibt sicher bessere Spiele, aber vom Engagement her, kann man keiner Mannschaft etwas absprechen. Hannover und Augsburg schenken sich nichts. Die Führung für den FCA geht dennoch in Ordnung. Sie haben ihre Chance genutzt, die sich bereits in der 8. Minute geboten hat. Und auch von der Veranlagerung her machen sie den etwas besseren Eindruck, die Handlungen haben etwas mehr Hand und Fuß.
Halbzeit
45' + 2'

Luthe spielt mit

Ein weiter Ball beim Konter der Hannoveraner in die Spitze. Aber der FCA-Schlussmann ist zur Stelle, kommt aus seinem Kasten raus und klärt vor dem Strafraum. Der Nachschuss von Bebou geht am Tor vorbei.
45' + 1'

Abgefangen

Finnbogason ist nicht im Abseits, setzt sich über rechts durch, hat dann Platz und Zeit zu Flanken, aber die Hereingabe auf Hahn wird von Elez abgefangen.
42'

Schöne Spielszenen bleiben aus

Die Partie lebt weniger vom schönen Fußball, als vom Einsatz der beiden Mannschaften. Kämpferisch legen sowohl Augsburg als auch Hannover alles rein, schenken dem Gegner nichts. Alles in einem fairen Rahmen. Das macht es aber natürlich schwer, ein Spiel aufzuziehen.
39'

Kurze Unterbrechung

Walace muss am Boden behandelt werden. Nach einem Zusammenstoß in der Luft mit seinem Mitspieler Wimmer hat der Hannoveraner eine Platzwunde über dem Auge.
36'

Haraguchi hat Platz

Der Hannoveraner bekommt den Ball im Mittelfeld, dreht sich dann schnell, macht noch einen Schritt und überlegt vor dem Strafraum nicht lange. Er zieht ab, aber das Spielgerät geht dann doch einen Meter neben das Tor. Es war eine gute Idee.
35'

Aus der Distanz

Max nimmt einen Klärungsversuch der Hannoveraner aus 17 Metern direkt. Das ist ein guter Schuss, der aber direkt in den Armen von Esser landet. Kein Problem für den H96-Schlussmann.
30'

Geschickt gemacht

Hannover schickt Albornoz über die linke Seite. Aber dann ist Schmid zur Stelle. Und der Augsburger mcht das ganz klug: Er grätscht kurz vor der Torauslinie rein, zieht dann aber zurück und Albornoz schiebt den Ball ins Toraus.
29'

Hintergger ganz frei

Den anschließenden Freistoß kann Hinteregger im Hannoveraner Strafraum völlig frei köpfen, aber er bekommt den Ball nicht gedrückt und der segelt weit über das Tor.
27'

Ermahnung

Schwegler steigt hart ein gegen Koo im Mittelfeld. Der Unparteiische belässt es aber erst mal bei einer Ermahnung.
27'

Abseits

Da war Andre Hahn einen Schritt zu schnell. Der FCA erobert den Ball, schaltet schnell um, aber beim Zuspiel von Koo steht der Augsburger im Abseits.
26'

Aufgepasst

Füllkrug will vor dem Strafraum durchstecken, aber Gouweleeuw ist gewohnt aufmerksam und lässt sich nicht ausspielen. Da wäre sonst viel Platz gewesen.
22'

Gute Standards

Wenn es gefährlich wird, dann nach ruhenden Bällen. Und die sind bei den Gastgebern gar nicht schlecht getreten.
21'
substitutesMarco Richter
20'

Bebou mit dem Kopf

Freistoß Hannover aus dem linken Halbfeld. Schwegler mit der Hereingabe, die kommt super für Bebou, der den Ball aufs lange Ecke verlängert. Aber Luthe macht sich am Boden ganz lang und lenkt zur Ecke ab. Die geht aber ins Leere.
18'

Wood klärt im gegnerischen Strafraum

Es gibt Ecke für Hannover. Schwegler mit der Hereingabe von der rechten Seite, ein Hannoveraner mit dem Kopfball, aber dann steht Wood quasi im Weg und betätigt sich als Abwehrspieler.
16'

Keine Gefahr

Hannover jetzt zwar mal in der gegnerischen Hälfte, Albornoz lässt auch Hahn gut ins leere rutschen, aber der Torschuss von Schwegler ist dann viel zu schwach und hoppelt auch noch am Tor vorbei.
13'

Noch nicht ganz drin

Hannover ist noch nicht richtig drin im Spiel, der FCA erobert viele Bälle im Mittelfeld in der Anfangsphase.
9'

Perfekter Start für Augsburg

Es gibt Ecke für den FCA von der rechten Seite. Eigentlich wirkt diese gar nicht so gefährlich, Anton könnte klären, tritt aber über den Ball. Und dann ist Khedira bei ihm, dreht sich schnell um die eigene Achse und hämmert den Ball unhaltbar für Esser, der auf der Linie geblieben war, aus kurzer Distanz in die Maschen.
8'

Rani Khedira

TOR!

0 : 1
Rani Khedira
7'

Koo überhastet

Und der Freistoß entwickelt sich gar nicht schlecht aus Sicht des FCA: Spielverlagerung auf die rechte Seite, Esser kann den Schuss aus der Distanz nur mit den Fäusten nach vorne klären - genau auf Koo. Doch der sieht nicht, dass Finnbogason neben ihm sehr gut postiert ist, versucht es selbst, aber bekommt den Ball nicht aufs Tor gedrückt.
6'

Fuß drauf

Schwegler mit gestrecktem Bein gegen Baier. Das gibt Freistoß für die Gäste im Mittelfeld.
4'

Noch kein Spielfluss

In den ersten Minuten müssen sich beide Mannschaften noch finden. Sowohl Augsburg als auch Hannover pressen früh, attackieren den Gegner schon weit vor der Mittellinie. Dadurch werden natürlich viele lange Bälle erzwungen, die dann wieder bei der gegnerischen Mannschaft landen und es es gibt das gleiche Spiel in die andere Richtung.
2'

Freistoß Hannover

Es gibt direkt einen Freistoß für den Gastgeber, nach einem Foul an Haraguchi. Schwegler mit einem langen Ball in den Strafraum, aber Schwegler kommt nicht ran - keine Gefahr.
Anstoß

Kann los gehen

Die Teams kommen auf den Platz. Es ist angerichtet für ein schönes Spiel. Viel Spaß!

Gregoritsch Reservist

Auch in Augsburgs Startelf gibt es zwei Änderungen: Anstelle des erkrankten Caiuby darf Marco Richter ran, Ja-Cheol Koo ersetzt Michael Gregoritsch. Der Österreicher sitzt erstmals seit Oktober 2017 auf der Bank.

Ohne Torschützen der Vorwoche

In Hannovers Startelf gibt es zwei Änderungen, eine erzwungene und eine freiwillige: Anstelle des gelb-rot-gesperrten Felipe kommt Kevin Wimmer zum Zuge. Für Florent Muslija spielt Ihlas Bebou.

So startet Augsburg

Luthe - Gouweleeuw, Khedira, Hinteregger - Baier - Schmid, Koo, Max - Hahn, Finnbogason, Richter

So startet Hannover

Esser - Elez, Anton, Wimmer - Haraguchi, Schwegler, Walace, Albornoz - Bebou - Wood, Füllkrug.

Schiedsrichter:

Dr. Robert Kampka (SR) / Jan Seidel (SR-A. 1) / Christian Bandurski (SR-A. 2) / Patrick Alt (4. O.) / Guido Winkmann (VA) / Dr. Martin Thomsen (VA-A)

Das sagt Breitenreiter:

"Augsburg hat eine Mannschaft, die gespickt ist mit Qualität, die einen klaren Plan auf den Platz bringt - und sehr unterschätzt ist. Das wird eine ganz harte Nuss am Samstag."

Das sagt Baum:

"Wir haben letzte Saison in Hannover gewonnen, das tut natürlich gut. Die Mannschaft ist gierig danach, am Wochenende wieder zu siegen."

Gregoritsch kann Hannover

Beim Sieg des Teams von Trainer Manuel Baum im März dieses Jahres schnürte Michael Gregoritsch seinen bislang letzten Doppelpack.

Lieblingsgegner

96 hat gegen keinen anderen aktuellen Bundesliga-Club eine so gute Bilanz wie gegen die Fuggerstädter (sechs Siege, drei Remis und drei Niederlagen).

Augsburg gerne zu Gast

Drei der vergangenen vier Partien gegen die Hannoveraner gewann der FCA, darunter die letzten beiden Auswärtsspiele.

Hannover in Form

96 holte aus den letzten zwei Spielen vier Punkte und damit doppelt so viele wie aus den vorherigen sechs. In diesem Zeitraum erzielten die Niedersachsen fünf Tore - genauso viele wie im vorherigen Saisonverlauf.

Herzlich willkommen!

Hannover 96 begrüßt den FC Augsburg. Alle Informationen zu #H96FCA gibt es im offiziellen Liveticker.