Nächstes Spiel in
01T08S30M25S

BVB

2 : 1

(2 : 0)

FINAL

M05

Tickets
Alle Spiele

Fazit

Der BVB zittert sich zum Sieg. Durch die starke erste Halbzeit holen die Dortmunder drei wichtige Punkte gegen Mainz. Die Mainzer hätten ein Remis verdient gehabt, doch Roman Bürki verhinderte das 2:2. Bis zum Schlusspfiff rannte der FSV das Tor an, wurde aber nicht für die Mühen belohnt.
Spielende
90' + 2'

Ujah!

Hack bedient den Stürmer mit einem langen Ball im Strafraum. Bürki ist rechtzeitig zur Stelle und verhindert diese Chance!
90' + 1'

Nachspielzeit

Vier Minuten gibt es oben drauf.
89'
<- Ömer Toprak
-> Mario Götze
88'

Mainz macht Dampf

Die Gäste laufen jetzt das Tor im Sekundentakt an. Quaison kommt vor dem Strafraum zum Abschluss. Der Ball fliegt knapp links vorbei.
86'

Fast der Ausgleich!

Wieder werden die Mainzer durch einen hohen Ball gefährlich. Ujah und Hack scheitern an Bürki, der den Ball auf der Linie rettet!
85'

Der Anschluss!

Latza bringt eine scharfe Flanke von der rechten Seite in den Strafraum auf Onisiwo, der den Ball per Kopf auf das Tor bringt. Bürki faustet die Kugel nach vorne Weg, sodass Hack zur Direktabnahme kommt. Der Schuss landet bei Quaison, der zum 1:2 trifft!
83'

Robin Quaison

TOR!

2 : 1
Robin Quaison
82'
<- Anthony Ujah
-> Danny Latza
81'

Fast das 3:0!

Sancho marschiert über die rechte Seite und spielt einen perfekten Ball auf Reus, der im Strafraum knapp links am Tor vorbeischießt!
80'

Ecke Mainz

Aarons Flanke von der rechten Seite wird von Bürki im Strafraum aus der Luft gefischt.
78'
<- Dan-Axel Zagadou
-> Marius Wolf
76'

Der BVB steht

Wenn die Hausherren mal zu einer Konterchance kommen, geht keiner mit nach vorne. Die Dortmunder wirken sichtlich platt.
72'
<- Maximilian Philipp
-> Jacob Bruun Larsen
71'

Dortmund steht neben sich

Der BVB läuft jetzt nur noch hinterher und macht nichts mehr für das Spiel. Wird das von den Mainzern bestraft?
69'

Jetzt Gbamin

Die Mainzer lassen nicht locker und feuern nun aus allen Lagen. Der Weitschuss von Gbamin wird von Bürki abgewehrt.
66'

Wieder Onisiwo

Vor dem Strafraum zieht der Mainzer ab: Bürki taucht ab und hält die Kugel fest.
66'

Mutige Mainzer

Mainz agiert nun mutiger, greift früher an und kam nach der Pause schon öfter zum Torschuss (drei Mal) als in der ersten Hälfte (zwei Mal).
63'

Wieder Pfosten!

Onisiwo setzt sich stark im Strafraum durch und trifft nur den Pfosten! Bürki fängt den Ball im Nachgehen ab.
61'

Mainz lauert

Die Gäste investieren mehr in das Spiel und suchen immer wieder die Möglichkeit die Dortmunder Fehler zu bestrafen.
58'

Wolf versucht es

Der Schuss aus 20 Metern wird von Müller gehalten.
57'

Knapp vorbei

Bruun Larsen verpasst eine Sancho-Flanke knapp im Strafraum.
56'
<- Robin Quaison
-> Jean-Philippe Mateta
54'

Freistoß Mainz

Boetius bringt den Ball aus 20 Metern direkt auf das Tor. Bürki hält die Kugel im Nachgehen fest.
52'

Direktabnahme

Reus wird von Wolf rechts im Strafraum bedient. Der Versuch wird von Müller gehalten.
50'

Kontermöglichkeit

Bruun Larsen treibt den Ball über die linke Seite an, spielt im Strafraum aber zum Gegner! Götze und Reus hätten früher angespielt werden können.
49'

Gute Chance

Mateta kommt nach einer Flanke von der rechten Seite im Strafraum zum Kopfball: Bürki hält den Ball aber sicher.
48'

Mainz kämpft

Die Gäste spielen mutiger und offensiver, lassen dadurch aber auch hinten große Räume enstehen, was sie konteranfällig macht.
Beginn zweite Hälfte
45'
<- Ridle Baku
-> Kunde Malong

Halbzeitfazit

Der BVB führt verdient zur Pause und hätte sogar noch mehr Tore schießen können. Viele Chancen wurden zu leichtsinnig ausgespielt oder vom Mainzer Keeper Müller vereitelt. Kurz vor der Pause hätte Mainz fast den Anschlusstreffer gemacht. Die Gäste schreiben sich hier, trotz geringer Chancen, gewiss noch nicht ab. Gleich geht's weiter!
Halbzeit
43'

Pfosten!

Fast der Anschlusstreffer! Mateta setzt sich stark links im Strafraum durch und legt den Ball dann quer auf Onisiwo, der mit einer Hackendrehung den rechten Pfosten trifft!
42'

Freistoß Mainz

Kunde bringt den Ball von der linken Seite scharf an den langen Pfosten, wo Delaney per Kopf klärt.
42'
substitutesJean-Philippe Mateta
39'

Umschaltspiel

Mateta will Aaron über die linke Seite schicken, doch Weigl passt auf und klärt die Chance.
34'

Neuer Vereinsrekord

Dortmund hat in allen 15 Bundesliga-Heimspielen 2018/19 mindestens zwei Tore erzielt; 15 Heimspiele in Folge mit mindestens zwei Toren waren dem BVB noch nie gelungen.
32'

Mainz zu harmlos

Die Gäste lassen den BVB das Spiel machen und kommen dadurch öfter unter die Räder. Bisher ist das zu teilnahmslos, Mainz muss jetzt mehr investieren.
32'

Schöner Konter!

Witsel erobert den Ball im Mittelfeld und leitet damit den Konter ein: Götze empfängt den Ball links am Strafraum und legt ihn einmal quer rüber auf Bruun Larsen, der nach einem Haken knapp links am Tor vorbeischießt!
30'

Delaney mit dem Kopf

Reus bedient den Dänen mit einer Flanke an den rechten Pfosten. Der Kopfball wird von Müller aber ohne Gefahr abgefangen.
28'

Sancho schreibt BVB-Geschichte

Jadon Sancho ist der jüngste Dortmunder der Historie, der in einer Saison zehn Bundesliga-Tore erzielte.
28'

Freistoß BVB

Die Flanke von Reus aus dem Mittelfeld ist zu kurz und wird im Strafraum geklärt.
25'

Sancho mit dem Doppelpack!

Die Dortmunder kombinieren sich stark über die linke Seite: Götze schickt Delaney in den Strafraum, der mit viel Überblick auf Sancho legt. Dessen Direktabnahme fliegt noch an das Bein von Niakhate und wird unhaltbar zum 2:0 ins Tor befördert!
24'

Jadon Sancho

TOR!

2 : 0
Jadon Sancho
21'

Sancho trifft wieder

Jadon Sancho beendete seine längste Flaute dieser Bundesliga-Saison, traf nach zuvor fünf torlosen Spielen wieder.
18'

Da ist das 1:0!

Wolf leitet das Tor ein, indem er aus der eigenen Hälfte einen langen Ball auf Götze schlägt. Dieser nimmt den Ball perfekt mit und legt ihn rechts im Strafraum quer an den zweiten Pfosten wo Sancho perfekt einschiebt!
17'

Jadon Sancho

TOR!

1 : 0
Jadon Sancho
14'

Die Chance!

Sancho zieht von der linken Seite in die Mitte und flankt vor dem Strafraum auf dein eingelaufenen Bruun Larsen, der per Direktabnahme aus kurzer Distanz an Müller scheitert!
13'

Mainz steht gut

Die Gäste stehen sehr kompakt und machen die Räume dicht. Der BVB hat in dieser Phase Probleme sein Spiel durchzubringen.
10'

Wieder Bruun Larsen

Auch der Schuss aus 25 Metern fliegt weit drüber.
8'

Weit vorbei

Bruun Larsen kombiniert sich mit Sancho über die linke Seite und zieht dann am Strafraum ab. Der Schuss geht aber weit rechts am Tor vorbei.
6'

Pfosten!

Sancho führt eine kurze Ecke auf der rechten Seite auf Götze aus, der bis zum Strafraum gehen kann und einen scharfen Pass in die Mitte bringt. Latza fälscht den Ball an den linken Pfosten ab!
5'

Gefährlicher Rückpass

Weigl spielt den Ball zu langsam zurück zu Bürki, der von Onisiwo bedrängt wird und im letzten Moment klären kann.
3'

Spielaufbau

Der BVB lässt den Ball in den eigenen Reihen kreisen und sucht die Lücken nach vorne. Die Mainzer stehen bisher gut gestaffelt und machen die Räume dicht.

Mainz mit dem Anstoß

Der FSV nutzt den Ballbesitz und kombiniert sich direkt nach vorne.
Anstoß

Premiere für Latza

Danny Latza führt Mainz erstmals als Kapitän in ein Bundesliga-Spiel. Bisher hatte er die Binde nur im Laufe einer Partie mal übernommen.

Zwei Änderungen bei Mainz

... gegenüber dem Freiburg-Spiel: Hack kommt für den verletzten Bungert ins Team, Onisiwo für Quaison.

Drei Änderungen beim BVB

... gegenüber dem Bayern-Spiel: Götze, Weigl und Wolf kommen anstelle von Dahoud, Zagadou und Piszczek ins Team. Reus darf also wieder auf seiner Lieblingsposition spielen.

So startet Mainz:

Müller - Donati, Hack, Niakhate, Aaron - Kunde - Gbamin, Latza - Boetius - Mateta, Onisiwo

So startet der BVB:

Bürki - Wolf, Akanji, Weigl, Diallo - Witsel, Delaney - Bruun Larsen, Reus, Sancho - Götze

Das Schiedsrichtergespann

Deniz Aytekin (SR), Eduard Beitinger (SR-A. 1), Dominik Schaal (SR-A. 2), Frank Willenborg (4. Offizieller), Günter Perl (VA), Patrick Alt (VA-A)

Mainz ohne Bungert

Mainz 05 muss am Samstag im Punktspiel beim Tabellenzweiten Borussia Dortmund auf seinen Kapitän Niko Bungert verzichten. Der Abwehrspieler leidet unter einem grippalen Infekt. "Er war in sehr guter Verfassung", sagte Trainer Schwarz: "Das ist ärgerlich für uns."

Piszczek fällt aus

Der BVB muss auf Außenverteidiger Lukasz Piszczek verzichten. Der Pole laboriert an einer Fußverletzung und droht länger auszufallen, das teilte der BVB am Donnerstag mit. 

Das sagt der BVB-Trainer

Lucien Favre:  "Es war schwer zu verdauen am Samstag. Dann kam der Sonntag, der Montag, du trainierst, dann sagst du: Du musst einfach nach vorne schauen. Du hast keine Wahl. Fertig."

Das sagt der Mainz-Trainer

Sandro Schwarz: " Der BVB wird, gerade nach dem Spiel gegen Bayern, gegen uns keine Punkte lassen wollen! Aber wir schauen nur auf uns, betrachten das Spiel isoliert.  Wir werden alles haargenau wie die Bayern machen! Wenn es so einfach wäre..."

Favorit BVB

Der BVB gewann sechs der letzten acht Bundesliga-Spiele gegen Mainz (dazu ein Remis und eine Niederlage).

Auswärtsschwache Mainzer

Mainz verbreitete zuletzt auswärts nicht gerade Angst und Schrecken: Die Rheinhessen verloren die letzten fünf Gastspiele (die drittlängste derartige Serie ihrer Bundesliga-Geschichte), kassierten dabei 17 Gegentore.

Mutmacher für den BVB

Dortmund darf auch nach der 0:5-Niederlage in München noch auf die Meisterschaft hoffen: Im Februar 2002 unterlag der BVB als Spitzenreiter beim Tabellenzweiten in Leverkusen mit 0:4 und verlor dadurch Platz eins. Am Ende wurde die Dortmunder aber dennoch Meister.

Mainz siegte im Vorjahr

Beim BVB gab es für Mainz über Jahre gar nichts zu holen, erst vergangene Saison feierte Mainz im zwölften Anlauf seinen ersten Bundesliga-Sieg in Dortmund. Der 2:1-Erfolg sorgte dafür, dass die 05er einen Spieltag vor Saisonende den Klassenerhalt feiern durften.

Herzlich willkommen

Das Topspiel des 29. Spieltags steigt am Samstag um 18.30 Uhr im Signal-Iduna-Park. Borussia Dortmund trifft auf den 1. FSV Mainz 05. An dieser Stelle findest du alle Informationen zum Match.